Montage: Kalendertag "World Poetry Day" + Porträt Thomas Wohlfahrt, Leiter Haus der Poesie Berlin foto: Picture Alliance + Mirko Lux
Picture Alliance + Mirko Lux
Bild: Picture Alliance + Mirko Lux

- Zum UNESCO Welttag der Poesie - Berlin feiert

Das Haus für Poesie in Berlin organisiert die zentrale Veranstaltung in Deutschland und würdigt den Stellenwert der Poesie. Im Gespräch ist der Leiter des Hauses Thomas Wohlfahrt. Außerdem: Die Koreanerin Cho Nam-Joo hat mit ihrem Roman einen internationalen Bestseller geschrieben. Von Nadine Kreuzahler

Haus für Poesie: UNESCO-Welttag der Poesie
Lyrikline
Lyrikschaufenster

Cho Nam-Joo: Kim Jiyoung, geboren 1982
übersetzt von Ki-Hyang Lee
208 Seiten, 18,00 Euro
Verlag Kiepenheuer&Witsch

Callan Wink: Big Sky Country
übersetzt von Hannes Meyer
378 Seiten, 23,00 Euro
Suhrkamp Verlag