Tom Buhrow, Patricia Schlesinger, Lutz Marmor (Bild: rbb/Thomas Ernst)
rbb/Thomas Ernst

Medienmagazin - Lamby: "Dokus raus aus dem Nachtprogramm!"

Dokumentationen raus aus der Nacht-Nische und rein in die Prime Time - das fordert Filmemacher Stephan Lamby und diskutiert darüber mit Jörg Wagner und rbb-Intendantin Patricia Schlesinger. Weitere Themen: Weibliche Selbstinszenierung in den neuen Medien und u. a. das "funk"-Format "Auf Klo" .

Highlights aus dem heutigen Programm

Inforadio Nachrichten

    • Sicherheitskonferenz beendet

    • Tagesspiegel: Grenell wechselt zu den UN

    • Hacker: BSI widerspricht WamS

    • Bundesliga: Frankfurt - Gladbach 1:1

    • Alba Berlin verliert Pokalfinale

    • Berlinale geht zuende: Publikumstag

    • Trump an Europa: IS-Kämpfer aufnehmen

    • VDA warnt vor US-Import-Zöllen

    • Neue Vorwürfe gegen sächsische Polizei

    • Ostbeauftragter lehnt Ostquote ab

Blasen im Wasser (Bild: Colourbox)
Colourbox

WissensWerte - Bubble Puzzles: Wie theoretische Physik praktisch nutzt

Physiker Detlef Lohse widmet sich als Professor für Fluiddynamik der Erforschung von Blasen. Seine Erkenntnisse sind unter anderem wichtig für den Transport von Öl in Pipelines oder Tintenstrahldrucker. Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler hat sich die Faszination für Blasen erklären lassen.

Die chinesischen Schauspieler Yong Mei und Wang Jingchun mit ihren Silbernen Bären (Bild: dpa)
dpa

Internationales Filmfestival - Große Gala zum Abschluss der Berlinale

Der goldene und die silbernen Bären sind verliehen worden - bei der großen Gala am Samstagabend, dem Höhepunkt der 69. Berlinale. Welche Jury-Entscheidungen bei der Vergabe der Bären für ihn überraschend kamen, sagt Inforadio-Kulturredakteur Reiner Veit. 

Inforadio Service

        • U-Bahn
        • U 1, U 2 und U 3

          Expandieren

          U 1, U 2 und U 3

          Das Bauprogramm 2019 wurde am 4. Januar gestartet. Am Bahnhof Wittenbergplatz werden in mehreren Bauphasen zentrale Weichen erneuert. In Bauphase 1 (4. Januar bis 24. Februar 2019) fährt die Linie U1 wie gewohnt. Die U2 ist zwischen Bahnhof Zoologischer Garten und Gleisdreieck, die U3 zwischen Spichernstraße und Warschauer Straße unterbrochen. In Bauphase 2 (25. Februar bis 3. März 2019) ist die U2 planmäßig unterwegs, dafür entfallen die Linien U1 von Uhlandstraße bis Gleisdreieck sowie die U3 von Spichernstraße bis Warschauer Straße. In Bauphase 3 (10. März bis 6. Juni 2019) wird dann noch der Tunnel am Bahnhof Wittenbergplatz saniert. Um die Auswirkungen für die Fahrgäste so gering wie möglich zu halten, finden diese Arbeiten ausschließlich in den Abend- und Nachtstunden statt. U2 und U3 fahren in dieser Zeit wie gewohnt. Die U1 bleibt unterbrochen. Informationen zur vierten Bauphase will die BVG noch rechtzeitig bekanntgeben.

          Einklappen
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Wegen Bauarbeiten ist der Bahnhof Zwickauer Damm bis voraussichtlich Ende Mai 2019 gesperrt. Zwischen Rudow und Zwickauer Damm fahren Busse. Die Buslinie 260 bzw. N7 (im Nachtverkehr) wird über die Neuköllner Straße zum Zwickauer Damm verlängert ---- Am Bahnhof Eisenacher Straße entfällt bis 12.5.19 der Halt in Richtung Rudow. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte bis zum nächsten U-Bahnhof und von dort wieder zurück. Grund ist der Einbau eines Aufzugs.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Bauarbeiten am Wochenende

          Expandieren

          Bauarbeiten am Wochenende

          Bis Sonntag Betriebsschluss fahren auf folgenden Linien Busse statt Bahnen: S41/S42 und S46 - zwischen Westend und Beusselstraße S1 - zwischen Wannsee und Schlachtensee und S7 -zwischen Grunewald und Potsdam. Zwischen Friedrichstraße <> Berlin Hbf <> Zoologischer Garten <> Charlottenburg <> Wannsee <> Potsdam Hbf kann die Regionalbahnlinie RE1 genutzt werden.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Zwischen Erkner und Fürstenwalde fahren an folgenden Terminen jeweils zwischen 8.00 – 15.15 Uhr Busse: - Montag, 18. bis Freitag, 22. Februar - Montag, 25. Februar bis Freitag, 1. März An beiden Terminen fallen zwischen Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt mehrere Züge aus. Dafür kann die RE11 genutzt werden. Von Freitag, 1. März, 22.00 Uhr bis Montag, 4. März, 5.30 Uhr fallen die meisten Züge zwischen Berlin-Ostbahnhof und Erkner aus. Stattdessen könnnen die S-Bahnen der Linie S 3 genutzt werden.

          Einklappen
        • RE 3

          Expandieren

          RE 3

          Bis Sonntag, 17.2., 22.15 Uhr fahren zwischen Bernau und Berlin Hauptbahnhof nur Busse, S-Bahnen bzw. Züge der Linie RE 5. In der Nacht Freitag/Samstag, 22./23. Februar, 20.45 – 6.30 Uhr zwischen Pasewalk/Schwedt (Oder) und Berlin Hbf Zugausfall auf verschiedenen Abschnitten. Stattdessen können Busse sowie zwischen Bernau und Berlin die S-Bahnen der Linien S 2, S 5 und S 9 genutzt werden.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • Brandenburg
        • A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Expandieren

          A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Zwischen Burg-Zentrum und Magdeburg-Rothensee wegen Bauarbeiten Vollsperrung am 17.02.2019 von 8 bis 14 Uhr.

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Abschnitt: Dreieck Havelland (29) - Oberkrämer (30) Länge: 4,0 km Umbau, z.B. neue Verkehrsführung / Ausbau-/Umbauarbeiten Einschränkungen: Zwei Spuren, 80 km/h Dauer: Im Bau bis 07.10.2019

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Abschnitt: Oberkrämer (30) - Kreuz Oranienburg (31) Länge: 0,3 km Um- und Ausbauarbeiten Einschränkungen: Zwei Spuren, 60 km/h. Dauer: Im Bau bis 04.10.2019

          Einklappen
        • Berlin
        • A 114, Pankow - Dreieck Pankow

          Expandieren

          A 114, Pankow - Dreieck Pankow

          Zwischen Schönerlinder Straße und A 10 ist in beiden Richtungen nur eine Spur frei. (Bis 30.06.2019)

          Einklappen

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931

      Wetter

      • Heuteleicht bewölkt15 °C
      • MOklar14 °C
      • DIstark bewölkt11 °C
      • MIbedeckt8 °C
      • DObedeckt, leichter Regen9 °C
      • FRwolkig6 °C
      • SAwolkig8 °C
      Wetter in Berlin Brandenburg

      Tweets zu den Beiträgen aus der Redaktion

      Aktuelle Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Die Teilnehmer der Münchner Sicherheitskonferenz.
        dpa

        Sicherheitskonferenz 

        Gemeinsam segeln oder untergehen

        Das Wort Multilateralismus war bei der Münchner Sicherheitskonferenz in aller Munde. Doch für gemeinsame Lösungen der internationalen Krisen mangelt es an Vertrauen und Bereitschaft zu Zugeständnissen. Von Silvia Stöber.
      • Irans Außenminister Zarif spricht auf der Münchner Sicherheitskonferenz
        RONALD WITTEK/EPA-EFE/REX

        Streit um Atomabkommen 

        Iran drängt Europäer zu mehr Einsatz

        Irans Außenminister Zarif hat die Europäer aufgefordert, trotz des Gegenwinds aus den USA mehr für die Einhaltung des Atomabkommens zu tun. Den USA warf er "pathologische Besessenheit" vor.
      • Kanzlerin Merkel und US-Vizepräsident Pence auf der Münchner Sicherheitskonferenz
        dpa

        Münchner Sicherheitskonferenz 

        Besser gemeinsam als alleine laufen

        US-Vizepräsident Pence erwartet Gefolgschaft, Kanzlerin Merkel dagegen will Kooperation. Die USA und Europa trennt einiges, aber verbindet auch vieles. Grund genug für eine gemeinsame Politik, meint Christoph Prössl.
      • US-Präsident Donald Trump
        AFP

        Appell an Europäer 

        Trump fordert Rücknahme von IS-Kämpfern

        US-Präsident Trump drängt Deutschland und andere Länder zur Rücknahme ausländischer IS-Kämpfer. Ansonsten würden 800 IS-Kämpfer freigelassen, drohte er. Das Innenministerium reagierte zurückhaltend.
      • Bienen
        dpa

        Pläne des Umweltministeriums 

        Insektenschutz per Gesetz

        Bundesumweltministerin Schulze will ein Insektenschutzgesetz beschließen lassen. Doch bei vielen Punkten muss sich die SPD-Politikerin mit dem CDU-geführten Agrarministerium abstimmen.
      • Hochspannungsleitungen
        dpa

        BSI dementiert Bericht 

        Mehr Störungen, aber nicht mehr Hackerangriffe

        Der große Blackout ist immer noch Theorie. Die "Welt am Sonntag" schreibt allerdings, Wasser- und Stromnetze seien deutlich häufiger Ziele von Hackerangriffen. Das hat das BSI nun dementiert. Von Bettina Nutz.
      • Flugzeuge von Germania stehen auf dem Rollfeld
        mdr/REUTERS

        Germania-Insolvenz 

        Pleite bringt Abschiebeflüge durcheinander

        Die Fluglinie Germania war für 15 Prozent der Abschiebungen aus Deutschland zuständig. Nach der Insolvenz ist jetzt ein Abschiebeflug in die aserbaidschanische Hauptstadt Baku ausgefallen. Zwei Flüge wurden umgebucht.
      • SPD-Logo vor dem Willi-Brandt-Haus
        a (Kruse)

        "Den Sozialstaat erneuern" 

        Was taugen die Vorschläge der SPD?

        Bürgergeld statt Hartz IV, eine Kindergrundsicherung zum Schutz vor Kinderarmut und eine Grundrente ohne Bedürftigkeitsprüfung: Doch wie praxistauglich sind die Vorschläge der SPD in den Augen der Betroffenen? Von Tom Schneider.
      • Menschen nehmen an einer "Gelbwesten"-Demonstration in Paris teil.
        dpa

        "Gelbwesten"-Kundgebung 

        Justiz prüft antisemitische Ausfälle

        Nach antisemitischen Beleidigungen auf der "Gelbwesten"-Kundgebung in Paris hat die Justiz Vorermittlungen eingeleitet. Die Angriffe auf den Philosophen Finkielkraut wurden durch Videoaufnahmen dokumentiert.
      • Flugzeug im Landeanflug auf den Frankfurter Flughafen
        picture-alliance/ dpa

        EU-Bilanz 2018 

        Mehr Asylanträge nach regulärer Einreise

        Bürger aus Ländern wie Venezuela oder Georgien dürfen visafrei in die EU einreisen. Zehntausende beantragten 2018 danach Asyl. Fast jeder fünfte Antrag stammt inzwischen von Bürgern aus Ländern ohne Visapflicht.
      • Sütcü
        privat

        Ausreisesperre aufgehoben 

        Münchner darf Türkei verlassen

        Seit Dezember saß der deutsche Staatsbürger Sütcü wegen Terrorvorwürfen in der Türkei fest. Nun wurde seine Ausreisesperre aufgehoben. Am Dienstag will er nach München zurückkehren.
      • Verwaiste Strandliegen stehen am Strand

        Steigender Meeresspiegel 

        Die Wirtschaft geht den Bach runter

        Welche wirtschaftlichen Folgen könnte ein Anstieg des Meeresspiegels haben? US-Forscher gingen dieser Frage nach und kamen für die Stadt Annapolis zu erstaunlichen Erkenntnissen. Von Arthur Landwehr.
      • Heather Nauert
        AFP

        Posten abgelehnt 

        Nauert will doch nicht UN-Botschafterin werden

        So überraschend, wie die Bekanntgabe ihrer Nominierung als UN-Botschafterin war, so überraschend kam nun die nächste Nachricht: Heather Nauert, Ex-Fox-News-Moderatorin und Sprecherin des Außenministeriums, will den Posten nicht.
      • Rute Zuñiga (rechts) und Mitstreiterinnen
        ARD-Studio, Rio

        Weltspiegel 

        Perus Frauen brechen ihr Schweigen

        Hunderttausende indigene Frauen wurden in den 1990er-Jahren in Peru zwangssterilisiert. Die Begründung: Armutsbekämpfung. Bis heute warten sie auf Entschädigung. Matthias Ebert hat die Opfer besucht.
      • Neuwagen stehen für den Export per Schiff bereit
        dpa

        US-Entscheidung erwartet 

        Autoimporte als Gefahr für die USA?

        Sind BMW, Audi und Mercedes ein Sicherheitsrisiko für die USA? Das US-Handelsministerium könnte heute zu dieser Auffassung kommen. Die deutschen Konzerne wehren sich gegen die dadurch drohenden Strafzölle.
      • Ein BMI Embraer ERJ145 kam nach der Landung auf dem Flughafen Bristol.
        picture alliance / NurPhoto

        Britische Airline 

        Brexit treibt Flybmi in die Insolvenz

        Noch sind die Briten in der EU - doch erste Konsequenzen gibt es bereits. Die britische Airline Flybmi hat Insolvenz angemeldet und das auch mit dem Brexit begründet. Flybmi flog auch deutsche Ziele an.
      • Regionalbahn in Bad Schwartau
        dpa

        Investitionen geplant 

        Bahn will Regionalverkehr stärken

        Die Deutsche Bahn hat nach eigenen Angaben lange Zeit Fern- und Ballungszentren bevorzugt, das soll sich jetzt ändern. Der Konzern will mehr Geld für die regionalen Netze ausgeben, um den ländlichen Raum zu stärken.
      • Schiedsrichterin Bibiana Steinhaus
        dpa

        Wegen Bibiana Steinhaus 

        Iran streicht Bayern-Spiel im TV

        Als Schiedsrichterin trägt Bibiana Steinhaus für gewöhnlich kurze Hosen - so auch im Spiel des FC Bayern München beim FC Augsburg. Grund genug für den Iran, die TV-Übertragung zu streichen.
      • Wahlarchiv

        Tagesschau.de-Wahlarchiv 

        Alle Daten zu allen Wahlen

        Schon im Oktober 1946 fanden in Hamburg und in Bremen die ersten Bürgerschaftswahlen nach dem Krieg statt. Seitdem gab es 18 Bundestagswahlen und Dutzende Landtagswahlen. Daten, Grafiken und Analysen dazu finden Sie in unserem Wahlarchiv.
      • Sendungsbild
        video

        Zeitgeschichte 

        Die Tagesschau vor 20 Jahren

        Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.

      Themen aus Berlin und Brandenburg von rbb|24

      RSS-Feed

      Inforadio am Wochenende

      RSS-Feed