Headerbild Starke Sätze
colourbox

Mehr zum Thema

Die aktuelle Sendung

Porträt und Buchcover: Louise Erdrich "Der Nachtwächter" foto: picture alliance/Aufbau Verlag
picture alliance/Aufbau Verlag

Literarische Neuerscheinungen aus den USA

Zwei politisch brisante Romane aus den USA sind in deutscher Übersetzung erschienen: Phil Klay wandelt seine Erfahrungen als US-Marine in eine globale Geschichte des Krieges und Louise Erdrich erzählt von ihrem Großvater und der "Terminationspolitik" der US-Regierung gegen die indigene Bevölkerung. Von Ute Büsing

  • Starke Sätze

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihre Moderatorinnen

  • Podcast zur Sendung

Sendungs-Archiv

Buchcover+Porträt: Felicitas Hoppe: Die Nibelungen - Ein deutscher Stummfilm foto: Imago/Verlag S. Fischer
Imago/Verlag S. Fischer

Schwerer Stoff neu erzählt: Felicitas Hoppe und die Nibelungen

Felicitas Hoppe holt in "Die Nibelungen - ein deutscher Stummfilm" eine alte Sage auf eine Bühne von heute und ist mit ihrem Roman für den Deutschen Buchpreis 2021 nominiert. Außerdem: das Zusammenspiel von Kunst, Wissenschaft und Politik zeigt das "Festival der Kooperationen". Von Nadine Kreuzahler

08.09.2021, Berlin: Leila Slimani, französisch-marokkanische Autorin, spricht bei der Eröffnung des Internationalen Literaturfestivals Berlin ILB 2021 (Bild: Christophe Gateau/dpa)
dpa

Leila Slimani eröffnet das internationale Literaturfestival

"Ladies, heute Nacht möchte ich Sie dazu auffordern, Mord zu begehen..." - In ihrer Eröffnungsrede griff die französisch-marokkanische Autorin Leila Slimani die Hauptthemen des diesjährigen Festivals auf: Frauenhass versus Female Empowerment. Von Ute Büsing.

Collage: Whitehead bei Lesen, Cover seines neuen Romans Harlem Shuffle (Bild: imago images/Hanser)
imago images/Hanser Verlag

Colson Whitehead: "Harlem Shuffle" - eine Gaunerkomödie

Ein "Gaunerstück" nennt Pulitzer-Preisträger Colson Whitehead seinen neuen Roman "Harlem Shuffle". Vor allem aber ist es eine Liebeserklärung an den New Yorker Stadtteil Harlem. Und wie in seinen vorherigen Bestsellern geht es auch um Rassismus und Gewalt. Von Nadine Kreuzahler

Porträt und Buchcover: Antje Rávik Strubel: "Blaue Frau" foto: S. Fischer Verlag/Philipp von der Heydt
S. Fischer Verlag/Philipp von der Heydt

Nominiert für den Deutschen Buchpreis 2021: "Blaue Frau"

Antje Rávik Strubel erzählt in ihrem neuen Roman vom Schicksal einer jungen Tschechin, die nach verstörenden Erlebnissen in Deutschland in Helsinki strandet. Und: Persönliche Begegnungen mit den Weltbestseller-Autoren Paul Auster und Salman Rushdie in New York. Von Ute Büsing

Schriftsteller David Wagner foto: rbb/Nadine Kreuzahler
rbb/Nadine Kreuzahler

Unterwegs mit David Wagner: "Verlaufen in Berlin"

Seit vielen Jahren läuft David Wagner durch Berlin und schreibt alle paar Jahre ein Buch darüber. Nadine Kreuzahler hat ihn auf einem Spaziergang begleitet. Und: Ute Büsing hat Hari Kunzru in New York besucht und über seinen neuen Roman "Red Pill" gesprochen, der auch nach Berlin führt.

Die ghanaisch-US-amerikanische Schriftstellerin Yaa Gyasi foto: rbb/Ute Büsing
rbb/Ute Büsing

Familie in den USA: Yaa Gyasi und "Ein erhabenes Königreich"

Zwei neue amerikanische Romane erzählen auf unterschiedliche Weise von familiären Prägungen und nehmen dabei die vom Rassismus gezeichnete Gesellschaft in den Blick: Yaa Gyasi in "Ein erhabenes Königreich" und Bryan Washington in "Dinge, an die wir nicht glauben". Von Nadine Kreuzahler

Quergelesen
Colourbox

Blick zurück - Archiv "Quergelesen"

"Quergelesen" heißt jetzt "Starke Sätze" - aber die Quergelesen-Ausgaben der vergangenen Wochen finden Sie noch immer - und zwar hier!

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Inforadio Kultur
Colourbox

Kultur

Der Wegweiser durch die weite Kulturlandschaft von Berlin und Brandenburg: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.

Abgedreht
Colourbox

Abgedreht

Das Magazin für Cineasten und alle, die hinter die Kulissen der Filmwirtschaft blicken möchten. Filmkritiken, Gespräche mit Filmemachern, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten.