Nachrichten

rbb Presse & Information

Die News der Stunde

    • "Eurofighter" abgestürzt - Piloten gerettet

    • SPD-Vorstand berät über Parteispitze

    • Kritik am Vorschlag der "Deutsche Wohnen"

    • Altmaier setzt auf Batterieproduktion

    • Istanbul: Wahlbehörde bestätigt Wahlsieg

    • Bund will gegen Österreich klagen

    • Ministerium prüft Lohn von Erntehelfern

    • Hitzewelle in Berlin und Brandenburg

    • Stimmung in der Wirtschaft eingetrübt

    • Iran weist Gesprächsangebot zurück

    • Prozess um Gezi-Park-Proteste

Inforadio Service

  • Heuteheiter29 °C
  • DIheiter34 °C
  • MIsonnig38 °C
  • DOsonnig28 °C
  • FRsonnig28 °C
  • SAheiter30 °C
  • SOheiter33 °C
Wetter in Berlin und Brandenburg
        • Berlin
        • A 115, Avus stadteinwärts

          Expandieren

          A 115, Avus stadteinwärts

          Zwischen Hüttenweg und Dreieck Funkturm Stau

          Einklappen
        • Prenzlauer Berg, Wisbyer Straße

          Expandieren

          Prenzlauer Berg, Wisbyer Straße

          Zwischen Schönhauser Allee und Prenzlauer Allee ist in Richtung Ostseestraße nur eine Spur frei. (Bis 20.09.2019)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Zwischen Wollin und Brandenburg ist wegen Grünpflege die linke Spur gesperrt.

          Einklappen
        • A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Abschnitt: Wollin (77) - Brandenburg an der Havel (78) Länge: 4,4 km Fahrbahnerneuerung Einschränkungen: Nur zwei Spuren, Maximal 80 km/h, Dauer: bis 02.08.2019

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Abschnitt: Wollin (77) - Brandenburg an der Havel (78) Länge: 4,4 km Fahrbahnerneuerung Einschränkungen: Nur zwei Spuren, Maximal 80 km/h, Dauer: bis 02.08.2019

          Einklappen
        • A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Abschnitt: AS Netzen (79) - AD Werder (81) Länge: 3,5 km Erhaltungsmaßnahmen Einschränkungen: Maximal 80 km/h, Dauer: bis 30.09.2019

          Einklappen
        • A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Expandieren

          A 2, Magdeburg Richtung Berlin

          Abschnitt: Lehnin (80) - Dreieck Werder (81) Fahrbahnerneuerung Länge: 1,6 km Einschränkungen: Fahrbahn auf zwei Spuren verengt, Maximal 80 km/h, Dauer: bis 23.09.2019 08:45 Uhr

          Einklappen
        • Berlin
        • Prenzlauer Berg, Wisbyer Straße

          Expandieren

          Prenzlauer Berg, Wisbyer Straße

          Zwischen Schönhauser Allee und Prenzlauer Allee ist in Richtung Ostseestraße nur eine Spur frei. (Bis 20.09.2019)

          Einklappen
        • U-Bahn
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          Einschränkungen vom 23. Juni bis 18. Juli: Ab 22 Uhr nächtlicher Pendelverkehr zwischen Senefelderplatz und Alexanderplatz, und zwar sonntags bis donnerstags. Im betroffenen Bereich wird die Tunneldecke saniert.

          Einklappen
        • U5

          Expandieren

          U5

          Wegen Bauarbeiten an den U-Bahnhöfen Wuhletal und Kaulsdorf Nord ist der Zugverkehr zwischen Cottbusser Platz und Wuhletal unterbrochen. Ersatzweise fahren zwischen Wuhletal und Hellersdorf Busse. Fahrgäste, die vom U-Bahnhof Wuhletal in Richtung S+U Alexanderplatz fahren wollen, müssen in dieser Zeit auf dem gegenüberliegenden Bahnsteig (in Richtung U Hönow) in die Bahn einsteigen. (Bis 14. 07. 2019)

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles

          Expandieren

          Aktuelles

          Wegen einer Signalstörung in Wannsee kommt es bei der S 7 zu Verspätungen und Ausfällen. Zwischen Wannsee und Potsdam verkehrt die Linie nur alle 20 Minuten.

          Einklappen
        • S 9

          Expandieren

          S 9

          Zwischen Treptower Park und Spandau durchgehend bis 30. Juni kein Zugverkehr. Fahrgäste nutzen bitte ... ... zwischen Treptower Park und Ostkreuz die Züge der Linien S41, S42 und S8 ... zwischen Ostkreuz und Spandau die Züge der Linie S3 und die Züge der verlängerten S5.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE1 und RB11

          Expandieren

          RE1 und RB11

          Wegen der Wartung und Instandhaltung der Leit- und Sicherungstechnik gibt es folgende Einschränkungen: Bis Samstag, 6. Juli, 18.30 Uhr werden zahlreiche Züge zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) durch Busse ersetzt. ... Von Samstag, 6. Juli, 17.30 Uhr bis Sonntag, 7. Juli, 5.15 Uhr fahren zwischen Fürstenwalde (Spree) und Frankfurt (Oder) ausschließlich Busse.

          Einklappen
        • RE3

          Expandieren

          RE3

          Von 24. Juni bis 7. Juli Zugausfall und Ersatzverkehr Bernau (b Berlin) <> Berlin Hbf sowie spätere Fahrzeiten Bernau > Eberswalde Hbf. Als Ersatz nutzen Sie in dem betroffenen Abschnitt bitte die vereinzelt verkehrenden Busse sowie die S-Bahnen der Linien S 2, S 3, S 5, S 7 und S 9. In Berlin Friedrichstraße ist ein Umstieg zwischen den S-Bahn-Linien notwendig.

          Einklappen
      Symbolbild Stau
      Colourbox

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931.

      Der Nachrichtenüberblick

      Börse

      Kursinformationen zu Dax

      Das könnte Sie interessieren:

      Interview
      Colourbox

      Interviews

      Hier müssen Politiker, Vertreter von Wirtschaft und Gesellschaft, Prominente, Künstler und Sportler Rede und Antwort stehen. Wir stellen Fragen, hören zu und haken nach.

      Wirtschaft
      Colourbox

      Wirtschaft aktuell

      Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights.

      Hilfe für Geflüchtete

      Themen aus Berlin und Brandenburg auf rbb|24

      RSS-Feed
      • Mit Atemschutzmaske kommt ein Feuerwehrmann aus einem brennenden Waldstück in Brandenburg (Archiv)
        dpa/Patrick Pleul

        Waldbrandgefahr in Brandenburg 

        "Die Situation ist angespannt"

        Bis zu 39 Grad soll es in dieser Woche heiß werden, entsprechend hoch ist die Waldbrandgefahr in Brandenburg. Vier Landkreise sind bereits bei der höchsten Stufe 5, weitere werden wohl folgen. Es werden ungute Erinnerungen an das Brand-Jahr 2018 wach.
      • Informationsveranstaltung am 25.11.2016 zum Thema "Drug-Checking" (Quelle: imago)
        imago

        Reinheit und Dosierung 

        Senat gibt grünes Licht für Drogen-Checks in Berliner Clubs

        Ist es strafbar, wenn Beratungsstellen Ecstasy oder Kokain auf Dosierung und Reinheit checken? Nein, ergab nun ein Rechtsgutachten. Deshalb gibt der Senat grünes Licht für staatlich finanzierte Drogen-Checks in Berliner Clubs. In Zürich gibt es das schon längst.
      • Das Strausberger "Handelscentrum" brennt (Quelle: TeleNewsNetwork)
        TeleNewsNetwork

        Großbrand im "Handelscentrum" 

        Polizei geht Hinweisen zu Brandstiftung in Strausberg nach

        Die Flammen des Großbrandes waren bis Berlin zu sehen: Am späten Samstagabend brannte in Strausberg ein großes Einkaufszentrum aus. Die Polizei hat Indizien dafür, dass der Brand gelegt worden sein könnte - und bittet um Zeugenhinweise.
      • Ventilator im Büro (Quelle: dpa/Remy Perrin)
        dpa/Remy Perrin

        Interview | Arbeitsrechtler zur Hitze 

        Ab 30 Grad Raumtemperatur muss der Arbeitgeber reagieren

        Für die kommenden Tage ist extrem heißes Wetter gemeldet für Berlin und Brandenburg. Die Hitze macht auch vor den Arbeitsplätzen nicht Halt. Ein Arbeitsrechtler erläutert, was der Chef tun muss, um die Situation für die Mitarbeiter erträglicher zu gestalten.
      • Protest mit aufblasbarem Hai gegen Deutsche Wohnen (Archiv)
        imago/Michael Debets

        Gegenvorschlag zum Mietendeckel 

        Grüne und Linke lehnen Konzept der Deutsche Wohnen ab

        Die Deutsche Wohnen, Berlins größter privater Immobilienkonzern, hat auf den Mietendeckel des Senats mit einem Gegenvorschlag reagiert: eine Begrenzung der Mieten auf maximal 30 Prozent des Einkommens. Grüne und Linke sprechen von einem Ablenkungsmanöver.
      • Olympiasieger Sebastian Brendel aus Potsdam. / imago/Sven Simon
        imago/Sven Simon

        Interview | Kanute Sebastian Brendel 

        "Ich will zeigen, dass ich nach wie vor der Beste bin"

        Es ist bislang nicht die Saison des Sebastian Brendel. Der Kanu-Olympiasieger aus Potsdam sammelte jahrelang scheinbar nach Belieben (Gold-)Medaillen - 2019 stand er noch gar nicht auf dem Podium. Im Interview spricht er über Druck vor den Europaspielen in Minsk.
      • Erntehelfer sind während des offiziellen Spargelanstiches auf einem Feld in Brandenburg mit der Ernte beschäftigt. (Quelle: dpa/Ralf Hirschberger)
        dpa/Ralf Hirschberger

        Praktikanten-Trick 

        Ukrainische Studenten als billige Spargel-Erntehelfer

        Der ukrainische Student Maxim wollte als Erntehelfer auf einem Brandenburger Spargelhof gutes Geld zu verdienen. Doch er bekam offenbar einen Stundenlohn von weniger als sechs Euro. Der Spargelhof verweist auf ein fragwürdiges Praktikumszeugnis. Von Ute Barthel und Jana Göbel
      • Frau nimmt ein Sonnenbad (Quelle: imago/Beatrice Jansen)
        imago/Beatrice Jansen

        Bis zu 39 Grad 

        Drei Tage Hitze in Berlin und Brandenburg

        Selbst ein T-Shirt dürfte noch zuviel sein - denn Berlin und Brandenburg steuern auf drei heiße Tage zu: Montag 32, Dienstag 36 und Mittwoch sogar 39 Grad, lautet die Prognose. Vor allem ältere Menschen leiden, und auch die Sorge vor neuen Waldbränden wächst.  
      • Symbolbild: Eine Jazzband auf einer Bühne (Quelle: imago)
        imago-Symbolbild

        Neues Festival in 40 Clubs 

        Jazzwoche rückt die Berliner Szene in den Fokus

        Es ist eine musikalische Premiere: Am Montag startet die Berliner Jazzwoche. Die Veranstalter richten den Fokus auf die freie Jazz- und Improvisationsszene. Das Besondere: Es gibt kein Festivalprogramm, nichts wird kuratiert. Von Annette Kufner
      • Das Stadion der Freundschaft in Cottbus (Quelle: rbb)
        rbb

        Pokalkracher in Cottbus 

        Energie startet Kartenverkauf für Bayern-Spiel im Juli

      • BlaBlaBus (Quelle: ©BlaBlaCar)
        ©BlaBlaCar

        Auch in Berlin und Potsdam 

        BlaBlaBus startet als neuer Fernbus-Wettbewerber

      • Groß-Glienicker See (Quelle: imago/Carola Koserowsky)
        imago/Carola Koserowsky

        Berlin-Kladow 

        Dreijähriger Junge aus See gerettet

      • Martin Hermannsson und Niels Giffey sind enttäuscht über die Niederlage beim zweiten Finalspiel gegen Bayern München (Bild: imago images/Bernd König)
        imago images/Bernd König

        88:93 nach Verlängerung bei Bayern München 

        Alba Berlin wird wieder Zweiter

        Alba Berlin hat auch das dritte Playoff-Finalspiel gegen Bayern München verloren und muss sich nach der 88:93-Niederlage nach Verlängerung mit der Vizemeisterschaft begnügen. Die Berliner verspielten ohne Not einen fast sicher geglaubten Sieg. Von Sebastian Schneider
      • Ein Krankenwagen der Feuerwehr fährt in Berlin, Symbolbild (Quelle: DPA/Wolfram Steinberg)
        dpa

        Berlin-Tiergarten 

        Linksabbieger erfasst Fußgänger und verletzt ihn schwer

      • Besucher eines Rolling-Stones-Konzertes im Olympiastadion in Berlin (Quelle: dpa/Paul Zinken)
        dpa/Paul Zinken

        Interview | Berliner Konzertagent Berthold Seliger 

        "Die überzogenen Ticketpreise müssen reduziert werden"

        Tickets für über 100 Euro sind keine Seltenheit mehr. Das hat Methode und macht die Kulturlandschaft kaputt, sagt der Berliner Konzertveranstalter Berthold Seliger. Hendrik Schröder hat mit Seliger über die Entwicklungen in der Konzertbranche gesprochen.
      • 22.06.2019, Berlin: Die Band Rammstein tritt im Olympiastadion auf. Die aus Berlin stammende Gruppe tritt im Rahmen ihrer Europa Stadion Tour im Olympiastadion auf (Quelle: dpa / Christoph Soeder).
        dpa

        Konzertkritik | Rammstein in Berlin  

        Noch größer, noch lauter

        Groteske Show und brachialer Sound: Im Berliner Olympiastadion löst die weltweit erfolgreichste Band Deutschlands viele Erwartungen ein. Und positioniert sich deutlich. Von Steen Lorenzen
      • Teilnehmer bei den "Firefighter Games" in Hamburg läuft eine Treppe hoch. (Quelle: dpa/Daniel Bockwoldt)
        dpa/Daniel Bockwoldt

        "Firefighter Games" in Hamburg 

        Deutschlands härteste Feuerwehrfrau kommt aus Potsdam

      • Ein Schild mit der Aufschrift «Arzt» steht am 19.03.2019 in Sonnenwalde, Brandenburg. (Quelle: dpa/Patrick Pleul)
        dpa/Patrick Pleul

        Übersichtskarten für Brandenburg 

        Zum Arzt in 15 Minuten - allerdings nur mit dem Auto

      • Kühe der Weidelandfarm stehen auf der Weide in Rieben (Quelle: Weidelandfarm Rieben)
        Weidelandfarm Rieben

        Stressfreier Tod für Tiere 

        Alternatives Schlachtverfahren für Weiderinder in Brandenburg

        Der Familienbetrieb Engelhardt in Potsdam-Mittelmark hat eine Alternative zu Schlachthof-Transporten und industrieller Fleisch-Produktion gefunden. Noch ist das Verfahren ungewöhnlich in Brandenburg. Von Susanne Hakenjos
      • Ein Krankenwagen und ein Polizeiwagen beim Einstz in Potsdam (Quelle: dpa Christian Pörschmann)
        ZB

        Angreifer von der Polizei festgenommen 

        Streitschlichter in Potsdam mit Messer attackiert

      RSS-Feed