Drei Geschäftsleute gehen über den Korridor
picture alliance/VisualEyze

Das Forum - Lobbyregister - alles unter Kontrolle?

Seit November 2020 gibt es ein Gesetz, eingereicht von von Union und SPD, über ein Lobbyregister. Doch das sei alles andere als transparent, wettern Kritiker. Über Regulierungen im Umgang mit Lobbyismus diskutiert Ute Holzhey mit ihren Gästen.

Highlights aus dem Programm

Inforadio Nachrichten 17.01.2021 19:56 Uhr

  • Anwalt: Nawalny in Moskau festgenommen

  • Bericht: Nächtliche Ausgangssperren geplant

  • Biden soll im Freien vereidigt werden

  • Neukölln gedachte einsam Verstorbener

  • US-Musikproduzent Phil Spector ist tot

  • Sport: Siege für Bayern, Eintracht und Eisbären

  • Gesundheitsministerium gegen Maas-Vorstoß

  • FDP fordert Parlamentssondersitzung

  • Österreich verschärft Corona-Lockdown

  • Lieferverzögerung: Brandenburg impft weniger

Alexander Osang: "Fast hell" (Aufbau Verlag( foto: rbb Inforadio/Ute Büsing
rbb Inforadio/Ute Büsing

Quergelesen - "Die Sehnsucht des Ostlers nach dem Paradies"

Ute Büsing spricht mit Alexander Osang, der mit "Fast hell" ein eindringliches Memoir zu 30 Jahren Mauerfall und Wende geschrieben hat. Sie stellt "Das Einmaleins des Glücks" aus Australien vor und gratuliert der Lyrikerin Monika Rinck zum Berliner Literaturpreis.

Prof. Stefan Kaufmann (Bild: Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie / David Ausserhofer)
Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie / David Ausserhofer

Wissenswerte - Neuigkeiten zum Corona-Virus

Auch 2021 wird noch im Zeichen des Sars-Cov-2 Virus stehen. Prof. Stefan E.H. Kaufmann erforscht sein ganzes Wissenschaftlerleben Erreger von Seuchen. Mit ihm spricht Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler über Impfstoffe und –strategien, über Viren und deren Mutationen und über Hoffnung in der Corona-Pandemie.

Inforadio Service

        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Bis 04.04.2021 Sperrung zwischen Kottbusser Tor und Warschauer Straße. Ersatzverkehr zwischen S+U Warschauer Straße < > U Kottbusser Tor. Die Abfahrtshaltestelle am U Kottbusser Tor für den Ersatzverkehr in der Reichenberger Straße erreichen Sie vom Ausgang H oder J (200 m Fußweg). Und die Abfahrtshaltestelle am S+U Warschauer Straße für den Ersatzverkehr befindet sich in der Tamara-Danz-Straße unterhalb der Warschauer Brücke. -- Sonntags bis donnerstags, ab 22 Uhr bis Betriebsschluss Ausfall zwischen Uhlandstraße und Gleisdreieck - von Sonntag, den 03. Januar 2021 bis Freitag, den 5. März Alternativ können die Buslinien M19 oder M29 zwischen Uhlandstraße und Wittenbergplatz, die Linie M46 zwischen Kurfürstendamm und Wittenbergplatz oder die U-Bahnlinien U2 und U3 zwischen Wittenbergplatz und Gleisdreieck genutzt werden. Der U Kurfürstenstraße ist nach einem kurzen Fußweg vom U-Bahnhof Bülowstraße sowie mit den M48 oder M85 erreichbar.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          In Richtung Pankow kein Halt am Bahnhof Sophie-Charlotte-Platz von Montag, den 11. Januar bis Donnerstag, den 25. Februar 2021. In Richtung Pankow kein Halt am Bahnhof Potsdamer Platz. (Bis 29.10.2021) Um die jeweiligen Bahnhöfe zu erreichen, fahren Sie bitte einen Bahnhof weiter und von dort wieder zurück.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S2

          Expandieren

          S2

          Vom 29.01. (Fr), ca. 22 Uhr durchgehend bis 01.02. (Mo) ca. 1.30 Uhr, Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Lichtenrade und Attilastraße.

          Einklappen
        • S 5

          Expandieren

          S 5

          Zwischen Strausberg-Nord und Friedrichsfelde-Ost fahren vom 8. Januar (Fr.), ca. 22 Uhr bis zum 25. Januar (Mo.), ca. 1.30 Uhr keine Züge. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet. - Bus S5 X zwischen Friedrichsfelde-Ost und Strausberg-Nord - Bus S5 A zwischen Springpfuhl und Strausberg. Zusätzlich wird ein Ersatzverkehr mit Regionalzügen angeboten. Diese fahren unter der Bezeichnung RB S5 auf der Strecke Strausberg - Mahlsdorf - Lichtenberg (Mo-Fr zu den Hauptverkehrszeiten, einmal stündlich).

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE1

          Expandieren

          RE1

          In den Nächten Dienstag/Mittwoch, 19./20. bis Freitag/Samstag, 22./23. Januar, jeweils 21.45 – 2.30 Uhr Schienenersatzverkehr zwischen Frankfurt (Oder) und Eisenhüttenstadt/Guben sowie spätere Fahrzeiten Am Samstag, 6. Februar, 1.00 – 5.00 Uhr Umleitung, kein Halt in Berlin Ostkreuz und zusätzlicher Halt in Berlin Ostbahnhof (Ersatz durch S-Bahnen) sowie frühere Fahrzeit ab Berlin Zoologischer Garten (> Flughafen BER – Terminal 1-2) Am Montag, 8. März bis Freitag, 12. März, jeweils 7.00 – 9.30 Uhr und 15.00 – 17.30 Uhr Zugausfall und Ersatzverkehr zwischen Berlin Zoologischer Garten und Berlin Friedrichstraße

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          In den Nächten vom 18./19. Januar 2021 und vom 19./20. Januar 2021 werden die Züge 63957 (Berlin Ostkreuz ab 04:06 Uhr), Zug 63997 (Cottbus Hbf ab 23:01) und Zug 63998 (Wismar ab 21:24 Uhr) über Lichtenberg, Gesundbrunnen und Berlin Jungfernheide umgeleitet. Die Halte Berlin Ostbahnhof, Berlin Alexanderplatz, Berlin Friedrichstraße Berlin Hauptbahnhof und Berlin Zoologischer Garten entfallen. -- Im Zeitraum vom 26. bis 31 Januar 2021 kommt es zu folgenden Abweichungen: - Zug 63997 (Cottbus Hbf ab 23:01 Uhr) verkehrt am 26./27.01. zu veränderten Fahrzeiten - Zug 63995 (Cottbus Hbf ab 22:01) endet am 30.01. in Lichtenberg. Der Halt Berlin Ostbahnhof entfällt - Zug 63996 (Berlin Ostbahnhof ab 23:48 Uhr) beginnt am 30.01. in Lichtenberg. Der Halt Berlin Ostbahnhof entfällt - Zug 63997 (Cottbus Hbf ab 23:01 Uhr) wird am 30./31.01. über Berlin Gesundbrunnen und Berlin Jungfernheide umgeleitet. Die Halte Berlin Ostbahnhof, Berlin Alexanderplatz, Berlin Friedrichstraße Berlin Hbf und Berlin Zoologischer Garten entfallen.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • Brandenburg
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Abschnitt: Mühlenbeck (34) und Dreieck Barnim (1) in beiden Richtungen Länge: 2,4 km Ausbauarbeiten Einschränkungen: Fahrbahn auf zwei Spuren verengt, maximal 60 km/h Verkehr wird in beiden Richtungen über die Richtungsfahrbahn Barnim geführt Dauer: bis 18.03.2021

          Einklappen
        • A 10, Westlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Westlicher Berliner Ring

          Abschnitt: Spandau (26) und Leest (24) Fahrbahnerneuerung Einschränkungen: in beiden Richtungen nur eine Spur frei, maximal 80 km/h Dauer: bis 02.02.2021

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Abschnitt: Dreieck Pankow (35) und Mühlenbeck (34) Fahrbahnerneuerung Einschränkungen: in beiden Richtungen nur zwei Spuren frei, maximal 80 km/h Dauer: bis 22.03.2021

          Einklappen
        • Berlin
        • A 100, Stadtring Richtung Wedding

          Expandieren

          A 100, Stadtring Richtung Wedding

          Die Einfahrt Grenzallee ist gesperrt. (Bis 15.02.2021)

          Einklappen

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931

      Wetter

      • Heutestark bewölkt, leichter Schneefall0 °C
      • MObedeckt, Schneeregen3 °C
      • DIbedeckt, Schneeregenschauer4 °C
      • MIbedeckt9 °C
      • DOwolkig11 °C
      • FRbedeckt8 °C
      • SAbedeckt5 °C
      Wetter in Berlin Brandenburg
      Sonnenschirme ragen am 29.06.2015 über die Balkongeländer eines Hochhauses in Berlin-Mitte (Quelle: dpa)
      dpa

      Veranstaltungen und Medienpartnerschaften

      Inforadio veranstaltet regelmäßig öffentliche Podiumsdiskussionen. Seien Sie dabei, wenn Debatten entstehen und weitergeführt werden. Hier finden Sie alle Informationen zu Themen und Terminen - und zu ausgesuchten Veranstaltungen, präsentiert von Inforadio.

       

      Redaktionssitzung bei Inforadio
      rbb/Parker

      Team

      Unsere Stimmen kennen Sie - jetzt entdecken Sie auch die dazugehörigen Gesichter! Kommen Sie dem Team von Inforadio näher! Hier finden Sie Bilder, Werdegänge und persönliche Geschichten der Menschen, die Sie jeden Tag im Inforadio hören!

      Aktuelle Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Nawalny wird am Moskauer Flughafen festgenommen
        AFP

        Kurz nach der Landung 

        Nawalny an Moskauer Flughafen festgenommen

        Unmittelbar nach seiner Rückkehr nach Moskau ist Kreml-Kritiker Nawalny festgenommen worden. Sicherheitsbeamte führten ihn an der Passkontrolle am Flughafen Scheremetjewo ab. Auch mehrere seiner Anhänger wurden festgenommen.
      • Markus Söder
        dpa

        Liveblog zum Coronavirus 

        ++ Söder bringt Grenzkontrollen ins Spiel ++

        CSU-Chef Söder fordert eine "einheitliche europäische Strategie" gegen die Pamdemie - sollte dies nicht gelingen, "wären Grenzkontrollen sinnvoll". Viele Gesundheitsämter nutzen noch nicht die neue Software. Die Entwicklungen im Liveblog.
      • Stühle eines Restaurants stehen mit Absperrband zusammengebunden auf dem Gehweg.
        dpa

        Lockerungen für Corona-Geimpfte 

        Maas-Forderung stößt auf Ablehnung

        Corona-Geimpfte sollten früher als andere in Restaurants oder Kinos dürfen, findet Außenminister Maas - und sorgt damit für Irritationen unter seinen Kollegen. Das Gesundheitsministerium stellt klar: Es darf keine Ausnahmen geben.
      • Eine Frau geht morgens durch die nahzu menschenleere Innenstadt von Frankfurt/Main.
        dpa

        Debatte über Corona-Maßnahmen 

        "Lebensfremder Unsinn"

        Bund und Länder werden am Dienstag wohl Verschärfungen der Corona-Maßnahmen beschließen. Im Vorfeld mehren sich aber auch mahnende Stimmen. Schon jetzt seien die Einschränkungen mitunter "lebensfremd", sagt etwa die Theologin Käßmann.
      • Karte mit Corona-Infektionen in den Landkreisen

        Karte mit aktuellen Zahlen 

        Coronavirus-Ausbreitung in Deutschland

        Die Zahl der Infektionen mit dem Coronavirus steigt auch in Deutschland. Wie sich die aktuellen Fallzahlen regional verteilen, zeigen die interaktiven Coronavirus-Karten von tagesschau.de.
      • Corona-Fallzahlen

        Covid-19 weltweit 

        Coronavirus-Zahlen im Überblick

        Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
      • Friedrich Merz
        dpa

        Reaktionen auf Merz-Vorstoß 

        "Wirkt recht schräg"

        Er habe dem neuen CDU-Chef Laschet angeboten, das Wirtschaftsministerium zu übernehmen, sagte Friedrich Merz nach seiner Niederlage im Rennen um den Parteivorsitz. "Nicht besonders klug", finden das selbst bisherige Unterstützer.
      • Laschet und Spahn beim CDU-Parteitag
        CHRISTIAN MARQUARDT/POOL/EPA-EFE

        Fragerunde beim CDU-Parteitag 

        Spahn bedauert seinen Auftritt

        Statt die Fragerunde beim CDU-Parteitag für Fragen zu nutzen, hatte Jens Spahn Werbung für Armin Laschet gemacht. Das stieß auf Kritik und brachte Spahn selbst ein schlechtes Ergebnis ein. Am Tag danach gibt sich Spahn selbstkritisch.
      • Einweg-Kaffeebecher und Plastikschalen stapeln sich.
        dpa

        Gesetz gegen Plastikmüll 

        Mehr Mehrweg per Gesetz

        Das SPD-geführte Umweltministerium will schärfere Vorgaben für Plastikverpackungen. Ihr Gesetzentwurf, der Mittwoch ins Kabinett soll, liegt dem ARD-Hauptstadtstudio vor. Es geht dabei auch um die Kaffee-To-Go-Becher.
      • Menschen tragen die Särge der Opfer des Anschlags in Kabul.
        HEDAYATULLAH AMID/EPA-EFE/Shutte

        Anschlag in Afghanistan 

        Zwei Richterinnen in Kabul erschossen

        Afghanistan wird von einer neuen Welle der Gewalt erschüttert - trotz der laufenden Friedensgespräche: In Kabul erschossen Bewaffnete zwei Richterinnen auf dem Weg zur Arbeit. Wer hinter der Tat steckt, ist unklar. Von S. Diettrich.
      • Joe Biden
        AFP

        Pläne für Tag eins im Amt 

        Biden will Trump-Beschlüsse rückgängig machen

        Am 20. Januar wird der designierte US-Präsident Biden sein Amt antreten - und will direkt danach mehrere Entscheidungen seines Vorgängers rückgängig machen. Dabei geht es unter anderem um Klimaschutz und Einreiseverbote.
      • Nach dem Erdbeben in Indonesien tragen Rettungskräfte in Mamuju einen Leichensack aus den Trümmern.
        dpa

        Nach Erdbeben in Indonesien 

        Zahl der Opfer steigt - Angst vor Nachbeben

        Nach dem schweren Erdbeben in Indonesien ist die Zahl der Todesopfer auf 73 gestiegen. Rund 28.000 Menschen wurden obdachlos. Viele haben Angst vor Nachbeben. Besonders schwer getroffen wurde die Inselhauptstadt Mamuju.
      • Manchester-United-Stürmer Marcus Rashford applaudiert den Fans
        AFP

        Fußballstar Marcus Rashford 

        Der heimliche Oppositionsführer

        Beim Spiel Liverpool gegen Manchester United richten sich die Blicke heute auch auf United-Stürmer Rashford. Immer wieder legte der sich in sozialen Fragen mit Johnsons Regierung an - und die Fans feiern ihn für sein Engagement. Von A. Dittert.
      • Migranten aus Honduras gehen eine Straße in Chiquimula, Guatemala, entlang.
        AP

        Honduras 

        Tausende Migranten erreichen Guatemala

        Tausende Menschen aus Honduras haben die Grenze zum Nachbarland Guatemala überquert. Ihr Ziel: die USA. Von dort waren vorab bereits Warnungen gekommen. Mexiko verstärkte die Überwachung seiner Grenze.
      • Der erste Ministerpräsident des Kongo, Patrice Lumumba.
        AFP

        Tötung Patrice Lumumbas 

        Stockende Aufarbeitung auch nach 60 Jahren

        Vor 60 Jahren wurde Kongos erster Regierungschef Lumumba getötet. Jahrzehnte später brachten Recherchen auch eine Verantwortung der ehemaligen Kolonialmacht Belgien ans Licht. Doch die Aufarbeitung kommt nur langsam voran. Von Alexander Göbel.
      • Bayern München
        ALEXANDER HASSENSTEIN/POOL/EPA-E

        Bundesliga 

        FC Bayern zittert sich zum Sieg gegen Freiburg

        Mit viel Mühe hat Bayern München in der Fußball-Bundesliga einen glanzlosen Arbeitssieg gegen den SC Freiburg eingefahren und sich die Hinrunden-Meisterschaft gesichert. Torjäger Lewandowski gelang aber ein glänzender Rekord.
      • Wintersport 

        Eisschnellläufer Joel Dufter gewinnt erstmals bei einem internationalen Großereignis eine Medaille: Der Inzeller holte Bronze bei den Sprint-Europameisterschaften in Heerenveen - eine "riesige Genugtuung" in der aktuellen Situation.
      • Eine junge Frau traegt eine FFP2-Atemschutzmaske
        picture alliance / Hauke-Christi

        Unterschied zu Alltagsmasken 

        So können Sie FFP2-Masken wiederverwenden

        Anders als Alltagsmasken sollen FFP2-Masken nicht wiederverwendet werden. Da sie recht teuer sind, benutzen viele Menschen sie trotzdem mehrfach. Was dabei berücksichtigt werden sollte - ein Überblick. Von Dominik Lauck.
      • Neuer CDU-Chef: Armin Laschet.
        REUTERS

        Parteitag 

        Was Laschets Wahl zum CDU-Chef bedeutet

        Bergmannssohn Laschet hält die Rede seines Lebens und steht nun vor großen Baustellen. Friedrich Merz vergeigt zum zweiten Mal seine Rede und will Minister werden. Spahn schießt ein Eigentor. Die Erkenntnisse vom CDU-Parteitag. Von Wenke Börnsen.
      • Sendungsbild

        Zeitgeschichte 

        tagesschau vor 20 Jahren

        tagesschau vor 20 Jahren: Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Alle 20-Uhr-Sendungen der tagesschau seit 1989 im Nachrichtenrückblick

      Themen aus Berlin und Brandenburg von rbb|24

      RSS-Feed

         

      Inforadio am Wochenende

         

      RSS-Feed