Kultur

Inforadio Kultur
Colourbox

Aktuelle Beiträge

Theatervorhang foto: Adam Burn/imago stock&people
Adam Burn/imago stock&people

Reaktionen der Brandenburger Theater auf die Lockerungen

Die Brandenburger Theater dürften ab Samstag wieder spielen. Die Intendanten reagieren darauf aber sehr unterschiedlich: von Proben über Kurzarbeit bis Aufführungen. Ob das immer auch Kunst ist, wenn irgendwo ein Vorhang aufgeht? Inforadio-Reporterin Sylvia Belka-Lorenz hat sich diese Frage gestellt.

  • Kultur im Inforadio

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Die Kulturredaktion

  • Kultur-Podcasts

Sänger Roland Meyer de Voltaire, im Berliner Magnet Club 2009 foto: POP-EYE/Gabsch/www.imago-images.de
POP-EYE/Gabsch/www.imago-images.de

Künstlerporträt: "Wie ein Fremder - eine Deutsche Popmusikgeschichte"

Die Bonner Band "Voltaire" wurde 2006 als das nächste große Ding der deutschen Popmusik gehandelt. Doch sie floppte. Was das mit dem Frontmann der Band Roland Meyer de Voltaire gemacht hat, zeigt jetzt eine Doku von Aljoscha Pause. Ob die sich über 200 Minuten trägt, sagt Inforadio-Kulturreporterin Henrike Möller.


Monika Grütters (CDU), Kulturstaatsministerin, mit einem «kraftvollen Aufschlag» in Höhe von einer Milliarden Euro will Staatskulturministerin Monika Grütters die coronabedingt darbende Kulturszene über die Krise helfen. foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbbild
Jens Kalaene/dpa-Zentralbbild

"Neustart Kultur": Eine Milliarde Euro für Kunst und Kultur

Vom Konjunkturpaket der Großen Koalition bekommt auch die Kultur ein Stück. Viele hatten das gefordert. Jetzt ist klar, es wird ein eine Milliarde Euro umfassendes Hilfsprogramm geben. Wer das bekommt und wie das helfen soll, hat Kulturstaatsministerin Grütters jetzt erklärt. ARD-Kulturkorrespondentin Maria Ossowski berichtet.

Straßenschild mit Schriftzug "Future Next Exit"
COLOURBOX

Das Kultur Spezial am Pfingstmontag - Ab in die Zukunft – Utopien und Visionen

Ist die Gegenwart düster, strahlt die Zukunft besonders hell: In der Krise wächst die Sehnsucht nach Utopien. Die Inforadio-Kulturredaktion schaut zu Pfingsten in mögliche Welten von morgen: Wie klingt die Musik der Zukunft? Welche Wohnutopien gibt es? Lässt sich Science-Fiction einholen? Wie wäre eine Welt ohne Geschlechter? Warum ist der Blick in die Zukunft zugleich verführerisch und beängstigend? Der Zukunfts-Tag im Kultur Spezial.

Weitere Kulturbeiträge

Plakat zu "El Presidente" Serienstart auf Amazon Prime Video (c) Amazon Original
(c) Amazon Original

Serie über den Korruptionsskandal der FIFA startet

Beim Fußball geht es bekanntermaßen nicht nur um das Spiel, sondern auch um Geschäfte mit Übertragungsrechten und Lizenzen. Einen entlarvenden Blick hinter die Kulissen des internationalen Fußball-Geschäfts bekommt man ab Freitag mit der Serie "El Presidente". Filmredakteur Alexander Soyez hat sie gesehen.

Theater Thikwa: Die Künstlerischen Leiter Nicole Hummel (li) und Gerd Hartmann (re) foto: Ute Büsing/rbb Inforadio
Ute Büsing/rbb Inforadio

Berliner Theater Thikwa im Corona-Modus

Im Corona-Modus bereiten sich nicht nur die großen Theater auf eine Saison unter neuen Hygienebedingungen vor. Auch kleinere Spielstätten wie das Berliner Theater Thikwa müssen sich der Herausforderung stellen. Wie sie das tun, hat Kulturreporterin Ute Büsing herausgefunden. 

Filmszene "Le Passé - Das Vergangene" im Bild: Bérénice Bejo Copyright Carole Bethuel
Carole Bethuel

Drei Film-Tipps aus den Mediatheken

Mit einem normalen Kinobetrieb unter Hygieneauflagen ist wohl frühestens ab Anfang Juli wieder zu rechnen. Dann erst wird es auch neue, größere und bundesweite Filmstarts geben. Das Heimkino bleibt aktuell und Filmredakteur Alexander Soyez hat ein paar Tipps herausgesucht - zum Beispiel "Le Passé - Das Vergangene".

Musikerinnen des Philharmonischen Orchesters des Staatstheaters Cottbus foto: Patrick Pleul/dpa ZB
Patrick Pleul/dpa ZB

Kammermusik vom Philharmonischen Orchester in Cottbus

Nur zögerlich geht es wieder mit dem Kulturprogramm los. Dann gehen Künstler eben vor die Tür. Musiker des Philharmonischen Orchesters Cottbus überraschen jetzt ihr Publikum an unterschiedlichen Orten in der Stadt. rbb-Kulturreporterin Josefine Jahn war bei der Premiere von "Konzerte für Cottbus" dabei.

Brandenburg, Uckermärkische Bühnen Schwedt foto: Lothar Steiner/www.imago-images.de
Lothar Steiner/www.imago-images.de

Uckermärkische Bühnen: "Wir spielen wieder!"

Gerade erst hatten die Uckermärkischen Bühnen in Schwedt die laufende Spielzeit wegen der Corona-Verordnungen für beendet erklärt. Doch jetzt darf es in Brandenburg schon in wenigen Tagen wieder losgehen. Kulturreporterin Katja Geulen über die kurzfristige Rückkehr auf die Bühne.

Aktion "blackouttuesday" zu Floyds Tod in sozialen Medien foto: screenshot instagram
screenshot instagram

US-Musikindustrie reagiert auf Floyds Tod

Schwarze Profilbilder von Musikern und Plattenlabels, von Veranstaltern und Privatpersonen kann man jetzt überall in den sozialen Medien vor allem bei Instagram sehen. Hintergrund ist die Aktion #blackouttuesday, der sich auch Stars angeschlossen haben. Das Phänomen ist nicht unumstritten - dazu Korrespondentin in Los Angeles Katharina Wilhelm.

Christian Bräuer, Chef der Berliner Yorck-Gruppe und Vorstand der AG Kino foto: Ralf Mueller/www.imago-images.de
Ralf Mueller/www.imago-images.de

Der Film läuft wieder: Reaktionen der Kinobetreiber

In Berlin dürfen die Freiluftkinos wieder spielen, ab Samstag dann im Saal die Brandenburger Kinos, und ab Anfang Juli ziehen die Berliner Kinos nach. Was wird es zu sehen geben? Wie soll das mit der Hygiene laufen? Im Gespräch dazu: der Chef der Berliner Yorck-Gruppe und Vorstand der AG Kino Christian Bräuer.

Elmar Roloff Aktion "Das Lyriktelefon" Schauspiel Stuttgart (c) Björn Klein
Björn Klein

Schauspieler Elmar Roloff liest Hölderlin am Telefon vor

Das Schauspiel Stuttgart entdeckt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Literaturarchiv Marbach das Telefon als künstlerisches Medium wieder. Am "Lyriktelefon" lesen Schauspieler*innen live Gedichte vor. Kulturreporterin Cora Knoblauch hat das erste Online-Angebot gebucht und getestet.

Kultur-Nachrichten von rbbKultur

RSS-Feed

Kultur-Sendungen am Wochenende

RSS-Feed
  • Abgedreht
    Colourbox

    Abgedreht

    Das Magazin für Cineasten und alle, die hinter die Kulissen der Filmwirtschaft blicken möchten. Filmkritiken, Gespräche mit Filmemachern, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten.

  • Aufgegabelt
    Colourbox

    Aufgegabelt

    Reiner Veit blickt in die Kochtöpfe der Küchenchefs. Die Sendung für alle, die möglichst viel erfahren wollen über Essen, Trinken und die hohe Kunst des Kochens.

  • Quergelesen
    Colourbox

    Quergelesen

    Das Literatur-Magazin bietet Interviews und Gespräche mit Literaten und Verlegern, berichtet über Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann sowie über Festivals und Lesungen.

  • Geschichte
    Colourbox

    Geschichte

    Vergangenheit aus der Nähe betrachtet: Anhand von Reportagen, Gesprächen und Debatten widmet sich das Magazin dem Spannungsfeld zwischen gestern und heute. 

RSS-Feed