Headerbild Kultur
colourbox

Mehr zum Thema

Aktuelle Beiträge

Eine Frau trägt ihr Cello auf dem Rücken - vor der Frankfurter Oper 26.11.2020 foto: AP/Michael Probst
AP/Michael Probst

Landesmusikrat: Soloselbständige vor massiven Problemen

Laut einer Umfrage sehen 29 Prozent der freischaffenden Musikerinnen und Musiker durch die Corona-Krise keine berufliche Perspektive mehr. Über die aktuelle Lage berät jetzt der Landesmusikrat Berlin auf einer vierteiligen Konferenz. Von Kirsten Buchmann

  • Kultur im Inforadio

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Die Kulturredaktion

  • Kultur-Podcasts

Patric Seibert filmt Schauspielerin Barbara Dussler foto: Staatstheater/Marlies Kross
Staatstheater Cottbus/Marlies Kross

Holocaust-Gedenken im Staatstheater Cottbus

1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland ist Anlass für zwei digitale Projekte. Eine musikalisch-biografische Erinnerung an den Librettisten Fritz Löhner-Beda. Und eine szenische Lesung des Briefwechsels zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan. Von Josefine Jahn

Jens Harzer als Lothar in "Ruhe! Hier stirbt Lothar" foto: ARD/WDR/Gordon Timpen
ARD/WDR/Gordon Timpen

Der Tod kann warten: "Ruhe! Hier stirbt Lothar"

Lothar steht in der Mitte seines Lebens, doch gelebt hat er lange nicht mehr. Nach einer Krebsdiagnose kommt alles ganz anders. Gespielt wird die Hauptrolle dieser beeindruckenden Tragikomödie von Jens Harzer – einem der besten deutschen Schauspieler und Träger des Iffland-Rings. Von Norbert Kuntze

Weitere Kulturbeiträge

Mathias Reiser, Vincent Lang in "Harry Potter und das verwunschene Kind"
Manuel Harlang

Ausgebremst von der Pandemie: Berufsanfang ohne Publikum

Keine Auftritte, kein Publikum: Der Lockdown ist für viele Berufsanfänger in der Kunst und Kultur eine echte Vollbremsung und Herausforderung. Auch für den jungen Musical-Darsteller Mathias Reiser. Von Ute Büsing

ARCHIVBILD: Gottesdienst in der Synagoge Pestalozzistraße
picture-alliance / Helga Lade Fotoagentur GmbH, Ger | G.Schneider

"Lebensmelodien": Gedenken an jüdische Kompositionen

Musiker lassen zum Anlass des Holocaust-Gedenktags in Berlin Lieder wiederauferstehen, die von Juden zwischen 1933 und 1945 komponiert und gesungen wurden. "Lebensmelodien" heißt die Veranstaltung. Von Hendrik Schröder

Max Mutzke ARD/rbb LEBENSLIEDER, "Musik-Talkshow", am Dienstag (26.01.21) um 22:50 Uhr im ERSTEN
rbb/Kobalt Productions/Celine Lardon

Max Mutzke moderiert neue Musik-Talkshow "Lebenslieder"

Alles dreht sich in dieser Show um die Lieblingsmusik prominenter Gäste. Den Auftakt macht die Schauspielerin Annette Frier. Wir sprechen mit dem Moderator der neuen Reihe, dem Sänger und Songwriter Max Mutzke.

Festival Diaspora Europa "Durch Gärten" - eine Hommage an Tatjana Barbakoff mit Oxana Chi / Tanz und Layla Zami / Musik / Rede foto: david baltzer/bildbuehne.de
david baltzer/bildbuehne.de

"Diaspora Europa“: Gegengewicht zum Rechtspopulismus

Juden, Roma und Sinti sind Teil von Europa und werden doch immer wieder an die Ränder des Kontinents gedrängt. Damit befasst sich das Festival "Diaspora Europa" der Berliner Volksbühne mit Schauspiel, Tanz, Konzerten und Diskussionen. Von Ute Büsing

Die Band Children
Sebastian Klatt

Ausgebremst von der Pandemie: Die Band Children

Viele junge Kulturschaffende, die kurz vor dem Ausbruch der Pandemie eigentlich dabei waren, voll durchzustarten, sind durch Corona brutal ausgebremst worden. Wie die beiden Musikerinnen der Band "Children". Von Hendrik Schröder

Patagonia Express Trio: Oscar Bohorquez, Gustavo Beytekmann, Claudio Bohorquez
Peter Adamik

Patagonia Express Trio: Tribut zum 100. von Astor Piazzolla

Auch wenn gerade kein Tango getanzt werden kann - gehört werden kann er dennoch. Zum 100. Geburtstag von Tango-Legende Astor Piazzolla hat das "Patagonia Express Trio" um den in Berlin leben Cellisten Claudio Bohorquez ein neues Album aufgenommen. Von Hans Ackermann

Kult-Schriftsteller T. C. Boyle
imago images / Sascha Ditscher

Meisterhaft: T.C. Boyles neuer Roman "Sprich mit mir"

Fast einmal im Jahr kommt ein neues Buch von Bestsellerautor T.C. Boyle raus. Ein Vielschreiber - aber ein meisterhafter, was sein neuer Roman "Sprich mit mir" einmal mehr belegt. Von Ute Büsing

Modeschau während der Berlin Fashion Week 2021
imago images / Future Image

Berlin Fashion Week: Bilanz und Ausblick

Am Sonntag ist in Berlin die Fashion Week in der digitalen Variante zu Ende gegangen: Modenschauen ohne Publikum, Video-Inszenierungen von neuen Kollektionen und Mode-Designerinnen und -designer, die auf Nachhaltigkeit und Digitalisierung setzen. Eine Bilanz. Von Julia Vismann

Dustin Zorn, Komponist (c) Nerrizh H. Mandalian
(c) Nerrizh H. Mandalian

"Ausgebremste Berufsanfänger": Der Komponist Dustin Zorn

Eigentlich würde er in wenigen Monaten sein Studium an der Hanns-Eisler-Hochschule abschließen. Aber in diesen Zeiten will der Komponist, dessen Werke schon bei renommierten Festivals aufgeführt wurden, sein Studium verlängern. Von Hans Ackermann

Jade Pearl Baker
Jaycap Photography

Jade Pearl Baker: Musikalischer Badespaß im BKA-Livestream

Bühne goes Badetempel beim Livestream-Auftritt von Jade Pearl Baker im BKA-Theater: Große Stimme und vielfältige Musik - aber leider kein Konzept, das als abendfüllende Unterhaltung taugt. Von Magdalena Bienert

Archiv: Sänger und Musiker Neil Diamond bei einem Konzert in der Schweiz (Bild: dpa/ Steffen Schmidt)
dpa/ Steffen Schmidt

Neil Diamond zum 80. Geburtstag

Eine jahrzehntelange Karriere mit mehr als 100 Millionen verkauften Alben und Dutzenden Auszeichnungen: Neil Diamond ist ein Weltstar, seine Songs Ohrwürmer. Am Sonntag wird er 80 Jahre alt. Von Marcus Schuler

Trophäe des Max Ophüls Preis 2021 (Bild: dpa/ Oliver Dietze)
dpa/ Oliver Dietze

So war das Max Ophüls Filmfestival 2021

Normalerweise trifft sich der Filmnachwuchs Deutschlands einmal im Jahr in Saarbrücken zum Filmfestival Max Ophüls Preis. Doch 2021 ist alles anders: Filmscreenings, Jury-Sitzungen, Branchentreff - alles ist online. Über die Gewinnerinnen und Gewinner berichtet Kulturreporter Carl Rolshoven.

Kultur-Sendungen am Wochenende

RSS-Feed
  • Abgedreht
    Colourbox

    Abgedreht

    Das Magazin für Cineasten und alle, die hinter die Kulissen der Filmwirtschaft blicken möchten. Filmkritiken, Gespräche mit Filmemachern, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten.

  • Aufgegabelt
    Colourbox

    Aufgegabelt

    Reiner Veit blickt in die Kochtöpfe der Küchenchefs. Die Sendung für alle, die möglichst viel erfahren wollen über Essen, Trinken und die hohe Kunst des Kochens.

  • Quergelesen
    Colourbox

    Quergelesen

    Das Literatur-Magazin bietet Interviews und Gespräche mit Literaten und Verlegern, berichtet über Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann sowie über Festivals und Lesungen.

  • Geschichte
    Colourbox

    Geschichte

    Vergangenheit aus der Nähe betrachtet: Anhand von Reportagen, Gesprächen und Debatten widmet sich das Magazin dem Spannungsfeld zwischen gestern und heute. 

RSS-Feed