Die Bundesliga im rbb24 Inforadio

Geschäftsmann mit Kopfhörern jubelt
Colourbox

Mit rbb24 Inforadio sind Sie immer auf Ballhöhe: Live im Radio oder direkt hier im Livestream der Sportschau. Dort können Sie außer der legendären Samstagskonferenz auch alle Spiele von Union und Hertha komplett hören.

rbb
rbb

Sportschau LIVE – die Relegation - Hamburger SV - Hertha BSC

Es ist der Griff nach dem letzten Strohhalm: Nach der 0:1-Heimniederlage im Relegations-Hinspiel gegen den HSV muss Hertha nun einen Auswärtssieg in der Hansestadt bewerkstelligen, um doch noch erstklassig zu bleiben. Hier hören Sie das Spiel live und komplett. (Kommentar: Holger Gerska und Jakob Rüger)

Hertha in der Relegation

Enttäuschte Hertha-Spieler auf der Bank
IMAGO / Laci Perenyi

Sport - 0:1 im Relegationshinspiel: Hertha grüßt vom Abgrund

Hertha BSC hat sich dem Abgrund einen weiteren Schritt genähert. Die Berliner verloren das Relegationshinspiel gegen den HSV mit 0:1. Das Team kämpfte - doch Ideen wurden schmerzlich vermisst. Im Rückspiel am Montag wird es ganz eng für die Hertha. Von Jakob Rüger

Collage: Robert Glatzel (HSV) und Kevni Prince Boateng (Hertha)
picture alliance/dpa | Frank Molter / contrastphoto | O.Behrendt

Sport - Hertha gegen HSV: Der Relegations-Teamcheck

Ha Ho He oder HSV - nur einer spielt in der kommenden Saison in der Fußball-Bundesliga. Hertha BSC empfängt heute Abend den Hamburger SV zum Relegations-Hinspiel. Wer ist besser drauf? Von Lars Becker und Mats Nickelsen

Hertha-Trainer Felix Magath beim Relegationsspiel gegen den Hamburger SV am19.05.2022
IMAGO / Jan Huebner

Hauptstadtderby - Endstation Hamburg? Hertha in der Relegation (109)

Nach dem 34. Spieltag: Christian Beeck feiert den Europa League-Einzug seiner Unioner, Axel Kruse kann gar nicht mehr hinsehen, nachdem Hertha in letzter Sekunde auf den Relegationsrang gestürzt ist. Vielleicht ist dies eine der letzten Folgen dieses Podcasts, denn wenn Hertha absteigt, gibt es kein Derby mehr.

Draufgehalten

Spieler des 1. FC Union Berlin feiern nach dem 3:2-Sieg gegen den VFL Bochum den Einzug in die Europa League (Bild: IMAGO / Nordphoto)
IMAGO / Nordphoto

Sport - Das Köpenicker Fußball-Märchen geht weiter

Durch den 3:2-Sieg gegen den VfL Bochum hat Union Berlin den nächsten Meilenstein in der Vereinsgeschichte perfekt gemacht. 57 Punkte und Platz 5 zum Abschluss der Bundesligasaison bedeuten neue Bestwerte. Als Belohnung gibt es nächstes Jahr Europa League an der Alten Försterei. Von Lars Becker

Ein blauer Ball liegt auf einem grünen Rasen (Bild. Colourbox)
Colourbox

Fußball im rbb24 Inforadio - Live am Ball!

Tooooor im Olympiastadion? Elfmeter in München? Spielabbruch in Dortmund? rbb24 Inforadio ist am Wochenende live dabei. Ob Bundesliga, Zweite Liga oder Frauen-Bundesliga - bei rbb24 Inforadio sind Sie immer auf Ballhöhe. Wann kommt was? Hier finden Sie alle Infos!