Drehender Globus

Wissenswerte, 27.01.2021, 10:25Uhr - Das beschleunigte Jahr

Auch wenn es vielen Menschen während der Pandemie ganz anders vorgekommen sein wird: 2020 ist so schnell vergangen, wie noch nie seit Beginn der Aufzeichnungen. Soll heißen: Die Erde hat sich 2020 minimal schneller gedreht als sonst. Von Guido Meyer

Download (mp3, 3 MB)
Eine Laborantin bereitet eine Probe mit extrahierter RNA fuer PCR-Tests vor, bei denen Mutationen des Coronavirus erkannt werden sollen

Wissenswerte, 26.01.2021, 06:45Uhr - Corona-Mutante: Schneller, infektiöser - aber nicht tödlicher

Die Angst vor der Ausbreitung der Virusmutation B117 ist groß. Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler fasst den aktuellen Wissenstand so zusammen: Die Corona-Mutante kommt leichter in die menschlichen Zellen und ist damit infektiöser - für einen schwereren Krankheitsverlauf gibt es bislang jedoch keine Nachweise.

Download (mp3, 5 MB)
Die Haupttreppenhalle der Staatsbibliothek Unter den Linden.

Wissenswerte, 25.01.2021, 12:05Uhr - Ein Rundgang durch die sanierte Staatsbibliothek

Eine lange Baugeschichte geht zu Ende: Seit der Wende wurde das Gebäude der Staatsbibliothek Unter den Linden grundsaniert und rekonstruiert – während des laufenden Bibliotheksbetriebs. Nun wird es virtuell eröffnet. Von Thomas Prinzler

Download (mp3, 4 MB)
Eingangstor der Humboldt-Universität zu Berlin Deutschland, Berlin (Bild: imago images/Christian Spicker)

Wissenswerte, 24.01.2021, 09:44Uhr - Universität und Corona - "Eine längere Strecke des Leidens"

Am 17. November 2020 wurde Professorin Sabine Kunst für eine zweite Amtszeit als Präsidentin der Humboldt-Universität wiedergewählt. Über die Herausforderung, die Universität möglichst unbeschadet für Lehrende und Studierende durch die Pandemie-Zeit zu bringen, spricht Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler mit Sabine Kunst.

Download (mp3, 20 MB)
Fräse für Modellboote (Bild: rbb/ Thomas Prinzler)

Wissenswerte, 21.01.2021, 10:25Uhr - Die Schiffbau-Versuchsanstalt in Potsdam

Am Rande von Potsdam – in Marquardt – befindet sich eine weltweit renommierte Schiffbau-Versuchsanstalt, die in Deutschland aber quasi unbekannt ist. Was passiert dort genau? Ein Besuch klärt auf. Von Thomas Prinzler

Download (mp3, 3 MB)
Symbolbild einer Corona Impfung im Krankenhaus

Wissenswerte, 20.01.2021, 10:25Uhr - Wie kann der digitale Corona-Impfpass aussehen?

Wie kann ein Nachweis aussehen, dass jemand gegen Corona geimpft ist? Denn weltweit wird es wichtig werden, diesen Nachweis zu erbringen. Unternehmen wie Microsoft und Oracle arbeiten an einem digitalen Impfpass. Von Marcus Schuler

Download (mp3, 3 MB)
Mann im Rollstuhl

Wissenswerte, 19.01.2021, 10:25Uhr - Querschnittlähmung: Doch Hoffnung auf Heilung?

Es ist eine kleine medizinische Sensation: Forscher der Ruhr Universität Bochum konnten mittels Gentherapie nachweisen, dass komplett gelähmte Mäuse wieder laufen können. Die Forschungsergebnisse könnten dazu beitragen, neue Therapien für querschnittgelähmte Menschen zu finden. Von Solveig Bader

Download (mp3, 3 MB)
Illustration zum Thema "Tierversuche": Im Bild Labormäuse (Bild: picture alliance / HANS KLAUS TECHT/ picturedesk.com)

Wissenswerte, 18.01.2021, 10:25Uhr - Mäuseversteher - Mehr Tierwohl bei Versuchstieren

Am Bundesinstitut für Risikobewertung wurde jetzt ein Zentrum zum Schutz von Versuchstieren etabliert. Dort erforschen Verhaltensbiologen, wie die Lebens- und Haltungsbedingungen von Labormäusen verbessert werden können. Von Maren Schibilsky

Download (mp3, 3 MB)
Prof. Stefan Kaufmann (Bild: Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie / David Ausserhofer)

Wissenswerte, 16.01.2021, 09:44Uhr - Neuigkeiten zum Corona-Virus

Auch 2021 wird noch im Zeichen des Sars-Cov-2 Virus stehen. Prof. Stefan Kaufmann erforscht sein ganzes Wissenschaftlerleben Erreger von Seuchen. Mit ihm spricht Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler über Impfstoffe und –strategien, über Viren und deren Mutationen und über Hoffnung in der Corona-Pandemie.

Download (mp3, 22 MB)
Wandbild: Ägyptische Frauen pressen Blumen für Parfüm, 4.Jahrhundert v.Chr.

Wissenswerte, 15.01.2021, 10:25Uhr - Das Parfüm der alten Ägypterinnen

Wie hat es eigentlich in einem antiken Tempel gerochen? Was für ein Parfüm benutzte Kleopatra? Und kann der Duft der Mumien rekonstruiert werden? Eine Archäologin ist den Düften des antiken Ägyptens auf der Spur. Von Thomas Prinzler

Download (mp3, 3 MB)
Symbolbild: Corona-Impfstoffe

Wissenswerte, 14.01.2021, 13:25Uhr - Paul-Ehrlich-Institut: Wirksamkeit von mRNA-Impfstoffen

Das Paul-Ehrlich-Institut ist als Bundesinstitut für Zulassung und Bewertung von Impfstoffen verantwortlich. In einer Pressekonferenz hat es über die Wirksamkeit und Sicherheit der in Deutschland zugelassenen mRNA-Impfstoffe informiert.

Download (mp3, 4 MB)
Impfung Corona

Wissenswerte, 13.01.2021, 10:25Uhr - Wie erkennt man Varianten des Sars-Cov-2-Virus?

Weltweit sind fast zwei Millionen Menschen innerhalb eines Jahres an den Folgen des Sars-Cov-2-Virus gestorben. Seit einigen Wochen sind Experten beunruhigt über neue Varianten aus Großbritannien und Südafrika, die jetzt auch in Deutschland nachgewiesen sind. Von Thomas Prinzler.

Download (mp3, 3 MB)
Szene der ersten Folge "Eiserne Lunge" der dritten Staffel der Serie "Charite" foto: ARD/Stanislav Honzik

Wissenswerte, 12.01.2021, 10:25Uhr - Neue Staffel: So historisch akurat ist "Charité"

In der dritten Staffel der erfolgreichen ARD-Serie "Charité" geht es um die Zeit des Mauerbaus, als das Klinikum zum unmittelbaren Grenzgebiet wurde. Fachlich beraten wurde das Filmteam von Rainer Herrn vom Charité-Institut für Geschichte der Medizin.

Download (mp3, 5 MB)
Covid-19 Proben

Wissenswerte, 11.01.2021, 10:25Uhr - Mutationen, Varianten: Neues vom Sars-Cov-2-Virus

Die neue Sars-Cov-2 – Variante ist in Berlin angekommen. Erste Analysen weisen darauf hin, dass sie ansteckender ist und sich schneller verbreitet. Forscher und Politiker sind daher beunruhigt, könnte sich daher doch der Druck auf die Gesundheitssysteme erhöhen. Von Thomas Prinzler

Download (mp3, 4 MB)
Der Berg Hochvogel in den Allgäuer Alpen

Wissenswerte, 08.01.2021, 10:25Uhr - Von schwingenden Bergen

Die Forscher des Geoforschungszentrums Potsdam beobachten Berge akustisch - mit Hilfe spezieller Mikrophone. Nicht nur seismische Bewegungen, sondern auch der Klimawandel machen den Bergen zu schaffen. Die Forschungen sind eine Art Frühwarnsystem, berichtet Wissenschaftsautor Peter Kaiser.

Download (mp3, 3 MB)
Masai Frau repariert das Dach einer Hütte mit Kuhdung

Wissenswerte, 07.01.2021, 10:25Uhr - Energie aus Kuhdung in Kenia

Bei der Einsparung von CO2 sind vor allem USA, China und Europa in der Pflicht. Aber auch in Ländern wie Kenia lassen sich Einsparungen vornehmen. Antje Diekhans hat eine Farmerin besucht, die den Dung ihrer Kühe benutzt, um daraus Biogas zu gewinnen.

Download (mp3, 3 MB)
Wasserminze im Botanischen Garten in Berlin

Wissenswerte, 06.01.2021, 10:25Uhr - Florale Inventur: World Flora Online sammelt Pflanzendaten

Jährlich werden um die 2.000 neue Pflanzenarten neu gefunden. Um einen Gesamtüberblick über alle Pflanzenarten der Welt zu bekommen wurde das Projekt "World Flora Online" ins Leben gerufen. Von Peter Kaiser

Download (mp3, 3 MB)
ARCHIV: Eine Rakete des Typs SpaceX Falcon 9 startet in Cape Canaveral.

Wissenswerte, 05.01.2021, 10:25Uhr - Ein Ausblick aufs Raumfahrtjahr 2021

In Cape Canaveral, Kasachstan und Kourou, laufen die Vorbereitungen für die Raumfahrtmissionen des neuen Jahres. 2021 wird eine ganze Reihe von Weltraummissionen zu fernen Zielen im All aufbrechen. Ein Ausblick von Guido Meyer.

Download (mp3, 3 MB)
Die Abendsonne steht tief am Horizont (Bild: picture alliance / Ostalb Network)

Wissenswerte, 04.01.2021, 10:25Uhr - TV-Tipp: Die Wahrheit über Licht

Tageslicht ist für unsere Gesundheit wichtig. Es bestimmt unseren Tag-Nacht-Rhythmus und tacktet viele Stoffwechselprozesse unseres Körpers. Ein Lichthimmel an der Berliner Charité soll die Heilung von Patienten auf Intensivstationen unterstützen. Von Maren Schibilsky

Download (mp3, 3 MB)
Die Statue von Hermann von Helmholtz vor der Humboldt Universität

Wissenswerte, 02.01.2021, 09:44Uhr - Wissenschaftsjahr 2021 im Zeichen von Virchow und Helmholtz

Sie sind die beiden großen Berliner Gelehrten des 19. Jahrhunderts: Rudolf Virchow und Hermann von Helmholtz. Zum 200. Geburtstag der Wissenschaftler würdigt der Senat ihre Leistungen. Thomas Prinzler spricht mit dem Direktor des medizinhistorischen Museums der Charité, Thomas Schnalke über das Wissenschaftsjahr 2021.

Download (mp3, 14 MB)
Symbolbild: Aalbesatz in der Havel (Bild: dpa/ Sören Strache)

Wissenswerte, 30.12.2020, 10:25Uhr - Fish & Science: Aale – vom Aussterben bedroht

Seit mehr als 50 Millionen Jahre schwimmt der Europäische Wanderaal in unseren Gewässern. Doch sein Lebenszyklus gibt der Forschung noch immer Rätsel auf, zudem ist der Aal vom Aussterben bewidroht. Ein EU-Programm soll bei der Wiederbelebung helfen. Von Peter Kaiser

Download (mp3, 3 MB)
Kleine Glasaale in der Fischerei Köllnitz (Bild: dpa/ Patrick Pleul)

Wissenswerte, 29.12.2020, 10:25Uhr - Fish & Science: Aal-Rettung in Brandenburg

Im Februar setzte die Fischerei Köllnitz im brandenburgischen Storkow über 400.000 kleine Glasaale in die Groß Schauener Seenkette. Die Aale waren an der französischen Atlantikküste gefangen worden und verbleiben nun bis zu 15 Jahre in den brandenburgischen Seen.

Download (mp3, 3 MB)
Photobioreaktoren zur Kultivierung von Mikroalgen am Stand des Bundesministeriums für Bildung und Forschung auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin

Wissenswerte, 28.12.2020, 10:30Uhr - Fish & Science: Alternatives Fischfutter

Aquakulturen gelten als die Antwort auf die Überfischung der Meere. Dabei werden gezüchtete Süß- und Salzwasserfische mit Fischmehl aus Kleinfischen gefüttert. Die sind damit aber der Nahrungskette im Meer entzogen. Einen anderen Weg zeigen Bioverfahrenstechniker der Technischen Universität Berlin auf.

Download (mp3, 3 MB)
Trockenheit in 2020: Duerre Maispflanzen stehen auf einem Maisfeld in der Rheinebene bei Opfingen.

Wissenswerte, 27.12.2020, 09:44Uhr - Klimabilanz 2020: Das wärmste Jahr?

Die Klimabilanz 2020 des Potsdam Institut für Klimafolgenforschung fällt verheerend aus: Mit 90-prozentiger Sicherheit, sei es das wärmste Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen gewesen, sagt der Forscher Stefan Rahmstorf. Im Gespräch mit Thomas Prinzler blickt er auf das vergangene Jahr zurück.

Download (mp3, 13 MB)
Das erste Unterhaltungsrundfunkorchester des Senders Koenigs Wusterhausen, das auf Welle 2700 m gesendet wurde. (Bild: dpa)

Wissenswerte, 22.12.2020, 10:25Uhr - Rundfunkgeburtstag und ein verrauschtes Weihnachtskonzert

Der Rundfunk in Deutschland wird ganze 100 Jahre alt. Die erste Radiosendung wurde am 22. Dezember 1920 ausgestrahlt, und zwar von Mitarbeitern der Deutschen Reichspost in der Sendeanlage auf dem Funkerberg Königs Wusterhausen. Von Thomas Prinzler.

Download (mp3, 4 MB)
Cover-Foto des Bildbandes "Hypothesis" von Henrik Spohler

Wissenswerte, 21.12.2020, 10:25Uhr - Buchtipp: "Hypothesis" von Henrik Spohler

Der Fotograf Henrik Spohler hat sein Werk der Wissenschaft und der Technik gewidmet - in einigen spannenden Unterkapiteln. Das Ergebnis: Ein hochbeeindruckendes Fotobuch. Von Thomas Prinzler

Download (mp3, 3 MB)
Radio, Technikgeschichte, zwei Männer und eine Frau hören Radio, 1920er Jahre (Bild: imago images/imagebroker)

Wissenswerte, 20.12.2020, 09:44Uhr - 100 Jahre Radio

"Hallo, hallo, hier Königs Wusterhausen auf Welle 2700..." - So begann die erste Radiosendung in Deutschland am 22. Dezember 1920. Thomas Prinzler feiert den 100. Geburtstag des Mediums Radio mit seinen Gästen im Treffpunkt Wissenswerte.

Download (mp3, 33 MB)
Büste in Gedenken an Prof. Konrad Zuse

Wissenswerte, 18.12.2020, 10:25Uhr - Vor 25 Jahren starb der Computerpionier Konrad Zuse

Der Berliner Bauingenieur Konrad Zuse hat 1941 hierzulande den ersten funktionsfähigen Computer vorgestellt - der zweite Weltkrieg und und die Nachkriegszeit verhinderten aber den weltweiten Siegeszug von Zuses Z3.

Download (mp3, 3 MB)
Okawango-Delta, Luftbild, Botswana

Wissenswerte, 17.12.2020, 10:25Uhr - Ölfund in Namibia: Die Zerstörung des Okavango-Deltas droht

In der Kavango-Region in Namibia vermuten Experten ein gigantisches Erdölvorkommen. Doch Bewohner und Umweltschützer fürchten die anstehenden Testbohrungen, denn der einzige Fluss in der Region versorgt nicht nur die Bauern, sondern auch ausgerechnet das weltbekannte Okavango-Delta in Botsuana mit Wasser.

Download (mp3, 3 MB)
Symbolbild: Bibliothek Wissensspeicher (Bild: dpa/ Sebastian Gollnow)

Wissenswerte, 16.12.2020, 10:25Uhr - Das Fellows-Programm von Wikimedia

Freies Wissen sowie der freie Zugang zu freiem Wissen und Forschungsprojekten aller Art - das ist das Credo der Wissensplattform Wikimedia. Im Oktober 2020 wurde deren Fellow-Programm Freies Wissen zum fünften Mal aufgelegt, 20 Stipendien gingen an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler.

Download (mp3, 3 MB)
Touristen mit Weltraumhelmen schweben im All über der Erde

Wissenswerte, 15.12.2020, 10:30Uhr - Ab ins All: Wie die Raumfahrt kommerzialisiert wird

Die Kommerzialisierung des Alls schreitet voran: Schauspieler Tom Cruise will auf der Internationalen Raumstation drehen – und bald sollen Touristen in der Erdumlaufbahn Urlaub machen können. Von Katharina Wilhelm.

Download (mp3, 3 MB)
Symbolbild: Plattenspieler

Wissenswerte, 14.12.2020, 10:25Uhr - HDVinyl – Rettung der Schallplatte

Wie oft ist schon die gute alte Vinylschallplatte zu Grabe getragen worden. Doch seit einigen Jahren erlebt sie eine Renaissance. Oft können die technisch in die Jahre gekommenen Presswerke mit der Nachfrage nicht Schritt halten. Eine neue Technologie könnte das ändern. Von Thomas Prinzler
Download (mp3, 3 MB)
ARCHIV, 15.6.2016: Grabungsbox von 1907 mit Papyrusfragmente aus Elephantine in dem Magazin vom Archäologischen Zentrum Berlin (Bild: imago images/Piero Chiussi)

Wissenswerte, 13.12.2020, 09:44Uhr - Die Entschlüsselung der Papyri von Elephantine

In Berlin lagern seit über 100 Jahren teils ungelesene und unerforschte Papyri. Verena Lepper betreut diesen unermesslichen Schatz von rund 30.000 Objekten in 10 verschiedenen Sprachen, der nach Ansicht von Experten die Geschichtsschreibung in ein neues Licht tauchen könnte. In Soup & Science erzählt sie Thomas Prinzler von dieser Mammutaufgabe.

Download (mp3, 26 MB)
Lagerpetide

Wissenswerte, 10.12.2020, 10:25Uhr - Ist der Vorfahre der Flugsaurier gefunden?

Wann hat erstmals ein Flugsaurier seine Flügel ausgebreitet und sich in die Luft erhoben? Und wer war sein Vorfahre? Ein internationales Forscherteam will nun eine Spur gefunden haben. Von Guido Meyer.

Download (mp3, 3 MB)
Gepard mit erbeuteten Rinderkalb (Bild: Leibniz-IZW Cheetah Research Project)

Wissenswerte, 09.12.2020, 10:25Uhr - Geparden in Namibia: "Ein Szeneclub wie in einer Großstadt"

In Namibia leben Geparden oft neben Rinderfarmen, wo Kälber leichte Beute sind. Das führt zu Konflikten mit Farmern. Zur Problemlösung beigetragen hat ein Forschungsprogramm des Berliner Leibniz-Instituts, das half, die "Szeneorte" der Geparden ausfindig zu machen. Projektleiter Jörg Melzheimer erklärt, wie es funktioniert hat.

Download (mp3, 4 MB)
Symbolbild: Aufsteller der Einsteinstifung Berlin Logo (Bild: dpa/ picture alliance/ Moritz Vennemann)

Wissenswerte, 08.12.2020, 10:25Uhr - Neuer Wissenschaftspreis der Einstein Stiftung

Preise für Wissenschaft gibt es viele, der bekannteste ist sicher der Nobelpreis. Die Berliner Einstein Stiftung stellt am Dienstag einen neuen Preis vor, der die Qualitätssicherung wissenschaftlicher Ergebnisse würdigt. Von Thomas Prinzler

Download (mp3, 3 MB)
Frau mit erhobenen nackten Arm hält sich die Nase zu (Bild: imago images/ryanking999)

Wissenswerte, 03.12.2020, 10:25Uhr - Operation Achselschweiß

Wer in Japan Eltern unterschiedlicher Herkunft hat, wird landläufig als "hafu" bezeichnet, als halber Japaner. In der konformistischen, japanischen Gesellschaft haben sie es nicht immer leicht. So kann mancher oder manche schon durch kleine Dinge unangenehm auffallen, etwa durch den Geruch. Von Kathrin Erdmann

Download (mp3, 3 MB)
Mitarbeiterin des US-Pharmakonzerns Moderna als sie an der Herstellung eines Corona-Impfstoffs arbeitet. (Bild: dpa)

Wissenswerte, 02.12.2020, 09:05Uhr - Corona-Impfstoff: Von der Entwicklung bis zur Zulassung

Es geht Schlag auf Schlag: Die erste Pharmafirma möchte von der EU die Erlaubnis für ihren Corona-Impfstoff. SWR-Wissenschaftsexperte David Beck klärt Fragen und gibt eine Prognose ab, wann wohl in Deutschland mit dem Impfstoff gerechnet werden kann.

Download (mp3, 5 MB)
Der Sars-Impfstoff von Astra Zeneca. (Bild: imago/Sven Simon)

Wissenswerte, 01.12.2020, 09:05Uhr - Corona-Impfstoffe: Ein Immunologe beantwortet ihre Fragen

Gleich mehrere Corona-Impfstoffe stehen kurz vor der Zulassung. Noch Ende 2020 soll es die ersten Impfungen in Deutschland geben. Inforadio hat viele Fragen zu den Impfstoffen bekommen. Diese besprechen wir mit dem Infektionsbiologe Stefan Kaufmann vom Berliner Max-Planck-Institut.

Download (mp3, 8 MB)
Hyperloop-Kapsel

Wissenswerte, 30.11.2020, 10:25Uhr - Hyperloop: Transportmittel der Zukunft?

Es könnte zumindest ein Transportmittel der Zukunft sein: der "Hyperloop". In einer Kapsel sollen Menschen und Waren mit bis zu 1000 Stundenkilometern durch ein Rohrsystem transportiert werden. Vor kurzem ist der erste bemannte Test geglückt. Doch noch gibt es einige technische Probleme zu lösen. Von Marcus Schuler

Download (mp3, 3 MB)
Dr. Anna Löwa im Gespräch (Bild: Michael Scherer/Technologiestiftung Berlin)

Wissenswerte, 29.11.2020, 09:44Uhr - Organoide: Das Hirn in der Petrischale

Anna Löwa erforscht am Berliner Max-Delbrück-Centrum die Funktionsweise des menschlichen Gehirns an Organoiden - Mini-Hirnen in der Petrischale. Das Ziel: Eine Alternative zu Tierversuchen zu finden. Thomas Prinzler spricht mit ihr darüber.

Download (mp3, 14 MB)
Logo: INFOradio (Quelle: rbb)

Wissenswerte, 15.01.2016, 10:25 Uhr - Fällt die nächste Eiszeit aus?

Wir sind mittendrin im Klimawandel – doch so richtig merken wir es hier nicht, zu oft schießt das Wetter quer, ist es zu kalt, wenn es warm sein sollte oder umgekehrt. Unbestechlich sind allerdings Messdaten. Und die ergaben, dass das letzte Jahr in Deutschland das zweitwärmste Jahr seit Aufzeichnung der Wetterdaten 1881 war, gemeinsam mit den Jahren 2000 und 2007. Durchschnittstemperatur: 9,9 Grad Celsius.
Download (mp3, 3 MB)
Logo: INFOradio (Quelle: rbb)

Wissenswerte, 23.02.2015, 10:25 Uhr - Wildtiere in der Großstadt

Wilde Tiere in Berlin? Längst sind sie da: Waschbär, Fuchs, Wildschwein und Co. Maren Schibilsky hat die Spuren der Wildtiere in der Stadt verfolgt.
Download (mp3, 0 KB)
Kopfhörer

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.