Highlights aus dem heutigen Programm

Inforadio Nachrichten

    • Merkel und Macron appellieren an Putin

    • US-Botschaft in Jerusalem öffnet im Mai

    • Regierung genehmigte Rüstungsexporte

    • Tusk: Mehr Geld für Sicherheit in der EU

    • Berlin: Zahl der Verkehrsunfälle gestiegen

    • Bundesliga: Labbadia verpasst Trendwende

    • Olympia: Sensationeller Sieg im Eishockey

    • Ärzte sollen online beraten dürfen

    • Weiterer Deutscher in Türkei freigelassen

    • Neue US-Sanktionen gegen Nordkorea

Hauptterminal des Hauptstadtflughafens BER, Bild: dpa/Ralf Hirschberger
dpa/Ralf Hirschberger
Region kompakt

Die Themen aus Berlin und Brandenburg

Freitag, 23.02.2018: +++ Der BER kostet noch mehr Geld + Nazi-Schriften aus dem Knast: Neues aus dem NSU-Ausschuss + Katholischer Pfarrer in Charlottenburg getötet + BERLINALE-SPEZIAL: Wettbewerbsfilme "Twarz" und "In den Gängen" +++

jetzt im Programm

gleich im programm

Die ARD-Infonacht

Die ARD-Infonacht

Die ARD-Infonacht

Die ARD-Infonacht

Berlinale Palast mit Lichteffekten
imago/STPP

Berlinale - Die 68. Internationalen Filmfestspiele Berlin

Die 68. Berlinale nähert sich ihrem Ende. Noch bis Sonntag werden Filme aus aller Welt gezeigt. Große Stars waren und sind zu Gast wie Bill Murray, Isabelle Huppert oder Willem Dafoe. Die Kinokritiker von rbb Inforadio haben sich alle Wettbewerbsfilme angeschaut, Reiner Veit hat besondere Tipps gegeben und Alexander Soyez hat große Stars zum Interview getroffen.

Inforadio Service

        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • Brandenburg
        • A 9, Leipzig - Berlin

          Expandieren

          A 9, Leipzig - Berlin

          Zwischen Niemegk und Brück (km 24 bis km 15) wird in beiden Richtungen die Fahrbahn erneuert. Pro Richtung stehen nur zwei Spuren zur Verfügung. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit ist auf 80 km/ reduziert. In Richtung Berlin läuft der Verkehr über die Gegenfahrbahn. (Bis 28.03.2018) Zwischen Beelitz und Beelitz Heilstätten (km 8 bis km 2) ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit ebenfalls auf 80 km/ reduziert; dort sind jedoch in beiden Richtungen drei Spuren frei. (Bis 30.09.2018)

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Zwischen den Dreiecken Barnim und Pankow wird die Autobahn auf 6 Spuren ausgebaut. Die Fahrbahn ist in beiden Richtungen auf jeweils 2 Spuren verengt. Zulässige Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h. (Bis Mitte Januar 2019)

          Einklappen
        • A 10, Östlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Östlicher Berliner Ring

          Zwischen Hellersdorf und Erkner (Kilometer 20,8 km - 22,9 km) wegen Brückenarbeiten nur zwei Spuren pro Richtung. Zulässige Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h. (Bis Ende Oktober 2018)

          Einklappen
        • Berlin
        • Altglienicke, Grünauer Straße

          Expandieren

          Altglienicke, Grünauer Straße

          Zwischen Keltensteig und Drössestraße in beiden Richtungen Vollsperrung. (Bis 17.08.2018)

          Einklappen
        • U-Bahn
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          In den Nächten Sonntag/Montag bis Donnerstag/Freitag fahren jeweils ab 23 Uhr bis Betriebsschluss zwischen Alexanderplatz und Spittelmarkt Busse statt Bahnen. Die Busse verkehren alle 20 Minuten. Als Ersatz kann ebenfalls der 248-er Linienbus genutzt werden. Zusammen ergibt sich somit ein 10-Minutentakt. Die Einschränkungen dauern bis zum 12.04. Ausgenommen sind 29.03. und 01.04.

          Einklappen
        • U 3

          Expandieren

          U 3

          Wegen Bauarbeiten fahren bis einschließlich 19. März zwischen Breitenbachplatz und Krummer Lanke barrierefreie Busse statt Bahnen. Zusätzlich wird die Linie X 83 von ca. 7 bis 19 Uhr, die am U-Bahnhof Dahlem-Dorf endet, bis Oskar-Helene-Heim verlängert. Für eine großräumige Umfahrung des gesperrten U 3 Abschnitts bieten sich hingegen die S-Bahn S 1 sowie die Busse der Linien M 11, X 10, X 11, X 83, 110, 115 und 118 an.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          Der Zugverkehr der Linie S7 ist wegen Baumfällarbeiten zwischen Wannsee und Griebnitzsee unterbrochen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

          Einklappen
        • Einschränkungen wegen Bauarbeiten

          Expandieren

          Einschränkungen wegen Bauarbeiten

          S 41, S 42, S 8, S 85 Am Samstag, 24.02. ab ca. 7 Uhr bis ca. 15 Uhr fahren die Ringbahn-Züge zwischen Greifswalder Straße und Gesundbrunnen nur im 20-Minutentakt. Zwischen Schönhauser Allee und Bornholmer Straße besteht nur ein 20-Minutentakt mit der S8. Zwischen Schönhauser Allee und Pankow kann die U2 genutzt werden. S 3 In den Nächten 25./26.02. (So/Mo) bis 27./28.02. (Di/Mi) jeweils 22 Uhr bis Betriebsschluss fahren zwischen Friedrichshagen und Köpenick Busse.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Wegen Gleisarbeiten im Bereich Rummelsburg werden vom 02.03.2018 (Fr), ca. 22 Uhr bis 05.03.2018 (Mo), ca. 2 Uhr fallen die Züge fallen zwischen Berlin Ostkreuz und Erkner aus. Bitte nutzen Sie die S-Bahn. Auf Grund der längeren Fahrzeiten erreichen Sie erst einen späteren Zugtakt der Linie RE1 in Erkner bzw. in Berlin Ostkreuz.

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Bis 14.4. entfallen die Züge zwischen Schwerin und Wismar. Es fahren Busse. Bis 19.2., 1 Uhr, werden die Züge in Berlin umgeleitet. Es entfallen die Halte Zoologischer Garten, Hauptbahnhof, Friedrichstraße, Alexanderplatz, Ostbahnhof und Ostkreuz. Stattdessen halten die Züge in Jungfernheide, Gesundbrunnen und Lichtenberg.

          Einklappen

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931

      Wetter

      • Heuteleicht bewölkt0 °C
      • SAleicht bewölkt0 °C
      • SOwolkig-1 °C
      • MOwolkig-2 °C
      • DIwolkig-3 °C
      • MIwolkig-6 °C
      • DOleicht bewölkt-2 °C
      Wetter in Berlin Brandenburg

      Tweets zu den Beiträgen aus der Redaktion

      Aktuelle Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Ein Helfer der Organisation Weißhelme in Saqba in der von Rebellen gehaltenen Region Ost-Ghouta nahe Damaskus

        UN vertagen Syrien-Abstimmung 

        "Ich bin extrem frustriert"

        Sechs Stunden lang hat der UN-Sicherheitsrat beraten - doch eine Waffenruhe für Syrien ist nicht in Sicht. Schwedens UN-Botschafter zeigte sich enttäuscht. Am Samstag will das Gremium wieder zusammenkommen.
      • Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt mit Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, und Paolo Gentiloni, Ministerpräsident von Italien, zum EU-Sondergipfel.

        EU-Finanzen 

        Geld für Solidarität

        Die EU diskutiert darüber, wie sie in den nächsten Jahren ihr Geld ausgeben will. Kanzlerin Merkel möchte Strukturhilfen an die Einhaltung von Grundwerten koppeln - zum Unmut vieler Oststaaten. Von Holger Romann.
      • Trumps früherer Wahlkampfhelfer Rick Gates vor Gericht.

        Russlandermittlungen 

        Wahlkampfhelfer Gates bekennt sich schuldig

        Der frühere Wahlkampfhelfer von US-Präsident Trump, Gates, hat sich der Verschwörung und Falschaussage schuldig bekannt. Möglicherweise will er mit dem Sonderermittler in der Russlandaffäre, Mueller, kooperieren.
      • Plenarsitzung des Bundestags

        AfD in der Kritik 

        "Ekelhafter Rassismus"

        Erst am Donnerstag hatten Abgeordnete die AfD im Bundestag scharf kritisiert und ihr unter anderem Rassismus vorgeworfen. Jetzt kam es in einer Aktuellen Stunde erneut zu hitzigen Debatten mit Zwischenrufen.
      • Deniz Yücel

        Waffenexporte genehmigt 

        Gab es doch einen schmutzigen Deal?

        Bevor der deutsche Journalist Yücel aus türkischer Haft entlassen wurde, genehmigte die Bundesregierung Waffenlieferungen an die Türkei. Gibt es einen Zusammenhang?
      • Ein Blick auf das Auspuffrohr von einem BMW.

        Diesel 

        Falsche Abgassoftware bei BMW

        Tausende Diesel-BMW sind mit einer falschen Abgassoftware ausgestattet worden. Der Autobauer erklärt dies mit einem Irrtum - und will die Pkw zurückrufen.
      • Zug mit Neufahrzeugen von VW

        Rekordüberschuss 

        Milliardengewinn bei VW - trotz Krise

        Trotz Diesel-Affäre und Affentests hat Volkswagen 2017 einen Gewinn von mehr als elf Milliarden Euro eingefahren. Damit fiel der Nettogewinn mehr als doppelt so hoch aus wie im Vorjahr, teilte der Konzern mit.
      • Geely-Chef Li Shufu

        Autobauer Geely 

        Chinese wird größter Daimler-Aktionär

        Der Chef des chinesischen Autoherstellers Geely, Li, hat binnen weniger Wochen Milliarden in Daimler-Aktien investiert. Mit einem Anteil von 9,7 Prozent ist er nun größter Einzelaktionär des Konzerns.
      • Angela Merkel bei einem Statement vor der Presse

        Vor CDU-Sonderparteitag 

        Merkels Personal-Puzzle

        Schluss mit Spekulieren: Am Sonntag will Kanzlerin Merkel die Namen der künftigen CDU-Minister bekannt geben. Es geht um die Verjüngung der CDU, aber geht es auch um Erneuerung? Von Eckart Aretz.
      • LKW-Mautbetreiber Toll Collect

        Mautbetreiber 

        Ermittlungen gegen Toll Collect eingestellt

        Gegen mehrere Manager des Mautbetreibers Toll Collect wird nicht mehr ermittelt. Ihnen war vorgeworfen worden, mehrere Millionen Euro Betriebskosten zuviel abgerechnet zu haben.
      • Eine Straße führt zur Baustelle des Flughafens BER.

        Hauptstadtflughafen 

        BER kostet 770 Millionen Euro mehr

        Damit der Flughafen BER zu Ende gebaut werden kann, benötigt die Flughafengesellschaft 770 Millionen Euro mehr als bisher eingeplant. Für einen BER-Ausbau könnten noch weitere Kosten anfallen.
      • Lebensmittel werden in der Ausgabestelle der Essener Tafel einsortiert.

        Aufnahmestopp für Migranten 

        Essener Tafel in der Kritik

        Nach der Entscheidung, nur noch deutsche Bedürftige als Neukunden aufzunehmen, gerät die Essener Tafel unter Druck. Sozialministerin Barley sagte, Bedürftigkeit müsse das Maß sein und "nicht der Pass".
      • US-Präsident Donald Trump

        US-Regierung 

        "Größte" Sanktionen gegen Nordkorea

        US-Präsident Trump setzt im Nordkorea-Konflikt weiter auf Härte und auf neue Sanktionen: Es sei "das größte jemals verhängte Maßnahmenbündel", kündigte er an. Von Martin Ganslmeier.
      • Polizisten stehen Wache vor dem Weißen Haus.

        Zwischenfall am Regierungssitz 

        Auto rammt Barriere am Weißen Haus

        Eine Frau hat mit einem Auto eine Sicherheitsabsperrung am Weißen Haus in Washington gerammt. Nach Informationen von US-Medien lenkte sie ihren Wagen absichtlich in die Sperre.
      • Blick auf den Felsendom in Jerusalem

        Verlegung der US-Vertretung 

        Botschaftseröffnung in Jerusalem schon im Mai

        Die US-Botschaft in Israel wird im Mai nach Jerusalem verlegt - und damit schneller als geplant. Israel begrüßte den Schritt, die Palästinenserführung sprach von einer Provokation.
      • Der Theewaterskloof-Staudamm bei Kapstadt

        Dürre in Südafrika 

        Kapstadt schöpft wieder Hoffnung

        Erst war "Day Zero" für Mitte April errechnet worden. Dann für den Mai, später für Juni. Nun hofft man in Kapstadt, dass das Versiegen der Wasserversorgung ganz vermieden werden kann. Von Jan-Philippe Schlüter.
      • Ulrich Pleitgen

        Im Alter von 71 Jahren 

        Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben

        Als Großvater und Ökoaktivist war Ulrich Pleitgen zuletzt im Spielfilm "Immer Ärger mit Opa Charly" zu sehen. Jetzt ist der Schauspieler im Alter von 71 Jahren gestorben.
      • Novi - News im Messenger

        Messenger 

        News-Updates von Novi

        Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Aktuell, auf den Punkt und mit viel Roboter-Charme. Verfügbar im Facebook Messenger und als Web-App. Ein Angebot von funk und tagesschau.
      • Sendungsbild

        Zeitgeschichte 

        Die Tagesschau vor 20 Jahren

        Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
      • Deutsche und türkische Flagge im Wind

        Auswärtiges Amt bestätigt 

        Weiterer Deutscher aus türkischer Haft entlassen

        Seit einer Woche ist Deniz Yücel frei - nun ist eine weitere Person mit deutschem Pass aus türkischer Haft entlassen worden. Um wen es sich dabei handelt, sagte das Auswärtige Amt nicht.

      Themen aus Berlin und Brandenburg von rbb|24

      RSS-Feed

      Inforadio am Wochenende

      RSS-Feed