Innovation - Inforadio zum Sehen: Der RadioFlow

Inforadio gibt es jetzt auch zum sehen: Auf Ihrem Fernsehgerät erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten für Berlin und Brandenburg in Schlagzeilen und als ausführliche Texte. Lesen Sie rund um die Uhr Aktuelles aus unserem Newsroom – mit ausführlichem Verkehrsservice, Echtzeit-Staukarte und den aktuellen Durchschnittsgeschwindigkeiten auf der Stadtautobahn. Fotos zeigen den Newsroom, Dachkameras die aktuelle Verkehrslage. Es gibt außerdem jederzeit aktuelle Hinweise zur S-Bahn und zur U-Bahn sowie rund um die Uhr das aktuelle Wetter.

Was ist der RadioFlow?

Der RadioFlow ist die visuelle Ergänzung unseres Radioprogramms. Wir haben die wichtigsten Informationen grafisch aufbereitet und senden sie 24/7 begleitend zum Radioprogramm.

Wie kann man ihn sehen und hören?

Am einfachsten über unsere Homepage inforadio.de. Außerdem haben wir den RadioFlow in mehreren TV-Formaten integriert. Hauptverbreitungswege sind internetfähige Smart-TV-Geräte: Dort bekommen Sie den RadioFlow per HbbTV über Satellit und Kabel, zusätzlich über Amazon Fire TV und Apple TV.

Warum braucht man den RadioFlow?

Der Konsum von elektronischen Medien findet fast nur noch über Bildschirmgeräte statt. In vielen Haushalten gibt es überhaupt kein klassisches Radiogerät mehr. Flatscreen-Fernseher oder PC werden zum Multimediacenter, über das Filme, Fotos, Videos angesehen werden, Musik gehört wird, und auch das Radioprogramm kommt aus dem Fernseher.
Auf diesen Screens wollen wir in Zukunft auch als Radio optisch und inhaltlich attraktiv präsent sein. Deswegen haben wir den RadioFlow entwickelt.