Geschichte

Anhand von Reportagen, Gesprächen und Debatten widmet sich das Magazin dem Spannungsfeld zwischen gestern und heute. "Geschichte" sucht nach dem Wirken von Strukturen, Institutionen und Weltanschauungen, will Vergangenes sinnlich erfahrbar machen und Denkanstöße geben. Außerdem: Veranstaltungs- und Lesetipps.

RSS-Feed

"Geschichte" in der ARD-Audiothek

"Geschichte" bei Apple Podcasts

E. T. A. Hoffmann oder Ernst Theodor Amadeus Hoffmann (1776 - 1822), Selbstporträt (Bild: picture alliance / imageBROKER)

Geschichte - E.T.A. Hoffmann: Weit mehr als ein Grusel-Autor

Vor 200 Jahren starb E.T.A. Hoffmann. Er komponierte Opern, malte Fresken in Kirchen und war ein progressiver preußischer Richter. Bekannt wurde er aber als Autor gruseliger Geschichten und romantischer Märchen. Wer war der Mann, den Goethe nicht mochte, dem Beethoven dankbar war und den Edgar Allan Poe bewunderte? Von Matthias Schirmer

Download (mp3, 22 MB)
Walter Rathenau, um 1917 (Bild: picture-alliance / IMAGNO/ÖNB)

Geschichte - Walther Rathenau zum 100. Todestag

Er war Unternehmer, Publizist, Kunstsammler und Politiker in schwierigen Zeiten der frühen Weimarer Republik: Walther Rathenau. Vor 100 Jahren, am 24. Juni 2022 wurde er auf der Fahrt in sein Büro unweit seines Hauses im Berliner Stadtteil Grunewald von Angehörigen einer rechtsextremen Terrorgruppe ermordet. Harald Asel erinnert an eine außergewöhnliche Persönlichkeit.

Download (mp3, 21 MB)
Fundstelle mit Überresten von mittelalterlicher Pechproduktion (Bild: Landesamt für Archäologie Sachsen)

Geschichte - Archäologie in der Braunkohle

Bodenverfärbungen oder Eisenschlackeklötze: Was Laien leicht übersehen, lässt die Herzen von Archäologinnen und Archäologen höherschlagen. Die Funde im Vorfeld des Braunkohletagebaus Nochten verraten viel über die Besiedlung der Lausitz. Von Harald Asel

Download (mp3, 21 MB)
ARCHIV: Marktplatz in Kyritz (Bild: imago images)

Geschichte - Historische Stadtkerne in Brandenburg

Jahrhunderte alte Städte in Brandenburg hatten Hungersnöte, Pest und Kriege zu überstehen. Um die geschichtsträchtige Architektur zu sanieren und attraktive Lebensmittelpunkte zu schaffen, schlossen sich einige Kommunen zur "Arbeitsgemeinschaft Städte mit historischen Stadtkernen" zusammen. Diese feierte jetzt ihr 30-jähriges Jubiläum. Von Harald Asel

Download (mp3, 21 MB)
ARCHIV: Statue des Horus am Tempel Edfu in Ägypten (Bild: picture alliance / Bildagentur-online/Haval)

Geschichte - Wer ist die ägyptische Gottheit Horus?

Ein Ritt durch die Vergangenheit bietet Harald Asel ab der Antike mit der ägyptischen Gottheit Horus, das Mittelalter rückt in der Wiedereröffnung des Musée du Cluny in Paris näher, in die jüngste Geschichte lädt ein hörbarer Streifzug durch New York mit der Philosophin Hannah Arendt ein.

Download (mp3, 21 MB)
Kopfhörer

rbb24 Inforadio-Podcasts

Hier finden Sie Original-Podcasts der rbb24 Inforadio-Redaktion und das wichtigste aus dem rbb24 Inforadio-Programm zum Nachhören.