bsperrband mit der Aufschrift «Polizeiabsperrung» ist vor dem Haus des verstorbenen Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) zu sehen.
dpa

Stephan E. im Mordfall Lübcke - Schaus: "Nicht klar, wer die Akte unzugänglich gemacht hat"

Stephan E. hat gestanden, den Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke (CDU) am 2. Juni auf der Terrasse seines Hauses erschossen zu haben. Als Motiv gab er Empörung über Lübckes Flüchtlingspolitik an. Hermann Schaus ist Stephan E. schon einmal begegnet: Als er Obmann der Linken im hessischen NSU-Untersuchungsausschuss war. Stephan E. galt als besonders gewalttätiger Rechtsextremist - aber 2015 war seine Akte unzugänglich.

Highlights aus dem heutigen Programm

Inforadio Nachrichten

    • Fall Lübcke: Zweifel an Aussage

    • Hitzerekord und Feuer in Brandenburg

    • Humboldt-Forum: Neuer Eröffnungstermin

    • Seawatch fährt Richtung Lampedusa

    • Explosion in Wien

    • Kabinett bringt Etat für 2020 auf den Weg

    • Richtlinien für Rüstungsexporte verschärft

    • EuGH stärkt "Recht auf saubere Luft"

    • PKW-Maut: Scheuer sieht Versäumnisse

    • "Test": Stilles Mineralwasser oft belastet

Symbolbild: Eine bei der anhaltenden starken Hitze von über 30 Grad verdorrte Blume
dpa

Das Neueste aus der Region - Themen aus Berlin und Brandenburg

Mittwoch, 26. Juni 2019 +++ Hitze und Brand in der Lieberoser Heide +++ Wohnungspolitischer Kompass für Brandenburg +++ Ordnungswidrigkeitsverfahren gegen den Spargelproduzenten Domstiftsgut Mötzow +++ Verfahren zum Parteiausschluss Thilo Sarrazins (SPD) +++

Auf einer Packung Joghurt ist der sogenannte «Nutri-Score» zu sehen.
dpa

Debatte um Lebensmittel-Ampel - "Von Lebensmittelkonzern nicht die Kennzeichnung vorschreiben lassen"

Lange schon wird über die Lebensmittel-Ampel gestritten, einen Aufdruck in grün, gelb oder rot, der anzeigen soll, wie gesund oder ungesund ein Produkt ist. Nun hat der Nahrungsmitelkonzern Nestlé angekündigt, künftig eine solche Ampel zu verwenden. Sie heißt Nutri Score. Aus Sicht von Rainer Spiering, dem Sprecher für Ernährung der SPD-Bundestagsfraktion, sollten allerdings die Verbraucher entscheiden, welche Kennzeichnung sie wollen.

Mehr zum Thema

Inforadio Service

        • U-Bahn
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Einschränkungen vom 23. Juni bis 18. Juli: Ab 22 Uhr nächtlicher Pendelverkehr zwischen Senefelderplatz und Alexanderplatz, und zwar sonntags bis donnerstags. Im betroffenen Bereich wird die Tunneldecke saniert.

          Einklappen
        • U5

          Expandieren

          U5

          Wegen Bauarbeiten an den U-Bahnhöfen Wuhletal und Kaulsdorf Nord ist der Zugverkehr zwischen Cottbusser Platz und Wuhletal unterbrochen. Ersatzweise fahren zwischen Wuhletal und Hellersdorf Busse. Fahrgäste, die vom U-Bahnhof Wuhletal in Richtung S+U Alexanderplatz fahren wollen, müssen in dieser Zeit auf dem gegenüberliegenden Bahnsteig (in Richtung U Hönow) in die Bahn einsteigen. (Bis 14. 07. 2019)

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 5

          Expandieren

          S 5

          Zwischen Strausberg Nord - Strausberg Ersatzverkehr mit Bussen In den Nächten 24./25.06. bis 27./28.06., jeweils ca 22 Uhr bis Betriebsschluss Vom 28.06. 22 Uhr durchgehend bis 01.07. Betriebsschluss In den Nächten 01./02.07. bis 04./05.07. jeweils 22 Uhr bis Betriebsschluss

          Einklappen
        • S 9

          Expandieren

          S 9

          Zwischen Treptower Park und Spandau durchgehend bis 30. Juni kein Zugverkehr. Fahrgäste nutzen bitte ... ... zwischen Treptower Park und Ostkreuz die Züge der Linien S41, S42 und S8 ... zwischen Ostkreuz und Spandau die Züge der Linie S3 und die Züge der verlängerten S5.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE1 und RB11

          Expandieren

          RE1 und RB11

          Wegen der Wartung und Instandhaltung der Leit- und Sicherungstechnik gibt es folgende Einschränkungen: Bis Samstag, 6. Juli, 18.30 Uhr werden zahlreiche Züge zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) durch Busse ersetzt. ... Von Samstag, 6. Juli, 17.30 Uhr bis Sonntag, 7. Juli, 5.15 Uhr fahren zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) ausschließlich Busse.

          Einklappen
        • RE3

          Expandieren

          RE3

          Bis 7. Juli Zugausfall und Ersatzverkehr Bernau (b Berlin) <> Berlin Hbf sowie spätere Fahrzeiten Bernau > Eberswalde Hbf. Als Ersatz nutzen Sie in dem betroffenen Abschnitt bitte die vereinzelt verkehrenden Busse sowie die S-Bahnen der Linien S 2, S 3, S 5, S 7 und S 9. In Berlin Friedrichstraße ist ein Umstieg zwischen den S-Bahn-Linien notwendig.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • Brandenburg
        • A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Abschnitt: Wollin (77) - Brandenburg an der Havel (78) Länge: 4,4 km Fahrbahnerneuerung Einschränkungen: Nur zwei Spuren, Maximal 80 km/h, Dauer: bis 02.08.2019

          Einklappen
        • A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Abschnitt: AS Netzen (79) - AD Werder (81) Länge: 3,5 km Erhaltungsmaßnahmen Einschränkungen: Maximal 80 km/h, Dauer: bis 30.09.2019

          Einklappen
        • A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Abschnitt: Lehnin (80) - Dreieck Werder (81) Fahrbahnerneuerung Länge: 1,6 km Einschränkungen: Fahrbahn auf zwei Spuren verengt, Maximal 80 km/h, Dauer: bis 23.09.2019 08:45 Uhr

          Einklappen
        • Berlin
        • A 113, Zubringer Schönefeld stadteinwärts

          Expandieren

          A 113, Zubringer Schönefeld stadteinwärts

          In der Ausfahrt Grenzallee ist die rechte Spur gesperrt.

          Einklappen

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931

      Wetter

      • Heuteleicht bewölkt37 °C
      • DOklar25 °C
      • FRleicht bewölkt27 °C
      • SAklar33 °C
      • SOklar38 °C
      • MOleicht bewölkt30 °C
      • DIwolkig22 °C
      Wetter in Berlin Brandenburg
      Inforadio Radio Flow
      rbb

      Innovation - Inforadio zum Sehen: Der RadioFlow

      Inforadio können Sie jetzt auch sehen: Die wichtigsten Nachrichten aus Berlin und Brandenburg als Schlagzeile oder ausführliche Texte, ausführlichen Verkehrsservice, Echtzeit-Staukarte, Fotos aus dem Inforadio-Newsroom und von unseren Dachkameras: Der Inforadio RadioFlow ist die visuelle Ergänzung unseres Radioprogramms. Sehen können Sie ihn hier im Netz oder auf ihrem Smart-TV.

      Aktuelle Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Sendungsbild

        Seehofer zum Fall Lübcke 

        "Wir werden alles tun, um aufzuklären"

        Auch nach dem Geständnis von Stephan E. müsse noch viel aufgeklärt werden, sagt Innenminister Seehofer in den tagesthemen. Bei der Strafverfolgung solcher Verbrechen gelte: "null Toleranz".
      • Polizeibeamte auf dem Campingplatz in Eichwald
        dpa

        Missbrauchsfall Lügde 

        Konkrete Spur schon vor 17 Jahren

        Einer der Verdächtigen im Missbrauchsfall von Lügde geriet bereits 2002 ins Visier der Polizei. Doch trotz eindeutiger Zeugenaussagen verliefen die Ermittlungen offenbar im Sande. Von Britta von der Heide und Arne Hell.
      • Bundesfinanzminister Olaf Scholz bei der Pressekonferenz zum Haushalt 2020
        OMER MESSINGER/EPA-EFE/REX

        Bundesetat für 2020 

        Kabinett billigt Haushaltsentwurf

        Keine neuen Schulden und Rekordinvestitionen: Die Bundesregierung hat den Haushaltsentwurf von Finanzminister Scholz für 2020 gebilligt. Bei der Opposition stößt der Entwurf auf scharfe Kritik.
      • Organspendenprozess

        Erste Lesung im Bundestag 

        Kontroverse Debatte um Organspende

        Ist Organspender, wer zustimmt - oder der, der nicht widerspricht? Eine Grundsatzfrage, über die der Bundestag in erster Lesung kontrovers diskutiert hat. Zwei Entwürfe zur Neuregelung der Organspende stehen zur Debatte.
      • Die schlechten Nachrichten für die Boeing 737 Max-Reihe reißen nicht ab.
        AFP

        Flugverbot 

        Neues Risiko bei Boeing 737 Max entdeckt

        US-Behörden haben ein weiteres mögliches Sicherheitsrisiko bei Boeings Unglücksflieger der 737 Max-Reihe gefunden. Will der Flugzeugbauer die Wiederzulassung, muss dieses nun ebenfalls erst behoben werden.
      • Andreas Scheuer
        JENS SCHLUETER/EPA-EFE/REX

        Verträge zur Pkw-Maut 

        Scheuer verteidigt sich

        Eine Pkw-Maut kommt vorerst nicht, dennoch kostet sie den Bund Millionen. Die Opposition wirft Verkehrsminister Scheuer vor, unnötige Risiken eingegangen zu sein. Doch der sieht die Fehler bei anderen.
      • Mautschild an einer Straße
        dpa

        Pkw-Maut 

        Ein teures Desaster

        Viel Geld verloren, Lücken im Haushalt und keinen Plan B: Das Aus für die Pkw-Maut ist ein teures Desaster, meint Alfred Schmit. Die Opposition wäre gut beraten, einen Untersuchungsausschuss zu beantragen.
      • Menschen im schwimmbad
        dpa

        Hitze in Deutschland 

        "Ulla" bricht den Juni-Rekord

        Mehr als 70 Jahre hielt sich der Hitze-Rekord für den Juni - heute wurde er gebrochen: In Brandenburg und Sachsen wurden 38,6 Grad gemessen, knapp mehr als 1947 in Baden-Württemberg. Zumindest im Norden kommt aber bald Abkühlung.
      • Die "Sea-Watch 3" aufgenommen im Januar dieses Jahres im Mittelmeer
        dpa

        In italienischen Gewässern 

        Salvini wütet gegen "Sea-Watch"

        Trotz fehlender Genehmigung hat das Rettungsschiff "Sea-Watch 3" die italienische Küste angesteuert. Innenminister Salvini reagierte mit Wutattacken und bekräftigte seine harte Haltung. Von Jörg Seisselberg.
      • Feuerwehrleute am Ort des Unglücks in der Wiener Innenstadt.
        dpa

        Häuser teils eingestürzt 

        Mehrere Verletzte bei Explosion in Wien

        In der Wiener Innenstadt sind zwei Gebäude teilweise eingestürzt. Die Polizei geht von einer Gasexplosion aus. Mindestens zwölf Menschen wurden dabei verletzt. Einer davon schwebt in Lebensgefahr.
      • Hunger Jemen
        dpa

        Welthungerhilfe 

        Kriege und Klimawandel verschärfen die Not

        Infolge von Kriegen und Klimwandel leiden zunehmend mehr Menschen Hunger oder verlassen ihre Heimat. Verursacht wird die Lage nach Einschätzung der Welthungerhilfe von den reichen Industriestaaten.
      • Alfons Schuhbeck
        br/dpa

        Münchner Starkoch 

        Durchsuchungen bei Schuhbeck

        Ermittler haben Geschäftsräume des Gastronomen Alfons Schuhbeck durchsucht. Hintergrund ist möglicherweise ein Steuerverfahren. Der Starkoch kündigte an, mit den Behörden zu kooperieren.
      • Gesperrte tagesschau.de-Seite in Peking
        ARD-Studio Peking/Screenshot

        Internet-Zensur 

        China blockiert tagesschau.de

        China hat offenbar seine Internetzensur verschärft. tagesschau.de und die tagesschau-App zeigen nur noch Fehlermeldungen. Offiziell sagt China dazu nichts. Mögliche Gründe sind Berichte über die Proteste in Hongkong. Von Axel Dorloff.
      • Donald Trump
        AP

        Äußerungen des US-Präsidenten 

        Trump setzt weiter auf falsche Behauptungen

        Irakkrieg, Flüchtlingskinder, Wahlbetrug: US-Präsident Trump hat zu zentralen politischen Themen falsche oder irreführende Behauptungen verbreitet. Beobachter meinen, dies sei Teil des Wahlkampfs. Von Patrick Gensing.
      • Absperrband am Rio Grande
        AP

        USA-Mexiko-Grenze 

        Ein Foto sorgt für Entsetzen

        Ein Vater, eine Mutter und ihre zweijährige Tochter wollen über einen Fluss von Mexiko in die USA fliehen. Dabei kommen der Mann und das Kind dramatisch ums Leben. Eine Journalistin macht ein Foto, das weltweit für Bestürzung sorgt.
      • Marcus Bornheim
        NDR/Thorsten Jander

        Marcus Bornheim 

        "Wir wollen noch crossmedialer arbeiten"

        Ab Oktober ist Marcus Bornheim neuer Chefredakteur von ARD-aktuell. Sein Ziel ist es, dass die tagesschau die Nachrichtenmarke Nummer 1 bleibt - und künftig noch crossmedialer arbeitet.
      • Wahlarchiv

        Tagesschau.de-Wahlarchiv 

        Alle Daten zu allen Wahlen

        Schon im Oktober 1946 fanden in Hamburg und in Bremen die ersten Bürgerschaftswahlen nach dem Krieg statt. Seitdem gab es 18 Bundestagswahlen und Dutzende Landtagswahlen. Daten, Grafiken und Analysen dazu finden Sie in unserem Wahlarchiv.
      • Ein Mann fährt auf einem Elektro-Tretroller
        dpa

        E-Tretroller in Deutschland 

        Welche Regeln gibt es für E-Scooter?

        Die Zulassung von E-Scootern in Deutschland soll heute in Kraft treten. Losrollen können die kleinen Gefährte wohl frühestens im Juli. Für die E-Scooter gelten bestimmte Regeln. Wie sehen die aus und wer überprüft diese?
      • ARD Hauptstadtstudio blog
        blog

        Blog 

        Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio

        Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.
      • Sendungsbild
        video

        Zeitgeschichte 

        Die Tagesschau vor 20 Jahren

        Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

      Themen aus Berlin und Brandenburg von rbb|24

      RSS-Feed

         

      Inforadio am Wochenende

         

      RSS-Feed