Highlights aus dem Programm

Inforadio Nachrichten 19.09.2021 02:19 Uhr

  • Scholz nennt erste Koalitionsbedingungen

  • Keine Annäherung im Berliner Klinikstreik

  • Weitere KSK-Soldaten im Visier des MAD

  • Ausschreitungen nach Demo in Leipzig

  • Laien-Astronauten zurück auf der Erde

  • Fußball: Bayern schlägt Bochum 7:0

  • U-Boot-Streit: Frankreich verschärft Ton

  • Parlamentswahl in Russland geht zuende

  • Wenige Teilnehmer bei Kapitol-Demo

  • Triumphbogen in Paris verhüllt

Wahlunterlagen Bundestagswahl 2021 (Bild: imago images/ T. Seeliger/ snapshot-photography)
imago images/ T. Seeliger/ snapshot-photography

Entscheidung am 26. September - Superwahljahr 2021

2021 ist ein "Superwahljahr" und insbesondere für Berlinerinnen und Berliner hat es der Wahlsonntag am 26. September in sich: Denn neben der Bundestagswahl finden am selben Tag die Wahlen zum Abgeordnetenhaus und der Bezirksverordnetenversammlung sowie ein Volksentscheid statt. Inforadio begleitet den Walhkampf und liefert Analysen und alle wichtigen Informationen zur Wahl - in Interviews, Reportagen und Berichten.

Inforadio Service

        • U-Bahn
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis 29.10. Kein Halt in Richtung Pankow am Bahnhof Potsdamer Platz Um die jeweiligen Bahnhöfe zu erreichen, fahren Sie bitte einen Bahnhof weiter und von dort wieder zurück. ---- Bis Do, 18.11., jeweils So–Do, ca. 22–0:30 Uhr wird die U 2 geteilt und fährt S+U Pankow <> U Gleisdreieck (unterer Bahnsteig) sowie U Ruhleben <> U Gleisdreieck (oberer Bahnsteig) <> U Kottbusser Tor! Bitte steigen Sie am Bahnhof U Gleisdreieck zwischen den beiden Linienteilen um.

          Einklappen
        • U 3

          Expandieren

          U 3

          Bis 20.09. Kein Halt am Bahnhof Augsburger Straße in Richtung Warschauer Straße. .. Vom 20. September bis 21. Juli 2022 kein Halt am Bahnhof Augsburger Straße in Richtung Krumme Lanke. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte bis zum nächsten U-Bahnhof und von dort wieder zurück.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          In den Nächten 20./21.09. (Mo/Di) bis 23./24.09. (Do/Fr), jeweils 22:10 Uhr bis 1:30 Uhr Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Marienfelde und Attilastraße. Die S2 fährt von Blankenfelde bis Lichtenrade 10 Minuten früher und von Lichtenrade bis Marienfelde 6 Minuten früher. In der Gegenrichtung fährt die S2 von Marienfelde bis Lichtenrade 6 Minuten früher, in Lichtenrade fährt die S2 nach Blankenfelde 1 Minute früher.

          Einklappen
        • S 25

          Expandieren

          S 25

          Vom 03.Oktober (22 Uhr) durchgehend bis 24. Oktober -Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Schönholz und Hennigsdorf. -Ersatzverkehr mit Zügen: RB / S25 zwischen Gesundbrunnen und Hennigsdorf (ohne Halt) werktags zu den Hauptverkehrszeiten im 60-Minutentakt. -Bus S25X zwischen Waidmannslust und Hennigsdorf: Diese Linie fährt als Expressbus und verkehrt Montag bis Freitag von 4 bis 22 Uhr, am Samstag von 7 bis 22 Uhr und am Sonntag von 9 bis 22 Uhr -Bus S25A zwischen Schönholz und Hennigsdorf: In Alt-Reinickendorf und Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik halten die Busse nicht am S-Bahnhof. In der Nacht 11./12.10. (Mo/Di) ab ca. 19 Uhr bis ca. 1 Uhr beginnt/endet der Bus S25A wegen weiterer Bauarbeiten bereits am Nordbahnhof. ... Fahrgäste benutzen bitte .. - zwischen Friedrichstraße Wedding und Alt-Tegel die U-Bahnlinie U6, - zwischen Gesundbrunnen, Paracelsus-Bad, Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik und Wittenau die U-Bahnlinie U8.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Bis 24. September Kein Zugverkehr zwischen Ludwigslust und Wittenberge. Die Züge 63991 (Cottbus Hbf ab 20:01 Uhr) und 63993 (Cottbus Hbf ab 21:01 Uhr) verkehren nur noch bis Nauen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Ludwigslust und Wittenberge sowie zwischen Nauen und Wittenberge/Karstädt ist eingerichtet. Bitte beachten Sie die beiden unterschiedlichen Fahrtverläufe der Busse. .. Vom 25. September bis 03. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Ludwigslust und Bad Wilsnack. Die Züge 63991 (Cottbus Hbf ab 20:01 Uhr) und 63993 (Cottbus Hbf ab 21:01 Uhr) verkehren nur noch bis Nauen. Es fahren Busse zwischen Ludwigslust und Bad Wilsnack sowie zwischen Nauen und Wittenberge/Karstädt. Bitte beachten Sie die beiden unterschiedlichen Fahrtverläufe der Busse zwischen Ludwigslust und Bad Wilsnack. .. Vom 04. Oktober bis 08. Oktober sowie vom 13. Oktober bis 22. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge. Es fahren Busse zwischen Karstädt und Wittenberge sowie zwischen Nauen und Wittenberge/Karstädt. .. Weitere Termine, an denen Busse eingestzt werden: Vom 23. Oktober bis 24. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Bad Wilsnack. Vom 25. Oktober bis 29. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge. Vom 30. Oktober bis 31. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Neustadt (Dosse). Vom 01. November bis 5. November entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge. Vom 15. November bis 19. November entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge.

          Einklappen
        • RE 7

          Expandieren

          RE 7

          Von 11. September bis 24. November, jeweils ganztägig Die Züge fallen zwischen Dessau Hbf und Seddin aus. Zwischen Dessau Hbf bzw. Bad Belzig und Potsdam Hbf fahren Expressbusse, die nur in Roßlau (Elbe), Jeber-Bergfrieden, Medewitz (Mark), Wiesenburg (Mark) und Michendorf halten. In Potsdam Hbf besteht Anschluss an die Züge der Linie RE 1 (Magdeburg – Cottbus) nach/von Berlin. Außerdem fahren zwischen Bad Belzig und Michendorf Busse mit allen Unterwegshalten. Bitte beachten Sie die erheblich veränderten Abfahrtszeiten der Busse. .. Von 11. September bis 11. Dezember, jeweils ganztägig Die Züge der Linie RE 7 (Dessau – Wünsdorf-Waldstadt) fallen zwischen Flughafen BER – Terminal 1-2 und Wünsdorf-Waldstadt aus.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • Brandenburg
        • A 9, Leipzig - Berlin

          Expandieren

          A 9, Leipzig - Berlin

          Abschnitt: Klein Marzehns (6) - Brück (4) in beiden Richtungen Fahrbahnerneuerung, Einschränkungen: Fahrbahn auf zwei Spuren verengt, maximal 80 km/h, Verkehr wird über die Fahrbahn in Richtung Berlin geleitet Dauer: bis 15.10.2021

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Abschnitt: Kreuz Oranienburg (31) und Mühlenbeck (34) Fahrbahnerneuerung Einschränkungen: in beiden Richtungen nur zwei Spuren. Verkehr wird über die Gegenfahrbahn geleitet. (Bis 29.10.2021)

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Abschnitt: Birkenwerder (33) - Mühlenbeck (34) in beiden Richtungen Bauarbeiten, Einschränkungen: Verkehr wird abschnittsweise über die Fahrbahn Richtung Dreieck Barnim geleitet, Fahrbahn auf zwei Spuren verengt, maximal 80 km/h (Bis 29.10.2021)

          Einklappen
        • Berlin
        • A 100, Stadtring

          Expandieren

          A 100, Stadtring

          Zwischen Dreieck Funkturm und Spandauer Damm in beiden Richtungen Überholverbot für Kraftfahrzeuge über 3,5 t

          Einklappen

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931

      Wetter

      • Heutewolkig15 °C
      • MOwolkig15 °C
      • DIwolkig15 °C
      • MIwolkig17 °C
      • DOwolkig, leichter Regen19 °C
      • FRwolkig, leichter Regen16 °C
      • SAwolkig16 °C
      Wetter in Berlin Brandenburg
      Sonnenschirme ragen am 29.06.2015 über die Balkongeländer eines Hochhauses in Berlin-Mitte (Quelle: dpa)
      dpa

      Veranstaltungen und Medienpartnerschaften

      Inforadio veranstaltet regelmäßig öffentliche Podiumsdiskussionen. Seien Sie dabei, wenn Debatten entstehen und weitergeführt werden. Hier finden Sie alle Informationen zu Themen und Terminen - und zu ausgesuchten Veranstaltungen, präsentiert von Inforadio.

       

      Redaktionssitzung bei Inforadio
      rbb/Parker

      Team

      Unsere Stimmen kennen Sie - jetzt entdecken Sie auch die dazugehörigen Gesichter! Kommen Sie dem Team von Inforadio näher! Hier finden Sie Bilder, Werdegänge und persönliche Geschichten der Menschen, die Sie jeden Tag im Inforadio hören!

      Aktuelle Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Migranten aus Haiti, die in Del Rio und Ciudad Acuña auf die Einreise in die Vereinigten Staaten warten, überqueren den Rio Grande.
        dpa

        Migranten in texanischer Grenzstadt 

        USA planen mehr Abschiebeflüge

        Um den Andrang von Flüchtlingen an der Grenze zu Mexiko unter Kontrolle zu bekommen, will die US-Regierung das Tempo der Abschiebungen erhöhen. Dafür sollen deutlich mehr Flugzeuge und Grenzbeamte eingesetzt werden.
      • Zahlreiche Migranten sind an der einer Brücke zwischen Mexiko und den USA in Del Rio (Texas) zu sehen.
        via REUTERS

        Kritik an US-Migrationspolitik 

        "Die Krise vorhersehbar - und verhinderbar"

        In dem texanischen Städtchen Del Rio spielt sich in diesen Tagen ein Flüchtlingsdrama ab. US-Präsident Biden gerät dadurch massiv unter Druck. Dabei gibt es viele, die die aktuelle Situation vorhergesehen und vor ihr gewarnt haben. Von Markus Plate.
      • Eine Gruppe von Menschen, bei denen es sich vermutlich um Migranten handelt, werden mit einem kleinen Boot im Ąrmelkanal von Grenzschutzbeamten in den Hafen von Dover gebracht.
        picture alliance/dpa/PA Wire

        Pläne in Großbritannien 

        Wie London Flüchtlinge abschrecken will

        Flüchtlinge zurückschicken, mit Wellenmaschinen an der Überfahrt hindern - die britische Innenministerin Patel hat viele Vorschläge, um Migranten zu stoppen. Ihr Problem: Die meisten Ideen verstoßen gegen internationales Recht. Von A. Dittert.
      • Ein Blick auf das Flüchtlingslager auf der griechischen Insel Samos.
        REUTERS

        Griechenland 

        Umstrittenes Flüchtlingslager auf Samos eröffnet

        Stacheldrahtzäune, Zugangskontrollen, Ausgangssperre: Auf der griechischen Insel Samos hat die Regierung ein neues Flüchtlingslager eröffnet. Menschenrechtler kritisieren die Anlage und nennen sie "entmenschlichend".
      • Lockdown-Proteste in Melbourne
        AFP

        Lockdown in Australien 

        Gewaltsame Proteste in Melbourne

        In Australien ist es bei Demonstrationen von Lockdown-Gegnern zu gewaltsamen Ausschreitungen und Zusammenstößen mit der Polizei gekommen. Mehrere Personen wurden verletzt, es gab Hunderte Festnahmen.
      • Ein Einwegmaske liegt in einer Fußgängerzone auf dem Boden
        dpa

        Coronavirus-Pandemie 

        ++ 25.000 feiern illegale Party in Madrid ++

        In Spaniens Hauptstadt Madrid haben nach Polizeiangaben rund 25.000 Menschen trotz Verbots eine Open-Air-Party gefeiert. Gesundheitsminister Spahn will die Nachweise für Genesene erleichtern. Die Entwicklungen vom Samstag zum Nachlesen.
      • Vor einer Bar in Hamburg steht ein Hinweisschild, welches auf den Einlass nach der 2G-Regel hinweist.
        dpa

        Corona-Maßnahmen 

        "Freedom Day" statt "German Angst"?

        Wie soll es mit den Corona-Beschränkungen weitergehen? Kassenärztechef Gassen fordert die Aufhebung aller Maßnahmen Ende Oktober. Andere Experten warnen hingegen vor einer schwierigen Lage im Herbst. Grund: die noch ausbaufähige Impfquote.
      • Karte mit Covid-19-Infektionen in den Landkreisen

        Situation in Deutschland 

        Die Corona-Lage im Überblick

        Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.
      • Corona-Fallzahlen

        Covid-19 weltweit 

        Coronavirus-Zahlen im Überblick

        Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
      • Entwicklung verabreichter Impfdosen

        Aktuelle Zahlen 

        Corona-Impfungen in Deutschland

        Wie viele Menschen in Deutschland sind gegen Corona einmal oder vollständig geimpft? Wie kommen die Impfungen in den Bundesländern voran? Welche Impfstoffe werden genutzt? Die Impfzahlen im Überblick.
      • Eine Krankenschwester dokumentiert auf der Intensivstation Behandlungsschritte
        dpa

        Covid-19-Pandemie 

        Wie ist die Lage auf den Intensivstationen?

        Die Covid-19-Pandemie stellt das Gesundheitssystem vor große Herausforderungen. Ein Problem besteht darin, ausreichend Intensivbetten bereitzustellen. Die aktuelle Situation in Deutschland im Überblick.
      • Livestream

        ARD-Programm 

        Die Nachrichten auf tagesschau24

        Aktuelle Meldungen, vertiefende Analysen und Interviews: Verfolgen Sie das Programm des ARD-Nachrichtenkanals tagesschau24 hier live.
      • Eine Frau gibt in Moskau ihre Stimme ab
        AFP

        Russland 

        Wahlkommission will mögliche Verstöße prüfen

        In Russland gibt es zahlreiche Beschwerden über Verstöße bei der Parlamentswahl - berichtet wird unter anderem von erzwungener Stimmabgabe und ausgefallener Kameraüberwachung. Die Wahlkommission will die Vorwürfe prüfen.
      • US-U-Boot mit Atomantrieb (Archivbild)
        AP

        U-Boot-Streit mit den USA 

        Paris fühlt sich verraten

        Der Konflikt um ein geplatztes U-Boot-Geschäft hat das Verhältnis zwischen Frankreich und den USA nachhaltig eingetrübt. Für Paris ist die Krise ein Signal, sich weiter von dem Partner zu emanzipieren. Von Julia Borutta.
      • Ein Bundeswehr Fahrzeug fährt durch die Wüste in Gao, Mali. (Archivbild vom 01.11.2019)
        dpa

        Politische Debatte 

        Zweifel an Mali-Einsatz wachsen

        Nach Meldungen über eine mögliche Zusammenarbeit Malis mit russischen Söldnern mehren sich die Stimmen, den Bundeswehreinsatz im Land zu überprüfen. Malis Regierung weist die Vorwürfe zurück, behält sich aber vor, seine Partner selbst auszuwählen.
      • "General Sherman" im Sequoia National Park
        EPA

        Feuer bedroht Mammutbaum 

        "General Sherman" in Gefahr

        Der "General Sherman" ist der mächtigste Sequoia-Mammutbaum der Welt. Er soll 1900 bis 2500 Jahre alt sein - und ist jetzt durch die Waldbrände in Kalifornien gefährdet. Löschdecken sollen ihn vor dem Feuer schützen. Von Katharina Wilhelm.
      • Leeres Bundestagsplenum aus der Vogelperspektive
        picture alliance / dpa

        Sitze im Parlament 

        Warum der Bundestag immer größer wird

        Das Herz der Demokratie platzt aus allen Nähten: Immer mehr Abgeordnete sitzen im Bundestag - trotz aller Reformen des Wahlrechts. Woran liegt das? Wie werden die Sitze verteilt? Und droht nun ein XXL-Bundestag? Ein Überblick.
      • Rote Farbflecken an einem Gebäude der Polizei, daneben laufen zahlreiche Demonstranten einer Straße entlang.
        mdr

        "Wir sind alle LinX" 

        Ausschreitungen bei Protest in Leipzig

        In Leipzig haben gut 3000 Anhänger der linken Szene an einer Demonstration unter dem Motto "Wir sind alle LinX" teilgenommen. Dabei kam es zu Angriffen gegen die Polizei und mehrere Banken.
      • Gedenkfeier in Bad Neuenahr-Ahrweiler
        swr

        Trauerfeier im Stadtpark 

        Bad Neuenahr-Ahrweiler gedenkt der Flutopfer

        Mehr als zwei Monate nach der Flutkatastrophe haben rund 400 Menschen in Bad Neuenahr-Ahrweiler an die Todesopfer, Verletzten und Vermissten erinnert. Eingeladen zum Innehalten hatte der Bürgermeister der Stadt, Orthen.
      • Menschen mit Regenschirmen vor einem Expo-Stand
        mdr

        Ausstellung zur Wiedervereinigung 

        Einheits-Expo in Halle eröffnet

        Zwei Wochen vor dem Jahrestag der Deutschen Einheit hat in Halle die Freiluftausstellung Einheits-Expo begonnen. Bis zum 3. Oktober präsentieren sich dort alle Bundesländer.

      Themen aus Berlin und Brandenburg von rbb|24

      RSS-Feed

         

      Inforadio am Wochenende

         

      RSS-Feed