Unterwegs

Unterwegs
Colourbox

Die Aktuelle Sendung

Blick auf den Hafen von Husum (Foto: imago images / Uwe Steinert)
imago images / Uwe Steinert

Entschleunigung in Nordfriesland

Ein quirliger kleiner Binnenhafen, alte, schiefe Fischer- und Kaufmannshäuser, ein Renaissanceschloss mit märchenhaftem Park: das ist Husum.  Entschleunigung heißt dort das Motto. Sabine Loeprick war an der nordfriesischen Küste unterwegs.

  • Unterwegs

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Podcast zur Sendung

Sendungsarchiv

Das Rathaus und der Perlachturm in Augsburg (Foto:
imago/imagebroker

Augsburg - auf den Spuren von Römern, Fuggern und Webern

Augsburg ist eine der ältesten Städte Deutschlands. Im 19. Jahrhundert war die Stadt wegen ihrer Textilindustrie als "deutsches Manchester" bekannt. Auch die Fugger lebten in Augsburg und machten es zur Weltstadt. Autorin Eva Firzlaff hat sich auf historische Spurensuche begeben.

Abendhimmel über Nordkarelien in Finnland
imago/Dieter Mendzigall

Karelien - zwischen Finnland und Russland

Nirgendwo – heißt es - sei Finnland typischer als in Karelien im Osten des Landes. Die dünnbesiedelte Region an der Grenze Russlands ist zweigeteilt: der Westen gehört zu Finnland, der Osten zu Russland. Aber in beiden Teilen gibt es ähnliche Traditionen, eng verbunden mit der karelischen Kultur. Sabine Loeprick hat den finnischen Teil Kareliens besucht.

Neben in den KArpaten (Foto: Imago / Panthermedia)
Imago / Panthermedia

Zwischen Wellness und Bären in den ukrainischen Karparten

Die Karpaten sind eine 1500 Kilometer lange Gebirgskette von Tschechien bis nach Rumänien. Bernd Großheim war im ukrainischen Teil der Karpaten unterwegs. Er ist dabei auf Braunbären gestoßen, hat eine ganz besondere Art der Wellness ausprobiert, und er war auf dem Berg Howerla - oder hat es zumindest versucht.

Eine Kirche im winterlichen Island (Foto: imago Images/ Westend61)
imago Images/ Westend61

Ein Besuch im winterlichen Island

Ein Island-Besuch lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Tina Witte hat sich für einen Besuch im Winter entschieden und wurde dabei von Arthur Bollason begleitet. Der Isländer ist Schriftsteller, Übersetzer und Radiomoderator und macht seine Heimat so auch in Deutschland immer bekannter.

Ein Herrenhaus in Estland (Foto: imago images / imagebroker)
imago images / imagebroker

Herrenhäuser in Estland

Eine Allee mit alten Bäumen: In Estland führt sie oft zu einem der zahllosen Herrenhäuser oder historischen Gutshöfe. Viele sind verfallen, aber seit der Unabhängigkeit des Landes erleben sie ein Comeback. Susanne von Schenck hat einige besucht.

Der Schluchsee im Südschwarzwald (Bild: imago images / Danita Delimont)
imago images / Danita Delimont

Nachhaltiger Tourismus im Südschwarzwald

Wälder, liebliche Täler und gute Luft: der Schwarzwald lockt zu jeder Jahreszeit Erholungssuchende an. Im Süden setzt man auf nachhaltigen, naturnahen Tourismus - jenseits von Kuckucksuhr-Nostalgie. Astrid Kretschmer hat Schwarzwälder Orginale getroffen.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Weltsichten
Colourbox

Weltsichten

An Ort und Stelle: In unserer Inforadio-Reihe "Weltsichten" senden wir Reportagen der ARD-Korrespondenten aus aller Welt. 

Geschichte
Colourbox

Geschichte

Anhand von Reportagen, Gesprächen und Debatten widmet sich das Magazin dem Spannungsfeld zwischen gestern und heute. "Geschichte" sucht nach dem Wirken von Strukturen, Institutionen und Weltanschauungen, will Vergangenes sinnlich erfahrbar machen und Denkanstöße geben. Außerdem: Veranstaltungs- und Lesetipps.