Headerbild Quergelesen
colourbox

Mehr zum Thema

In eigener Sache

Headerbild Starke Sätze
colourbox

Ab 02. Mai 2021 - Quergelesen heißt jetzt "Starke Sätze"

Ab sofort findet Literatur im Inforadio nicht mehr in "Quergelesen", sondern in "Starke Sätze" statt. Aber sonst ändert sich nichts. Ute Büsing und Nadine Kreuzahler präsentieren Ihnen auch weiterin Interviews und Gespräche mit Literaten und Verlegern, berichten über Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann sowie über Festivals und Lesungen.

  • Quergelesen

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihre Moderatorinnen

  • Podcast zur Sendung

Sendungs-Archiv Quergelesen

Porträt und Buchcover - Ulrike Edschmidt: "Levys Testament" foto: Lukas Hemleb/Suhrkamp Verlag
Lukas Hemleb/Suhrkamp Verlag

Mit leisem, unerbitterlichem Ton: "Levys Testament"

Starke und meinungsstarke Frauen stehen im Mittelpunkt: Ulrike Edschmid überführt in ihrem berührenden Porträt gelebtes Leben in poetische Literatur. Und: Shida Bazyar erzählt in ihrem neuen Roman von drei jungen Frauen, die zusammenstehen, egal was kommt. Von Ute Büsing

Archiv Deutsches Literaturarchiv Marbach+Porträt Andreas Kozlik, Leiter der Mediendokumentation DLA Marbach foto: Picture Alliance+DLA Marbach (Chris Korner)
Picture Alliance+DLA Marbach (Chris Korner)

Computerspiele: Einzug ins Marbacher Literaturarchiv

Sind Computerspiele Literatur, und wie wird aus Literatur ein Computerspiel? Wir fragen nach bei einer Game-Designerin und beim Literaturarchiv Marbach, wo schon seit den 90ern Computerspiele gesammelt werden. Von Nadine Kreuzahler

Collage Porträt Katharina Höftmann Ciobaturu und Buchcover "Alef" (Bild: Ecco Verlag)
Ecco Verlag

Deutsch-israelische Verflechtungen von Katharina Höftmann Ciobotaru

Auf eine kurzweilige, vielstimmige Reise durch Frühjahrsneuerscheinungen geht Ute Büsing - mit dabei, ein starkes Frauentrio: Noa Yedlin, Jacqueline Woodson, Shida Bazyar sowie Frank Schätzing. Buchhändler Christian Dunker bereichert die literarischen Entdeckungen mit seinen Empfehlungen, darunter "Alef" von Katharina Höftmann Ciobotaru.

Buchcover von "Mond über Beton" von Julia Rothenburg und "Die Kinder von der Fischerinsel" von Andreas Ulrich
Frankfurter Verlagsanstalt / be.bra Verlag

Neue Berlin-Bücher: Mond über Beton und Die Kinder von der Fischerinsel

In "Mond über Beton" geht die Berlinerin Julia Rothenburg dahin, wo es weh tut: zum Kottbusser Tor. Sie macht den Wohnkoloss "Zentrum Kreuzberg" zum Protagonisten ihres Romans und erzählt die Geschichten unterschiedlichster Menschen. Von Nadine Kreuzahler

Andreas Altmann: "Gebrauchsanweisug für Heimat" Porträt + Buchcover foto: © Stephanie Füssenich/laif + Piper Verlag
© Stephanie Füssenich/laif + Piper Verlag

Andreas Altmann: Heimat an den unterschiedlichsten Orten

Wir beschäftigen uns mit Reisen – ins Innere, ins Ausland und nach China. Wir schauen auf neue Romane, Erzählbände und Sachbücher von Tilman Spengler, Andreas Maier, Helga Schubert und Andreas Altmann, dem bekanntesten deutschen Reisegeschichtenerzähler. Von Ute Büsing

Montage: Kalendertag "World Poetry Day" + Porträt Thomas Wohlfahrt, Leiter Haus der Poesie Berlin foto: Picture Alliance + Mirko Lux
Picture Alliance + Mirko Lux

Zum UNESCO Welttag der Poesie - Berlin feiert

Das Haus für Poesie in Berlin organisiert die zentrale Veranstaltung in Deutschland und würdigt den Stellenwert der Poesie. Im Gespräch ist der Leiter des Hauses Thomas Wohlfahrt. Außerdem: Die Koreanerin Cho Nam-Joo hat mit ihrem Roman einen internationalen Bestseller geschrieben. Von Nadine Kreuzahler

Porträt+Buchcover Goldie Goldbloom "Eine ganze Welt" foto: Shterna Goldbloom + Hoffmann und Campe Verlag
Shterna Goldbloom + Hoffmann und Campe Verlag

Packende Zeugnisse aus anderen Welten

In "Eine ganze Welt" zeigt Goldie Goldbloom die Regeln und Rituale einer abgeschotteten chassidischen Gemeinschaft. Amy Waldman lässt in "Das ferne Feuer" eine Studentin ihren afghanischen Wurzeln folgen. Und Christian Kracht begibt sich in "Eurotrash" in die Abgründe der eigenen Seele. Von Ute Büsing

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Inforadio Kultur
Colourbox

Kultur

Der Wegweiser durch die weite Kulturlandschaft von Berlin und Brandenburg: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.

Abgedreht
Colourbox

Abgedreht

Das Magazin für Cineasten und alle, die hinter die Kulissen der Filmwirtschaft blicken möchten. Filmkritiken, Gespräche mit Filmemachern, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten.