Olaf Scholz, Kanzlerkandidat der SPD und Bundesfinanzminister, nimmt an einem Wahlkampftermin auf der Wöhrder Wiese in Nürnberg teil. (Bild: picture alliance/dpa | Daniel Karmann)
picture alliance/dpa | Daniel Karmann

Bundestagswahl 2021 - Experte Stauss: "Wahlkampf ist eben auch Handwerk"

Der Wahlkampf 2021 hatte alles: Pannen, Abstürze und ein erstaunliches Comeback. Dass Olaf Scholz im Moment die Nase vorne hat, hat für den Wahlkampfexperten Frank Stauss viel mit einer guten Vorbereitung zu tun - und noch mehr mit den zahlreichen und haarsträubenden Fehlern der Konkurrenz.

Highlights aus dem Programm

Inforadio Nachrichten 23.09.2021 07:34 Uhr

  • Debatte über Quarantäne-Entscheidung

  • Politik gibt AfD Mitschuld an Idar-Oberstein

  • US-Behörde erlaubt dritte Corona-Impfung

  • UN-Vetomächte gemeinsam zu Taliban

  • Protest mit leeren Stühlen

  • Sieg für die Eisbären

  • Brasiliens UN-Delegation in Quarantäne

  • Impfstoff-Großspende der USA

  • Annäherung nach U-Boot-Streit

  • Mehr Macht für tunesischen Präsidenten

Spitzenkandidatinnen und Kandidaten zur Abgehordnetenhauswahl Berlin 2021: Klaus Lederer (LINKE), Franziska Giffey (SPD), Bettina Jarasch (Grüne), Sebastian Czaja (FDP), Kai Wegner (CDU), Kristin Brinker (AfD)
dpa/ imago images/serienlicht/Stefan Zeitz/Jan Huebner / rbb 88.8

Wer wird Berlins nächste(r) Bürgermeister(in)? - Kampf ums Rote Rathaus

Wer wird Nachfolgerin des Regierenden Bürgermeisters, der in den Bundestag einziehen will? Alle sechs Kandidatinnen und Kandidaten waren in den vergangenen Wochen bei Sabina Matthay im ausführlichen Gespräch - hier können Sie alle Interviews nachhören.

Inforadio Service

        • U-Bahn
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis 29.10. Kein Halt in Richtung Pankow am Bahnhof Potsdamer Platz Um die jeweiligen Bahnhöfe zu erreichen, fahren Sie bitte einen Bahnhof weiter und von dort wieder zurück. ---- Bis Do, 18.11., jeweils So–Do, ca. 22–0:30 Uhr wird die U 2 geteilt und fährt S+U Pankow <> U Gleisdreieck (unterer Bahnsteig) sowie U Ruhleben <> U Gleisdreieck (oberer Bahnsteig) <> U Kottbusser Tor! Bitte steigen Sie am Bahnhof U Gleisdreieck zwischen den beiden Linienteilen um.

          Einklappen
        • U 3

          Expandieren

          U 3

          Bis 20.09. Kein Halt am Bahnhof Augsburger Straße in Richtung Warschauer Straße. .. Vom 20. September bis 21. Juli 2022 kein Halt am Bahnhof Augsburger Straße in Richtung Krumme Lanke. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte bis zum nächsten U-Bahnhof und von dort wieder zurück.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          In den Nächten 20./21.09. (Mo/Di) bis 23./24.09. (Do/Fr), jeweils 22:10 Uhr bis 1:30 Uhr Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Marienfelde und Attilastraße. Die S2 fährt von Blankenfelde bis Lichtenrade 10 Minuten früher und von Lichtenrade bis Marienfelde 6 Minuten früher. In der Gegenrichtung fährt die S2 von Marienfelde bis Lichtenrade 6 Minuten früher, in Lichtenrade fährt die S2 nach Blankenfelde 1 Minute früher.

          Einklappen
        • S 25

          Expandieren

          S 25

          Vom 03.Oktober (22 Uhr) durchgehend bis 24. Oktober -Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Schönholz und Hennigsdorf. -Ersatzverkehr mit Zügen: RB / S25 zwischen Gesundbrunnen und Hennigsdorf (ohne Halt) werktags zu den Hauptverkehrszeiten im 60-Minutentakt. -Bus S25X zwischen Waidmannslust und Hennigsdorf: Diese Linie fährt als Expressbus und verkehrt Montag bis Freitag von 4 bis 22 Uhr, am Samstag von 7 bis 22 Uhr und am Sonntag von 9 bis 22 Uhr -Bus S25A zwischen Schönholz und Hennigsdorf: In Alt-Reinickendorf und Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik halten die Busse nicht am S-Bahnhof. In der Nacht 11./12.10. (Mo/Di) ab ca. 19 Uhr bis ca. 1 Uhr beginnt/endet der Bus S25A wegen weiterer Bauarbeiten bereits am Nordbahnhof. ... Fahrgäste benutzen bitte .. - zwischen Friedrichstraße Wedding und Alt-Tegel die U-Bahnlinie U6, - zwischen Gesundbrunnen, Paracelsus-Bad, Karl-Bonhoeffer-Nervenklinik und Wittenau die U-Bahnlinie U8.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Bis 24. September Kein Zugverkehr zwischen Ludwigslust und Wittenberge. Die Züge 63991 (Cottbus Hbf ab 20:01 Uhr) und 63993 (Cottbus Hbf ab 21:01 Uhr) verkehren nur noch bis Nauen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Ludwigslust und Wittenberge sowie zwischen Nauen und Wittenberge/Karstädt ist eingerichtet. Bitte beachten Sie die beiden unterschiedlichen Fahrtverläufe der Busse. .. Vom 25. September bis 03. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Ludwigslust und Bad Wilsnack. Die Züge 63991 (Cottbus Hbf ab 20:01 Uhr) und 63993 (Cottbus Hbf ab 21:01 Uhr) verkehren nur noch bis Nauen. Es fahren Busse zwischen Ludwigslust und Bad Wilsnack sowie zwischen Nauen und Wittenberge/Karstädt. Bitte beachten Sie die beiden unterschiedlichen Fahrtverläufe der Busse zwischen Ludwigslust und Bad Wilsnack. .. Vom 04. Oktober bis 08. Oktober sowie vom 13. Oktober bis 22. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge. Es fahren Busse zwischen Karstädt und Wittenberge sowie zwischen Nauen und Wittenberge/Karstädt. .. Weitere Termine, an denen Busse eingesetzt werden: Vom 23. Oktober bis 24. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Bad Wilsnack. Vom 25. Oktober bis 29. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge. Vom 30. Oktober bis 31. Oktober entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Neustadt (Dosse). Vom 01. November bis 5. November entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge. Vom 15. November bis 19. November entfällt der Abschnitt zwischen Karstädt und Wittenberge.

          Einklappen
        • RE 7

          Expandieren

          RE 7

          Von 11. September bis 24. November, jeweils ganztägig Die Züge fallen zwischen Dessau Hbf und Seddin aus. Zwischen Dessau Hbf bzw. Bad Belzig und Potsdam Hbf fahren Expressbusse, die nur in Roßlau (Elbe), Jeber-Bergfrieden, Medewitz (Mark), Wiesenburg (Mark) und Michendorf halten. In Potsdam Hbf besteht Anschluss an die Züge der Linie RE 1 (Magdeburg – Cottbus) nach/von Berlin. Außerdem fahren zwischen Bad Belzig und Michendorf Busse mit allen Unterwegshalten. Bitte beachten Sie die erheblich veränderten Abfahrtszeiten der Busse. .. Von 11. September bis 11. Dezember, jeweils ganztägig Die Züge der Linie RE 7 (Dessau – Wünsdorf-Waldstadt) fallen zwischen Flughafen BER – Terminal 1-2 und Wünsdorf-Waldstadt aus.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • Brandenburg
        • A 9, Leipzig - Berlin

          Expandieren

          A 9, Leipzig - Berlin

          Abschnitt: Klein Marzehns (6) - Brück (4) in beiden Richtungen Fahrbahnerneuerung, Einschränkungen: Fahrbahn auf zwei Spuren verengt, maximal 80 km/h, Verkehr wird über die Fahrbahn in Richtung Berlin geleitet Dauer: bis 15.10.2021

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Abschnitt: Kreuz Oranienburg (31) und Mühlenbeck (34) Fahrbahnerneuerung Einschränkungen: in beiden Richtungen nur zwei Spuren. Verkehr wird über die Gegenfahrbahn geleitet. (Bis 29.10.2021)

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Abschnitt: Birkenwerder (33) - Mühlenbeck (34) in beiden Richtungen Bauarbeiten, Einschränkungen: Verkehr wird abschnittsweise über die Fahrbahn Richtung Dreieck Barnim geleitet, Fahrbahn auf zwei Spuren verengt, maximal 80 km/h (Bis 29.10.2021)

          Einklappen
        • Berlin
        • Tempelhof, Schöneberger Straße

          Expandieren

          Tempelhof, Schöneberger Straße

          In Höhe Ringbahnstraße ist nur eine Spur frei und das Abbiegen ist nicht möglich. (Bis 16.12.2021)

          Einklappen

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931

      Wetter

      • Heutewolkig20 °C
      • FRwolkig18 °C
      • SAwolkig21 °C
      • SOheiter24 °C
      • MOwolkig, Regenschauer21 °C
      • DIstark bewölkt, leichter Regen17 °C
      • MIwolkig, Regenschauer18 °C
      Wetter in Berlin Brandenburg
      Sonnenschirme ragen am 29.06.2015 über die Balkongeländer eines Hochhauses in Berlin-Mitte (Quelle: dpa)
      dpa

      Veranstaltungen und Medienpartnerschaften

      Inforadio veranstaltet regelmäßig öffentliche Podiumsdiskussionen. Seien Sie dabei, wenn Debatten entstehen und weitergeführt werden. Hier finden Sie alle Informationen zu Themen und Terminen - und zu ausgesuchten Veranstaltungen, präsentiert von Inforadio.

       

      Redaktionssitzung bei Inforadio
      rbb/Parker

      Team

      Unsere Stimmen kennen Sie - jetzt entdecken Sie auch die dazugehörigen Gesichter! Kommen Sie dem Team von Inforadio näher! Hier finden Sie Bilder, Werdegänge und persönliche Geschichten der Menschen, die Sie jeden Tag im Inforadio hören!

      Aktuelle Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Wahlplakate an einer Straße
        imago images/Arnulf Hettrich

        Koalitionsoptionen 

        Diese Bündnisse könnten möglich sein

        Nach der Wahl dürfte es bei der Frage nach Koalitionsoptionen unübersichtlich werden. Nie zuvor gab es so viele Parteien, die sich alles offen halten. Wer könnte eigentlich mit wem? Ein Überblick von Corinna Emundts.
      • Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt zum EU-Gipfel.
        dpa

        Die EU und die Bundestagswahl 

        Hohe Erwartungen an Merkel-Nachfolge

        In Brüssel blickt man mit Spannung auf die Bundestagswahl, denn klar ist: Wer im deutschen Kanzleramt sitzt, hat viel Gewicht in der EU. Entsprechend lang ist die To-Do-Liste für die Merkel-Nachfolge. Von Helga Schmidt.
      • Eine Deutschlandfahne mit einem AfD-Logo
        AFP

        AfD-Parteispenden 

        Der Verein, der nur Tarnung war

        Jahrelang unterstützte ein Verein die AfD im Wahlkampf mit millionenschweren Kampagnen. Recherchen von NDR, WDR und der "Zeit" zeigen nun, dass der eigentliche Akteur offenbar in der Schweiz sitzt.
      • Deutschlandkarte mit eingefärbten Wahlkreisen der Bundestagswahl

        Wahlkreise in Deutschland 

        Von arm bis reich, von jung bis alt

        Wo sind die Einkommen hoch und wo bekommen viele Hartz IV? Wo leben viele junge Menschen und wo viele ältere? In den 299 Wahlkreisen unterscheidet sich die Lage - mit Folgen für das Wahlergebnis. Eine interaktive Deutschlandkarte.
      • Coronatest
        dpa

        Coronavirus-Pandemie 

        ++ RKI meldet 10.696 Neuinfektionen ++

        Die Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland ist laut Robert Koch-Institut auf 63,1 gesunken. Die Kommunen begrüßen das Ende der Quarantäne-Entschädigung für Ungeimpfte. Alle Entwicklungen im Liveblog.
      • US-Präsident Biden auf einem virtuellem Gipfel zur Corona-Krise.
        AFP

        Biden kündigt globale Impfkampagne an 

        "Wir müssen in die Vollen gehen!"

        Impfen als konzertierte, weltweite Aktion: Das ist der Kern der globalen Kampagne, die die Corona-Krise unter Führung der USA in den Griff kriegen soll, so US-Präsident Biden auf einem virtuellen Gipfel. Von Sebastian Hesse.
      • Ampullen mit dem Impfstoff von Pfizer/BioNTech.
        dpa

        Coronavirus-Pandemie 

        USA lassen Vakzin für Auffrischungen zu

        Die USA haben den ersten Corona-Impfstoff für Auffrischungen zugelassen. Das Vakzin von BioNTech und Pfizer kann nun für Drittimpfungen bei Personen über 65 Jahren und einigen anderen Gruppen verwendet werden.
      • Ein Zettel mit der Aufschrift "Häusliche Quarantäne Bitte Abstand halten!!!" hängt an einer Tür
        picture alliance / Jochen Tack

        Ungeimpfte in Quarantäne 

        Lob und Kritik für Lohnersatz-Ende

        Ungeimpfte sollen bald keinen Lohnersatz mehr erhalten, wenn sie in Quarantäne müssen: Befürworter finden das gerecht, Kritiker sehen in dem Beschluss der Gesundheitsminister aber eine "Impfpflicht durch die Hintertür".
      • Eine Frau steht in ihrer Wohnung an einem Fenster.
        Fabian Sommer/dpa

        Ende des Quarantäne-Lohnersatzes 

        Zumutbar für Ungeimpfte

        Impfen bleibt eine persönliche Entscheidung. Doch wer sich nicht impfen lassen möchte und in Quarantäne muss, kann nicht erwarten, dass die Gemeinschaft das fördert und finanziert, meint Eva Ellermann.
      • Ein Schild am Grenzübergang zwischen Scharnitz (A) und Mittenwald (D) weisst auf einen nötigen, negativen Corona Test hin.
        dpa

        Verdienstausfall für Ungeimpfte 

        Das sollten Arbeitnehmer in Quarantäne wissen

        Quarantäne - aber keine Kompensation des Verdienstausfalls? Für Ungeimpfte wird das nach dem Willen von Bund und Ländern bald Realität sein. Was gilt bislang und was wird sich nun ändern? Die wichtigsten Fragen und Antworten im Überblick.
      • Karte mit Covid-19-Infektionen in den Landkreisen

        Situation in Deutschland 

        Die Corona-Lage im Überblick

        Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.
      • Corona-Fallzahlen

        Covid-19 weltweit 

        Coronavirus-Zahlen im Überblick

        Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
      • Entwicklung verabreichter Impfdosen

        Aktuelle Zahlen 

        Corona-Impfungen in Deutschland

        Wie viele Menschen in Deutschland sind gegen Corona einmal oder vollständig geimpft? Wie kommen die Impfungen in den Bundesländern voran? Welche Impfstoffe werden genutzt? Die Impfzahlen im Überblick.
      • Eine Krankenschwester dokumentiert auf der Intensivstation Behandlungsschritte
        dpa

        Covid-19-Pandemie 

        Wie ist die Lage auf den Intensivstationen?

        Die Covid-19-Pandemie stellt das Gesundheitssystem vor große Herausforderungen. Ein Problem besteht darin, ausreichend Intensivbetten bereitzustellen. Die aktuelle Situation in Deutschland im Überblick.
      • Livestream

        ARD-Programm 

        Die Nachrichten auf tagesschau24

        Aktuelle Meldungen, vertiefende Analysen und Interviews: Verfolgen Sie das Programm des ARD-Nachrichtenkanals tagesschau24 hier live.
      • Blumen und Kerzen sind vor einer Tankstelle aufgestellt.
        dpa

        Tötung in Idar-Oberstein 

        "AfD oberster Agent der Radikalisierung"

        Die Tötung eines Tankstellenmitarbeiters in Idar-Oberstein schürt die Kritik an der AfD. Parteiübergreifend werfen Innenpolitiker der Partei vor, für die Radikalisierung der "Querdenker"-Szene mitverantwortlich zu sein.
      • Anwohner und Ladeninhaber in Altenahr versuchen, ihre Häuser vom Schlamm zu befreien und unbrauchbares Mobiliar nach draußen zu bringen.
        swr/dpa

        Rheinland-Pfalz 

        U-Ausschuss zur Flutkatastrophe kommt

        Mehr als zwei Monate nach der Flutkatastrophe hat der rheinland-pfälzische Landtag einen Untersuchungsausschuss eingesetzt. Den Antrag hatte die CDU-Fraktion eingebracht. Die Regierung aus SPD, Grünen und FDP enthielt sich.
      • Roberto Cingolani
        picture alliance / Photoshot

        Kernenergie 

        Italien diskutiert Atom-Wiedereinstieg

        Ausgerechnet Umweltminister Cingolani brachte die Idee ins Spiel: Mit Reaktoren der "vierten Generation" sei eine Rückkehr Italiens zur Kernenergie nicht abwegig. Die rechte Lega springt begeistert auf. Von Jörg Seisselberg.
      • Haselnussbäume stehen vor einem See.
        Anja Miller/ARD Rom

        Atommüll 

        Ein Endlager im Haselnuss-Hain?

        Italiens größtes Atommüll-Lager hat ausgedient, die Nuklearbehörde sucht einen neuen Standort: In der Auswahl steht auch eine idyllische Gegend in der Provinz Viterbo. Bauern und Anwohner sind entsetzt. Von Anja Miller.
      • New Yorker Polizisten setzen einen Demonstranten bei einer Demo gegen rassistische Gewalt fest
        REUTERS

        Verhandlungen im US-Kongress 

        Polizeireform vorerst gescheitert

        Im US-Kongress sind Verhandlungen zwischen Demokraten und Republikanern über eine Polizeireform vorerst gescheitert. Das Vorhaben ist ein zentrales Wahlkampfversprechen von Präsident Biden.

      Themen aus Berlin und Brandenburg von rbb|24

      RSS-Feed
      • Datenrecherche. Im Bild: Fernsehturm im Abendlicht (Quelle: rbb24/dpa/Noppasin Wongchum)
        rbb24/dpa/Noppasin Wongchum

        Analyse der Wahlen in Berlin 

        Welche Parteien die treuesten Wähler und Wählerinnen haben

        Erstmals wählen Berlinerinnen und Berliner gleichzeitig auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene. Das wird auch die Wahlbeteiligung und den Wahlausgang beeinflussen. Zwei Parteien könnten profitieren. Von Sophia Mersmann und Dominik Ritter-Wurnig
      • Wahlplakate verschiedener Parteien, sowohl für die Bundestagswahl als auch für das Abgeordnetenhaus, stehen im August 2021 in Prenzlauer Berg.
        dpa/Annette Riedl

        Interview | Wahlforscher Heiko Giebler 

        "Menschen werden jetzt zur Wahl gehen, die sonst nicht wählen würden"

        Der Politikwissenschaftler Heiko Giebler erwartet für den Superwahltag in Berlin eine hohe Wahlbeteiligung. Seine Stimme unterschiedlichen Parteien zu geben, kann dabei seiner Einschätzung nach durchaus Sinn machen.
      • Thomas Lindlmair kandidiert im September 2021 als Wohnungsloser für den Deutschen Bundestag. (Quelle: rbb)
        rbb

        Interview | Erster wohnungsloser Kandidat 

        "Das Recht auf eine Wohnung muss in die Verfassung"

        Noch nie hat ein Mensch ohne festen Wohnsitz für den Deutschen Bundestag kandidiert - obwohl mindestens 860.000 Menschen in Deutschland wohnungslos sind. Auch weil eine Kandidatur mit hohen Hürden verbunden ist. Jetzt hat es einer geschafft.
      • Polizisten sichern am frühen Morgen eine Tankstelle. Ein Angestellter der Tankstelle war in Idar-Oberstein in Rheinland-Pfalz in der Nacht zuvor von einem mit einer Pistole bewaffneten Mann erschossen worden. (Quelle: dpa/Christian Schulz)
        dpa/Christian Schulz

        Interview | Tödlicher Angriff in Idar-Oberstein 

        "Die sind in ihrem Wahn gefangen"

        Der Mord an einem 20-Jährigen, der in Idar-Oberstein einen Mann an das Tragen einer Schutzmaske erinnerte, erschüttert viele. Timo Reinfrank von der Berliner Amadeu Antonio Stiftung warnt im Interview davor, die Radikalisierung von Corona-Leugnern zu unterschätzen.
      • Impfspritze wird geladen (Quelle: imago/Pacific Press Agenc)
        imago/Pacific Press Agenc

        Corona-Pandemie 

        Keine Quarantäne-Entschädigung für Ungeimpfte ab November

        Angedroht wurde es schon länger, nun will die Bundesregierung ernst machen: Ungeimpfte sollen bald keine Entschädigung bei Verdienstausfall nach einer angeordneten Quarantäne mehr erhalten. Darauf haben sich die Gesundheitsminister der Länder geeinigt.
      • Mit rosa Farbe ist am 19.07.2018 das Bürgerbüro von Berlins Innensenator Geisel in Berlin-Karlshorst in der Döhnhoffstraße beschmiert. (Quelle: dpa/Jens Kalaene)
        dpa/Jens Kalaene

        Abgeordnetenhauswahl in Berlin 

        Angriffe gegen Parteien und Politiker gehen im Wahljahr zurück

        Im Jahr 2020 hatten Angriffe auf Politiker und Parteien in Berlin einen Höchststand erreicht. Dieser Trend ist im Wahljahr rückläufig, auffällig sind aber Brandanschläge auf Autos von AfD-Politikern. Von Olaf Sundermeyer
      • Polizisten sperren die Straßen um einen Weihnachtsmarkt in der Potsdamer Innenstadt ab. An dem Weihnachtsmarkt haben Bombenentschärfer ein verdächtiges Paket unschädlich gemacht. Quelle: Christian Pörschmann/dpa
        Christian Pörschmann/dpa

        Paketbombe am Potsdamer Weihnachtsmarkt 

        Staatsanwaltschaft erhebt Anklage gegen mutmaßlichen DHL-Erpresser

        Im Dezember 2017 taucht in einer Potsdamer Apotheke eine Paketbombe auf, ihr Absender fordert vom Dienstleister DHL eine Millionensumme. Weitere Pakete folgen. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen den Verdächtigen erhoben.
      • Die Eisbären Felix Brueckmann (r.) und Matthias Plachta (imago images/Engler)
        imago images/Engler

        4:0 in Straubing 

        Eisbären auswärts weiter makellos

      • Torjubel beim SV Babelsberg 03 (imago images/Matthias Koch)
        imago images/Matthias Koch

        Nachholspiele der Regionalliga Nordost 

        Babelsberg dominiert, TeBe verliert klar

      • Symbolbild: Eine Frau wird 2014 gestalkt. (Quelle: dpa/Jens Büttner)
        dpa/Jens Büttner

        "No Stalk App" 

        Berliner Polizei empfiehlt App von Weißer Ring gegen Stalking

      • Symbolbild: Demonstrierende tragen während eines Klimastreiks von Fridays for Future ein Plakat mit der Aufschrift "Our future is not for sale"
        dpa/Arne Dedert

        Veranstaltungen in Berlin und Brandenburg 

        Klimaschützer rufen zu globalem Streik am Freitag auf

        Kurz vor der Bundestagswahl ruft das Bündnis "Fridays For Future" zum globalen Klimastreik auf. In Berlin und Brandenburg wollen deshalb Tausende am Freitag für mehr Klimaschutz demonstrieren. Auch Greta Thunberg will nach Berlin kommen.
      • Tony Martin (imago images/Pool Simon Wilkinson)
        imago images/Pool Simon Wilkinson

        Im letzten Rennen seiner Karriere 

        Tony Martin holt WM-Gold

      • Grafik-Collage: Corona-Neuinfektionen in Berlin seit März 2020 bis August 2021. Grafik links oben: Corona-Neuinfektionen in Brandenburg seit März 2020 bis August 2021. (Quelle: datawrapper/rbb24)
        datawrapper/rbb24

        Corona-Grafiken | Berliner Ampel 

        Das sind die aktuellen Fallzahlen in Berlin und Brandenburg

        Die Corona-Pandemie in Berlin und Brandenburg: Wie viele Neuinfizierte gibt es? Wie hoch ist die Sieben-Tage-Inzidenz? Und wie viele Menschen sind geimpft? Alle wichtigen Erkenntnisse in ständig aktualisierten Grafiken. Von Haluka Maier-Borst, Jenny Gebske, Arne Schlüter und Sophia Mersmann.
      • Viele Menschen sitzen draußen im Restaurant „SIMON“ in Berlin Mitte (Bild: dpa/Annette Riedl)
        dpa/Annette Riedl

        Beschränkungen wegen Corona 

        Was in Berlin jetzt erlaubt ist - und was verboten

        Die Corona-Beschränkungen in Berlin werden vorerst nicht weiter gelockert. Ab 18. September gilt das 2G-Optionsmodell: Zutritt in bestimmte Bereiche haben dann nur noch Geimpfte und Genesene. Eine Übersicht über die Regeln.
      • Besucher gehen durch den Park des Schlosses Sanssouci. (Quelle: dpa/Britta Pedersen)
        dpa/Britta Pedersen

        Beschränkungen wegen Corona 

        Was in Brandenburg jetzt erlaubt ist - und was verboten

        Das öffentliche Leben bleibt wegen der Corona-Pandemie auch in Brandenburg weiter eingeschränkt. Angesichts wieder steigender Infektionszahlen hat das Kabinett die Umgangsverordnung aktualisiert - ein Überblick.
      • Kinder in einer Kita (Bild: imago images/Monkey Business)
        imago images/Monkey Business

        Studie zu Brandenburg 

        Elternbeteiligung an Kita-Kosten in Brandenburg sinkt

      • Archivbild: Eine junge Frau versucht am 30.03.2015 bei Sturmböen in Berlin ihren Regenschirm zu bändigen. (Quelle: dpa/Wolfgang Kumm)
        dpa/Wolfgang Kumm

        Unwetterwarnung in Brandenburg 

        Die Woche plätschert herbstlich vor sich hin - doch dann kommt Sturmtief Tim

        Normal herbstlich ist das Wetter derzeit. Und so würde es auch bleiben, wenn uns nicht Sturmtief Tim streifen würde, das Sturmböen mit im Gepäck hat. Der Wetterdienst warnt inzwischen vor starken Windböen am Donnerstag in Brandenburg.
      • Blick auf Campus Senftenberg (Quelle: Weisflog)
        www.imago-images.de

        Kritik an Neuausrichtung 

        Senftenberg soll Gesundheits-Campus der Uni Cottbus werden

        Die Fusion der Uni Cottbus mit der Fachhochschule in Senftenberg war vor acht Jahren von heftigen Diskussionen begleitet. Mittlerweile gibt es deulich weniger Studierende - und Kritik daran, dass Studiengänge gestrichen werden. Von Daniel Mastow
      • Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt (Oder) probt mit Schülern
        Felicitas Montag/rbb

        Staatsorchester spielt mit Schülern 

        Wenn es beim klassischen Konzert aus Handys fiept und schwirrt

        Das Brandenburgische Staatsorchester tritt gemeinsam mit Frankfurter Schülern auf. Sie begleiten es mit Smartphone-Apps, die Klänge erzeugen. Mit dem Projekt sollen junge Menschen für klassische Musik begeistert werden. Von Felicitas Montag
      • Tesla-Baustelle (Quelle: dpa/Thomas Bartilla/Geisler-Fotopres)
        dpa/Thomas Bartilla/Geisler-Fotopress

        Industrie-Ansiedlung in Grünheide 

        Einwände der Tesla-Kritiker werden ab Freitag diskutiert - nur online

        Umweltverbände drängten vehement auf eine Präsenzveranstaltung - doch ab Freitag werden die Einwendungen zur Tesla-Fabrik in Grünheide nur online diskutiert. Damit steht der letzte Schritt im Genehmigunsverfahren für die Fabrik kurz bevor.

         

      Inforadio am Wochenende

         

      RSS-Feed