Verunreinigung von Gleisen: Kronkorken, Zigarettenkippen und Glasabfälle liegen im Schotter neben einem Bahnsteig (Bild: IMAGO / Gottfried Czepluch)

Wissenswerte, 19.10.2021, 10:25Uhr - Müll-Archäologie in Prenzlau

Durch den täglichen Abfall ist inzwischen eine ganz neue Wissenschaft entstanden: Die Garbologie - auch Müll-Archäologie genannt. Aus Sicht der Forschenden erzählt Weggeworfenes jede Menge über unsere Lebensweisen. Von Riccardo Wittig

Download (mp3, 5 MB)
Ein Impfling erhaelt im Berliner Impfbus eine Impfung gegen das Coronavirus (Bild: IMAGO / Jochen Eckel)

Wissenswerte, 18.10.2021, 09:07Uhr - Wie steht es um die Corona-Impfquote in Berlin?

Darüber wie viele Menschen gerade wirklich gegen Corona geimpft sind, gibt es derzeit Diskussionen. Die Zahl der erfassten Impfungen und die Zahl der tatsächlich durchgeführten Impfungen sollen deutlich auseinandergehen. Was weiß man tatsächlich? Von Lena Petersen
Download (mp3, 7 MB)
Der Pflegeroboter "Pepper"

Wissenswerte, 17.10.2021, 09:43Uhr - Menschenähnliche Roboter: Vertrauter oder nur Maschine?

Roboter können unser Leben enorm vereinfachen. Aber wie sollten sie aussehen, damit das Aufeinandertreffen zwischen Menschen und Robotern reibungslos abläuft? Wollen wir ein Ebenbild - oder ein Werkzeug, das keine menschlichen Züge braucht?
Download (mp3, 40 MB)
Magnus-Haus am Kupfergraben

Wissenswerte, 15.10.2021, 10:25Uhr - Magnus-Haus wird "Historic Site"

Berlin hat eine weitere geschichtsträchtige Attraktion: Das Magnus-Haus am Kupfergraben. Die Europäische Physikalische Gesellschaft (European Physical Society) zeichnet es am Freitag als besondere geschichtliche Stätte aus.
Download (mp3, 4 MB)
Ein programmierter Roboter führt im AWO Familien- und Pflegezentrum "Am Klees" Bewohnern und Pflegepersonal den Bewohnern und dem Pflegepersonal einen Tanz vor.

Wissenswerte, 14.10.2021, 10:25Uhr - Wie menschenähnlich sollten Roboter sein?

Roboter halten Einzug in unseren Alltag. Wie sollen die Maschinen überhaupt aussehen, damit wir am besten mit ihnen zurechtkommen? Genau der Frage sind zwei Berliner Ingenieurspsychologinnen nachgegangen. Von Lena Petersen

Download (mp3, 4 MB)
Büste von Rudolf Virchow an der Charité in Berlin (Bild: IMAGO / Schöning)

Wissenswerte, 13.10.2021, 10:25Uhr - Der "rastlose Rudi": Rudolf Virchows 200. Geburtstag

Rudolf Virchow war Forscher, Sozialmediziner, Politiker und hat mit seinem Zellmodell die Medizin umgekrempelt. Vor genau 200 Jahren (13.10.1821) wurde der "rastlose Rudi" geboren. Welche Spuren er in Berlin hinterlassen hat, erklärt Prof. Thomas Schnalke, Direktor des Medizinhistorischen Museums der Berliner Charité.

Download (mp3, 8 MB)
Schauspieler William Shatner

Wissenswerte, 12.10.2021, 10:25Uhr - Mit 90 ins All: Gesundheitlich riskant - aber spannend

Mit 90 Jahren will Schauspieler William Shatner ("Star Trek") ins All fliegen - mit einer Raumkapsel der Firma Blue Origin von Amazon-Gründer Jeff Bezos. Aus medizinischer Sicht ist das nicht unbedenklich, sagt Raumfahrtmediziner Prof. Hans-Christian Gunga.

Download (mp3, 9 MB)
Abwasser fließt ins Meer

Wissenswerte, 11.10.2021, 10:25Uhr - Neue Untersuchungsmethode weist Glyphosat im Meer nach

Das umstrittene Pestizid Glyphosat wird von Äckern, Privatgärten und Autobahnrandstreifen über Flüsse und Bäche ins Meer geschwemmt. Bislang war das Gift fort nur schwer nachzuweisen. Doch Meeresforscher haben jetzt einen Weg gefunden, das zu ändern. Von Peter Kaiser

Download (mp3, 5 MB)
Abstrakte miteinander verbundene bunte Kugeln und Linien

Wissenswerte, 10.10.2021, 09:43Uhr - Verborgene Muster: Komplexität besser verstehen

Dirk Brockmann ist Komplexitätsforscher: Er untersucht die verborgenen Strukturen in Natur und Gesellschaft. Besonders in Krisenmomenten - wie Pandemien oder der Klimakrise - kann uns das vernetzte Denken und Handeln weiterbringen. Von Lena Petersen

Download (mp3, 21 MB)
Baumwurzel

Wissenswerte, 08.10.2021, 10:25Uhr - Komplexitätsforschung: Zu viele Grenzen in der Wissenschaft?

Die Wissenschaft ist - zumindest in Deutschland - recht strikt in Disziplinen unterteilt. Die Komplexitätsforschung bricht mit dieser Tradition. Der Forschungsbereich will Grenzen überwinden. Von Lena Petersen

Download (mp3, 4 MB)
La Palma, Kanarische Insel, Roque-de-los-Muchachos-Observatorium im Nationalpark Caldera de Taburiente, Astrophysisches Observatorium La Palma, Major Atmospheric Gamma Imaging Cherenkov Telescope MAGIC

Wissenswerte, 07.10.2021, 10:25Uhr - Vulkanausbruch auf La Palma behindert Forschung

Das MAGIC-Teleskop auf La Palma ist ein wichtiges Instrument zur Erforschung von Gammastrahlung aus dem All. Doch seit dem kürzlichen Vulkanausbruch gefährden Asche und Giftstoffe die Instrumente. Der Astrophysiker Markus Garczarczyk sagte, die Ascheablagerung beeinträchtige auch das Funktionieren der Anlage.

Download (mp3, 7 MB)
Nobelpreisträger Benjamin List

Wissenswerte, 06.10.2021, 13:05Uhr - Chemie-Nobelpreis für Deutschen Benjamin List

Auch der Nobelpreis für Chemie geht in diesem Jahr an einen Deutschen: Benjamin List wird zusammen mit dem US-Forscher David MacMillan ausgezeichnet für die Entwicklung von Methoden, die chemische Reaktionen beschleunigen. Professor Mathias Christmann, von der FU Berlin findet die Entscheidung "absolut gerechtfertigt".

Download (mp3, 6 MB)
Symbolfoto Klimawandel - Erdkugel im Wasser mit Flammen (Bild: picture alliance / CHROMORANGE)

Wissenswerte, 05.10.2021, 13:05Uhr - Nobelpreis Physik für drei Klimamodellierer

Der Nobelpreis für Physik geht in diesem Jahr an den Deutschen Klaus Hasselmann, den Japaner Syukuro Manabe und den Italiener Giorgio Parisi für physikalische Modelle zum Erdklima. Was diese Entscheidung bedeutet, erklärt Lena Petersen.

Download (mp3, 6 MB)
Ugur Sahin (r) und Özlem Türeci sitzen in der ersten Reihe. Köln ehrt Biontech-Gründer im Rathaus. Die beiden Forcher tragen sich in das Goldene Buch der Stadt ein und die Universität Köln verleiht die Ehrendoktorwürde. (Bild: picture alliance/dpa | Federico Gambarini)

Wissenswerte, 04.10.2021, 09:25Uhr - Zukunftsweisende mRNA-Forschung

Am 4. Oktober wurden die Gewinner und Gewinnerinnen der Nobelpreise im Bereich Medizin verkündet. Lange wurde spekuliert, ob die Forschung an den mRNA-Impfstoffen diesmal ausgezeichnet wird. Es reichte am Ende nicht ganz, aber dem Forschungsbereich gehört auf vielen Gebieten die Zukunft. Von Lena Petersen

Download (mp3, 7 MB)
Zero-Waste-Objekte ohne Plastikanteil (Bild: imago images/Westend61)

Wissenswerte, 03.10.2021, 09:43Uhr - Die Zukunft ist müllfrei!

Müllteppiche im Meer, Mikroplastik in der Nahrung, Lebensmittel landen im Müll, während gleichzeitig Menschen verhungern - unsere Art zu Wirtschaften funktioniert nicht mehr, das Ziel muss eine müllfreie Zukunft sein, sagt Alice Grindhammer, zu Gast beim Wissenschaftsgespräch Soup & Science. Von Axel Dorloff

Download (mp3, 43 MB)
Nicolas Leschke, Mit-Gründer der Stadt-Farm "ECF Farmsystems", steht in einem Treibhaus, in dem Basilikum angebaut wird.

Wissenswerte, 01.10.2021, 10:25Uhr - Smart Urban Farming: Landwirtschaft in der Stadt

Bioökonomen gehen davon aus, dass die Landwirtschaft in der Zukunft in den urbanen Raum wandern wird. Damit dabei keine Rohstoffe oder Energie verschwendet werden, ist die Form der Landwirtschaft hochgradig technologisiert - wie bei ECF Farmsystems in Schöneberg. Von Lena Petersen

Download (mp3, 4 MB)
Lava aus einem Vulkan erreicht das Meer auf der kanarischen Insel La Palma.

Wissenswerte, 30.09.2021, 12:25Uhr - Giftige Gase nach Vulkanausbruch auf La Palma

Seit zwölf Tagen spuckt der Vulkan auf La Palma glühend heiße Lava - nun erreichte der Strom das Meer. Bis zu 1000 Grad heißes flüssiges Gestein stürzt über eine hohe Klippe ins Wasser. Aus dem brodelnden Wasser steigen giftige Dämpfe auf. Warum, fragen wir Thomas Walter, Professor für Vulkanologie.

Download (mp3, 7 MB)
Der russische Umweltaktivist Wladimir Sliwjak von der Organisation Ecodefense demonstriert mit enem Schild "Coal Kills" (Kohle tötet)

Wissenswerte, 29.09.2021, 10:25Uhr - Alternative Nobelpreise für "unerschrockene" Mobilisierer

Die Alternativen Nobelpreise gehen in diesem Jahr an drei Persönlichkeiten und eine Organisation, die andere Menschen zum Kampf für Menschenrechte und die Umwelt animieren. Ausgezeichnet wird unter anderem der russische Umweltschützer Wladimir Sliwjak. Von Sophie Dongens

Download (mp3, 2 MB)
Gletschergrotte in den Walliser Alpen (Bild: dpa / Sierre-Anniviers Marketing)

Wissenswerte, 28.09.2021, 10:25Uhr - Klimawandel legt spektakuläre Funde im Eis frei

Die Erderwärmung lässt auch das Eis der Alpen in Rekordtempo schmelzen. Diese Entwicklung hat zuletzt einige spektakuläre Funde ermöglicht. Eine Schweizer Archäologin birgt aus dem schwindenden Eis stille, konservierte Zeugen vergangener Zeiten. Von Dietrich Karl Mäurer

Download (mp3, 3 MB)
Eine Kuh steht auf einer Weide.

Wissenswerte, 27.09.2021, 10:25Uhr - Das Projekt "Blue Cow": Milchkühe als Klimaretterinnen?

Durch die Verdauung pflanzlicher Nahrung stoßen Rinder eine erhebliche Menge Methan aus - das Gas gilt als deutlich klimaschädlicher als CO2. Im Projekt "Blue Cow" des Leibniz-Forschungsinstituts für Nutztierbiologie versuchen Wissenschaftlerinnen herauszufinden, wie die Tiere klimafreundlicher werden können. Von Peter Kaiser

Download (mp3, 3 MB)
Kuh auf einer Wiese in Neuseeland

Wissenswerte, 23.09.2021, 09:50Uhr - Wissenschaftler wollen Kühe zum Toilettengang erziehen

Es klingt wie ein Witz, hat aber einen ernsten Hintergrund: Neuseeländische Wissenschaftler wollen Kühe zum Toilettengang erziehen. Der Grund: Kuh-Urin ist eine er ernsthafte Belastung für das Grundwasser. Von Holger Senzel

Download (mp3, 2 MB)
Deutlich sind die Krater auf der Oberfläche des zunehmenden Mondes zu erkennen. (Bild:picture alliance/dpa | Boris Roessler)

Wissenswerte, 22.09.2021, 10:25Uhr - NASA Rover: Wasservorkommen am Südpol des Mondes

Der NASA Rover Viper soll Wasservorkommen und Bodenschätze am Südpol des Mondes kartieren. Dort, an einem der kältesten Orte unseres Sonnensystems, sollen Milliarden Kubikmeter gefrorenes Wasser liegen. Schon gibt es Pläne für eine Mondstation. Von Arthur Landwehr

Download (mp3, 2 MB)
Chorsänger Eugen Hofmann (l) singt mit seiner Gruppe bei einer Chorprobe. Der musikbegeisterte Tauberfranke singt seit 80 Jahren im Chor. (Bild: picture alliance/dpa | Christoph Schmidt)

Wissenswerte, 21.09.2021, 10:25Uhr - Singen gegen Demenz

Wer dement ist, leidet unter anderem unter Störungen des Kurzzeitgedächtnisses, kann sich kaum konzentrieren und verliert selbst an altbekannten Orten schnell die Ortientierung. In Berlin startet nun das Projekt "Resonare", durch das Erkrankte und Angehörige wieder in Kontakt treten können - über die Musik. Von Lena Petersen

Download (mp3, 3 MB)
Seniorin in einem Pflegeheim in Jerusalem wird geimpft

Wissenswerte, 20.09.2021, 10:25Uhr - Israels Erfahrungen mit der dritten Corona-Impfung

Gegen die Empfehlung der WHO verabreicht Israel seiner Bevölkerung derzeit eine dritte Corona-Impfung. In einer neuen Studie von dort heißt es nun, dass Drittgeimpfte vor einer Corona-Infektion mehr als zehnmal besser geschützt sind, als jene, die nur zwei Dosen erhalten haben. Von Benjamin Hammer

Download (mp3, 3 MB)
Der Pathologe Professor Karl-Friedrich Boerne (Jan Josef Liefers, l) und Hauptkommissar Frank Thiel (Axel Prahl) ermitteln für den WDR am Tatort in Münster (Bild: WDR/Markus Tedeskino)

Wissenswerte, 19.09.2021, 09:22Uhr - Auf Spurensuche

OB Miss Marple oder Prof. Karl-Friedrich Börne - sie sind bekannt, wenn es darum geht, Verbrecher zu jagen und Mord und Totschlag aufzuklären. Über die reale Aufklärung und Prävention von Verbrechen sprechen Expertinnen und Experten beim 115. Treffpunkt Wissenswerte.

Download (mp3, 64 MB)
Frau erschöpft am Schreibtisch

Wissenswerte, 16.09.2021, 10:25Uhr - Leitlinien für Long- und Post-Covid-Behandlung vorgestellt

Etwa zehn bis 20 Prozent der Covid-19-Patienten haben auch Monate nach ihrer Infektion mit Krankheitssymptomen zu kämpfen. Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie hat gemeinsam mit weiteren Fachgesell­schaften erste Richtlinien für die Long-Covid-Behandlung vorgestellt. Von Pascal Kiss

Download (mp3, 3 MB)
Miniaturschwein auf Tabletten, Symbolfoto für belastetes Schweinefleisch

Wissenswerte, 15.09.2021, 10:25Uhr - Auf der Suche nach verbotenen Tierarzneimitteln im Essen

Der verbotene Einsatz von Medikamenten in der Tierzucht bleibt ein Problem. Die EU hat deshalb in engmaschiges Kontrollsystem eingeführt. Allerdings gibt es EU-weit nur drei Labore, die die Lebensmittel-Proben untersuchen - eins davon in Berlin. Von Peter Kaiser

Download (mp3, 2 MB)
Teenager sitzt alleine lustlos bei den Hausaufgaben

Wissenswerte, 14.09.2021, 10:25Uhr - Studie: Vielzahl der Kinder unter 11 ist unglücklich

Die Generation "Alpha" der ab 2010 geborenen Kinder ist im Grunde unglücklich. Zu diesem Ergebnis kommt einer Studie vom Institut für Generationenforschung in Augsburg. Dessen Gründer Rüdiger Maas erläutert, woran das liegt, welche Folge es hat und welche Rolle Corona dabei spielt.

Download (mp3, 5 MB)
Tropischer Regenwald, Borneo

Wissenswerte, 13.09.2021, 10:25Uhr - CO2-neutrale Produktion: Green washing oder echte Hilfe?

Beim Emissionshandel kaufen Unternehmen wie Volkswagen und Shell Zertifikate, um ihr zu viel produziertes CO2 auszugleichen. Diese Praxis gerät jedoch zunehmend in die Kritik: So soll ein indonesisches Wald-Projekt in diesem Zusammenhang keinesfalls so CO2-negativ sein wie behauptet. Von Lena Bodewein

Download (mp3, 5 MB)
24.07.2021, Berlin, GER - Reisende nutzen in Zeiten der Coronapandemie im Hauptbahnhof Treppen mit Richtungspfeilen und Rolltreppen (Bild: imago images/Frank Sorge)

Wissenswerte, 12.09.2021, 09:43Uhr - Leben mit dem Corona-Virus

SARS-CoV-2 wird in absehbarer Zeit nicht verschwinden, die globale Durchseuchung oder Durchimpfung werde voraussichtlich noch Jahre dauern - das prognostiziert der Lungen-Arzt Torsten Bauer. Was sind also die langfristigen Perspektiven für ein Leben mit COVID-19? Von Axel Dorloff

Download (mp3, 21 MB)
Frau mit Mundschutz geht spazieren

Wissenswerte, 10.09.2021, 10:25Uhr - Wann wird Leben mit Covid-19 normal?

Das Corona-Virus wird nicht einfach verschwinden - da sind sich Experten einig. Aber: das Leben damit wird sich normalisieren. Über kurz oder lang wird sich COVID-19 in die Reihe der saisonalen Infektionskrankheiten einfügen. Von Axel Dorloff

Download (mp3, 3 MB)
Forschungskutter vor Kiel

Wissenswerte, 09.09.2021, 10:25Uhr - UNESCO ruft "UN-Dekade der Ozeanforschung" aus

Die UNESCO hat die kommenden zehn Jahre zur "UN-Dekade der Ozeanforschung" erklärt. Mit dem Ziel, die Funktionalität, Sauberkeit und Schönheit der Weltmeere auch für künftige Generationen zu sichern. Aber hilft das unseren Ozeanen wirklich? Von Carsten Schabosky

Download (mp3, 2 MB)
Überschwemmung in Dernau, Kreis Ahrweiler

Wissenswerte, 08.09.2021, 10:25Uhr - DWD-Studie: Starkregenereignisse nehmen zu

Das Risiko, dass sich irgendwo in Deutschland in nicht allzu ferner Zukunft wieder so eine extreme Wetterlage zusammenbraut wie bei der Flutkatastrophe im Juli, steigt. Zu dieser Einschätzung kommen die Experten des Deutschen Wetterdienstes in einer Studie, die kürzlich vorgestellt wurde. Von Wolfgang Hettfleisch

Download (mp3, 3 MB)
The countermining, in depth of the harbor of Brest of a munition dating from the Second World War caused a shower of water of several tens of meters. (Bild: picture alliance / abaca | ABACA)

Wissenswerte, 07.09.2021, 10:25Uhr - Tickende Zeitbomben: Altmunition am Meeresboden

Auf dem Meeresboden liegen Millionen von Tonnen an Altmunition und Sprengstoffen, viele davon aus dem Zweiten Weltkrieg. Wie kann man sie umweltverträglich beseitigen? Darüber forscht der Tiefsee-Experte Jens Greinert. Er ist Mitveranstalter einer internationalen Konferenz zum Thema und arbeitet am GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung Kiel.

Download (mp3, 5 MB)
Aufnahme vom 26.08.2007 des Nasa-Satelliten "Terra" zeigt die von verheerenden Waldbränden heimgesuchte griechische Halbinsel Peloponnes.

Wissenswerte, 06.09.2021, 10:25Uhr - Waldbrände vom All aus aufspüren

Um frühzeitig auf Waldbrände aufmerksam zu werden, kreisen seit einigen Jahren Waldbranderkennungs-Satelliten im Erdorbit. Sie können Waldbrände aufspüren, kleine Brandnester jedoch nicht. Die TU Berlin hat jetzt einen neuen Satellitentyp zur Waldbranderkennung in den Orbit gebracht. Von Peter Kaiser

Download (mp3, 3 MB)
ARCHIV - 19.09.2016, Baden-Württemberg, Rastatt: Eine Ackerfläche im Landkreis Rastatt, aus der ein Landwirt eine Bienenweide gemacht hat, da der Boden mit sogenannten per- und polyfluorierten Chemikalien (PFC) belastet ist (Bild: Uli Deck/dpa)

Wissenswerte, 05.09.2021, 09:43Uhr - PFAS - Umweltgifte für die Ewigkeit

Die per- und polyfluorierten Alkylsubstanzen (PFAS) sind wasser-, fett- und schmutzabweisend und werden daher gerne in der Industrie und in Konsumgütern eingesetzt. Doch die Substanzen bauen sich in der Natur nicht ab. Über die "ewigen Chemikalien" hat Axel Dorloff mit Dr. Veronika Zhiteneva im Lunchtalk "Soup & Science" gesprochen.

Download (mp3, 15 MB)
Dank Chemie wasserdichte Textilien

Wissenswerte, 03.09.2021, 10:25Uhr - Unsichtbare Bedrohung: Chemikalien für die Ewigkeit

Wasser-, fett- und schmutzabweisende Chemikalien stecken in tausenden Produkten, die wir Tag für Tag nutzen. Der große Haken: Diese Stoffe sind praktisch unzerstörbar und bauen sich in der Natur nicht ab - und sind gefährlich für Umwelt und Gesundheit. Von Axel Dorloff

Download (mp3, 2 MB)
Uganda: Temperaturmessen gegen das Coronavirus

Wissenswerte, 02.09.2021, 09:05Uhr - Corona-Impfstoff: Impfschutz verliert durch Mutationen an Wert

Der Corona-Impfstoff ist global ungleich verteilt – und schon seit langem gibt es eine Debatte darüber, ob die Patente freigegeben werden sollen. Mutationen des Coronavirus seien eine Bedrohung auch für geimpfte Menschen in reichenen Ländern, erklärt der Gesundheitsökonom Michael Stolpe.

Download (mp3, 5 MB)
Eine Frau benutzt Nasenspray

Wissenswerte, 01.09.2021, 10:25Uhr - Corona-Nasenspray statt Impfdurchbruch?

Impfdurchbrüche sind selten, aber es gibt sie. Wissenschaftler arbeiten daran, Infektionen bei Geimpften zu verhindern - mit einer Nasenspray-Impfung. Die könnte entscheidende Vorteile bringen: die Übertragung des Virus sicher verhindern und somit die Ausbreitung stoppen. Wie realistisch ist das aber? Von Axel Dorloff

Download (mp3, 4 MB)
Kind wird geimpft

Wissenswerte, 31.08.2021, 06:25Uhr - Impfstoff für die Kleinsten: So weit ist die Forschung

Einmal mehr wird über die Quarantäne-Regeln an Schulen in Berlin und Brandenburg diskutiert. Jenseits der politischen Debatten gibt es aber auch noch die wissenschaftliche Ebene: Noch gibt es für Kinder bis zwölf ja weder einen zugelassenen Impfstoff noch eine Impfempfehlung. Wie sind da die Perspektiven? Von Axel Dorloff

Download (mp3, 2 MB)
Symbolbild: Intensivstation im Krankenhaus

Wissenswerte, 30.08.2021, 10:25Uhr - Intensivmediziner: Wir brauchen eine bundesweite Corona-Warn-Ampel

Erstmals seit Monaten müssen wieder mehr als 1000 Menschen mit Covid-19 auf Intensivstationen behandelt werden. Christian Karagiannidis, Präsident der Deutschen Gesellschaft für internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin, fordert ein bundesweites Ampelsystem.

Download (mp3, 5 MB)
Symbolbild Gehirnforschung (Bild: imago images/Shotshop)

Wissenswerte, 29.08.2021, 09:43Uhr - Der Traum vom Gedankenlesen

Der Psychologe und Neurowissenschaftler John-Dylan Haynes erforscht, ob und wie man auf der Basis der menschlichen Gehirnaktivität bestimmen kann, was eine Person gerade denkt oder fühlt. Mit ihm spricht Axel Dorloff über die Entschlüsselung mentaler Zustände wie Bewusstsein oder Intention.

Download (mp3, 25 MB)
Mensch mit Helm zum Gedankenlesen

Wissenswerte, 27.08.2021, 10:30Uhr - Chancen und Grenzen: Der Traum vom Gedankenlesen

Gedankenlesen gehört zu den ältesten Sehnsüchten des Menschen. Die Forschung ist heute längst dabei, Gedanken und Gefühle anhand der Hirnaktivität zu erschließen. Der Berliner Neurowissenschaftler John-Dylan Haynes hat jetzt ein Buch darüber geschrieben. Von Axel Dorloff

Download (mp3, 2 MB)
Grosser Abendsegler, Fledermaus, agt in der Nacht (Bild: picture alliance / blickwinkel)

Wissenswerte, 26.08.2021, 10:25Uhr - Batnight: Die bedrohten Akrobaten der Nacht

Fledermäuse gehören in Mitteleuropa zu den am stärksten bedrohten Säugetierarten. Um daran zu erinnern, stehen sie Ende August durch die Fledermausnacht besonders im Mittelpunkt. Auch in Berlin und Brandenburg kann man die Tiere erleben. Von Agnes Monka

Download (mp3, 3 MB)
Atlantic meridional overturning circulation (AMOC)

Wissenswerte, 25.08.2021, 10:25Uhr - Wissenschaftler bangen um Meeresströmung im Atlantik

Die gewaltige Atlantische Umwälzströmung, AMOC genannt, nähert sich möglicherweise einer kritischen Schwelle. Forscher warnen vor weltweiten Konsequenzen für das Wetter, weil die AMOC eine Art gigantische Heizung für Europa ist. Von Peter Kaiser

Download (mp3, 2 MB)
Symbolbild: Seerosen bedecken den ganzen Kersdorfer See. Der Kersdorfer See ist ein Naturschutzgebiet im Landkreis Oder-Spree.

Wissenswerte, 24.08.2021, 10:25Uhr - Experte in Brandenburg warnt: "Wasser halten um jeden Preis"

Der Klimawandel bringt es mit sich: Brandenburgs Seen verlieren Wasser. Das liege an den vergangenen drei Dürre-Jahren, sagt Knut Kaiser, Geograf vom Deutschen Geoforschungsinstitut in Potsdam. In den nächsten zwei Jahrzehnten werde sich das Problem verschärfen.

Download (mp3, 6 MB)
Ein Mädchen steht auf ihren Zehenspitzen und gibt ihrer Mutter im Rollstuhl einen Kuss (Bild: IMAGO / Design Pics)

Wissenswerte, 23.08.2021, 10:25Uhr - Forschungen bringen Hoffnung für Querschnittsgelähmte

Forscher der Ruhr-Universität Bochum haben komplett gelähmte Mäuse wieder zum Laufen gebracht. Die neuen Forschungsergebnisse könnten zu wirksamen Therapien für querschnittsgelähmte Menschen führen. Von Solveig Bader

Download (mp3, 2 MB)
Sylmbolbild: Erschließung von Industriegebiet, Landnutzung Bodenversiegelung Flächenversiegelung (Bild: imago images/teamwork)

Wissenswerte, 22.08.2021, 09:23Uhr - Anthropozän: Was tun wir der Erde an?

Die jetzige Erdepoche Anthropozän ist durch tiefe Einschnitte des Menschen geprägt. Durch diesen Einfluss verändert der Mensch global die Biosphäre des blauen Planeten. Was dadurch mit der Erde passiert, erforscht der Biologe Prof. Matthias Rillig von der FU Berlin.

Download (mp3, 21 MB)
Symbolfoto Klärwerk Klärwerk am Niederrhein, zum Thema Corona-Forschung: Abwasser als Frühwarnsystem (Bild: imago images/Markus van Offern)

Wissenswerte, 20.08.2021, 10:30Uhr - Abwasser als Corona-Frühwarnsystem

Weltweite Untersuchungen belegen, dass Abwasserdaten zeigen können, ob die Inzidenz in einer bestimmten Stadt oder Region zu- oder abnehmen wird. Auch am Max-Delbrück-Zentrums für Molekulare Medizin erforschen Wissenschaftler, was das Abwasser über die Ausbreitung des Corona-Virus verrät. Von Axel Dorloff

Download (mp3, 3 MB)
Social Media - Apps

Wissenswerte, 19.08.2021, 10:25Uhr - Facebook und Co. löschen zu wenig Hassbotschaften

Eine Studie des amerikanischen Zentrums gegen digitale Hassbotschaften hat ergeben: Die großen sozialen Netzwerke haben 84 Prozent eindeutig antisemitischer Hassbotschaften nicht von ihren Plattformen gelöscht. Von Marcus Schuler

Download (mp3, 2 MB)
Wasserstoff-Anlage in Wesseling

Wissenswerte, 18.08.2021, 10:25Uhr - Projekt Energiewende: Grüner Wasserstoff im Erdgasnetz

Wasserstoff gilt als einer der Hoffnungsträger im Energiemix der Zukunft. Doch bislang sind deutschlandweit gerade mal zwei Prozent Wasserstoffanteil im Erdgasnetz erlaubt. Das muss sich ändern, um den Einstieg in die Wasserstoffwirtschaft für die Energiewende zu schaffen. Von Maren Schibilsky

Download (mp3, 3 MB)
Symbolbild: Forscher betrachtet DNA-Sequenzen (Bild: imago images/ Science Photo Library)

Wissenswerte, 16.08.2021, 10:30Uhr - Datenspeicher für die Ewigkeit

Ob Fotos auf dem Laptop oder gigantische Archive mit dem Wissen der Menschheit – eine große Herausforderung bleibt es, Daten sicher und langfristig zu speichern. Forscher der Technischen Hochschule in Zürich wollen einen uralten und doch neuen Datenspeicher nutzen: DNA, die auch unsere Erbinformation verschlüsselt. Von Dietrich Karl Mäurer

Download (mp3, 2 MB)
Logo: INFOradio (Quelle: rbb)

Wissenswerte, 10.08.2021, 10:25Uhr - Vor 125 Jahren: Flugpionier Otto Lilienthal stirbt

Otto Lilienthal gilt als der erste Mensch, der erfolgreich und wiederholbar Gleitflüge mit einem Flugapparat durchführte - damit schrieb er Luftfahrtgeschichte. Vor genau 125 Jahren (10.08.1896) ist Otto Lilienthal bei einem Flugversuch tödlich verunglückt. Von Agnes Monka

Download (mp3, 3 MB)
Symbolbild: Zwei junge Forscherinnen im Labor (Bild: imago images/ Carlos Pintau)

Wissenswerte, 27.06.2021, 09:22Uhr - Wissenschaftsstadt Berlin

Berlin ist einer der leistungsstärksten Wissenschaftsstandorte Deutschlands. Wissenschaft und Forschung sind zentrale und die wichtigsten Standortfaktoren für die Zukunft der Stadt. Darüber spricht Thomas Prinzler mit seinen Gästen in der 114. Ausgabe des Treffpunkt Wissenswerte von Inforadio und der Technologiestiftung Berlin.

Download (mp3, 61 MB)
Ein Gast greift im Biergarten nach einem Bierkrug.

Wissenswerte, 24.06.2021, 10:25Uhr - Forschung und Entwicklung: Das Bier in Deutschland

Deutschland ist Europameister. Und zwar im Pro-Kopf-Verbrauch von Bier. Immer wieder kommen neue Sorten auf den Markt. Denn am Biergeschmack wird seit Jahrzehnten geforscht.

Download (mp3, 3 MB)
Mikroplastikpartikel

Wissenswerte, 23.06.2021, 10:25Uhr - Die Berliner Mikroplastikjäger

Mikroplastik ist allgegenwärtig. An der Bundesanstalt für Materialforschung (BAM) wurde jetzt ein Verfahren entwickelt, mit dem Partikel durch ihren "Geruch" identifiziert werden können. Von Maren Schibilsky

Download (mp3, 3 MB)
Multiorgan-Chip, der den menschlichen Blutkreislauf simuliert

Wissenswerte, 22.06.2021, 10:25Uhr - Weniger Tierversuche durch Multi-Organ-Chips

Lange waren Tierversuche in der Forschung unverzichtbar. Mittlerweile handelt aber die Forschung nach dem "3R-Prinzip": Replace-Reduce-Refine - meint Tierversuche reduzieren, verbessern und vermeiden wo immer es geht. Von Lena Petersen

Download (mp3, 3 MB)
Die Gletscherlagune Jökulsarlon auf Island

Wissenswerte, 21.06.2021, 10:25Uhr - Ohne Gletscher keine Nahrung

Die Eisschilde der Arktis und Antarktis schrumpfen immer schneller. Die Schmelzwasser, die dabei entstehen, beeinflussen die Nährstoffversorgung der Ozeane. Dabei spielt Eisen eine erhebliche Rolle, wie eine neue Studie des GEOMAR-Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung zeigt. Von Peter Kaiser

Download (mp3, 3 MB)
Dr. Andreas Elsaesser mit Logo "ElsaesserLap" (Foto: Daniel Kunzfeld für VolkswagenStiftung / FU Berlin)

Wissenswerte, 20.06.2021, 09:43Uhr - Die Suche nach Leben im All

Der Gedanke, dass wir Menschen nicht allein im Weltall sind, fasziniert die Science-Fiction wie auch die Wissenschaft. Aber was für ein Leben – und wo im Universum? Biophysiker Dr. Andreas Elsäßer stellt sich diesen Fragen in seiner Forschungsarbeit. Von Axel Dorloff

Download (mp3, 17 MB)
Touristen besuchen die mit Planen abgedeckte Eisgrotte am Gletscherende des Rhonegletscher oberhalb von Gletsch am Furkapass (Bild: picture alliance/ KEYSTONE)

Wissenswerte, 18.06.2021, 10:25Uhr - Textil-Planen gegen Gletscherschmelze: wirksam, aber teuer

In den Schweizer Alpen schmelzen die Gletscher. Seit einigen Jahren versuchen Wissenschaftler daher, mit weißen Folien die Gletscher zu retten. Eine neue Studie untersucht nun Kosten und Nutzen dieser Maßnahmen. Von Dietrich Karl Mäurer

Download (mp3, 3 MB)
Symbolbild Sonnenschutz- Gesicht aus Sonnencreme und Sonnenbrille auf dem Oberschenkel einer Frau

Wissenswerte, 17.06.2021, 10:25Uhr - Forscher warnen vor Sonnencremes aus dem Vorjahr

Dass jetzt wieder die Sonnencreme rausgeholt wird, ist gut – dass die aber oft noch aus dem Vorjahr ist, vielleicht nicht. Französische Wissenschaftler haben dazu eine Studie veröffentlicht - und einen Aufruf an Hersteller und Verbraucher gestartet. Von Stefanie Markert

Download (mp3, 2 MB)
Pflanzenschutzmittel wird auf ein Feld aufgespritzt

Wissenswerte, 16.06.2021, 10:25Uhr - Silver Axe: Der Kampf gegen illegale Pestizide

Allein in Deutschland wurden im vergangenen Jahr 70 Tonnen gefälschte Pflanzenschutz-Mittel aus dem Verkehr gezogen. Bei EUROPOL gibt es unter dem Namen SILVER AXE spezielle Einsatz-Operationen im Kampf gegen diese Milliardengeschäfte. Von Peter Kaiser

Download (mp3, 3 MB)
Wissenschaftlerin arbeitet an einem Covid-19-Medikament

Wissenswerte, 15.06.2021, 10:25Uhr - Medikamente gegen Covid-19: Der Stand der Wissenschaft

Nicht nur Impfstoffe, auch Medikamente gegen Covid-19 sind wichtig. Deswegen wird das Förderprogramm der Bundesregierung für die Forschung daran von 50 auf 90 Millionen Euro aufgestockt. Von Axel Dorloff

Download (mp3, 5 MB)
Schnecke kriecht bei Schönheitsbehandlung über das Gesicht einer Frau

Wissenswerte, 14.06.2021, 10:25Uhr - Gut für die Haut: Wundermittel Schneckenschleim

Seit einiger Zeit sehr beliebt auf dem Schönheitsmarkt ist Schneckenschleim-Seife. Als Wundermittel für alle Generationen und Hauttypen. Für die Seife - bzw. die Schleimproduktion - müssen Weinbergschnecken "gemolken" werden. Von Claudia Deeg

Download (mp3, 2 MB)
Symboldbild Hunger: Junge stürzt sich mit erhobener Gabel auf einen Teller mit Unmengen von Spaghetti

Wissenswerte, 13.06.2021, 09:44Uhr - Hangry - Wie Essen das Verhalten beeinflusst

Bin ich hungrig (hungry) werde ich schnell wütend oder gereizt (angry). Rahel Lippert verwendet dafür den Begriff "hangry". Die US-Amerikanerin erklärt im Lunchtalk Soup & Science, wie das Gehirn unser Essverhalten steuert und wie unsere Nahrungsaufnahme unseren emotionalen Zustand beeinflussen kann. Von Thomas Prinzler

Download (mp3, 17 MB)
Blendenspiegelung einer teilweisen Sonnenfinsternis

Wissenswerte, 10.06.2021, 10:25Uhr - Wenn der Mond die Sonne anknabbert

Zum ersten Mal seit sechs Jahren konnte man am Donnerstag in Deutschland eine Sonnenfinsternis erleben. Kristin Linde moderierte den Livestream mi Zeiss-Großplanetarium. Zuvor hat sie uns im Interview erzählt, warum solche Ereignisse so selten sind.

Download (mp3, 4 MB)
Versuchsfläche für Agroforstwirtschaft in Calau in der Lausitz

Wissenswerte, 09.06.2021, 10:25Uhr - Hirse, Thymian und Esskastanie: Agroforstwirtschaft in der Lausitz

Brandenburgs Felder könnten bei der Bewältigung der Klimakrise helfen. Wie? Das erforscht die BTU Cottbus. Die Aussichten sind vielversprechend, denn in der Lausitz etwa sind die sandig-trockenen Böden für Agroforstwirtschaft gefragt. Von Maren Schibilsky

Download (mp3, 3 MB)
Eine Aufnahme des NASA/ESA Hubble Space Telescope zeigt den Emissionsnebel NGC 2313, in der Mitte leuchtet der Stern V565

Wissenswerte, 08.06.2021, 10:25Uhr - Astroseismologie: So klingen Sterne

Durch den Zusammenstoß einer anderen Galaxie mit unserer Milchstraße wurden Sterne erschaffen, die ganz besondere Frequenzen aussenden. Diese Frequenzen werden mit Hilfe von Astroseismologie in Töne umgewandelt. Von Sven Dröge

Download (mp3, 3 MB)
Blitze am Himmel

Wissenswerte, 07.06.2021, 10:25Uhr - Wie Science-Fiction: Laser als Blitzableiter

Schweizer Forscher wollen im Rahmen eines europäischen Forschungsprojekts mit Hilfe eines in Deutschland entwickelten Superlasers Blitzeinschläge verhindern. Noch in diesem Sommer sollen die ersten Blitze vom Himmel geholt werden. Von Dietrich Karl Mäurer

Download (mp3, 3 MB)
Relief, Altes Ägypten, 26. Dynastie, 664 - 525 v.Chr.: Dienerinnen bei der Herstellung von Parfümöl (Bild: imago images/UIG)

Wissenswerte, 06.06.2021, 09:44Uhr - Kleopatras Parfüm - der Duft des alten Ägyptens

Ägyptologin Dora Goldsmith hat sich auf die Erforschung von Gerüchen und Düften im alten Ägypten spezialisiert. Indem sie die Schriften und Sprachen aus rund 4.000 Jahren ägyptischer Geschichte studiert, will sie herausfinden, was die Rezepte über die Bräuche und Lebensweise in der altägyptischen Hochkultur verraten. Von Axel Dorloff

Download (mp3, 27 MB)
Lange Nacht der Wissenschaften © Futurium

Wissenswerte, 04.06.2021, 10:25Uhr - Keine LNDW - aber 130 wissenschaftliche Aha-Momente

Die Lange Nacht der Wissenschaften kann noch nicht wieder stattfinden. Doch es gibt Trost: 130 Aha-Momente aus der reichhaltigen Forschungslandschaft in Berlin und Potsdam gibt es digital zu bestaunen. Nicola Rother leitet die Geschäftsstelle des Vereins Lange Nacht der Wissenschaften und erzählt, worauf sich Interessierte freuen können.

Download (mp3, 4 MB)
Ein ägyptisches Relief aus der 26. Dynastie 664-525 v. Chr. zeigt Frauen bei der Ernte von Lilienblüten für die Parfümherstellung

Wissenswerte, 03.06.2021, 10:25Uhr - Das Parfüm der alten Ägypterinnen

Wie hat es in antiken Tempeln gerochen? Was für ein Parfüm benutzte Kleopatra? Und kann der Duft der Mumien rekonstruiert werden? Die Archäologin Dora Goldsmith ist den Düften des antiken Ägyptens auf der Spur. Von Thomas Prinzler

Download (mp3, 3 MB)
ARCHIV - Ein Kabeljau wird am 10.04.2017 auf der Ostsee vor Warnemünde (Mecklenburg-Vorpommern) an Bord eines Angelkutters mit einem Kescher aus dem Wasser geholt

Wissenswerte, 02.06.2021, 10:25Uhr - 20 Jahre MSC-Siegel: Kann Fischfang nachhaltig sein?

Seit 20 Jahren gibt es die MSC-Zertifizierung. Ein Siegel, das garantieren soll, dass die entsprechenden Produkte aus nachhaltiger Fischerei stammen. Doch Kritiker sagen: Nachhaltige Fischerei kann es nicht geben. Eine berechtigte Kritik? Von Peter Kaiser

Download (mp3, 3 MB)
Mann mit Pille

Wissenswerte, 01.06.2021, 10:25Uhr - Fehlende Gleichberechtigung: Wo bleibt die Pille für den Mann?

Vor 60 Jahren kam die Antibabypille in Deutschland auf den Markt – und zwar für Frauen. Die hormonelle Verhütung ist immer noch Sache der Frau. Es fehlt offensichtlich an

. Wo bleibt die Pille für den Mann? Von Sven Dröge

Download (mp3, 3 MB)
Darstellung historischer Gemüsesorten

Wissenswerte, 31.05.2021, 10:25Uhr - Das Comeback der alten Gemüsesorten

Laut Experten nimmt seit langem die biologische Vielfalt in der Landwirtschaft ab. Kaum jemand kennt noch Rundes Gelbes, Carotine oder Riesen-Säbel. Doch das soll sich ändern: Ab Juni sollen alte Gemüsesorten in Berliner Bio-Supermärkten ihr Comeback feiern. Von Maren Schibilsky

Download (mp3, 3 MB)
Honigbienen im Flug vor den Bienenkästen (Bild: COLOURBOX)

Wissenswerte, 30.05.2021, 09:45Uhr - Die geheimen Codes der Bienen

Obwohl es für die Entschlüsselung des Schwänzeltanzes einst den Nobelpreis gab, verstehen Wissenschaftler das Leben der Bienen bisher nur in Ansätzen. Denn der Tanz der Insekten erzähle nur die halbe Wahrheit, meint der Bienenforscher Jürgen Tautz. Mit ihm hat Axel Dorloff gesprochen.

Download (mp3, 21 MB)
Probe wird in eine Petrischale über genetische Ergebnisse pipettiert. (Bild: picture alliance / Klaus Ohlenschläger)

Wissenswerte, 28.05.2021, 10:25Uhr - Weltblutkrebstag: Stammzellenspende als einzige Chance

Kaum ein Risiko für Stammzellenspender und eine normale Lebenserwartung nach einer erfolgreichen Transplantation für die Empfänger. Am Weltblutkrebstag soll noch mehr für die Stammzellspende geworben werden, denn sie ist oft die letzte Hoffnung für Leukämie-Patienten. Von Sven Dröge

Download (mp3, 3 MB)
Symbolbild: Flugzeug und CO2

Wissenswerte, 27.05.2021, 10:25Uhr - Grünes Fliegen: Die Zukunft der Flugantriebe

Um Fliegen in Zukunft klimafreundlicher zu gestalten, werden sich Flugzeuge und Antriebe radikal verändern müssen. Wie genau, steht noch nicht fest. Bislang konkurrieren noch unterschiedliche Technologien um das Fliegen der Zukunft. Von Martin Spiller

Download (mp3, 3 MB)
Symbolbild: Menschen beobachten einen Mondaufgang mit Supermond (Bild: dpa/ Patrick Pleul)

Wissenswerte, 26.05.2021, 07:25Uhr - Die Nacht des "Supermondes"

In der kommenden Nacht wird der Mond kugelrund und hell am Himmel leuchten – ein echter "Supermond", der uns besonders nah ist. In einigen Teilen der Welt kommt es auch zu einer Mondfinsternis. Wie und wann wir ihn am besten sehen können, erklärt Monika Staesche, Leiterin des Planetariums am Insulaner.

Download (mp3, 4 MB)
Gustav Theodor Fechner

Wissenswerte, 25.05.2021, 10:25Uhr - Pionier der Schönheitsforschung: Gustav Theodor Fechner

Was ist schön? Und warum halten wir etwas für schön? Der Pionier auf dem Gebiet der Schönheitsforschung war der Mediziner und Physiker Gustav Theodor Fechner. Ein Visionär seiner Zeit, der vor 220 Jahren geboren wurde. Von Gabor Paal

Download (mp3, 3 MB)
Anna Ijjas (Bild: Frank Vinken/MPG)

Wissenswerte, 23.05.2021, 09:44Uhr - Anna Ijjas - die Frau, die den Urknall bezweifelt

Die Frage, wie unsere Welt, unser Kosmos entstanden ist, ist so alt wie die Menschheit. Jedenfalls nicht mit einem Urknall, sagt Professorin Anna Ijjas vom Max-Planck-Institut für Gravitationsphysik in Hannover. Mit der Kosmologin hat Thomas Prinzler über die Entstehung des Universums gesprochen.

Download (mp3, 19 MB)
Symbolbild Weltraum

Wissenswerte, 21.05.2021, 10:25Uhr - Universum ohne Anfang und Ende?

Wie entstanden die Welt und unser Kosmos? Bislang ist nicht mal sicher, ob es überhaupt einen Anfang gab. Das Nachdenken über die Entstehung von Welt und Universum ist so alt wie die Menschheit. Davon zeugen die vielen Schöpfungsmythen – aber auch kosmologische Theorien und Modelle. Von Thomas Prinzler

Download (mp3, 3 MB)
Eine Biene fliegt auf einer Rapsblüte

Wissenswerte, 20.05.2021, 10:29Uhr - Welttag der Bienen: Was Hobby-Imker wissen müssen

In Europa gilt die Honigbiene nach Rindern und Schweinen als das drittwichtigste Nutztier. Seit Jahren boomt das Imkern als Hobby. Doch es gibt wichtige Regeln zu beachten, erklärt Ralf Einspanier, Professor am Institut für Veterinär-Biochemie der FU Berlin.

Download (mp3, 6 MB)
Eine Harzkuh der Rasse "Rotes Höhenvieh" läuft im Licht der Morgensonne auf einer Wiese im Oberharz.

Wissenswerte, 19.05.2021, 10:25Uhr - Unterschätzter Klimakiller: Das Treibhausgas Methan

Die Menge von Methan in der Atmosphäre steigt rasant, zeigt ein neuer Bericht des Umweltprogramms der Vereinten Nationen. Nördlich von San Francisco forscht der Agrarwissenschaftler Frank Mitloehner daran, wie sich der Methan-Ausstoß von Rindern verringern lässt. Von Marcus Schuler

Download (mp3, 3 MB)
Ein Arzt verimpft die zweite Dosis Biontech-Pfizer Impfstoff im Corona Impfzentrum Messe Berlin (Bild: dpa / Michael Kappeler)

Wissenswerte, 18.05.2021, 09:05Uhr - Corona-Impfschutz: Wie lange wirkt er und gegen welche Mutanten?

StiKo-Chef Thomas Mertens hat angekündigt, dass sich spätestens im kommenden Jahr wahrscheinlich alle erneut gegen das Coronavirus impfen lassen müssen. Wie lange die verschiedenen Impfstoffe wirken und wann der Schutz erneurt werden muss, erklärt Wissenschaftsredakteur Axel Dorloff.

Download (mp3, 5 MB)
Mehlwürmer auf einem Löffel (Bild: dpa/ picture alliance/ J. Pfeiffer)

Wissenswerte, 17.05.2021, 10:25Uhr - Essbare Insekten – Das große Krabbeln auf dem Teller

Käfer, Heuschrecken oder Grillen: die Liste der essbaren Insekten ist lang, in vielen Ländern gehören sie auf den alltäglichen Speiseplan. In Europa macht nach der Schweiz auch Frankreich den nächsten Schritt und hat kürzlich den Gelben Mehlwurm als Lebensmittel zugelassen. Von Peter Kaiser

Download (mp3, 3 MB)
Sinkender Wasserstand im Seddiner See bei Potsdam, 1. April 2021 (Bild: imago images/Martin Müller)

Wissenswerte, 16.05.2021, 09:44Uhr - Klimawandel: Dann haben wir keine Fichte mehr

"Angesichts der Risiken, die der Klimawandel mit sich bringt, müssten wir in heller Aufregung sein. Doch anders als Corona lässt uns das Thema seltsam kalt." So konsterniert schreiben die beiden Wissenschaftsautoren Nick Reimer und Toralf Staud. Mit Staud hat Axel Dorloff über den Klimawandel gesprochen.

Download (mp3, 23 MB)
Proteste gegen das Onagawa-Kernkraftwerk in Japan (Bild: imago images)

Wissenswerte, 14.05.2021, 10:25Uhr - Protest gegen Japans Rückkehr zur Atomenergie

Japan hatte 2011 nach der Atomkatastrophe in Fukushima alle 54 Reaktoren im Land abgeschaltet, doch seitdem sind schon wieder neun am Netz. Auch das Kernkraftwerk Onagawa könnte nächstes Jahr wieder den Betrieb aufnehmen, aber in der japanischen Kleinstadt wird dagegen protestiert. Von Kathrin Erdmann

Download (mp3, 3 MB)
Symbolbild: Gasturbinen-Kraftwerk aus der Luft aus gesehen (Bild: imago images/ Hans Blossey)

Wissenswerte, 12.05.2021, 10:25Uhr - Grüner Durchbruch: Wasserstoff für Gasturbinen

Wasserstoff als Stromspeicher ist Teil der Hoffnung auf eine CO2-neutrale Zukunft. Berlin hat bis 2025 ambitionierte Ziele für den Einstieg in die Wasserstoffwirtschaft. Forschende an der TU Berlin hoffen derzeit auf einen Durchbruch in der Gasturbinen-Technologie. Von Maren Schibilsky

Download (mp3, 3 MB)
Symbolbild: Spritzen mit Covid-19-Impfstoff (Bild: dpa/ picture alliance/ Christoph Hardt)

Wissenswerte, 11.05.2021, 13:05Uhr - Wie lässt sich die Impfbereitschaft der Bevölkerung erhöhen?

Herdenimmunität gilt als einer der wichtigsten Bausteine in der Bekämpfung der Corona-Pandemie – dafür müssen etwa 60 bis 70 Prozent vollständig geimpft sein. Doch wie genau lässt sich die Impfbereitschaft in der Bevölkerung erhöhen? Dazu gibt es eine neue Studie aus Berlin, die Wissenschaftsredakteur Axel Dorloff vorstellt.

Download (mp3, 5 MB)
Meeresverschmutzung durch DDT an der kalifornischen Küste Catalina Island (Bild: dpa/ Scripps Institution of Oceanography)

Wissenswerte, 10.05.2021, 10:25Uhr - Toxischer Fund: Illegal entsorgte Giftfässer vor Kalifornien

Vor der kalifornischen Küste droht eine ökologische Katastrophe, denn dort sind gut 27.000 Fässer mit dem gefährlichen Insektenvernichtungsmittel DDT entdeckt worden. Vermutlich wurden sie vor Jahrzehnten illegal im Pazifik entsorgt. Von Katharina Wilhelm

Download (mp3, 3 MB)
Planeten im Weltall mit einer Sonne im Hintergrund (Computergraphik)

Wissenswerte, 09.05.2021, 09:45Uhr - Die Suche nach der zweiten Erde

Gibt es eine zweite Erde, zu der die Menschheit umsiedeln könnte? Heike Rauer, Direktorin des Instituts für Planetenforschung, ist auf der Suche nach exosolaren Planeten. Doch eine bewohnbare zweite Erde ist nicht in Sicht. Von Thomas Prinzler.

Download (mp3, 14 MB)
Sommergoldhaehnchen, Sommer-Goldhaehnchen (Regulus ignicapilla, Regulus ignicapillus), sitzt auf einem Ast und singt, Deutschland

Wissenswerte, 05.05.2021, 10:25Uhr - Konzert am Morgen: Vogelgesänge werden gesammelt

In der Stadt ist es dank Corona ruhiger geworden. Manchmal hört man sogar die Vögel laut singen: Das Projekt Dawn Chorus sammelt diese Gesänge und jeder kann mitmachen bei dieser interaktiven Recherche zur Biodiversität der Vögel. Von Thomas Prinzler

Mehr Informationen gibt es hier: https://dawn-chorus.org/

Download (mp3, 3 MB)
Kamel in Kenia

Wissenswerte, 04.05.2021, 10:25Uhr - Test auf Coronavirus beim Kamel

In Kenia werden Kamele auf eine Infektion mit dem Mers-Erreger untersucht, der aus derselben Familie stammt wie Sars. Die Forscher wollen eventuelle Mutationen im Auge behalten – um sicherzustellen, dass dieses Virus nicht die nächste Pandemie auslöst. Von Antje Diekhans

Download (mp3, 3 MB)
Logo: INFOradio (Quelle: rbb)

Wissenswerte, 03.05.2021, 10:25Uhr - Stand des Autonomen Fahrens: Weit - aber nicht weit genug

Nachdem in den USA zwei Menschen bei einem Unfall mit einem Tesla im Autopilot-Modus starben, wird wieder diskutiert: Wie weit ist die Entwicklung beim Autonomen Fahren wirklich? Philipp Slusallek, Experte für autonome Systeme, sagt: Stand heute kann keiner garantieren, dass sich ein selbstfahrendes Auto immer richtig verhält.

Download (mp3, 5 MB)
Die Erde vom Weltraum aus

Wissenswerte, 02.05.2021, 09:43Uhr - Wer wir waren: Ein Film über Zerstörung und Hoffnung

In seiner letzten Rede vor seinem Tod blickte Roger Willemsen 2015 von der Zukunft auf die Gegenwart - benannte Probleme und Krisen, von Klimawandel bis zu Handelskriegen. Der Filmemacher Marc Bauder hat sich mit Roger Willemsens letzter Rede auseinandergesetzt - mit einem Film und in einem Buch.

Download (mp3, 18 MB)
Angela Merkel

Wissenswerte, 30.04.2021, 10:25Uhr - Wissenschaftliche Berater: Auf wen hört Merkel?

In der Corona-Pandemie gibt es den Vorwurf, die Bundesregierung lasse sich einseitig beraten und bevorzuge manche Wissenschaftler. Doch die Bundesregierung lässt sich von vielen Menschen beraten – aus allen Bereichen. Von Hauptstadtkorrespondentin Isabel Reifenrath

Download (mp3, 3 MB)
Symbolbild: Ein Kind wird geimpft (Bild: dpa/ picture alliance/ Bride Edouard)

Wissenswerte, 30.04.2021, 09:25Uhr - Corona-Impfungen: Kinder könnten ab Sommer geimpft werden

Bislang werden in Deutschland nur Über-18-Jährige gegen das Coronavirus geimpft. Das kann sich jetzt ändern: BionTech/Pfizer hat angekündigt, dass es ab Sommer auch Impfungen ab 12 Jahren geben soll. Das Verfahren für Jüngere aber sei nochmal deutlich komplizierte. Von Thomas Prinzler

Download (mp3, 4 MB)
Regisseur Marc Bauder

Wissenswerte, 29.04.2021, 10:25Uhr - Buchtipp: Wer wir waren

In seiner letzten Rede vor seinem Tod blickte Roger Willemsen 2015 von der Zukunft auf die Gegenwart – benannte Probleme und Krisen, von Klimawandel bis zu Handelskriegen. Der Filmemacher Marc Bauder hat sich mit Roger Willemsens letzter Rede auseinandergesetzt - mit einem Film und in einem Buch. Von Thomas Prinzler

Download (mp3, 3 MB)
Logo: INFOradio (Quelle: rbb)

Wissenswerte, 28.04.2021, 10:45Uhr - "Hearing in Penguins": Was macht Lärm mit Meerestieren?

Für das Projekt "Hearing in Penguins" haben Wissenschaftler des Deutschen Meeresmuseums Stralsund das Hörvermögen von Pinguinen erforscht. Sie wollten wissen, wie der Lärm unter Wasser die tauchenden Vögel beeinflusst - und damit letztlich die gesamte Tierwelt in den Ozeanen. Erste Ergebnisse gibt es schon. Von Peter Kaiser

Download (mp3, 3 MB)
Kopfhörer

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.