Highlights aus dem heutigen Programm

Inforadio Nachrichten 21.01.2020 06:00 Uhr

  • Mehrfachbeschäftigung stark angestiegen

  • Weltwirtschaftsforum beginnt in Davos

  • WHO will Krisentreffen wegen Virus in China

  • Recherche: Flixbusse sind oft verspätet

  • Brandenburg verabschiedet Manfred Stolpe

  • Handball-EM: Deutschland -Österreich 34:22

  • Berlin bekommt Jazz-Zentrum

Umarmung und Freundschaft (Bild: imago images/ Gabriel Sanchez)
imago images/ Gabriel Sanchez

100 Sekunden Leben - Aufgehalste Umhalsungen

Umarmen Sie mal wieder jemanden – denn am Dienstag ist "National Hugging Day", zu Deutsch: der Weltknuddeltag. Die Wissenschaft zeigt: Wer sich umarmt, lebt gesünder. Kolumnist Thomas Hollmann sieht die kalendarische Kontaktaufnahme dennoch kritisch.

Symbolbild: Drohen in der Landwirtschaft (Bild: imago images/ Martin Wagner)
imago images/ Martin Wagner

Wirtschaft - Roboter und Drohnen in der Landwirtschaft

Zu viel Chemie auf dem Acker, zu viel Nitrat im Grundwasser: Die Landwirtschaft muss mehr für den Naturschutz tun. Was ausgerechnet Roboter und Drohnen dazu beitragen können, berichtet Wirtschaftsreporterin Franziska Ritter von der Grünen Woche in Berlin.

Inforadio Service

        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Bis 2. April ist nachts der Zugverkehr zwischen Uhlandstraße und Wittenbergplatz unterbrochen, und zwar sonntags bis donnerstags von 22 Uhr bis Betriebsschluss. Sie können auf die Buslinien M 19 und M 29 ausweichen. Zwischen Wittenbergplatz und Warschauer Straße nutzen Sie bitte die U 3.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Bis 12. Oktober kein Halt am Potsdamer Platz in Richtung Ruhleben wegen einer Bahnsteigsanierung.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Von Freitag, 24. Januar, 21:15 Uhr bis Samstag, 1. Februar, 2:00 Uhr fallen die Züge zwischen Berlin Ostkreuz und Erkner aus. Sie können auf die S-Bahn ausweichen. Von Samstag, 25. Januar bis Samstag, 1. Februar, jeweils 1:45 – 6:00 Uhr Umleitung und Ausfall der Zwischenhalte Wannsee <> Erkner. Sie können auf die S-Bahn ausweichen. Umleitung und Ausfall der Halte Berlin Zoologischer Garten > Berlin Ostkreuz. Auch hier können Sie auf die S-Bahn ausweichen.

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Vom 20. Januar, 4:45 Uhr bis zum 25. Januar, 1:00 Uhr, fallen die Züge zwischen Nauen und Paulinenaue in beiden Richtungen aus. Es fahren Busse. Bitte nutzen Sie auch die Züge der Linie RB14 um Anschluss an den Ersatzverkehr zu haben. Am Wochenende 25. Januar und 26. Januar gibt es diverse Einschränkungen auf verschiedenen Abschnitten der Linie RE 2. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird in den entsprechenden Abschnitten eingerichtet. Teilweise können Sie auch auf die S-Bahn ausweichen.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • Brandenburg
        • A 9, Leipzig Richtung Berlin

          Expandieren

          A 9, Leipzig Richtung Berlin

          Die Anschlussstelle Vockerode ist gesperrt. (Bis 14.02.2020)

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Abschnitt. Dreieck Havelland (29) - Birkenwerder (33) Länge: 9,6 km Arbeiten am Mittelstreifen Einschränkungen: Zwei Spuren, maximal 60 km/h. Dauer: Bis 24.01.2020

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Abschnitt: Dreieck Havelland (29) - Oberkrämer (30) Länge: 4,0 km Neue Verkehrsführung, Ausbau- und Umbauarbeiten Einschränkungen: Verkehr wird über die Gegenfahrbahn geleitet, nur zwei Spuren, maximal 80 km/h Dauer: Bis 01.09.2020

          Einklappen
        • Berlin
        • Lichtenrade, Buckower Chaussee

          Expandieren

          Lichtenrade, Buckower Chaussee

          In Höhe Kettinger Straße ist wegen Reparaturarbeiten nur eine Spur frei. (Bis voraussichtlich 28.01.2020)

          Einklappen

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931

      Wetter

      • Heuteleicht bewölkt6 °C
      • MIstark bewölkt7 °C
      • DOwolkig5 °C
      • FRleicht bewölkt5 °C
      • SAstark bewölkt5 °C
      • SOstark bewölkt9 °C
      • MOstark bewölkt9 °C
      Wetter in Berlin Brandenburg
      Inforadio Radio Flow
      rbb

      Innovation - Inforadio zum Sehen: Der RadioFlow

      Inforadio können Sie jetzt auch sehen: Die wichtigsten Nachrichten aus Berlin und Brandenburg als Schlagzeile oder ausführliche Texte, ausführlichen Verkehrsservice, Echtzeit-Staukarte, Fotos aus dem Inforadio-Newsroom und von unseren Dachkameras: Der Inforadio RadioFlow ist die visuelle Ergänzung unseres Radioprogramms. Sehen können Sie ihn hier im Netz oder auf ihrem Smart-TV.

      Aktuelle Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Demonstranten auf dem Weg zum Weltwirtschaftsforum nach Davos
        AP

        Weltwirtschaftsforum beginnt 

        Warum sie alle nach Davos wollen

        Die Demonstranten kommen zu Fuß, die Teilnehmer mit dem Auto oder der Bahn, manche Mächtige auch per Helikopter. Aber warum kommen sie eigentlich alle zum Weltwirtschaftsforum nach Davos? Sebastian Schreiber geht dieser Frage nach.
      • US-Flaggen wehen vor dem Capitol in Washington
        AP

        Impeachment-Verfahren 

        Republikaner planen kurzen Prozess

        Die Republikaner im US-Senat planen offenbar ein kurzes Amtsenthebungsverfahren gegen Präsident Trump. Der enge Zeitplan für die Eröffnungsreden traf von Seiten der Demokraten direkt auf Widerspruch.
      • Richter John Roberts
        AP

        Richter John Roberts 

        Schiedsrichter mit begrenztem Einfluss

        Mit John Roberts leitet ein klassischer Konservativer das Impeachment-Verfahren im Senat. Doch der Präsident des Supreme Courts hat sich in der Vergangenheit auch schon mit US-Präsident Trump angelegt. Von Claudia Sarre.
      • EU-Operation "Sophia": Deutsche Marinesoldaten retten Flüchtlinge im Mittelmeer

        EU berät nach Libyen-Konferenz 

        "Wir sollten 'Sophia' wiederbeleben"

        Gibt es als Folge der Berliner Libyen-Konferenz einen Neustart von "Sophia"? Im März 2019 war diese Mission zur Rettung von Bootsflüchtlingen eingestellt worden. Doch die Gemengelage in der EU ist inzwischen eine andere. Von Holger Romann.
      • Soldaten der Ludwigshafen waren im Einsatz zur Flüchtlingsrettung

        Diskussion nach Gipfel 

        Bundeswehreinsatz in Libyen?

        Wird die Bundeswehr tatsächlich in Libyen aktiv? Wenn ja, wie könnte so ein Engagement aussehen? Und unter welchen Umständen ist es überhaupt denkbar? Antworten auf die wichtigsten Fragen von Kai Küstner.
      • Ein Soldat sitzt im Cyber Innovation Hub der Bundeswehr in einem Virtual Reality-Segelflugsimulator. (Archivbild vom 26.11.2019)
        dpa

        Cyber-Innovationszentrum 

        Kritik an teurem Bundeswehr-Startup

        Das Cyber Innovation Hub der Bundeswehr soll neue und für das Militär interessante Entwicklungen im IT- und Internet-Bereich vorantreiben. Doch die Kosten für das Millionenprojekt stehen massiv in der Kritik. Von Uli Hauck.
      • Eine Servicekraft zapft in einer Gaststätte ein Bier.
        dpa

        Arbeitsmarkt 

        Zahl der Mehrfachjobber steigt weiter

        Eine wachsende Zahl von Menschen arbeitet in Deutschland gleichzeitig in mehreren Jobs. Nach einem Zeitungsbericht waren 2018 mehr als 3,5 Millionen Multi-Jobber bei der Bundesagentur für Arbeit registriert.
      • Zwei Männer reinigen eine Straße in Hamburg.
        dpa

        Ein Jahr Teilhabechancengesetz 

        Hauptsache Arbeit - egal, wer zahlt

        Teilhabechancengesetz - ein Wortungetüm, wie nur die deutsche Sprache es hervorbringen kann. Dahinter steckt ein Konzept, wie Langzeitarbeitslose mit Hilfe des Staats wieder einen Job bekommen können. Von Kilian Pfeffer.
      • Die USA nehmen die geplante französische Digitalsteuer unter die Lupe.
        dpa

        Trump und Macron telefonieren 

        Atempause im Streit über Digitalsteuer

        Die Regierungen in Paris und in Washington wollen wieder über die von Frankreich geplante Digitalsteuer verhandeln. Damit sind US-Strafzölle auf französische Waren, wie sie Präsident Trump angedroht hatte, vorerst vom Tisch.
      • Huawei-Finanzchefin Meng Wanzhou vor dem Gericht in Vancouver.
        REUTERS

        Festgenommene Huawei-Managerin 

        Meng kämpft gegen Auslieferung

        Seit Monaten prüft Kanada, ob die 2018 festgenommene Huawei-Finanzchefin Meng an die USA ausgeliefert werden soll. Jetzt hat die offizielle Anhörung vor einem Gericht in Vancouver begonnen. Der Fall birgt diplomatischen Zündstoff.
      • Flagge von Tunesien
        AFP

        Tunesien 

        Ex-Minister soll neue Regierung bilden

        Nach der Ablehnung eines Technokratenkabinetts durch das Parlament beginnt die Suche nach einer neuen Regierung in Tunesien von vorne. In spätestens einem Monat muss der frühere Minister Fakhfakh ein Kabinett gefunden haben.
      • Erneuter Luftangriff im Irak

        Bagdad 

        Drei Raketen nahe US-Botschaft eingeschlagen

        In der irakischen Hauptstadt Bagdad sind zwei Raketen eingeschlagen. Die Geschosse trafen die gut bewachte grüne Zone, in der sich auch die US-Botschaft befindet. Es gab aber keine Verletzten.
      • In dem abgelegenen Hof in den Niederlanden soll eine Familie jahrelang im Keller gehaust haben.
        AFP

        Ruinerwold-Prozess startet 

        Hoffen auf Erklärungen

        Es ist ein bizarrer Fall: Ein Niederländer hielt sechs seiner Kinder über Jahre auf einem abgelegenen Bauernhof versteckt und missbrauchte sie vermutlich auch. Vieles ist noch ungeklärt, ab heute ist der Fall vor Gericht. Von Ludger Kazmierczak.
      • Vor einem Krankenhaus in der zentralchinesischen Stadt Wuhan transportieren Pfleger einen Patienten, der mit dem neuartigen Coronavirus infiziert ist.
        STRINGER/EPA-EFE/REX

        Coronavirus in China 

        Mensch-zu-Mensch-Infektion bestätigt

        Die chinesische Regierung hat bestätigt, dass das Coronavirus auch von Mensch zu Mensch übertragen wird. Droht nun eine Pandemie? Und wie gefährlich ist der Erreger für Menschen? Von Pascal Kiss.
      • Prowaffendemonstration in Richmond
        AFP

        US-Bundesstaat 

        Tausende bei Pro-Waffendemo in Virginia

        Im US-Bundesstaat Virginia haben Tausende Waffen-Anhänger gegen strengere Gesetze protestiert. Aus Angst vor Gewalt verhängte der demokratische Gouverneur ein Waffenverbot für die Demo. Dennoch waren viele Gewehre in der Stadt zu sehen.
      • Atelier des Modeschöpfers Ayissi
        Stefanie Markert/ARD

        Imane Ayissi präsentiert Haute Couture 

        "Es ist Zeit für Afrika"

        Die Haute Couture-Wochen in Paris sind der Höhepunkt der Modewelt - nur etwa 30 Modeschöpfer dürfen ihre Unikate präsentieren. Mit Imane Ayissi nimmt erstmals ein Designer aus Subsahara-Afrika teil. Stefanie Markert hat ihn getroffen.
      • Torhüter Johannes Bitter jubelt
        AFP

        Handball-EM 

        DHB-Team schlägt Österreich

        Nach dem verpassten Halbfinale bei der Handball-EM ist für das deutsche Team ein versöhnlicher Abschluss greifbar: Nach einer Top-Leistung gegen Österreich mit einem überragenden Jogi Bitter im Tor ist das Spiel um Platz fünf gesichert.
      • The Beatles in London 1967
        bilder/Paul McCartney/Fotografin Linda McCartney/Courtesy Sammlung Reichelt und Brockmann

        McCartney-Schau in Oberhausen 

        Fotografin unter Musikern

        Sie fotografierte Jimi Hendrix, Aretha Franklin und natürlich die Beatles: Linda McCartney setzte die Musikgrößen der 1960er-Jahre nah und unverfälscht in Szene. Die Ludwiggalerie in Oberhausen widmet ihr nun eine Ausstellung.
      • Sendungsbild
        video

        Zeitgeschichte 

        Die Tagesschau vor 20 Jahren

        Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
      • ARD Hauptstadtstudio blog
        blog

        Blog 

        Neues aus dem ARD-Hauptstadtstudio

        Was ist los auf dem politischen Parkett in Berlin? Was wird diskutiert in den Parteien, im Bundestag, im Bundesrat oder auch im Kanzleramt - und wie ist dies alles zu bewerten? Die Korrespondenten im ARD-Hauptstadtstudio informieren darüber in diesem Blog.

      Themen aus Berlin und Brandenburg von rbb|24

      RSS-Feed

         

      Inforadio am Wochenende

         

      RSS-Feed