Irak, Mossul: Soldaten einer irakischen Spezialeinheit verhaften einen IS-Kämpfe
AP

Unabhängig von Trumps Forderung - Haftbefehle gegen deutsche IS-Kämpfer im Ausland

US-Präsident Trump hat mehrere europäische Länder aufgerufen, die in Syrien gefangene IS-Kämpfer aufzunehmen und zu verurteilen - ansonsten sollen sie freigelassen werden. Günter Krings (CDU), parlamentarischer Staatssekretär im Innenministerium, äußert sich im Inforadio-Gespräch zurückhaltend zu Trumps Forderung. Man müsse jeden Einzelfall betrachten.

Highlights aus dem heutigen Programm

Inforadio Nachrichten

    • Einigung: EU will weniger CO2 bei Lkw

    • Schon 18 Haftbefehle gegen IS-Kämpfer

    • Warnstreik bei Jugendämtern begonnen

    • Beratungen über wachsendes Potsdam

    • Schulangst und Depressionen in Berlin

    • Jobcenter gegen Hartz-IV-Revision

    • Konferenz: Kooperation bei Neubauten

    • Patientenbeauftragte unterstützt Spahn

    • Verletzter bei Brand in der Uckermark

    • US-Bundesstaaten klagen gegen Trump

Archivbild: Polizisten sichern Spuren eines schweren Verkehrsunfalls
dpa

Projekt der TU Berlin - Fahrrad-App soll Unfallschwerpunkte erkennen

5.000 Radfahrer verunglücken jedes Jahr in Berlin, jeden Monat sterben ein bis zwei im Straßenverkehr. Informatiker der TU Berlin haben jetzt eine Handy-App entwickelt, ein kleines Computer-Programm, das die Straßen sicherer für Radfahrer machen soll. Derzeit läuft die Testphase. Inforadio-Reporter Stephan Ozsváth hat sie gesehen.

Nonnen in einer Kirche in Berlin
imago/photothek

Missbrauch an Ordensschwestern - "Die katholische Kirche hat ein strukturelles Problem"

Im Vatikan wird diese Woche über sexuelle Gewalt gegen Ordensschwestern durch Priester und Bischöfe gesprochen - ein Thema, über das lange geschwiegen wurde. Die Theologin Regina Franken berät Frauen, die Opfer sexueller Gewalt in der katholischen Kirche geworden sind. Sie sieht innerhalb der katholischen Kirche vor allem ein strukturelles Problem, wie sie Alexander Schmidt-Hirschfelder im Interview erklärt.

Inforadio Service

        • U-Bahn
        • U 1, U 2 und U 3

          Expandieren

          U 1, U 2 und U 3

          Das Bauprogramm 2019 wurde am 4. Januar gestartet. Am Bahnhof Wittenbergplatz werden in mehreren Bauphasen zentrale Weichen erneuert. In Bauphase 1 (4. Januar bis 24. Februar 2019) fährt die Linie U1 wie gewohnt. Die U2 ist zwischen Bahnhof Zoologischer Garten und Gleisdreieck, die U3 zwischen Spichernstraße und Warschauer Straße unterbrochen. In Bauphase 2 (25. Februar bis 3. März 2019) ist die U2 planmäßig unterwegs, dafür entfallen die Linien U1 von Uhlandstraße bis Gleisdreieck sowie die U3 von Spichernstraße bis Warschauer Straße. In Bauphase 3 (10. März bis 6. Juni 2019) wird dann noch der Tunnel am Bahnhof Wittenbergplatz saniert. Um die Auswirkungen für die Fahrgäste so gering wie möglich zu halten, finden diese Arbeiten ausschließlich in den Abend- und Nachtstunden statt. U2 und U3 fahren in dieser Zeit wie gewohnt. Die U1 bleibt unterbrochen. Informationen zur vierten Bauphase will die BVG noch rechtzeitig bekanntgeben.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Wegen Bauarbeiten ist der Bahnhof Zwickauer Damm bis voraussichtlich Ende Mai 2019 gesperrt. Zwischen Rudow und Zwickauer Damm fahren Busse. Die Buslinie 260 bzw. N7 (im Nachtverkehr) wird über die Neuköllner Straße zum Zwickauer Damm verlängert ---- Am Bahnhof Eisenacher Straße entfällt bis 12.5.19 der Halt in Richtung Rudow. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte bis zum nächsten U-Bahnhof und von dort wieder zurück. Grund ist der Einbau eines Aufzugs.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles

          Expandieren

          Aktuelles

          Wegen einer Signalstörung in Adlershof kommt es zu Verspätungen. Die S 85 verkehrt nur zwischen Schöneweide und Pankow, die S 45 fährt nur zwischen Schöneweide und Südkreuz.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Zwischen Erkner und Fürstenwalde fahren an folgenden Terminen jeweils zwischen 8.00 – 15.15 Uhr Busse: - Montag, 18. bis Freitag, 22. Februar - Montag, 25. Februar bis Freitag, 1. März An beiden Terminen fallen zwischen Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt mehrere Züge aus. Dafür kann die RE11 genutzt werden. Von Freitag, 1. März, 22.00 Uhr bis Montag, 4. März, 5.30 Uhr fallen die meisten Züge zwischen Berlin-Ostbahnhof und Erkner aus. Stattdessen könnnen die S-Bahnen der Linie S 3 genutzt werden.

          Einklappen
        • RE 3

          Expandieren

          RE 3

          In der Nacht Freitag/Samstag, 22./23. Februar, 20.45 – 6.30 Uhr zwischen Pasewalk/Schwedt (Oder) und Berlin Hbf Zugausfall auf verschiedenen Abschnitten. Stattdessen können Busse sowie zwischen Bernau und Berlin die S-Bahnen der Linien S 2, S 5 und S 9 genutzt werden.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • Brandenburg
        • A 9, Berlin - Leipzig

          Expandieren

          A 9, Berlin - Leipzig

          Zwischen Dessau-Ost und Dessau-Süd Einschränkungen in beiden Richtungen. (Bis voraussichtlich 05.04.2019)

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Abschnitt: Dreieck Havelland (29) - Oberkrämer (30) Länge: 4,0 km Umbau, z.B. neue Verkehrsführung / Ausbau-/Umbauarbeiten Einschränkungen: Zwei Spuren, 80 km/h Dauer: Im Bau bis 07.10.2019

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Abschnitt: Oberkrämer (30) - Kreuz Oranienburg (31) Länge: 0,3 km Um- und Ausbauarbeiten Einschränkungen: Zwei Spuren, 60 km/h. Dauer: Im Bau bis 04.10.2019

          Einklappen
        • Berlin
        • Halensee, Nestorstraße

          Expandieren

          Halensee, Nestorstraße

          Die Anbindung der Nestorstraße von und zum Kurfürstendamm zwischen Damaschkestraße und Kurfürstendamm ist für Leitungsarbeiten gesperrt. (Bis 29.3.2019)

          Einklappen

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931

      Wetter

      • Heutewolkig11 °C
      • MIbedeckt10 °C
      • DObedeckt, leichter Regen10 °C
      • FRstark bewölkt8 °C
      • SAwolkig9 °C
      • SOheiter11 °C
      • MOwolkig10 °C
      Wetter in Berlin Brandenburg

      Tweets zu den Beiträgen aus der Redaktion

      Aktuelle Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Abgestellte Lastwagen an einer Autobahn-Raststätte in Nordrhein-Westfalen.
        dpa

        Klimaschutz 

        EU einigt sich auf CO2-Vorgaben für Lkw

        Nach Pkw nun auch der Nutzverkehr: Die EU hat sich erstmals auf Obergrenzen für den CO2-Ausstoß neuer Lastwagen und Busse geeinigt. Die Auflagen sind laxer als ursprünglich vom Europaparlament gefordert.
      • Trump erklärt den Notstand an Grenze zu Mexiko
        AFP

        Klage gegen Notstandserklärung 

        16 Bundesstaaten gegen Trumps Notstand

        Mit seiner Entscheidung, im Streit um den Mauerbau zu Mexiko den Notstand auszurufen, hat der US-Präsident auch Bundesstaaten gegen sich aufgebracht. 16 von ihnen reichten Klage ein wegen des Verstoßes gegen die Verfassung.
      • Weißes Haus
        a (Dölling)

        Streit um Trump-Entscheidung 

        Was bedeutet der Nationale Notstand?

        Schon oft haben US-Präsidenten den Nationalen Notstand ausgerufen - und doch der aktuelle Fall ist ein besonderer. Denn es geht ums Geld. Was bedeutet das für die Bürger, und darf Trump das einfach so?
      • Honda-Werk in Swindon
        REUTERS

        3500 Mitarbeiter betroffen 

        Honda schließt Werk in England

        Der japanische Autobauer Honda schließt seine Fabrik im englischen Swindon. Das gab der Konzern bekannt. 3500 Mitarbeiter sind betroffen. Die Entscheidung hänge aber nicht mit dem drohenden Brexit zusammen.
      • VW Logo
        ndr/FOCKE STRANGMANN/EPA-EFE/REX/Shu

        Myright-Klage gegen VW 

        Ein Vergleich gilt als ausgeschlossen

        Das OLG Braunschweig entscheidet heute über die Klage eines Dieselkunden, der sich von VW betrogen fühlt. Hinter ihm steht das Portal Myright, das Zehntausende weitere Geschädigte vertritt - und bis zur letzten Instanz gehen will.
      • Venezuelas Interimspräsident Guaido auf einer Pressekonferenz in Caracas
        AFP

        Gutachten des Bundetags 

        "Anerkennung Guaidós fragwürdig"

        Juan Guiadó hatte sich im Januar selbst als Interimspräsident Venezuelas benannt. Zahlreiche Staaten wie die USA und Deutschland erkannten ihn an. Ein Gutachten des Bundestags hält das für fragwürdig.
      • Menschen in Cucuta an der Grenze Venezuela-Kolumbien
        AFP

        Krise in Venezuela 

        Medikamente nur aus der Straßenapotheke

        Nicht nur Lebensmittel fehlen - auch wegen Medikamenten nehmen viele Venezolaner den beschwerlichen Weg nach Kolumbien auf sich. Illegale Straßenapotheken machen dort große Geschäfte. Von Ivo Marusczyk.
      • Fahne der Terrorgruppe Islamischer Staat

        Debatte über Strafverfolgung 

        Kurden fordern UN-Gericht für IS-Kämpfer

        Was soll mit den in Syrien gefangenen IS-Kämpfern geschehen? Syrische Kurden haben nun vorgeschlagen, sie vor ein UN-Gericht zu stellen - auf syrischem Boden. Derweil geht in Deutschland die Debatte über eine Rückholung weiter.
      • Kämpfer der Terrorgruppe IS in der nordsyrischen Provinz Rakka
        AP

        Diskussion um IS-Kämpfer 

        Deutschland sollte sie zurückholen

        Die Bundesregierung ist es den Kurden schuldig, deutsche IS-Kämpfer zurückzunehmen, meint Carsten Kühntopp. Denn diese Menschen radikalisierten sich hierzulande - somit ist es ein deutsches Problem.
      • Andrew McCabe
        dpa

        Früherer FBI-Vize McCabe 

        Neues Buch, neuer Ärger

        Als FBI-Vize McCabe gefeuert wurde, feierte US-Präsident Trump dies als "großen Tag für die Demokratie". Jetzt erscheint ein Buch McCabes, das im Justizausschuss bereits für Wirbel sorgt. Von Martin Ganslmeier.
      • Männer sitzen auf einer Bank in Italien und unterhalten sich
        picture alliance / imageBROKER

        Gesetz der Populisten-Regierung 

        Ansturm auf Frührente in Italien

        In Rente gehen mit 62 - ein neues Gesetz der italienischen Regierung macht es möglich. Der Ansturm von willigen Frührentnern ist groß, doch laut Experten verfehlt das Gesetz seine erhoffte Wirkung und ist zudem teuer. Von Jörg Seisselberg.
      • Huawei-Logo auf Gebäude vor blauem Himmel
        REUTERS

        Spionage-Vorwurf gegen Huawei 

        Der Kampf um Glaubwürdigkeit

        Geheimdienste weltweit warnen vor Bauteilen des chinesischen Huawei-Konzerns in Telekommunikationsnetzen. Der Grund: Huawei ermögliche der chinesischen Staatsführung Spionage. Doch der Konzern wehrt sich. Von Steffen Wurzel.
      • Ein Kind legt seinen Kopf auf Arme und Knie
        picture alliance / Bildagentur-o

        Studie über Kinder 

        Angst vor Armut, Mobbing und Gewalt

        Den meisten Kindern in Deutschland geht es offenbar gut. Zu dem Schluss kommen die Bertelsmann Stiftung und die Universität Frankfurt in einer Studie. Dennoch haben viele Kinder Angst - vor Armut, Mobbing und Gewalt.
      • Der Seenotrettungskreuzer "Theodor Storm" (Archivbild 2017)
        ndr/dpa

        Zwischenfall in der Ostsee 

        Verletzte bei Schiffsunglück vor Rügen

        Bei einer Schiffskollision auf der Ostsee sind am Morgen mehrere Menschen verletzt worden. Ein Frachtschiff stieß aus noch unbekannter Ursache mit einem Offshore-Versorger zusammen.
      • Mann mit Dreadlocks
        picture alliance / PhotoAlto

        New York verbietet Frisuren-Diskriminierung 

        Freiheit für die Frisur

        Kurz, lang, lockig, Dreadlocks oder Rastas? In New York geht alles - und das ganz offiziell. Denn künftig soll kein New Yorker mehr an öffentlichen Orten wegen seiner Frisur benachteiligt werden.
      • ARD Hauptstadtstudio blog
        blog

        Blog 

        Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio

        Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.
      • Wahlarchiv

        Tagesschau.de-Wahlarchiv 

        Alle Daten zu allen Wahlen

        Schon im Oktober 1946 fanden in Hamburg und in Bremen die ersten Bürgerschaftswahlen nach dem Krieg statt. Seitdem gab es 18 Bundestagswahlen und Dutzende Landtagswahlen. Daten, Grafiken und Analysen dazu finden Sie in unserem Wahlarchiv.
      • Sendungsbild
        video

        Zeitgeschichte 

        Die Tagesschau vor 20 Jahren

        Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
      • Die US-Senatorin Elizabeth Warren
        bilder/dpa

        USA 

        Diese Demokraten wollen Präsident werden

        Die Zahl der Bewerber um die Präsidentschaftskandidatur der US-Demokraten wächst und wächst. Noch nie zuvor war das Kandidatenfeld so vielfältig. Ein Favorit aber lässt sich noch nicht ausmachen. Ein Überblick.
      • Novi - News im Messenger

        Messenger 

        News-Updates von Novi

        Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Verfügbar im Facebook Messenger, als Web-App und jetzt auch auf Telegram und Skype. Ein Angebot von funk und tagesschau.

      Themen aus Berlin und Brandenburg von rbb|24

      RSS-Feed

         

      Inforadio am Wochenende

         

      RSS-Feed