Der Bundestag mit Bundesadler (Bild: imago images/ Christoph Hardt)
imago images/ Christoph Hardt

Diskussion um Corona-Kompetenzen - "Ende des Monats machen einheitliche Regelungen keinen Sinn mehr“

Um einheitliche Corona-Regeln auch ohne die Zustimmung der Länder umzusetzen, will sich der Bund in der kommenden Woche mehr Kompetenzen geben. Erwin Rüddel, CDU-Abgeordneter und Vorsitzender des Ausschusses für Gesundheit, fordert, dass bundesweite Regeln so schnell wie möglich kommen.

Highlights aus dem Programm

Inforadio Nachrichten 10.04.2021 16:22 Uhr

  • Debatte über Kanzlerkandidaten der Union

  • AfD-Parteitag beschließt Corona-Resolution

  • Vorschläge für einheitliche Corona-Regeln

  • Neue Proteste gegen "Liebig 34"-Räumung

  • Briten trauern um Prinz Philipp

  • Kritik an Haftbedingungen Nawalnys

  • Corona-Infektionszahlen steigen weiter

  • Höhere Inzidenz auch in der Region

  • MOL will Sputnik V verimpfen

  • Kollatz will Schuldenbremse einhalten

Präsentation von verschiedenen Kartoffelsorten (Bild: imago images)
imago images

Aufgegabelt - Cilena? Linda? Oder doch lieber die rote Laura?

Sie lässt sich auf schier unendliche Art und Weise zubereiten - oder als Schimpfwort benutzen: die Kartoffel. Der Kartoffel im Allgemeinen und im Besonderen dem beliebten Kartoffelsalat widmet Reiner Veit diese Ausgabe von Aufgegabelt - mit Gesprächen mit Sternekoch Sebastian Frank und dem Kochbuch-Autorenduo Martina und Moritz.

Inforadio Service

        • U-Bahn
        • U 1

          Expandieren

          U 1

          Bis 11.04.2021 Sperrung zwischen Warschauer Straße und Halleschem Tor. Ersatzverkehr mit Bussen.

          Einklappen
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          In Richtung Pankow kein Halt am Bahnhof Potsdamer Platz bis 29.10.2021 Um die jeweiligen Bahnhöfe zu erreichen, fahren Sie bitte einen Bahnhof weiter und von dort wieder zurück.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Bei der S-Bahn

          Expandieren

          Bei der S-Bahn

          ist der Bus-Ersatzverkehr für die Linien S5, S7 und S75 derzeit zwischen Lichtenberg und Ostkreuz eingestellt.

          Einklappen
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          Nach einem Polizeieinsatz kommt es bei den Linien S2, S8 und S85 zu Ausfällen und Verspätungen

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • FEX Flughafen-Express

          Expandieren

          FEX Flughafen-Express

          In der Nacht Dienstag/Mittwoch, 13./14. April, 23.00 – 5.00 Uhr und in der Nacht Dienstag/Mittwoch, 20./21. April, 23.30 – 5.00 Uhr Umleitung und kein Halt in Flughafen BER – Terminal 1-2 (Ersatz durch S-Bahnen) sowie zusätzlicher Halt in Flughafen BER – Terminal 5 sowie frühere Fahrzeiten Flughafen BER – Terminal 1-2 (> Berlin Ostkreuz). ---- Am Samstag, 17. und Sonntag, 18. April, jeweils ganztägig kein Halt in Berlin Ostkreuz. Als Ersatz nutzen Sie bitte die S-Bahnen oder andere Verkehrsmittel. ---- In den Nächten Montag/Dienstag, 19./20. bis Donnerstag/Freitag, 22./23. April, jeweils 20.45 – 4.00 Uhr Zugausfall Berlin Hbf <> Berlin Ostkreuz (Ersatz durch S-Bahnen). ---- In der Nacht Dienstag/Mittwoch, 27./28. April, 22.15 – 4.15 Uhr Umleitung, kein Halt in Berlin Ostkreuz und Flughafen BER – Terminal 1-2 (Ersatz durch S-Bahnen) sowie zusätzlicher Halt in Flughafen BER – Terminal 5.

          Einklappen
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          In den Nächten Sonntag/Montag, 11./12. bis Dienstag/Mittwoch, 13./14. April jeweils 23.30 – 1.45 Uhr Zugausfall Wannsee <> Charlottenburg/Berlin Zoologischer Garten (Ersatz durch Bus und S-Bahnen) sowie spätere Fahrzeit Charlottenburg > Frankfurt (Oder). ---- Von Freitag, 16. April, 21.45 Uhr bis Montag, 19. April, 1.30 Uhr Umleitung und Ausfall der Zwischenhalte Werder (Havel) <> Charlottenburg (Ersatz durch Busse und S-Bahnen). Zugausfall Potsdam Hbf <> Wannsee sowie kein Halt in Charlottenburg (Ersatz durch S-Bahnen). ---- Am Montag, 19. April, 5.00 – 22.30 Uhr Umleitung, Ausfall der Zwischenhalte Werder (Havel) > Charlottenburg sowie spätere Fahrzeiten Charlottenburg > Frankfurt (Oder)

          Einklappen
        • Freier Verkehr
        • Staugefahr
        • Stau
        • Sperrung

        Stand: {{time}} Uhr – in Kooperation mit der VMZ Berlin. Daten nur für Berlin.

        • Brandenburg
        • A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Expandieren

          A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Zwischen Lostau und Magdeburg-Rothensee nur zwei Spuren wegen der Sanierung der Elbbrücke Hohenwarthe. (Bis 30.04.2021)

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Abschnitt: Kreuz Oranienburg (31) und Birkenwerder (33) Fahrbahnerneuerung Einschränkungen: in beiden Richtungen nur zwei Spuren Dauer: bis 29.10.2021

          Einklappen
        • A 10, Westlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Westlicher Berliner Ring

          Abschnitt: Spandau (26) und Leest (24) Fahrbahnerneuerung Einschränkungen: in beiden Richtungen nur eine Spur frei, maximal 60 km/h Dauer: bis 30.09.2021

          Einklappen
        • Berlin
        • A 100, Stadtring

          Expandieren

          A 100, Stadtring

          Zwischen Dreieck Funkturm und Spandauer Damm in beiden Richtungen Überholverbot für Kraftfahrzeuge über 3,5 t

          Einklappen

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931

      Wetter

      • Heutestark bewölkt10 °C
      • SOwolkig20 °C
      • MOstark bewölkt, leichter Regen7 °C
      • DIwolkig9 °C
      • MIwolkig8 °C
      • DOwolkig9 °C
      • FRwolkig10 °C
      Wetter in Berlin Brandenburg
      Sonnenschirme ragen am 29.06.2015 über die Balkongeländer eines Hochhauses in Berlin-Mitte (Quelle: dpa)
      dpa

      Veranstaltungen und Medienpartnerschaften

      Inforadio veranstaltet regelmäßig öffentliche Podiumsdiskussionen. Seien Sie dabei, wenn Debatten entstehen und weitergeführt werden. Hier finden Sie alle Informationen zu Themen und Terminen - und zu ausgesuchten Veranstaltungen, präsentiert von Inforadio.

       

      Redaktionssitzung bei Inforadio
      rbb/Parker

      Team

      Unsere Stimmen kennen Sie - jetzt entdecken Sie auch die dazugehörigen Gesichter! Kommen Sie dem Team von Inforadio näher! Hier finden Sie Bilder, Werdegänge und persönliche Geschichten der Menschen, die Sie jeden Tag im Inforadio hören!

      Aktuelle Nachrichten von tagesschau.de

      RSS-Feed
      • Polizisten kontrollieren Fahrzeuge auf der Autobahn südlich von Leipzig
        dpa

        Coronavirus-Pandemie 

        ++ "Querdenken"-Demo in Leipzig verboten ++

        Das OVG Bautzen hat das Verbot einer für heute geplanten "Querdenken"-Demonstration in Leipzig bestätigt. In mehreren Städten gingen Menschen zu "Zero-Covid"-Demos auf die Straße. Alle Entwicklungen im Liveblog.
      • Leere Straße im Hamburger Schanzenviertel während der nächtlichen Ausgangssperre
        dpa

        Corona-Regeln 

        Unterstützung für mehr Einheitlichkeit

        Dass der Bund für mehr Einheitlichkeit der Corona-Maßnahmen sorgen will, trifft bei Länder-Vertretern auf Zustimmung. Auch die Fraktionschefs von Union und SPD sind dafür. Im Gespräch sind zum Beispiel einheitlich geregelte Ausgangssperren.
      • Nordrhein-Westfalen, Düren: Blick in die Innenstadt. Der Richtwert für Corona-Neuinfektionen steigt in Nordrhein-Westfalen weiter an.
        dpa

        Corona-Pandemie 

        Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 120

        Das Robert Koch-Institut hat mehr als 24.000 Corona-Neuinfektionen und 246 neue Todesfälle registriert. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 120, ist aufgrund der Feiertage aber nur bedingt aussagekräftig.
      • Karte mit Covid-19-Infektionen in den Landkreisen

        Situation in Deutschland 

        Die Corona-Lage im Überblick

        Welche Landkreise sind momentan besonders betroffen? Wie ist die Tendenz beim Inzidenzwert? Wie läuft die Impfkampagne, und wie ist die Lage auf den Intensivstationen? Ein Überblick mit interaktiven Coronavirus-Karten und -Grafiken.
      • Corona-Fallzahlen

        Covid-19 weltweit 

        Coronavirus-Zahlen im Überblick

        Wo nehmen die Neuinfektionen mit dem Coronavirus zu? Wo gibt es die meisten Todesfälle? Ein interaktiver Überblick von tagesschau.de zeigt die aktuellen Covid-19-Zahlen in mehr als 180 Ländern.
      • Eine Frau wird in den USA in ihrem Auto gegen Corona geimpft.
        AP

        Corona in den USA 

        Viele Impfungen - wieder mehr Neuinfektionen

        Die Zahl der Corona-Neuinfektionen steigt in einigen US-Staaten dramatisch an. Die Regierung will mit steigendem Impftempo dagegenhalten. Impfgegner könnten den ambitionierten Plan aber zunichtemachen. Von Nicole Markwald.
      • Eine Spritze wird mit Impfstoff vor den Logos von Pfizer und BioNTech aufgeziogen.

        Biontech/Pfizer in den USA 

        Kinder ab zwölf Jahren sollen geimpft werden

        Die Hersteller BioNTech und Pfizer haben in den USA die Notfallzulassung ihres Vakzins für Kinder ab zwölf Jahren beantragt. Niedersachsens Ministerpräsident Weil drängt darauf, die Impfstoff-Versorgung von Jugendlichen abzusichern.
      • Szene vom Festival Parookaville
        Roman Rusch / ARD-Studio Brüssel

        Corona-Krise in Europa 

        Der zweite Sommer ohne Festivals?

        Europas Musikfestivals sind weltbekannt. Doch im zweiten Pandemiejahr sind viele Veranstalter zermürbt: Sie müssen ins Nichts planen - und vermissen finanzielle Hilfe und Anerkennung. Von Roman Rusch.
      • Markus Söder
        dpa

        Die CSU und die K-Frage 

        Was, wenn es Söder wird?

        Noch ist Markus Söder nicht Kanzlerkandidat, doch in der CSU sieht ihn schon mancher auf dem Weg nach Berlin. Was aber würde das mit der CSU machen? Von Maximilian Heim.
      • Jörg Meuthen
        dpa

        AfD-Parteitag 

        Als Anti-Verbots-Partei in den Wahlkampf

        Die Strategie der AfD für den Bundestagswahlkampf steht fest: Gegen Verbote, für Normalität und Freiheit. Die Frage nach den Spitzenkandidaten wird auf dem Parteitag in Dresden aber nicht geklärt.
      • Luftballons mit dem Logo der AfD.
        dpa

        Parteitag der AfD 

        Wenn Nostalgie Programm ist

        Beim AfD-Parteitag in Dresden soll es um Inhalte gehen. Die Partei will ihr Wahlprogramm verabschieden. Es ist 73 Seiten dick - was steht drin? Von Kai Küstner.
      • Der russische Oppositionspolitiker Alexej Nawalny vor Gericht (Archivbild)
        dpa

        Nawalnys Haftbedingungen 

        Deutsche Politiker werfen Russland Folter vor

        Außenpolitiker von Union, SPD, FDP und Grünen bewerten die Haftbedingungen des in Russland inhaftierten Kreml-Kritikers Nawalny als "gezielte Folter". Die elf Abgeordneten schreiben dies in einem Brief an ihn.
      • In London werden zu Ehren des verstorbenen Prinzen Philip Salutschüsse aus Kanonen abgefeuert.
        AFP

        Nach dem Tod von Prinz Philip 

        41 Schüsse als letzte Ehre

        In ganz Großbritannien sowie in anderen Teilen der Welt ist dem verstorbenen Prinz Philip mit Salutschüssen die letzte Ehre erwiesen worden. Wann die offizielle Trauerfeier stattfinden soll, ist bislang noch nicht offiziell bekannt.
      • Ein brennendes Auto in der nordirischen Hauptstadt Belfast.
        REUTERS

        Trotz Appellen zur Ruhe 

        Erneute Ausschreitungen in Nordirland

        In Nordirland ist es in der Nacht erneut zu Ausschreitungen gekommen. Zuvor hatte es angesichts des Todes von Prinz Philip Appelle gegeben, die Proteste zu "verschieben". Diesen wurde zuerst auch Folge geleistet - doch dann eskalierte die Lage wieder.
      • Der iranische Präsident Hassan Rouhani (2.v.l.) besichtigt eine Ausstellung über nukleare Errungenschafften im Iran.
        EPA

        Urananreicherung im Iran 

        Neue Zentrifugen in Betrieb

        Der Iran hat neue Zentrifugen für eine schnellere Urananreicherung in Betrieb genommen - und damit erneut gegen das Atomabkommen verstoßen. In Wien laufen parallel die Bemühungen weiter, die USA zurück in das Atomabkommen zu holen.
      • Mario Draghi
        EPA

        Draghi seit zwei Monaten im Amt 

        Selten zu sehen, deutlich im Ton

        Italiens neuer Ministerpräsident Draghi war in der Öffentlichkeit bislang selten zu sehen. Wenn er allerdings etwas Wichtiges zu sagen hat, nimmt er kein Blatt vor den Mund. Von Jörg Seisselberg
      • Eine Filiale der Tchibo Holding
        picture-alliance/ dpa/dpaweb

        Branchenfremder Autohandel 

        Kaffee, Bettwäsche und E-Autos

        Die Digitalisierung macht auch vor dem Autohandel nicht halt. Vor allem jüngere Kunden kaufen Neufahrzeuge gerne übers Internet. Tchibo, ADAC oder Discounter mischen den Markt auf. Von K.-R. Jackisch.
      • Rauchwolke über dem ausgebrochenen Vulkan La Soufrière auf der Karibik-Insel St. Vincent
        REUTERS

        Vulkanausbruch auf St. Vincent 

        Tausende Menschen in Sicherheit gebracht

        Auf der Karibikinsel St. Vincent ist der Vulkan La Soufrière ausgebrochen. Kilometerhohe Aschewolken stiegen in den Himmel. Die Bewohner wurden teils mit Kreuzfahrtschiffen auf Nachbarinseln gebracht.
      • Helmut Holtkamp (73) wird im Impfzentrum im Kreis Borken mit dem Impfstoff der Firma Astrazeneca geimpft. Menschen ab 60 Jahren können ab heute in Nordrhein-Westfalen einen Termin zur Impfung mit dem Wirkstoff von Astrazeneca vereinbaren.
        dpa

        AstraZeneca-Impfungen 

        Bisher 42 Fälle von Sinusvenenthrombose

        Das Paul-Ehrlich-Institut hat bislang 42 Verdachtsfälle einer Sinusvenenthrombose nach Impfungen mit dem AstraZeneca-Impfstoff gemeldet. Doch Forschungen deuten darauf hin, dass das Vakzin allein nicht der Grund sein könnte.
      • Angela Merkel spricht im Bundestag
        dpa

        Bundes-Notbremse 

        Eine Entmachtung, die kaum wehtut

        Der Bund will in der Corona-Pandemie einheitlichere Regeln schaffen. Doch bei den Bundesländern dürften sich die Schmerzen über die Entmachtung in Grenzen halten. Von Moritz Rödle.

      Themen aus Berlin und Brandenburg von rbb|24

      RSS-Feed

         

      Inforadio am Wochenende

         

      RSS-Feed