Highlights aus dem heutigen Programm

Inforadio Nachrichten

    • Debatte über Zukunft von Hartz IV

    • Berliner SPD will Sozail- und Sicherheitspaket

    • Potsdam: Woidke als Parteichef bestätigt

    • Brände in Kalifornien, Unwetter an der Ostküste

    • Zuspruch für Cross-Ausstellung im Barberini

    • Zverev im ATP-WM-Finale

    • Pokal-Erfolg für Turbine Potsdam

    • EHF-Pokal und Landespokale

    • Gegenwind für May

    • Frankreich: Proteste gegen Spritpreise

Penelope Cruz freut sich über ihren Bambi in der Kategorie "Schauspielerin International"
dpa

70. Verleihung des Medienpreises - Scharenweise Promis bei den Jubiläums-Bambis

Am Freitagabend regnete es wieder goldene Rehkitze in Berlin: Zum 70. Mal wurden die Bambis verliehen. Als „Serie des Jahres“ wurde Babylon Berlin mit einem Bambi ausgezeichnet. Die britische Pop-Queen Dua Lipa erhielt ebenso einen Bambi wie Penelope Cruz oder der Musiker Mark Forster. rbb-Reporterin Silke Mehring war bei der Bambi-Verleihung dabei.

Motiv ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit"
ARD

ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit" - Was ist schon gerecht?

Auch wenn man meinen sollte, Gerechtigkeit sei eine einigermaßen unveränderliche Größe: Die Antwort auf die Frage, was gerecht ist, verändert sich im Laufe eines Lebens. Unter diesem Aspekt untersuchen wir im Rahmen der ARD-Themenwoche "Gerechtigkeit": Was empfinden wir in der Jugend als gerecht und was bedeutet Gerechtigkeit, wenn wir erwachsen werden, eine Familie gründen oder in Rente gehen?

Inforadio Service

        • U-Bahn
        • U 1 und U 3

          Expandieren

          U 1 und U 3

          Bis incl. 18.11. ist der Zugverkehr zwischen Halleschem Tor und Schlesischem Tor unterbrochen. Es gibt einen Ersatzverkehr mit Bussen. Zwischen Schlesischem Tor und Warschauer Straße besteht ein Pendelverkehr im 10-Minuten-Takt.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Wegen Bauarbeiten ist der Bahnhof Zwickauer Damm bis voraussichtlich Ende Januar 2019 gesperrt. Zwischen Rudow und Zwickauer Damm fahren Busse. Die Buslinie 260 bzw. N7 (im Nachtverkehr) wird über die Neuköllner Straße zum Zwickauer Damm verlängert.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          Wegen eines Notarzteinsatzes im Zug, kann es bei der S 1 zu Verspätungen kommen.

          Einklappen
        • S 2

          Expandieren

          S 2

          In den Nächten 19./20.11 und 21./22.11. besteht jeweils von ca. 22:00 Uhr bis Betriebsschluss zwischen Blankenburg und Karow Ersatzverkehr mit Bussen.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 3 und RE 66

          Expandieren

          RE 3 und RE 66

          Von Freitag, 16. 11., 22 Uhr bis Montag, 19.11. , 04.45 Uhr fallen die Züge zwischen Bernau und Berlin- Hauptbahnhof aus. Ersatzweise kann die S-Bahn genutzt werden.

          Einklappen
        • RE 6 und RB 55

          Expandieren

          RE 6 und RB 55

          Bis 16.11. halten die Züge in Richtung Hennigsdorf nicht in Velten. Es wird ein Ersatzverkehr mit Bussen angeboten. Von Freitag, 16.11., 23 Uhr bis Montag 19.11., 0.15 Uhr sowie von Freitag, 23.11., 23 Uhr bis Montag, 26.11., 0.15 Uhr werden die meisten Züge zwischen Hennigsdorf und Berlin-Spandau durch Busse ersetzt

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • Brandenburg
        • A 2, Braunschweig Richtung Berlin

          Expandieren

          A 2, Braunschweig Richtung Berlin

          Zwischen Magdeburg-Zentrum und Lostau sind nur zwei Spuren frei. Nachts einspurige Verkehrsführung. (Bis 30.11.2018)

          Einklappen
        • A 2, Magdeburg - Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg - Berlin

          Zwischen Ziesar und Wollin in beiden Richtungen zwei freie Spuren. Die Geschwindigkeit ist auf 80 km/h begrenzt. (Bis 23.11.2018)

          Einklappen
        • A 2, Magdeburg - Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg - Berlin

          Zwischen Wollin und Netzen Fahrbahnerneuerung auf der jeweils linken Spur, Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. (Bis 17.11.2018)

          Einklappen
        • Berlin
        • Köpenick, Grünauer Straße

          Expandieren

          Köpenick, Grünauer Straße

          Zwischen Rosenweg und Glienicker Straße regelt eine Baustellenampel den Verkehr, für beide Richtungen ist nur eine Spur abwechselnd frei. (Bis 02.12.2018)

          Einklappen

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931

      Wetter

      • Heuteheiter5 °C
      • SOwolkig6 °C
      • MObedeckt5 °C
      • DIstark bewölkt2 °C
      • MIwolkig2 °C
      • DOwolkig2 °C
      • FRwolkig4 °C
      Wetter in Berlin Brandenburg

      Tweets zu den Beiträgen aus der Redaktion

      Aktuelle Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • US-Präsident Donald Trump
        AFP

        Mordfall Khashoggi 

        Trump unter Zugzwang?

        US-Präsident Trump schien sich in der Affäre um den getöteten Journalisten Khashoggi schon mit den Erklärungen aus Saudi-Arabien zufrieden geben zu wollen. Doch neue Erkenntnisse der CIA bringen ihn wohl unter Zugzwang.
      • Demonstrant bei Protesten gegen zu hohe Benzinpreise in Frankreich
        AFP

        Frankreich 

        Blockaden gegen hohe Spritpreise

        Sie besetzen Straßen und blockieren Mautstellen: In Frankreich protestieren Zehntausende gegen hohe Spritpreise. Dabei kam es zu einem tragischen Zwischenfall: Eine Teilnehmerin kam ums Leben.
      • SPD-Chefin Andrea Nahles
        FELIPE TRUEBA/EPA-EFE/REX/Shutte

        Nahles fordert Reformen 

        "Grundsicherung" statt Hartz IV

        SPD-Chefin Nahles fordert eine grundlegende Reform des Hartz-IV-Systems. Die neue Grundsicherung müsse stattdessen ein Bürgergeld sein. CDU-Wirtschaftsminister Altmaier spricht sich dagegen aus.
      • Schriftzug von Uber
        dpa

        Fahrdienste in Deutschland 

        Scheuer will Uber erlauben

        Bisher sind Fahrdienste wie Uber in Deutschland verboten. Verkehrsminister Scheuer will das bis 2021 ändern. Vor allem für ältere Menschen auf dem Land sieht er durch solche Fahrdienste ganz neue Möglichkeiten.
      • Die hessischen Koalitionäre Tarek al Wazir und Volker Bouffier
        hr/dpa

        Schwarz-Grün in Hessen 

        Koalitionsgespräche ab Montag

        Die schwarz-grüne Koalition in Hessen steht vor einer Neuauflage. Die Grünen nahmen das Angebot zu Koalitionsverhandlungen mit der CDU an. Diese sollen schon am Montag beginnen.
      • Stromzähler
        dpa

        Zahlen der Vergleichsportale 

        Im neuen Jahr wird Strom teurer

        Lange Zeit war Ruhe beim Strompreis, doch jetzt wird es für viele Haushalte teurer. Zum Jahreswechsel wollen viele Versorger die Preise stark erhöhen. Verbraucherschützer kritisieren die Begründung.
      • Migranten am US-Grenzzaun
        AP

        Migranten an US-Grenze 

        Das Ziel im Blick, die Chancen gering

        Nach gut einem Monat haben Tausende Migranten die Grenze zu den USA erreicht. Sie hoffen nun, in den Vereinigten Staaten Asyl beantragen zu können. Doch die Chancen sind gering. Von Anne-Katrin Mellmann.
      • Eine jemenitische Frau hält einen Fuß von ihrem unterernährten Enkel.
        YAHYA ARHAB/EPA-EFE/REX/Shutters

        Krieg im Jemen 

        Wo Kinder zu Geistern werden

        Im Jemen herrscht seit Jahren Krieg. Doch nicht die Kämpfe sind das schlimmste - es ist der Hunger, unter dem die Menschen leiden. Am stärksten betroffen sind die Schwächsten - die Kinder. Von Georg Schwarte.
      • Das argentinische U-Boot "ARA San Juan" (undatiertes Archivbild)
        AP

        Suche vor Argentinien 

        Verschollenes U-Boot gefunden

        Das seit einem Jahr verschollene argentinische U-Boot "ARA San Juan" ist gefunden worden. Nach Angaben der argentinischen Marine wurde es in 800 Metern Tiefe entdeckt. Die "San Juan" hatte 44 Menschen an Bord.
      • Hände halten türkischen Reisepass

        Angst vor Repression 

        Immer mehr Türken im griechischen Exil

        Sie haben Angst davor, für Kritik an der Regierung ins Gefängnis zu kommen: Immer mehr junge Türken wandern aus - und gehen nach Griechenland. Michael Lehmann hat einige von ihnen getroffen.
      • US-Vizepräsident Pence
        AFP

        USA und China auf APEC-Gipfel 

        Streit auf offener Bühne

        Die USA und China haben sich beim APEC-Gipfel mit gegenseitigen Vorwürfen überzogen. US-Vize Pence warf Peking unfaire Praktiken vor. Chinas Staatschef Xi sagte, die USA verfolgten ein "egoistisches Programm".
      • Eine Rettungskraft sucht nach Überlebenden.
        AP

        Waldbrand in Kalifornien 

        Mehr als 1000 Vermisste

        Bei dem Waldbrand im Norden Kaliforniens ist die Zahl der Vermissten auf mehr als 1000 angestiegen. Die Zahl der Todesopfer erhöhte sich auf 71. US-Präsident Trump kündigte seinen Besuch in der Region an.
      • Die vom Camp Fire zerstörte Stadt Paradise/Kalifornien
        bilder/AFP

        Drohnenaufnahmen 

        Das Ende von Paradise

        Ausgebrannte Fahrzeuge, verkohlte Bäume, die zwischen Häuser-Trümmern herausragen. Drohnenaufnahmen machen das Ausmaß der Zerstörung in der nordkalifornischen Stadt Paradise deutlich.
      • Wintersport 

        US-Skistar Mikaela Shiffrin ist im Slalom auch in der neuen Saison das Maß der Dinge. Die Gesamtweltcupsiegerin dominierte in Levi die Konkurrenz und siegte souverän vor Vorjahressiegerin Petra Vhlova und Bernadette Schild. Als beste Deutsche fuhr Marina Wallner auf Rang 14.
      • Sendungsbild
        video

        Demokratieverständnis 

        Wie Konflikte gewaltfrei zu lösen sind

        Streiten, schubsen, schlagen - das passiert schon mal auf dem Schulhof. Doch um Aggression zu vermeiden, ist es wichtig, dass Kinder schon sehr früh lernen, gewaltfreie Lösungen zu finden. Von Anke Hahn.
      • Eine Studentin sitzt in der Bibliothek der Universität Potsdam.
        video/dpa

        Bildung 

        Ungleiche Chancen beim Studium

        Studieren ist oft teuer. Besonders schwierig ist es für junge Menschen, deren Eltern selbst nicht studiert haben. Eine Initiative erklärt Studienanfängern, wie sie finanziell über die Runden kommen. Von Niels Bula.
      • Hand mit Kleingeld
        dpa

        ARD-Themenwoche 

        Was ist Gerechtigkeit?

        Was gerecht und fair ist, darüber gehen die Empfindungen auseinander. Die ARD-Themenwoche beschäftigt sich mit diesem Thema in Dokumentationen, Spielfilmen, Talk Shows und anderen Formaten.
      • Sendungsbild
        video

        Zeitgeschichte 

        Die Tagesschau vor 20 Jahren

        Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
      • Vereinslogos European Super League

        Dossier 

        Football Leaks

        Die elitäre European Super League soll 2021 starten. Bayern München und Borussia Dortmund wären wie 14 weitere Top-Clubs dabei. Champions League ade? Alle Berichte im Dossier bei sportschau.de.
      • Deutsche Maschinengewehrstellung im Ersten Weltkrieg (1916)
        picture alliance / akg-images

        Ende des Ersten Weltkriegs 

        Deutschland im November vor 100 Jahren

        Der Erste Weltkrieg gilt als Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts: Deutschland büßt ein Zehntel seiner Bevölkerung ein. Doch im November 1918 überstürzen sich die Ereignisse. Das Land verändert sich radikal. Von Maiken Nielsen.

      Themen aus Berlin und Brandenburg von rbb|24

      RSS-Feed
      • 16.11.2018, Berlin: Ein Genosse hält beim Landesparteitag der Berliner SPD eine Abstimmkarte in die Höhe (Quelle: dpa/Christoph Soeder)
        dpa/Christoph Soeder

        Landesparteitag 

        Berliner SPD jetzt doch für mehr Videoüberwachung

        Die Berliner SPD hat auf ihrem Landesparteitag beschlossen, die Videoüberwachung an gefährlichen Orten auszuweiten. Dass dürfte Zwist mit der Linken als Koalitionspartner geben. SPD-Chef Müller hofft jedoch, die Partei mit harten Positionen nach vorn zu bringen.
      • Marianne Rosenberg bei einem Auftritt (Quelle: dpa)
        dpa

        Autokollision in Zehlendorf 

        Marianne Rosenberg sagt nach Unfall in Berlin Konzerte ab

        Die Schlagersängerin Marianne Rosenberg ist bei einem Unfall in Berlin-Zehlendorf verletzt worden. Sie sagte zwei Auftritte ab - eines davon sollte am Samstag in Berlin stattfinden.
      • Ein Rettungswagen fährt in der Dunkelheit mit Blaulicht eine Straße entlang. (Quelle: dpa / Jochen Tack)
        dpa / Jochen Tack

        Möglicherweise Fahrerflucht 

        Schwerverletzter Radfahrer in Berlin-Schöneberg gefunden

      • 17.11.2018, Brandenburg, Potsdam: Dietmar Woidke (SDP), Vorsitzender der SPD Brandenburg, winkt beim Landesparteitag der SPD Brandenburg nach seiner Rede den Genossen zu. (Quelle: dpa/Christoph Soeder)
        dpa

        Landesparteitag in Potsdam 

        Dietmar Woidke bleibt SPD-Chef in Brandenburg

        Die SPD in Brandenburg wird weiter von Ministerpräsident Woidke geführt: Die Delegierten des Parteitages bestätigten den 57-Jährigen am Samstag im Amt. Woidke schwor seine Partei auf ein Jahr ein, bei dem sie sich gleich in drei Wahlen behaupten muss.
      • Fabio Viteritti bei der Ballannahme. (Quelle: imago/MIS31)
        imago/MIS31

        3:1 gegen BSC Süd 05 im Viertelfinale 

        Energie Cottbus steht im Landespokal-Halbfinale

        Eine Halbzeit lang hatte der große Favorit Energie Cottbus so seine Probleme mit dem Underdog aus Brandenburg (Havel). Aber nach der überraschenden Führung für die Gastgeber fanden die Lausitzer besser ins Spiel und gewannen schließlich souverän.
      • Die Spielerinnen von Turbine Potsdam jubeln (Quelle: imago/foto2press)
        imago/foto2press

        3:1-Sieg in Duisburg 

        Turbine Potsdam zieht ins DFB-Pokal-Viertelfinale ein

      • Gebäude an der A100. (Quelle: Henrike Möller)
        Henrike Möller

        Besondere Berliner Gebäude und ihre Bewohner 

        Wer wohnt eigentlich hier?

        Es gibt diese besonderen Wohngebäude in Berlin, bei denen man zu gern wissen würde, wer da wohl lebt. Henrike Möller hat drei solcher Orte aufgesucht - einen Wasserturm, ein früher besetztes Haus und eines direkt an der A100 - und hat einfach mal geklingelt.
      • Schillingbrücke mit alten Industriegebäuden auf dem linken Spreeufer (Ost) (Quelle: dpa/Robert B. Fishman)
        dpa

        Berlin-Friedrichshain 

        26-Jähriger verletzt zwei Polizisten vor einem Club

      • Füchse-Trainer Velimir Petkovic schaut nachdenklich (Quelle: imago/Eibner)
        imago/Eibner

        3. Qualifikationsrunde im EHF-Cup 

        Füchse verlieren Hinspiel in Aalborg

      • Eine Frau sammelt Pilze im Wald © imago/Steffen Schellhorn
        imago/Steffen Schellhorn

        Angebot im Botanischen Garten 

        Hochgenuss oder hochgefährlich? Der Pilzberater hilft weiter

        Der Herbst ist Hochsaison für Pilzsammler. Wer herausfinden möchte, welche der Fundstücke essbar sind oder andere Fragen zu Pilzen hat, kann sie bei Hansjörg Beyer loswerden. Der Pilzberater des Botanischen Museum hat schon ganze Familien vor der Vergiftung bewahrt. Von Sophie Schade
      • Waffen und sonstige Gegenstände, die die Bundespolizei Berlin in der Nacht zum 17. November in der Berlner S-Bahn sichergestellt hat. (Quelle: Bundespolizei Berlin)
        Bundespolizei Berlin

        Kontrollen in der Berliner S-Bahn 

        Bundespolizei stellt verbotene Waffen sicher

      • Grigori aus Bulgarien (Quelle: rbb)
        rbb

        Obdachlose aus Osteuropa in Berlin 

        "Trinken, trinken, trinken - dann spürst du nichts mehr"

        Schätzungen gehen davon aus, dass in der Hauptstadt bis zu 8.000 Menschen obdachlos sind, viele stammen aus Osteuropa, alleine 4.000 aus Polen. Wer sind diese Menschen und was führt sie nach Berlin? Von Oliver Soos und Julia Rehkopf Das rbb-Fernsehen zeigt die Reportage "Obdachlose aus Osteuropa" am Samstag, 17.11., um 17:25 Uhr
      • Auf dem Display eines Smartphones ist der Homescreen des freien WLAN der BVG am 27.07.2016 im U-Bahnhof Zoologischer Garten in Berlin zu sehen. (Quelle: dpa/Jörg Carstensen)
        dpa

        LTE und 4G 

        Senat will schnelles Internet in der U-Bahn Mitte 2019

      • Eiskunstläufer Paul Fentz zeigt sein Kurzprogramm beim Grand Prix in Moskau (Quelle: imago/ITAR-TASS)
        imago/ITAR-TASS

        Grand Prix in Moskau 

        Eiskunstläufer Fentz erreicht Platz sechs

      • Makellose Landespokal-Bilanz mit Cottbus: Claus-Dieter Wollitz. / imago/Jan Huebner
        imago/Jan Huebner

        Landespokal | Energie muss beim BSC 05 Süd ran 

        Noch drei Hürden auf dem Weg zum Cottbuser Hattrick

        Acht Teams hoffen am Samstag auf den Sprung ins Halbfinale des Brandenburger Landespokals. Energie Cottbus spielt bei Oberligist Brandenburger SC Süd 05 - als Top-Favorit, aber auch personell geschwächt. Von Andreas Friebel
      • Ein wilder Elch steht bei Coswig inmitten einer Kuhherde. (Quelle: dpa/Zentralbild)
        dpa/Zentralbild

        Glosse 

        Bert – der Elch, der Kühe liebt

        Es geht weiter in der Tier-Soap um den Elch, der Kühe liebt. Der in Brandenburg getaufte Bert sucht weiter das Glück in Sachsen-Anhalt. Doch der fiese Bauer Schröter versucht, seine schicken Rindviecher zu verstecken – und heuert auch noch zwei finstere Rivalen an. Von Sebastian Schöbel
      • Sabine Lisicki mit einem beherzten Rückhand-Return. (Quelle: imago/Gerry Schmitt)
        imago/Gerry Schmitt

        Tennis | Challenger-Turnier 

        Sabine Lisicki erreicht Finale in Taipeh

      • Paula Beer freut sich bei der 70. Verleihung des Medienpreises Bambi über die Auszeichnung in der Kategorie "Schauspielerin national". F
        dpa/Jens Kalaene

        70. Medienpreis-Verleihung in Berlin 

        Küsschen, Küsschen für die goldenen Bambis

        Küsse, Tränen, kleine Pannen: Sophia Loren und Thomas Gottschalk Arm in Arm, Paula Beer freut sich über ihren Schauspielerpreis. Pénelope Cruz findet ihr Bambi hübsch, und die älteste Preisträgerin hält die kürzeste Rede. Alles über den Bambi 2018.  
      • Marika Rökk, Boris Becker, Michael Jackson, Sophia Loren, Tom Cruise bei der Verleihung des Bambi (Quelle: dpa/Seidemann/Pfeil/Berg)
        dpa/Seidemann/Pfeil/Berg

        70. Preisverleihung in Berlin 

        Sieben "Bambi"-Fakten, die Sie unbedingt kennen sollten

        Bösewichter als Preisträger, Baumel-Babys und verpatzte Dankesreden: Seit 70 Jahren liefert der "Bambi" Gesprächsstoff. Am Freitag werden die neuen Preise im Berliner Stage-Theater übergeben. Zur Gala hat rbb|24 unverzichtbares Spezialwissen zusammengetragen. Von Ula Brunner
      • Archivbild: Obdachlose im U-Bahnhof Strausberger Platz (Quelle: dpa/Paul Zinken)
        dpa/Paul Zinken

        Deal mit Sozialverwaltung nicht umgesetzt 

        BVG schließt U-Bahnhöfe für Obdachlose nun doch

        Wenn es kalt ist, zieht es Obdachlose immer wieder in die Berliner U-Bahnhöfe. BVG und Sozialverwaltung wollten eigentlich gemeinsam geeignete Bahnhöfe festlegen und dort Infrastruktur einrichten. Doch das ist bis jetzt nicht geschehen. Von Vanessa Klüber

      Inforadio am Wochenende

      RSS-Feed