Georg M. Oswald (Bild: Peter von Felbert / Piper Verlag )
Peter von Felbert / Piper Verlag

Vis à vis - Georg Oswald: Das Grundgesetz richtig verstehen

Die 19 ersten Artikel des Grundgesetzes stehen nicht nur für den rechtlichen, sondern auch für den ethischen Kern unseres Zusammenlebens. Der Münchner Schriftsteller und Anwalt Georg Oswald hat in seinem Buch "Unsere Grundrechte" den Versuch unternommen, das hochkonzentrierte Verfassungsdeutsch in gut verstehbare Alltagssprache zu übersetzen. Inforadio-Redakteur Christian Wildt sprach mit ihm.

Highlights aus dem heutigen Programm

Inforadio Nachrichten

    • Europawahl beginnt in GB und Niederlande

    • GB: Weiterer Rücktritt schwächt May

    • 70 Jahre Grundgesetz - Feier in Bellevue

    • Kanzler Kurz: Expertenregierung für Stabilität

    • Urteil in New York: Trumps Finanzen

    • WM 2022 in Katar mit 32 Mannschaften

    • Türkei begründet Wahl-Annulierung

    • Mieterverein enttäuscht über BGH-Urteil

    • Konferenz über Cybersicherheit

    • Tarifstreit bei Ärzten beendet

S-Bahn-Ring Bundesplatz
Schöning/imago

Reporter - Die ganze Welt im S-Bahn-Ring

Der Berliner S-Bahn-Ring umspannt 37 Kilometer lang die Innenstadt: Ost wie West, reiche und arme Viertel, Szenemeilen wie Wohngebiete. Im Waggon treffen sich alle, Alt und Jung, Döneresser und Zeitungsleser, Menschen, die ihr Leben noch vor sich, und andere, die es schon hinter sich haben. Da prallen Welten aufeinander. Man macht eine Expedition mitten in die Gesellschaft. Inforadio-Reporter Stephan Ozsváth ist eingetaucht in die Welt der Berliner Ringbahn.

Stimmzettel zur Europawahl und EU-Button mit Wahlkreuz (Bild: imago images/Christian Ohde)
imago images/Christian Ohde

Interviews, Hintergründe, Reportagen - Europa hat die Wahl

Am kommenden Sonntag, den 26. Mai, ist es in Deutschland so weit: Die Bürger sind dazu aufgerufen, ihre Stimme für das Europaparlament abzugeben. 41 sehr unterschiedliche Parteien stellen sich zur Wahl. Wir begleiten die Wahlwoche mit einem umfangreichen Programm. Hier finden Sie Reportagen, Interviews, Hintergründe und Zahlen.

Inforadio Service

        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Jeweils sonntags bis donnerstags ist die Linie zwischen 22 Uhr und 00:30 Uhr zwischen Gleisdreieck und Uhlandstraße aufgrund von Bauarbeiten gesperrt. Zur Umfahrung nutzen Sie bitte zwischen Gleisdreieck und Wittenbergplatz die U2 und verlängerte U3. Zwischen Wittenbergplatz und Uhlandstraße stehen die Buslinien M19 und M29 zur Verfügung. Die Nachtsperrungen gelten bis 07.06. sowie vom 30.6. bis 13.12.

          Einklappen
        • U 6

          Expandieren

          U 6

          Jeweils von Sonntag bis Donnerstag ist der Zugverkehr in den Nachtstunden ab 22:30 Uhr zwischen Kurt-Schumacher-Platz und Seestraße unterbrochen. Es werden Busse eingesetzt, die bis zum Leopoldplatz fahren. (Bis 23.5. )

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1 und RB 11

          Expandieren

          RE 1 und RB 11

          Bis 24.5. entfällt montags bis freitags jeweils von 9 bis 16:30 Uhr der Halt in Werder (Havel) in Richtung Magdeburg / Brandenburg. Zudem halten die Züge aus/in Richtung Magdeburg zusätzlich in Groß Kreutz und Potsdam Park Sanssouci. Reisende ab Werder (Havel) in Richtung Brandenburg/Magdeburg fahren mit den Zügen der Gegenrichtung bis Potsdam Park Sanssouci und steigen dort in die Züge nach Brandenburg/Magdeburg um. Reisende aus Richtung Berlin/Potsdam nach Werder (Havel) fahren bitte bis Groß Kreutz und nutzen ab dort die Züge der Gegenrichtung nach Werder (Havel). Von Montag, 20. bis Freitag, 24. Mai, jeweils 8.45 – 15.15 Uhr fahren zwischen Erkner und Fürstenwalde (Spree) Busse. Von Montag, 27. Mai, 5 Uhr bis Freitag, 31. Mai, 23 Uhr werden zahlreiche Züge dieser LInie zwischen Fürstenwalde und Frankfurt (Oder) durch Busse ersetzt.

          Einklappen
        • RE2

          Expandieren

          RE2

          Am Wochenende 25. und 26. Mai 2019 (bis 19:00 Uhr) entfallen die Züge von Cottbus Hbf nach Lübbenau (Spreewald) und in der Gegenrichtung. Der Zug 63959 (Cottbus Hbf ab 03:56 Uhr) wird am 25. Mai über Calau (Niederlausitz) umgeleitet. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird zwischen Cottbus Hbf und Lübbenau mit allen Halten eingerichtet.

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • Brandenburg
        • A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Expandieren

          A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Abschnitt: Rastplatz Wendgräben - Raststätte Buckautal Länge: 7,5 km Erneuerung an der Decke / Erneuerung der Fahrbahn Einschränkungen: zwei Spuren, maximal 80 km/h, Dauer: Bis 19.06.2019

          Einklappen
        • A 9, Leipzig - Berlin

          Expandieren

          A 9, Leipzig - Berlin

          Zwischen Dessau-Süd und Coswig pro Richtung nur zwei Spuren. Der gesamte Verkehr wird über die Richtungsfahrbahn nach München geführt. (Bis 30.11.2019)

          Einklappen
        • A 9, Leipzig Richtung Berlin

          Expandieren

          A 9, Leipzig Richtung Berlin

          Abschnitt: Raststätte Fläming-West - Beelitz-Heilstätten (2) Länge: 16,2 km Fahrbahninstandsetzung Einschränkungen: Drei Spuren, maximal 80 km/h. Dauer: Bis 07.11.2019

          Einklappen
        • Berlin
        • A 113, Zubringer Schönefeld stadtauswärts

          Expandieren

          A 113, Zubringer Schönefeld stadtauswärts

          Die Ausfahrt Johannisthaler Chaussee ist gesperrt. Dort wird die Fahrbahn ausgebessert. Eine Umleitung ist eingerichtet. (Bis 03.06.2019)

          Einklappen

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931

      Wetter

      • Heuteheiter20 °C
      • FRwolkig23 °C
      • SAwolkig19 °C
      • SOstark bewölkt16 °C
      • MOstark bewölkt20 °C
      • DIstark bewölkt19 °C
      • MIwolkig, Regenschauer18 °C
      Wetter in Berlin Brandenburg

      Tweets aus der Redaktion

      Inforadio Radio Flow
      rbb

      Innovation - Inforadio zum Sehen: Der RadioFlow

      Inforadio können Sie jetzt auch sehen: Die wichtigsten Nachrichten aus Berlin und Brandenburg als Schlagzeile oder ausführliche Texte, ausführlichen Verkehrsservice, Echtzeit-Staukarte, Fotos aus dem Inforadio-Newsroom und von unseren Dachkameras: Der Inforadio RadioFlow ist die visuelle Ergänzung unseres Radioprogramms. Sehen können Sie ihn hier im Netz oder auf ihrem Smart-TV.

      Aktuelle Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • In Edinburgh stehen schon blaue Boxen als Behälter für die Stimmzettel der EU-Wahl bereit.
        dpa

        Auftakt der Europawahl 

        Platzhirsche gegen Antikräfte

        Die Briten und die Niederländer sind die ersten, die bei der EU-Wahl abstimmen. Fest steht schon jetzt: Die etablierten Strippenzieher bekommen starke Konkurrenz vom populistischen Rand. Von Holger Romann.
      • Hand wirft Stimmzettel mit EU-Logo in eine Wahlurne
        picture alliance / dpa

        Europawahl 2019 

        Eine Stimme für Europa

        Mit der Europawahl können die Bürger der Mitgliedsstaaten ein Signal für die Zukunft der EU setzen. Doch wer wird genau gewählt und wie läuft die Wahl ab? tagesschau.de beantwortet zentrale Fragen.
      • Eine Brexit-Anhängerin trägt britische Fahnen und streckt bei einer Kundgebung vor dem Parlament in Westminster die Zunge heraus.
        dpa

        Europawahl auf der Insel 

        Ungeplanter Urnengang

        Der Tory-Partei von Premierministerin May droht bei den Europawahlen in Großbritannien heute eine kräftige Abreibung. Aber wer geht eigentlich zu einer Wahl, die hier gar nicht mehr hätte stattfinden sollen? Von Imke Köhler.
      • Die Vorsitzende des britischen Unterhauses Andrea Leadsom
        AFP

        Kabinett May 

        Weiterer Rücktritt im Brexit-Chaos

        Sie gilt als Befürworterin des EU-Austritts, glaubt aber nicht mehr an Mays neue Brexit-Strategie. Deshalb ist die Vorsitzende des Unterhauses, Leadsom, jetzt zurückgetreten. Der Druck auf May steigt damit weiter.
      • US-Präsident Donald Trump.
        AP

        Streit um Finanzen 

        New Yorks doppelter Tiefschlag gegen Trump

        Doppelter Rückschlag für US-Präsident Trump in New York: Die Deutsche Bank muss seine Finanzunterlagen an den Kongress geben. Und auch Trumps Steuererklärungen könnten schon bald offengelegt werden. Von Kai Clement.
      • US-Präsident Donald Trump spricht im Rosengarten des Weißen Hauses.
        AP

        Streit mit Demokraten 

        Trumps Drohungen im Rosengarten

        Der Streit zwischen Trump und den Demokraten wird immer unerbittlicher. Die Hoffnung auf eine Einigung beim Thema Infrastruktur ließ der US-Präsident platzen - wieder einmal auf spektakuläre Weise.
      • Ex-Bundespräsident Horst Köhler.
        dpa

        Ex-Bundespräsident 

        Köhler gibt UN-Posten auf

        Ex-Bundespräsident Köhler gibt seinen Posten als UN-Sondergesandter für den Westsahara-Konflikt auf. Grund dafür seien "gesundheitliche Gründe," heißt es. Er hatte den Job vor zwei Jahren übernommen. Von Kai Clement.
      • Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz bei der Vereidigung neuer Regierungsmitglieder
        AP

        Österreichs Kanzler Kurz 

        Nicht mehr Herr der Lage

        Auch nach Vorstellung der Übergangsregierung wirkt Österreichs Bundeskanzler Kurz wie ein Getriebener. Seine monatelange Missachtung der Opposition könnte ihm jetzt auf die Füße fallen, meint Clemens Verenkotte.
      • Sendungsbild
        video

        BGH-Urteil 

        Härtefall Eigenbedarf

        Viele langjährige Mieter hatten gehofft, dass der Bundesgerichtshof ihnen zur Seite springen und die Eigenbedarfs-Regelung mehr zu ihren Gunsten auslegen würde - doch es kam anders. Ein Fallbeispiel von Tina Alfes.
      • Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier spricht im Mai 2019 im Schloss Bellevue anlässlich 70 Jahren Grundgesetz.
        dpa

        Steinmeier zum Grundgesetz 

        "Die Deutschen wissen zu wenig darüber"

        Ein "Ruhepol der Gesellschaft" soll das Grundgesetz sein, sagt Bundespräsident Steinmeier. Doch dafür muss die Gesellschaft auch wissen, was in der Verfassung drinsteht. Da hätten viele Deutschen Wissenslücken.
      • Sendungsbild
        br

        Harter Umgang mit Gaffern 

        Rückendeckung für Polizist

        Ein Beamter der Verkehrspolizei hat nach einem tödlichen Unfall auf der A 6 einen Gaffer zur Rede gestellt. Für sein emotionales Vorgehen bekam er jetzt Lob und Unterstützung - auch vom bayerischen Innenminister Herrmann.
      • Niki Lauda
        bilder/dpa

        Niki Lauda 

        Ein Leben für den Rennsport

        Ob als Fahrer, Techniker oder Manager - Niki Lauda hat alles erlebt, was der Rennsport zu bieten hat. Auch die dunklen Seiten: Beim Unfall auf dem Nürburgring erlitt er schwerste Verletzungen. Ein Rückblick.
      • Fahnen der EU-Staaten gruppieren sich rund um eine EU-Flagge
        dpa

        Vor der Europawahl 

        Die EU im Klischee-Check

        Für viele ist klar: Brüssel entscheidet undemokratisch über unsere Köpfe hinweg. Die aufgeblähte EU-Bürokratie handelt weltfremd und ist überbezahlt. Stimmt das? Ein Klischee-Check von Stephan Ueberbach.
      • Sendungsbild
        video

        Zeitgeschichte 

        Die Tagesschau vor 20 Jahren

        Wie sah die Welt vor 20 Jahren aus? Welche Themen bestimmten die politische Debatte? Wer war damals wichtig? Die Tagesschau bietet einen wertvollen Einblick in die jüngere Zeitgeschichte. Tagesschau.de dokumentiert sie Tag für Tag mit den 20-Uhr-Ausgaben.
      • Novi - News im Messenger

        Messenger 

        News-Updates von Novi

        Was ist gerade wichtig und warum? Chatbot Novi fasst morgens und abends die News zusammen. Verfügbar im Facebook Messenger, als Web-App und jetzt auch auf Telegram und Skype. Ein Angebot von funk und tagesschau.
      • Häuser in Stuttgart
        dpa

        BGH zu Eigenbedarf 

        Gerichte müssen Härtefälle genau prüfen

        Melden Vermieter Eigenbedarf an, müssen Mieter aus der Wohnung raus. Es sei denn, sie sind zu alt oder zu krank. Solche Härtefälle müssen Gerichte gründlich prüfen, entschied nun der Bundesgerichtshof.
      • Hubertus Heil
        REUTERS

        Grundrente 

        CDU kritisiert Heils Pläne als "Luftbuchung"

        Union und SPD streiten über die Finanzierungspläne von Arbeitsminister Heil zur Grundrente. CDU-Politiker sprechen von "Luftbuchungen" und kritisieren das geplante Aus für die "Mövenpicksteuer".
      • SPD-Fahnen wehen vor dunklen Wolken.
        dpa

        Debatte um Grundrente 

        Die SPD entdeckt ihren Mut

        Kurz vor der Europawahl will die SPD noch einmal punkten. Ohne Absprache mit der Union hat Arbeitsminister Heil sein Konzept zur Grundrente vorgelegt. Das ist neu entdeckter Mut, meint Thomas Kreutzmann.
      • Vereidigung neuer Minister in Wien - von rechts: Valerie Hackl, Johann Luif, Walter Pöltner, Eckart Ratz, Hartwig Löger und Sebastian Kurz
        REUTERS

        Krise in Österreich 

        Vier Experten als neue Minister

        Vom Spitzenbeamten spontan in die österreichische Regierung: Das Kanzleramt hat die vier Experten bekannt gegeben, die auf die zurückgetretenen FPÖ-Minister folgen sollen. Direkt im Anschluss erfolgte die Vereidigung.
      • Ein Landwirt fährt mit einer Pestizid- und Düngerspritze über ein Feld
        picture alliance / dpa

        Glyphosat in Argentinien 

        Der gefährliche Kampf gegen Monsanto

        Eine Mutter erkrankter Kinder kämpft seit Jahren in Argentinien gegen hochgiftige Chemikalien auf Feldern. Die Folge: erstochener Hund, Bedrohung, Polizeischutz. Doch sie gibt nicht auf - mit wachsendem Erfolg. Von Anne Herrberg.

      Themen aus Berlin und Brandenburg von rbb|24

      RSS-Feed

         

      Inforadio am Wochenende

         

      RSS-Feed