Keine öffentlichen Diskussionen

Liebe Hörerinnen und Hörer,

in Absprache mit unseren Kooperationspartnern finden bis auf weiteres keine Diskussionsveranstaltungen mit Publikumsbeteiligung statt. Wir bitten um Verständnis.

Sobald wir wieder zu unseren Foren oder dem Treffpunkt Wissenswerte einladen können, informieren wir Sie hier auf unserer Seite - oder Sie melden sich für unseren Inforadio-Veranstaltungs-Newsletter an, s.u.

Herzlichen Dank
Ihre Veranstaltungsredaktion

Titelbild Newsletter Veranstaltungen
rbb/Parker

Service - Der Inforadio-Veranstaltungs-Newsletter

Sie wollen gerne an unseren Diskussions-Veranstaltungen "Forum" und "Treffpunkt Wissenswerte" teilnehmen? Dann registrieren Sie sich für den neuen Veranstaltungs-Newsletter, um keine Aufzeichnung mehr zu verpassen! Hier sagen wir Ihnen, wie es geht.

Rückschau auf vergangene Veranstaltungen

RSS-Feed
  • 10.11.1989: Tanz auf der Berliner Mauer am Brandenburger Tor (Bild: imago images/Sven Simon)
    imago images/Sven Simon

    Europäischer Mythos Berlin

    Berlin, so lautet ein Bonmot, ist das Rom der Zeitgeschichte. Die Stadt ist spät zur Metropole aufgestiegen und spiegelt in ihrer Geschichte europäische Vergangenheit wider. Was das für eine gemeinsame Erinnerungskultur bedeuten kann, darüber spricht Harald Asel mit seinen Gästen.

  • Menschen laufen mit einem Hund am Gleisdreieckpark in Berlin
    imago images / Emmanuele Contini

    Ziemlich beste Freunde? Mensch und Haustier im Corona-Sommer

    34 Millionen Haustiere gibt es in Deutschland und jedes Jahr werden es mehr. Wie gut kommen Mensch und Haustier miteinander klar? Hat Corona seine Spuren hinterlassen? Und wer hilft, wenn es Probleme gibt? Darüber diskutiert Dietmar Ringel mit seinen Gästen.

  • Symbolbild Wirtschaftskrise durch Corona-Pandemie: Ein abfallender Börsenkurs ist auf einem EU-Symbol dargestellt (Bild: imago images/Steinach)
    imago images/Steinach

    Wirtschaft im Corona-Tief

    Nach einer Prognose des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung wird die Wirtschaft 2020 um 9,4 Prozent schrumpfen. Für Deutschland bedeutet das eine der tiefsten Rezessionen der Nachkriegsgeschichte. Was nützt das deutsche Konjunkturpaket, was unternimmt die EU? Darüber diskutiert Ute Holzhey mit ihren Gästen.

  • Berlin, 28.5.2020: Umgebaute Sitzreihen zur Einhaltung der Abstandsregeln im Berliner Ensemble (Bild: imago images/photothek)
    imago images/photothek

    Vorhang auf: Kultur nach Corona

    Noch sind viele Kultureinrichtungen mit finanziellen Überbrückungshilfen beschäftigt und reflektieren ihre Ausnahmesituation. Und die politischen Vorgaben zur Wiederöffnung bedeuten neue Herausforderungen. Ein nahtloses Anknüpfen an das, was vor drei Monaten geplant war, scheint illusorisch. Wenn die Kultur nach Corona wieder hochfährt - darüber diskutiert Harald Asel mit seinen Gästen.

  • Italien, 18.5.2020: Vorbereitung in einem Beach Resort in Varazze (Bild: picture alliance / abaca)
    picture alliance / abaca

    Ein Sommer wie kein anderer - Urlaub in Corona-Zeiten

    Die Corona-Pandemie hat das Tourismusgewerbe hart getroffen. Verunsichert sind auch die Menschen, die nicht wissen, ob und unter welchen Bedingungen sie im Sommer Urlaub machen können. Und für beide gilt die Grundsatzfrage: Kann es nach der Corona-Krise so weitergehen wie davor? Darüber diskutiert Dietmar Ringel mit seinen Gästen.

  • Gesprächsrunde des Inforadio-Forums (Bild: rbb/Begzada Kilian)
    rbb/Begzada Kilian

    Die Zukunft des Westens nach der Corona-Pandemie

    Die Weltwirtschaft steckt in einer tiefen Krise, die Politiker sind verunsichert, viele Menschen haben Zukunftsängste. Die Corona-Pandemie verändert die Welt und die Kardinalsfrage ist: Wie wird sie in der Zeit NACH Corona aussehen? Darüber diskutiert Dietmar Ringel mit seinen Gästen.

  • Harald Asel und Gäste beim Forum vom 24.05.2020 (Bild: rbb/ Begzada Kilian)
    rbb/ Begzada Kilian

    Wie gerecht wird der Weg aus dem Lockdown?

    Die Maßnahmen gegen das Coronavirus trafen im März Alt und Jung gleichermaßen. Rücksichtnahme und eingeschränkte Freiheiten ließen sich noch vermitteln. Doch beim Wiederanfahren des öffentlichen Lebens zeigen sich Konflikte, über die Harald Asel mit seinen Gästen diskutiert.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Diskutanten im Forum
rbb

Das Forum

Im Forum begegnen sich jede Woche hochrangige Gesprächspartner aus allen Bereichen des modernen Lebens. Aktuelle politische, kulturelle und religiöse Ereignisse in Deutschland und der Welt sind Gegenstand der Debatten.

WissensWerte
Colourbox

WissensWerte

Was ist wissenswert in Naturwissenschaft und Technik? Auf diese und andere Fragestellungen rund um Wissenschaft und Forschung geben Thomas Prinzler und  Kollegen Antworten.