Nachrichten

Die News der Stunde

    • Reaktionen auf UN-Klimakonferenz

    • Türkei: USA wollen Gülen ausliefern

    • Bestätigt: 166.000 Erstanträge auf Asyl

    • Messerstecher von Nürnberg vorbestraft

    • Berliner Humboldt-Box hat ausgedient

    • Ergebnisse Fußball, Basketball, Handball

    • May will kein neues Brexit-Referendum

    • Eine Tote bei Busunfall in der Schweiz

    • Waffen bei Reichsbürger gefunden

    • Brinkhaus will Social Bots regulieren

Inforadio Service

  • Heutestark bewölkt1 °C
  • MObedeckt3 °C
  • DIbedeckt5 °C
  • MIstark bewölkt3 °C
  • DObedeckt, leichter Regen3 °C
  • FRbedeckt5 °C
  • SAbedeckt, leichter Regen6 °C
Wetter in Berlin und Brandenburg
        • Berlin
        • Friedrichshain, Bänschstraße

          Expandieren

          Friedrichshain, Bänschstraße

          Zwischen Samariterstraße und Voigtstraße Sperrung wegen eines Weihnachtsmarktes bis Sonntag 22 Uhr.

          Einklappen
        • A 114, Pankow - Dreieck Pankow

          Expandieren

          A 114, Pankow - Dreieck Pankow

          Zwischen Schönerlinder Straße und A 10 ist in beiden Richtungen nur eine Spur frei. (Bis 30.06.2019)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • Eine Meldung zur A 20, Rostock Richtung Kreuz Uckermark

          Expandieren

          Eine Meldung zur A 20, Rostock Richtung Kreuz Uckermark

          Wenige Kilometer vor der brandenburgischen Landesgrenze hat es einen Unfall gegeben. Die Autobahn ist zwischen Strasburg und Pasewalk-Nord gesperrt.

          Einklappen
        • A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Expandieren

          A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Zwischen Wollin und Ziesar ist wegen Fahrbahnerneuerung die rechte Spur gesperrt. Zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. (Bis 21.12.2018)

          Einklappen
        • Brandenburg
        • A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Expandieren

          A 2, Berlin Richtung Magdeburg

          Zwischen Wollin und Ziesar ist wegen Fahrbahnerneuerung die rechte Spur gesperrt. Zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. (Bis 21.12.2018)

          Einklappen
        • A 9, Berlin Richtung Leipzig

          Expandieren

          A 9, Berlin Richtung Leipzig

          Zwischen Dessau-Ost und Dessau-Süd ist die Fahrbahn wegen Bauarbeiten auf zwei Spuren verengt. (Bis 21.12.2018).

          Einklappen
        • A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Expandieren

          A 10, Nördlicher Berliner Ring Richtung Dreieck Barnim

          Abschnitt: Dreieck Havelland (29) - Oberkrämer (30) Länge: 4,0 km Umbau, z.B. neue Verkehrsführung / Ausbau-/Umbauarbeiten Einschränkungen: 2 Spuren, 80 km/h Dauer: Im Bau bis 07.10.2019

          Einklappen
        • Berlin
        • A 114, Pankow - Dreieck Pankow

          Expandieren

          A 114, Pankow - Dreieck Pankow

          Zwischen Schönerlinder Straße und A 10 ist in beiden Richtungen nur eine Spur frei. (Bis 30.06.2019)

          Einklappen
        • U-Bahn
        • U 7

          Expandieren

          U 7

          Wegen Bauarbeiten ist der Bahnhof Zwickauer Damm bis voraussichtlich Ende Januar 2019 gesperrt. Zwischen Rudow und Zwickauer Damm fahren Busse. Die Buslinie 260 bzw. N7 (im Nachtverkehr) wird über die Neuköllner Straße zum Zwickauer Damm verlängert ---- Am Bahnhof Eisenacher Straße entfällt bis 12.5.19 der Halt in Richtung Rudow. Um den Bahnhof zu erreichen, fahren Sie bitte bis zum nächsten U-Bahnhof und von dort wieder zurück. Grund ist der Einbau eines Aufzugs.

          Einklappen
        • U 9

          Expandieren

          U 9

          Bis 21.12. entfallen sonntags bis donnerstags jeweils von 23 Uhr bis 3:50 Uhr die Züge zwischen Zoologischer Garten und Güntzelstraße. Es fahren Busse.

          Einklappen
        • S-Bahn
        • S 5, S 7 und S 75 Bis Sonntag Betriebsschluss fahren Busse

          Expandieren

          S 5, S 7 und S 75 Bis Sonntag Betriebsschluss fahren Busse

          Bei der S 7 zwischen Wannsee und Potsdam Hauptbahnhof sowie zwischen Ahrensfelde und Lichtenberg. Busse fahren auch für die S 75 zwischen Wartenberg und Lichtenberg. Die S 5 ist zwischen Wuhletal und Lichtenberg unterbrochen. Nutzen Sie bitte die U-Bahnlinie U5. Zur lokalen Anbindung des S-Bahnhofes Biesdorf fahren zwischen Wuhletal und Biesdorf als Ersatz Busse.

          Einklappen
        • S 1, 2 und 25

          Expandieren

          S 1, 2 und 25

          In den Nächten 17./18.12. bis 20./21.12. entfallen jeweils von 22 Uhr bis Betriebsschluss die Züge zwischen Yorckstraße und Gesundbrunnen. Es fahren Busse; an der Friedrichstraße ist ein Umsteigen erforderlich.

          Einklappen
        • Regionalbahn
        • Aktuelles zur Regionalbahnlinie RB 51

          Expandieren

          Aktuelles zur Regionalbahnlinie RB 51

          Wegen einer Fahrzeugstörung fallen bis 22:30 Uhr fast alle Züge zwischen Pritzerbe und Rathenow aus, es fahren Ersatzbusse. Bitte planen Sie bitte mehr Fahrzeit ein.

          Einklappen
        • RE 3

          Expandieren

          RE 3

          am Montag, 17. Dezember 10:15 Uhr bis 13:30 Uhr fallen die Züge zwischen Eberswalde Hbf und Berlin-Gesundbrunnen aus. Es fahren Busse als Ersatz und Sie können auf die S-Bahn ausweichen.

          Einklappen
      Autos stehen in Berlin vor einer Ampel an der Silbersteinstraße
      dpa

      Staumelder gesucht!

      Rufen Sie uns an, wenn Sie im Stau stehen: Von 05:30 bis 21:00 Uhr täglich unter der kostenlosen Nummer 0800 9000-931.

      Der Nachrichtenüberblick

      Börse

      Kursinformationen zu Dax

      Das könnte Sie interessieren:

      Inforadio-Studio (Bild: Dieter Freiberg/rbb)

      Interviews

      Hier müssen Politiker, Vertreter von Wirtschaft und Gesellschaft, Prominente, Künstler und Sportler Rede und Antwort stehen. Wir stellen Fragen, hören zu und haken nach.

      Zentrale Deutsche Börse (Bild: dpa)
      EPA

      Wirtschaft aktuell

      Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights.

      dpa

      Presseschau

      Was schreiben die Zeitungen zu den Themen, die uns alle bewegen? Der Blick in die Kommentarspalten der regionalen und überregionalen deutschen Zeitungen.

      Probe Staatsballett "Herrumbre" (Bild: dpa)
      dpa

      Kultur

      Der Wegweiser durch die weite Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.

      Hilfe für Geflüchtete

      Themen aus Berlin und Brandenburg auf rbb|24

      RSS-Feed
      • Eine weiße, menschengroße Puppe auf dem Gehweg. (Quelle: Eva Maria Stotz)
        Eva Maria Stotz

        Steigende Mieten in Berlin-Neukölln 

        Geister-Figuren entpuppen sich als Aktion gegen Verdrängung

        Geisterhafte Puppen liegen im Berliner Schillerkiez auf der Straße. Die Aktion führt zu einer Website eines Kunst-Kollektivs, auf der die Figuren von ihren prekären Verhältnissen "erzählen". Eine Aktion gegen Verdrängung - auch in einem ganz aktuellen Fall.
      • Eine Markierung der Polizei steht an einem Tatort im Nürnberger Stadtteil St. Johannis, wo eine Frau niedergestochen wurde. (Quelle: dpa/Daniel Karmann)
        dpa/Daniel Karmann

        38-Jähriger zuletzt in Berlin gemeldet 

        Mutmaßlicher Messerstecher von Nürnberg 18 Mal vorbestraft

        Nach den Messerangriffen auf drei Frauen in Nürnberg hatte die Polizei schnell einen Verdächtigen gefasst. Offenbar hielt er sich erst kurz in Mittelfranken auf, zuletzt war der wohnungslose Mann in Berlin gemeldet. Den Justizbehörden ist er schon lange bekannt.
      • Spiel Bayern München gegen Alba Berlin am 16.12.2018 (Quelle: Imago/Eibner)
        imago sportfotodienst/Eibner

        Basketball-Bundesliga  

        Alba verliert Spitzenspiel in München knapp

        Alba Berlin hat einen Sieg im Spitzenspiel der Basketball-Bundesliga knapp verpasst. Die Albatrosse unterlagen dem ungeschlagenen Tabellenführer Bayern München mit 81:83. Erst in der Schlussphase setzten die Gäste aus der Hauptstadt den Meister unter Druck.
      • Füchse-Handballer Hans Lindberg beim Wurf (Quelle: imago/König)
        imago sportfotodienst/König

        Handball-Bundesliga  

        Füchse feiern Heimsieg gegen Leipzig

        Die Berliner Handball-Füchse haben sich in der Bundesliga mit 26:23 gegen DHfK Leipzig durchgesetzt. Gegen den Tabellen-15. aus Sachsen taten sich die Füchse lange Zeit schwer. Erst in der Schlussphase setzte sich der Favorit durch. 
      • Symbolbild: Bei Baggerarbeiten wurde eine Panzergranate gefunden. (Quelle: imago/7aktuell)
        imago/7aktuell

        Verkehrskontrolle in Neustadt/Dosse 

        Brandenburger Polizei findet Waffen bei "Reichsbürger"

      • Albrecht Gerber (SPD), Wirtschaftsminister Brandenburgs, steht bei einer Pressefahrt auf der Dahme am Steuer eines Hausbootes. (Quelle: dpa/Bernd Settnik)
        dpa/Bernd Settnik

        Gerber kontrolliert künftig Weidezäune 

        Brandenburger Ex-Wirtschaftsminister wird Minijobber

        Was macht eigentlich ein Ex-Minister nach seiner politischen Karriere? Lobby-Arbeit? Einen Aufsichtsratsposten übernehmen? Im Fall von Brandenburgs früherem Wirtschaftsminister Gerber kontrolliert er Weidezäune für Rinder.
      • Straßenbahn in Berlin (Quelle: imago/photothek)
        imago/photothek

        Unfall in Berlin-Hellersdorf 

        Betrunkener Autofahrer rammt Tram, flüchtet und stellt sich

      • Das Spiel zwischen Turbine Potsdam und dem SC Sand im Orsay Stadion wurde wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt
        imago/foto2press

        Wegen starken Schneefalls 

        Partie von Turbine Potsdam beim SC Sand abgesagt

      • Hertha-Fans zünden Feuerwerk am 27.10.2018 in Dortmund (Quelle: Elmar Kremser/SVEN SIMON)
        Elmar Kremser/SVEN SIMON

        Streit zwischen Fußball-Fans und -Verbänden 

        "Pyrotechnik ist das Protestmittel schlechthin"

        Signalfackeln, Rauchtöpfe - in der aktuellen Fußballsaison brennen Fans bei fast jedem Spiel verbotene Pyrotechnik ab. Einerseits geht es um die Atmosphäre im Stadion - aber auch immer mehr um ein Ringen mit den Verbänden. Von Friedrich Rößler
      • ARCHIV - 16.07.2018, Niedersachsen, Hannover: Eine Weizenähre wirft einen Schatten auf einen sehr trockenen Boden auf einem Weizenfeld. (Quelle: dpa / Julian Stratenschulte)
        dpa / Julian Stratenschulte

        Landesbauernverband Brandenburg 

        Wendorff: Landwirte stehen mit dem Rücken zur Wand

      • Michael Müller (SPD), Regierender Bürgermeister von Berlin, nimmt am 13.12.2018, an der 35. Plenarsitzung im Berliner Abgeordnetenhaus teil. (Quelle: dpa / Jörg Carstensen)
        dpa / Jörg Carstensen

        Müller verteidigt Berlin 

        "Was Boris Palmer sagt, ist frei von jeder Sachkenntnis"

      • Collage: Der Linken Politiker Hakan Tas und sein Fahrzeug nach dem Unfall (Quelle: dpa/Pedersen/rbb/Pudwell)
        dpa/Pedersen/rbb/Pudwell

        Polizei ermittelt wegen Unfallflucht 

        Linken-Politiker Hakan Tas betrunken am Steuer erwischt

        Ausgerechnet am Abend vor dem Linken-Parteitag ist der Berliner Abgeordnete Hakan Tas betrunken Auto gefahren - und gegen einen Laternenmast geprallt. Seinen Posten als innenpolitischer Sprecher der Fraktion lässt er vorerst ruhen.  
      • Stuttgarts Mario Gomez (r) und Herthas Per Ciljan Skjelbred kämpfen um den Ball. (Quelle: dpa/Daniel Maurer)
        dpa/Daniel Maurer

        1:2-Niederlage in Stuttgart 

        Mario Gomez verdirbt Hertha den Nachmittag

        Hertha BSC hat einen Auswärtssieg beim VfB Stuttgart verpasst. Nach einer Führung zur Pause verloren die Berliner nach der Halbzeit den Faden. Und Mario Gomez drehte mit einem Doppelpack die Partie.
      • Collage: Anna R. (links) und Julia Neigel (rechts) (Quelle: imago)
        imago

        Kultband mit neuen Sängerinnen 

        Ohne Loos viel los bei Silly

        Die Band Silly will im kommenden Jahr wieder auf Tour gehen - allerdings ohne Anna Loos, die seit 2006 dabei war. Dafür sollen AnNa R. und Julia Neigel die Kultband aus dem Osten verstärken.  
      • Menschen demonstrieren in der Friedrichstraße (imago/Peter Meissner)
        imago/Peter Meissner

        Autofreier Nachmittag 

        Friedrichstraße ist zwei Stunden lang Fußgängerzone

        Die trubelige Friedrichstraße lädt nicht gerade zum Flanieren ein. Eine Initiative hat nun gezeigt, wie es anders geht: Am Samstag sperrte sie den Autoverkehr zwei Stunden lang aus. Auch der Bezirksbürgermeister will ein neues Konzept für die Einkaufsmeile.
      • Symbolfoto: Unterrrichtsmaterial mit einer Landkarte von Brandenburg liegt auf einem Integrationskurs auf dem Tisch, im Vordergrund gefaltete Hände eines Asylbewerbers ( Quelle: Bernd Settnik / dpa)
        dpa-Zentralbild

        rbb exklusiv 

        Landkreise können Gelder für Integration nicht ausgeben

      • Die Landesvorsitzende Katina Schubert klatscht beim Landesparteitag der Berliner Linken. (Quelle: dpa/Annette Riedl)
        Audio: Inforadio | 15.12.2018 | Sebastian Schöbel

        Landesparteitag Berliner Linke 

        Linke will radikale Wende in der Mietenpolitik

        Die Berliner Linken sind nach gut zwei Jahren Rot-Rot-Grün mit ihrer Arbeit zufrieden. Die Themen Flüchtlinge und Mieten treiben die Partei aber weiter um. Auf dem Landesparteitag gab es eine klare Kampfansage an die Wohnungsgesellschaft Deutsche Wohnen.
      • Bochums Tom Hoogland (l) und Unions Sebastian Polter (2.v.r.) kämpfen um den Ball. (Quelle: dpa/Jörg Carstensen)
        dpa/Jörg Carstensen

        Berliner weiter ungeschlagen 

        Union Berlin gewinnt Verfolgerduell gegen Bochum

        Union Berlin beendet die Hinrunde in der 2. Fußball-Bundesliga als einziges Team ohne Niederlage. Die Eisernen gewannen ihr Heimspiel gegen den VfL Bochum mit 2:0. Im Stadion an der Alten Försterei erzielten Sebastian Polter und Robert Zulj die Treffer für die Unioner.
      • Klarer Sieg: Die BR Volleys - hier: Le Goff und Tuia - gewinnen 3:0 gegen die Netzhoppers. / imago/Bernd König
        imago/Bernd König

        Berlin-Brandenburg-Derby 

        BR Volleys besiegen die Netzhoppers deutlich

      • Symbolbild: Züge des Typs ICE von der Deutschen Bahn sind stehen auf den Gleisen (Quelle: Matthias Balk / dpa)
        dpa

        6,1 Prozent mehr Geld 

        Keine neuen Streiks: Bahn und EVG einigen sich

        Gute Nachrichten für alle Bahnkunden: Die Deutsche Bahn und die EVG haben sich auf einen neuen Tarifvertrag geeinigt, weitere Streiks der EVG - auch in Berlin und Brandenburg - drohen damit nicht mehr. Aber was macht die zweite Gewerkschaft GDL?
      RSS-Feed