Headerbild Unterwegs
colourbox

Mehr zum Thema

Die Aktuelle Sendung

Blick auf die Altstadt von Matera (Foto: imago images / Panthermedia)
imago images / Panthermedia

Matera - Welterbe in Süditalien

Matera ist eine der ältesten Städte der Welt. Sie liegt im Süden Italiens an den Felsenhängen einer karstigen Hochebene. In der armen Region Basilikata ist Matera die einzige Stadt, die es zu Ruhm gebracht hat. Der war allerdings zunächst eher zweifelhaft. Von Tassilo Forchheimer und Jan-Christoph Kitzler

  • Unterwegs

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Podcast zur Sendung

Sendungsarchiv

Eine Straße führt durch eine neuseeländische Landschaft (Foto: imago images / Addictive Stock)
imago images / Addictive Stock

Neuseeland: Die Landschaften von Mittelerde

Gebirge, Strände, tropischer Dschungel - für viele ist Neuseeland mit seinen unterschiedlichen Landschaften ein Sehnsuchtsziel. Auch der Haka-Tanz der Maori und die Bilder aus "Der Herr der Ringe" ziehen normalerweise viele Reisende in das Land im Südwestpazifik. Von Lena Bodewein

Ein Schild zeigt die Zeichnung einer Hexe (Foto: imago images / Martin Wagner)
imago images / Martin Wagner

Sagenhafter Harz

Der Harz ist eine sagen- und geschichtsträchtige Region, die schon in der Zeit der Romantik ein beliebtes Wandergebiet war. Das ist bis heute so geblieben. Eva Firzlaff war im Harz unterwegs und nimmt uns mit auf einen Besenritt.

Blick auf den Hafen von Husum (Foto: imago images / Uwe Steinert)
imago images / Uwe Steinert

Husum und Nordstrand: Entschleunigung in Nordfriesland

Ein quirliger kleiner Binnenhafen, alte, schiefe Fischer- und Kaufmannshäuser, ein Renaissanceschloss mit märchenhaftem Park: Das ist Husum. Entschleunigung heißt dort das Motto. Sabine Loeprick war an der nordfriesischen Küste unterwegs.

ITB-Flaggen vor der Berliner Messe (Foto: imago images/ STPP)
imago images/ STPP

Das war die Internationale Tourismus-Börse 2021

Noch im vergangenen Jahr musste die Internationale Tourismus-Börse ausfallen – 2021 war die Messe dann rein digital. Roman Warschauer hat sich virtuell umgesehen und Eindrücke zur wichtigsten Frage gesammelt: "Wann und wie geht es endlich wieder los?"

Ein Straßenschild in Namibia warnt vor Elefanten (Foto: imago images / Design Pics)
imago images / Design Pics

Faszinierendes Namibia

Namibia ist etwa doppelt so groß wie Deutschland, sehr vielfältig und ein guter Tipp für Ihre zukünftige Reiseplanung. Das findet André Tonn, der noch vor der Pandemie dort war. Die Landschaft und die Tierwelt haben ihn fasziniert, und auch die vielen interessanten Menschen, die er getroffen hat.

Wasserfall auf La Réunion (Foto: imago / Marcel Lorenz)
imago / Marcel Lorenz

La Réunion – die Insel der Zusammmenkunft

Die Insel La Réunion ist eine ehemalige Kolonie, die 1642 von den Franzosen besetzt wurde. Heute gibt es zwar eine eigene Verwaltung, aber das Eiland gehört zur französischen Republik. Jan-Philippe Schlüter war auf der "Insel der Zusammenkunft" unterwegs.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Weltsichten
Colourbox

Weltsichten

An Ort und Stelle: In unserer Inforadio-Reihe "Weltsichten" senden wir Reportagen der ARD-Korrespondenten aus aller Welt. 

Geschichte
Colourbox

Geschichte

Anhand von Reportagen, Gesprächen und Debatten widmet sich das Magazin dem Spannungsfeld zwischen gestern und heute. "Geschichte" sucht nach dem Wirken von Strukturen, Institutionen und Weltanschauungen, will Vergangenes sinnlich erfahrbar machen und Denkanstöße geben. Außerdem: Veranstaltungs- und Lesetipps.