Unterwegs an Himmelfahrt

Globus im Koffer
imageBROKER

Bis das Reisen in die weite Welt wieder uneingeschränkt möglich ist, brauchen wir alle noch etwas Geduld, aber wir können ja schon mal von attraktiven Zielen träumen - und das machen wir den ganzen Himmelfahrtstag: Von Belize bis Thüringen, von Zürich bis Neuseeland.

Strand von Belize
All Canada Photos

Belize: Traumstrände und entspannte Gastfreundschaft

Belize ist das zweitkleinste Land Mittelamerikas (etwa so groß wie Mecklenburg-Vorpommern) - und es ist ein vielfältiges Reiseziel. Man findet dort üppigen Regenwald, Maya-Stätten, Strände, unglaubliche Tauch-Spots am zweitgrößten Barrier Reef der Welt und entspannte Gastfreundschaft. Von Michael Castritius

Zug von Churchill nach Winnipeg
IMAGO / Danita Delimont

Kanada: Von Winnipeg nach Churchill

Die kanadische Provinz Manitoba hoch oben im Norden ist nur mit Flugzeug oder Zug zu erreichen. Die Eisenbahnlinie zwischen Manitobas Hauptstadt Winnipeg und dem Ort Churchill ist die Lebensader für die Einwohner. Besuchern bietet sie eine entschleunigte Reise. Von Georg Schwarte

Das Grossmünster ist die Kirche der Zürcher Reformation und das Wahrzeichen der grössten Stadt der Schweiz.
IMAGO / Andreas Haas

Zauberhaftes Zürich

Das Reiseziel Zürich ist absolut empfehlenswert: Im Sommer und Herbst bieten der Zürichsee vor der Haustür und der Fluss Limmat nach einem Bummel durch die Altstadt ein erholsames, interessantes und überraschenderweise gar nicht kostspieliges Vergnügen. Von Tina Witte

Mit Blumen geschmücktes Fachwerkhaus des Elsass mit altem Brunnen in Hunspach.
IMAGO / CHROMORANGE

Hunspach: Im Lieblingsdorf der Franzosen

Hunspach, ein kleiner verträumter Ort im Elsass abseits der Touristenströme, wurde im vergangenen Sommer zum beliebtesten Dorf Frankreichs gewählt. Danach war es mit der Ruhe und Beschaulichkeit vorbei. Auf den Touristenansturm waren die 600 Bewohner nicht vorbereitet. Von Stefanie Markert

BUGA Erfurt 2021, Rutschenhang im Festungsgraben Petersberg
IMAGO / Steve Bauerschmidt

BUGA in Thüringen: Mehr als Erfurt

In Erfurt findet noch bis zum 10. Oktober die Bundesgartenschau statt. Für die beiden BUGA-Gelände braucht man ein vorab gebuchtes Ticket und einen Corona-Test. Es gibt aber auch insgesamt 25 Außenstandorte in ganz Thüringen. Fast alle sind rund um die Uhr und frei zugänglich. Von Eva Firzlaff

Blick auf Matera
IMAGO / ZUMA Wire

Die Höhlensiedlungen von Matera

Matera im Süden Italiens ist eine der ältesten Städte der Welt. Bekannt wurde sie für ihre Höhlensiedlungen, die seit 1993 zum UNESCO-Welterbe gehören. In der armen Region Basilikata ist Matera die einzige Stadt, die es zu Ruhm gebracht hat. Der war allerdings zunächst eher zweifelhaft. Von Tassilo Forchheimer und Jan-Christoph Kitzler

Mauritius Insel Rodrigues
IMAGO / Westend61

Mauritius' kleine Schwester: Rodrigues

Die luxuriöse Insel Mauritius zieht jedes Jahr Tausende Besucher an, aber nur wenige machen sich auf den Weg nach Rodrigues. Das Eiland liegt etwa 560 Kilometer östlich von Mauritius und gehört zum Inselstaat. Dort sind die Unterkünfte meist schlichter und alles längst nicht so touristisch. Von Tina Witte

Landschaft in Neuseeland
IMAGO / Panthermedia

Sehnsuchtsort Neuseeland

Für viele ist Neuseeland ein Sehnsuchtsziel: die unterschiedlichen Landschaften, das wilde Meer, die vielen Schafe und die Vögel, die es nur dort gibt, der Haka-Tanz der Maori und auch der Herr der Ringe. Im Moment ist eine Einreise dort für Touristen leider nicht möglich, aber auch das wird sich irgendwann wieder ändern. Von Lena Bodewein

Auch auf inforadio.de

Headerbild Unterwegs
colourbox

Unterwegs

Die Sendung gegen Heimweh und Fernweh: Das Reisemagazin im Inforadio erkundet exotische Ziele in weiter Ferne ebenso wie sehenswerte Orte in der unmittelbaren Umgebung.