Nachrichten

Die News der Stunde

    • Merkel und Macron appellieren an Putin

    • US-Botschaft in Jerusalem öffnet im Mai

    • Regierung genehmigte Rüstungsexporte

    • Tusk: Mehr Geld für Sicherheit in der EU

    • Berlin: Zahl der Verkehrsunfälle gestiegen

    • Bundesliga: Labbadia verpasst Trendwende

    • Olympia: Sensationeller Sieg im Eishockey

    • Ärzte sollen online beraten dürfen

    • Weiterer Deutscher in Türkei freigelassen

    • Neue US-Sanktionen gegen Nordkorea

    • Görke: Kein weiteres Landesgeld für BER

    • Verdächtiger nach Tod eines Priesters

    • Grippewelle in Berlin

    • Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben

Inforadio Service

  • Heuteleicht bewölkt0 °C
  • SAleicht bewölkt0 °C
  • SOwolkig-1 °C
  • MOwolkig-2 °C
  • DIwolkig-3 °C
  • MIwolkig-6 °C
  • DOleicht bewölkt-2 °C
Wetter in Berlin und Brandenburg
        • Berlin
        • Kreuzberg, Markgrafenstraße

          Expandieren

          Kreuzberg, Markgrafenstraße

          Zwischen Besselstraße und Lindenstraße in beiden Richtungen mehrfach kurzfristige Sperrungen bis 3:00 Uhr nachts.

          Einklappen
        • Altglienicke, Grünauer Straße

          Expandieren

          Altglienicke, Grünauer Straße

          Zwischen Keltensteig und Drössestraße in beiden Richtungen Vollsperrung. (Bis 17.08.2018)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 11, Berlin Richtung Stettin

          Expandieren

          A 11, Berlin Richtung Stettin

          Zwischen Lanke und Finowfurt steht ein unbeleuchtetes Fahrzeug auf der Standspur.

          Einklappen
        • A 9, Leipzig - Berlin

          Expandieren

          A 9, Leipzig - Berlin

          Zwischen Niemegk und Brück (km 24 bis km 15) wird in beiden Richtungen die Fahrbahn erneuert. Pro Richtung stehen nur zwei Spuren zur Verfügung. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit ist auf 80 km/ reduziert. In Richtung Berlin läuft der Verkehr über die Gegenfahrbahn. (Bis 28.03.2018) Zwischen Beelitz und Beelitz Heilstätten (km 8 bis km 2) ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit ebenfalls auf 80 km/ reduziert; dort sind jedoch in beiden Richtungen drei Spuren frei. (Bis 30.09.2018)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 9, Leipzig - Berlin

          Expandieren

          A 9, Leipzig - Berlin

          Zwischen Niemegk und Brück (km 24 bis km 15) wird in beiden Richtungen die Fahrbahn erneuert. Pro Richtung stehen nur zwei Spuren zur Verfügung. Die zulässige Höchstgeschwindigkeit ist auf 80 km/ reduziert. In Richtung Berlin läuft der Verkehr über die Gegenfahrbahn. (Bis 28.03.2018) Zwischen Beelitz und Beelitz Heilstätten (km 8 bis km 2) ist die zulässige Höchstgeschwindigkeit ebenfalls auf 80 km/ reduziert; dort sind jedoch in beiden Richtungen drei Spuren frei. (Bis 30.09.2018)

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring

          Zwischen den Dreiecken Barnim und Pankow wird die Autobahn auf 6 Spuren ausgebaut. Die Fahrbahn ist in beiden Richtungen auf jeweils 2 Spuren verengt. Zulässige Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h. (Bis Mitte Januar 2019)

          Einklappen
        • A 10, Östlicher Berliner Ring

          Expandieren

          A 10, Östlicher Berliner Ring

          Zwischen Hellersdorf und Erkner (Kilometer 20,8 km - 22,9 km) wegen Brückenarbeiten nur zwei Spuren pro Richtung. Zulässige Höchstgeschwindigkeit: 80 km/h. (Bis Ende Oktober 2018)

          Einklappen
        • Berlin
        • Altglienicke, Grünauer Straße

          Expandieren

          Altglienicke, Grünauer Straße

          Zwischen Keltensteig und Drössestraße in beiden Richtungen Vollsperrung. (Bis 17.08.2018)

          Einklappen
        • U-Bahn
        • U 2

          Expandieren

          U 2

          In den Nächten Sonntag/Montag bis Donnerstag/Freitag fahren jeweils ab 23 Uhr bis Betriebsschluss zwischen Alexanderplatz und Spittelmarkt Busse statt Bahnen. Die Busse verkehren alle 20 Minuten. Als Ersatz kann ebenfalls der 248-er Linienbus genutzt werden. Zusammen ergibt sich somit ein 10-Minutentakt. Die Einschränkungen dauern bis zum 12.04. Ausgenommen sind 29.03. und 01.04.

          Einklappen
        • U 3

          Expandieren

          U 3

          Wegen Bauarbeiten fahren bis einschließlich 19. März zwischen Breitenbachplatz und Krummer Lanke barrierefreie Busse statt Bahnen. Zusätzlich wird die Linie X 83 von ca. 7 bis 19 Uhr, die am U-Bahnhof Dahlem-Dorf endet, bis Oskar-Helene-Heim verlängert. Für eine großräumige Umfahrung des gesperrten U 3 Abschnitts bieten sich hingegen die S-Bahn S 1 sowie die Busse der Linien M 11, X 10, X 11, X 83, 110, 115 und 118 an.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • Aktuelles zur S-Bahn

          Expandieren

          Aktuelles zur S-Bahn

          Der Zugverkehr der Linie S7 ist wegen Baumfällarbeiten zwischen Wannsee und Griebnitzsee unterbrochen. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

          Einklappen
        • Einschränkungen wegen Bauarbeiten

          Expandieren

          Einschränkungen wegen Bauarbeiten

          S 41, S 42, S 8, S 85 Am Samstag, 24.02. ab ca. 7 Uhr bis ca. 15 Uhr fahren die Ringbahn-Züge zwischen Greifswalder Straße und Gesundbrunnen nur im 20-Minutentakt. Zwischen Schönhauser Allee und Bornholmer Straße besteht nur ein 20-Minutentakt mit der S8. Zwischen Schönhauser Allee und Pankow kann die U2 genutzt werden. S 3 In den Nächten 25./26.02. (So/Mo) bis 27./28.02. (Di/Mi) jeweils 22 Uhr bis Betriebsschluss fahren zwischen Friedrichshagen und Köpenick Busse.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • RE 1

          Expandieren

          RE 1

          Wegen Gleisarbeiten im Bereich Rummelsburg werden vom 02.03.2018 (Fr), ca. 22 Uhr bis 05.03.2018 (Mo), ca. 2 Uhr fallen die Züge fallen zwischen Berlin Ostkreuz und Erkner aus. Bitte nutzen Sie die S-Bahn. Auf Grund der längeren Fahrzeiten erreichen Sie erst einen späteren Zugtakt der Linie RE1 in Erkner bzw. in Berlin Ostkreuz.

          Einklappen
        • RE 2

          Expandieren

          RE 2

          Bis 14.4. entfallen die Züge zwischen Schwerin und Wismar. Es fahren Busse. Bis 19.2., 1 Uhr, werden die Züge in Berlin umgeleitet. Es entfallen die Halte Zoologischer Garten, Hauptbahnhof, Friedrichstraße, Alexanderplatz, Ostbahnhof und Ostkreuz. Stattdessen halten die Züge in Jungfernheide, Gesundbrunnen und Lichtenberg.

          Einklappen
      Autos stehen in Berlin vor einer Ampel an der Silbersteinstraße
      dpa

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931.

      Der Nachrichtenüberblick

      Börse

      Kursinformationen zu Dax

      Das könnte Sie interessieren:

      Inforadio-Studio (Bild: Dieter Freiberg/rbb)

      Interviews

      Hier müssen Politiker, Vertreter von Wirtschaft und Gesellschaft, Prominente, Künstler und Sportler Rede und Antwort stehen. Wir stellen Fragen, hören zu und haken nach.

      Zentrale Deutsche Börse (Bild: dpa)
      EPA

      Wirtschaft aktuell

      Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights.

      dpa

      Presseschau

      Was schreiben die Zeitungen zu den Themen, die uns alle bewegen? Der Blick in die Kommentarspalten der regionalen und überregionalen deutschen Zeitungen.

      Probe Staatsballett "Herrumbre" (Bild: dpa)
      dpa

      Kultur

      Der Wegweiser durch die weite Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.

      Hilfe für Geflüchtete

      Themen aus Berlin und Brandenburg auf rbb|24

      RSS-Feed
      • Der Eingang der Justizvollzugsanstalt Brandenburg an der Havel (Quelle: rbb/Brandenburg aktuell)

        NSU-Untersuchungsausschuss 

        Verfassungsschutz hielt auch im Gefängnis Kontakt zu "Piatto"

        Die Arbeit der Sicherheitsbehörden steht mittlerweile im Fokus von Brandenburgs NSU-Untersuchungsausschuss. Am Freitag hakten die Ausschuss-Mitglieder nach, wie der Verfassungsschutz V-Mann "Piatto" im Gefängnis besuchen konnte.
      • Ed Sheeran macht auf dem roten Teppich mit Fans ein Selfie auf der Berlinale 2018. (Quelle: dpa/Kalaene)

        Premiere des Doku-Films "Songwriter"  

        Ed Sheeran sieht Ed Sheeran auf der Berlinale

        Kurz vor dem Finale am Samstag hat der britische Popstar Ed Sheeran einen Abstecher zur Berlinale gemacht. Er kam zur Premiere des Doku-Films "Songwriter". Dieser dreht sich nur um ihn - und gibt dennoch nichts preis. Von Mara Nolte
      • Filmstill aus dem Film "Tinta Bruta" (Quelle: © Avante Filmes)

        Schwul-lesbischer Filmpreis 

        Filme aus und über Südamerika räumen beim Teddy Award ab

        Gleich drei Filme zu queeren und Transgender-Themen in Brasilien als Setting haben beim Teddy Award Preise gewonnen. Südamerika ist auch sonst stark vertreten. Der schwul-lesbische Filmpreis wurde zum 32. Mal im Rahmen der Berlinale vergeben.
      • Wolf, Schutz, Macek und Seidenberg jubeln

        Deutschland im Eishockey-Finale bei Olympia 

        Die Besten aller Zeiten

        Was für eine Sensation: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat das olympische Finale erreicht. Mit 4:3 wurde der amtierende Olympiasieger Kanada besiegt - in einem Spiel, das bis zur letzten Sekunde spannend blieb. Mit dabei: vier Eisbären aus Berlin.
      • Am Büro der Kirchgemeinde "Paroisse Catholique Francophone" in der Charlottenburger Schillerstraße. Dort wurde am späten Abend des 22.02.18 ein Toter entdeckt, die Polizei geht von einem Gewaltverbrechen aus (Quelle: rbb/Matthias Bartsch)

        Polizei nimmt Verdächtigen fest 

        Priester in Charlottenburg getötet

        Am Donnerstagabend ist die Leiche eines Priesters in den Räumen einer katholischen Kirchgemeinde in Charlottenburg gefunden worden. Nun steht fest: Der 54-jährige wurde getötet. Am Freitagmittag nahm die Polizei einen Verdächtigen fest.
      • Die 92-jährige Sportlerin Johanna Quaas bei Aufwärmübungen in der Turnhalle. (Quelle: rbb/um 6)

        Video | Sport im Alter 

        Turnen, dass kein Arzt kommt

        Johanna Quaas ist 92 Jahre alt und topfit. Die Seniorin ist die älteste Wettkampfturnerin der Welt. Ihre Devise: "Wer fit ist meistert das Leben besser." Mediziner sind begeistert von dieser Einstellung. Sport im Alter sei der wichtigste Sport im Leben, sagen sie.
      • Hausding vom 3m-Brett

        Erster großer Formtest im EM-Jahr 

        Hausding siegt beim internationalen Springertag in Rostock

      • Ein Twingo liegt in Berlin nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw einer Zivilstreife der Polizei auf dem Dach.

        Bericht der "Berliner Zeitung" 

        Zahl der Verkehrsunfälle in Berlin erneut gestiegen

      • Der Schriftzug Polizei steht auf der Heckklappe eines Streifenwagens. (Quelle: imago/Deutzmann)

        Berliner Polizei vermutet Tötungsdelikt 

        Untersuchungen zu gefundenem Skelett dauern an

      • Filmstill aus MUTE (Quelle: Liberty Films)

        Netflix-Eigenproduktion "Mute" 

        "Berlin ist die perfekte Metapher"

        Netflix strahlt am Freitag seine Eigenproduktion "Mute" aus, ein Sci-Fi-Thriller gedreht in Berlin. Regisseur Duncan Jones kennt die Stadt: Er hat einst hier gelebt, mit seinem Vater David Bowie. Nun katapultiert er die Metropole ins Jahr 2052. Von Anna Wollner
      • Eingangshalle des Amtsgerichts Tiergarten in Berlin (Quelle: imago/Olaf Wagner)

        28.000 Euro abgezweigt 

        Bewährungsstrafe für frühere Kita-Leiterin in Berlin

      • Publikum in Berlin zur Premier League Darts 2018 (Quelle: rbb/John Hennig)

        Darts Premier League in Berlin 

        Zehn Männer, eine Scheibe und die Party der Zwölftausend

        Zehn Männer werfen ihre Dartpfeile auf eine Scheibe – und 12.000 bunt verkleidete Zuschauer in Partystimmung geraten in Ekstase. Die Premier League Darts gastierte erstmals in Berlin. Doch können die feierwütigen Fans das Phänomen selbst erklären? Von Dennis Wiese und John Hennig
      • Das Terminal des neuen Flughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) (Quelle: dpa/Pleul)

        Nach rbb-Bericht über neuen Businessplan 

        BER-Betreiber bestätigen Mehrkosten von 770 Millionen Euro

        Damit der Flughafen BER im Jahr 2020 eröffnen werden kann, benötigt die Flughafengesellschaft 770 Millionen Euro mehr als bisher geplant. Das geht aus dem neuen Businessplan hervor, wie der rbb erfuhr. Das ist aber noch nicht das Ende der Kosten.
      • Lützowplatz, Berlin (Quelle: dpa/Schoening)

        Mit fast 100 Stundenkilometern unterwegs 

        Polizei verfolgt Raser durch Berlin

      • U-Bahnhof Gesundbrunnen in Berlin (Quelle: imago/Olaf Wagner)

        40-Jährige festgenommen 

        Frau verprügelt Polizistin am U-Bahnhof Gesundbrunnen

      • "'Max Beckmann. Welttheater' im Museum Barberini" © Helge Mundt / Museum Barberini

        Beckmann-Ausstellung im Potsdamer Barberini 

        Bilder, die dich auf die Weltbühne ziehen

        Mit "Max Beckmann. Welttheater" startet das Potsdamer Museum Barberini am Samstag in sein zweites Ausstellungsjahr. Die beeindruckende Schau nimmt den Besucher mit auf eine Reise durch Werk des Expressionisten - und fordert den Besucher zur Selbstreflexion auf. Von Sigrid Hoff
      • Lebensmittel werden in der Ausgabestelle der Essener Tafel einsortiert (Quelle: dpa/Roland Weihrauch)

        Nach Ausschluss von Ausländern in Essen 

        Berliner Tafel will weiterhin alle Bedürftigen versorgen

      • Blick in einen ziemlich vollen BVG-Bus in Berlin. (Quelle: dpa/M.C.Hurek)

        Elektronischer Fahrschein "Fahrcard" 

        BVG zwingt e-Ticket-Inhaber bald an Lesegeräte

        Was lange währt, wird elektronisch: BVG-Kunden mit einer sogenannten "Fahrcard" müssen ihr Ticket künftig an einem Lesegerät kontrollieren lassen. Während des bisherigen, mehrjährigen Testlaufs konnten Ticketinhaber noch den Busfahrer draufschauen lassen.
      • Neben Quittungen und einem Taschenrechner notiert ein Mann Ausgaben (Quelle: imago/Jochen Tack)

        Noch 2.500 Freiwillige gesucht 

        Wer führt für die Statistiker ein Haushaltsbuch?

      • Bewohner eines Wohnheims der Zentralen Ausländerbehörde des Landes Brandenburg in Eisenhüttenstadt (Quelle: dpa)

        Brandenburg 

        Zahl der rechten Straftaten gegen Flüchtlinge gesunken

        267 rechte Straftaten gegen Flüchtlinge und ihre Unterstützer haben die Brandenburger Behörden im vergangenen Jahr gezählt. Damit die Zahl insgesamt zwar deutlich gesunken, doch vor allem bei Gewalttaten gibt es keinen positiven Trend.
      RSS-Feed