Unterwegs

Die Aktuelle Sendung

Ein Zelt unter Polarlicht im Yukon-Territorium (Foto: Imago)
Imago

Yukon: Auf den Spuren der Goldsucher

"Goldrausch am Klondike" lautete die Schlagzeile, die in den späten 1890er Jahren bis zu 100.000 Goldsucher in das Yukon Territory im Nordwesten Kanadas brachte. Einer von ihnen erlangte später wenigstens literarischen Ruhm - wenn er auch kein Gold fand: Jack London.

  • Unterwegs

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

Sendungsarchiv

Ein Strand auf Mauritius (Foto: Imago / McPhoto)
Imago / McPhoto

Mauritius - Paradies im Indischen Ozean

Sonnenschein, weißer Sandstrand, türkisblaues Meer und sattgrüne Palmen: All das bietet die Insel Mauritius im Südwesten des indischen Ozeans wie kaum eine andere. Das hört sich nach einem perfekten Urlaub an. Und weil alles so schön ist, gilt Mauritius als Hochzeitsparadies. Jan- Phillipe Schlüte war auf der Insel unterwegs.

Tina Witte im Wasser vor der Nordspitze Dänemarks (Foto: rbb / Tina Witte)
rbb / Tina Witte

Nordjütland: Zwischen Nord- und Ostsee

Urlaub in Nordeuropa ist schwer im Kommen. Besonders beliebt ist Dänemark. Urlauber schätzen die Ruhe und Erholung, die man an der dänischen Küste finden kann, ohne Bettenburgen, mit vielen Campingplätzen und Ferienhäusern direkt am Meer und mit viel Platz am Strand. So wie ganz oben im Norden des kleinen Königreiches. Tina Witte war dort.

Die Küste von Nova Scotia in der Dämmerung (Foto: Tina Witte)
Tina Witte

Nova Scotia - Kanadas malerischer Osten

Am 1. Juli wird groß gefeiert in Kanada. Denn vor 150 Jahren, am 1. Juli 1867, schlossen sich die britischen Kolonien New Brunswick und Nova Scotia mit der britischen Provinz Kanada  zusammen und schufen damit die Grundlage für den heutigen Staat. Nova Scotia, ganz im Osten am Atlantik gelegen, ist die zweitkleinste kanadische Provinz und Ziel unserer heutigen Reise.

Asturien
imago/Westend61

Spaniens Norden

Spanien erwartet in diesem Jahr so viele Touristen wie nie. Das heißt: Die Strände am Mittelmeer werden wieder überfüllt sein und viele Urlaubshochburgen sind jetzt schonausgebucht. Aber wir haben einen Tipp: In den Norden Spaniens reisen!  

Die Karlskirche in Wien (imago/allOver)
imago/allOver

Wundervolles Wien

Städtetrips in Europa erfreuen sich großer Beliebtheit. Ganz weit vorn in der Gunst der Touristen steht Wien. Schließlich bietet die österreichische Hauptstadt Kultur und Geschichte im Überfluss.

Die Küste der Bretagne (imago/Klaus W. Schmidt)
imago/Klaus W. Schmidt

Bretagne: Ursprünglichkeit am Atlantik

An der Nordwestküste Frankreichs ist das Meer oft sehr rau und das Wetter schlägt schnell mal um. Aber Bretagne-Fans schrecken davor nicht zurück, denn die Region hat viel zu bieten: Dörfer mit jahrhundertealten Kirchen aus verwittertem Granit, eine wild-ursprüngliche Küstenlandschaft mit steilen Klippen und Landzungen, die weit in den Atlantik hineinragen, dazwischen kleine Badebuchten und davor viele Inseln. Sabine Loeprick war in der Bretagne unterwegs.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

NASA

Weltsichten

An Ort und Stelle: In unserer Inforadio-Reihe "Weltsichten" senden wir Reportagen der ARD-Korrespondenten aus aller Welt. 

Historische Zeichnung, 19. Jahrhundert, Revolte in einer fränkischen Stadt im 12. Jahrhundert (Bild: imago)

Umgeschichtet

Anhand von Reportagen, Gesprächen und Debatten widmet sich das Magazin dem Spannungsfeld zwischen gestern und heute. Umgeschichtet sucht nach dem Wirken von Strukturen, Institutionen und Weltanschauungen, will Vergangenes sinnlich erfahrbar machen und Denkanstöße geben. Außerdem: Veranstaltungs- und Lesetipps.