Unterwegs

Die Aktuelle Sendung

Piazza Santa Maria inn Rom-Trastevere (imago/Rainer Mirau)

Ursprüngliches Rom

Roms Stadtteil Trastevere ist überaus beliebt. Er vermittelt einen Eindruck davon, wie Rom früher einmal war und der Charme der alten, kleinen Häuser in den verwinkelten Gassen zieht Einheimische und Touristen an. Abends und am Wochenende sind die Gassen laut und voll. Trastevere ist nämlich auch der Partybezirk Roms. Aber man kann durchaus noch die schönen, zauberhaften Ecken dieses urrömischen Viertels entdecken. Jan-Christoph Kitzler hat das getan.

  • Unterwegs

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

Sendungsarchiv

Eine Frau auf einem Fahrrad (Quelle: imago/Rainer Weisflog)

Auf dem Rad durch das Barnimer Land

Schon zu Kaisers Zeiten war das Barnimer Land mit dem Werbellinsee und der Schorfheide ein beliebtes Ausflugsziel der Berliner. Das ist es auch jetzt noch für Wassersportler, Angler und vor allem für Radfahrer. Die erwartet im Barnim ein großzügig ausgebautes Wegenetz durch dichte Wälder, hüglige Landschaften, vorbei an Seen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten, für die ein Stopp lohnt. Tina Witte hat sich auf das Rad geschwungen.

Bootsfahrt durch das Pantanal (Quelle: imago)

Brasilien neu entdecken

Brasilien ist weit mehr als der Amazonas im Norden, der Zuckerhut in Rio und Caipirinha am Strand. Da sind zum Beispiel auch die Iguaçu-Fälle. Sie sind höher als die Viktoriafälle in Afrika und breiter als die Niagarafälle in Nordamerika. Brasilien hat aber auch das Pantanal. Es gilt als größte Sumpflandschaft der Welt, als Heimat von Jaguaren und Kaimanen, von Wasserschweinen und Tukanen. Inforadio-Reporterin Sabine Dahl nimmt uns mit in eine überwältigende Natur mit großen und vor allem mit vielen, vielen kleinen Tieren.

Brücke über die Donau in Budapest (Foto: imago)

Reizvolle Städte in Europa

Städtereisen sind sehr beliebt: Zwei bis drei Tage unterwegs in einer reizenden europäischen Großstadt und damit raus aus dem Alltag, um etwas Neues entdecken. Fünf verlockende Reiseziele stellen wir Ihnen diesmal in "Unterwegs" vor.

Der Mount Denali aus der Luft (Foto: imago)

Beeindruckendes Alaska

Auf einer Reise durch Alaska darf ein Besuch des Denali Nationalparks nicht fehlen. Im Februar feierte er seinen 100. Geburtstag. Der Park ist so groß wie Sizilien und beherbergt den Mount Denali, den höchsten Berg Nordamerikas. Den bekommt man allerdings nur selten zu sehen. Nicole Markwald hat es trotzdem versucht und dabei viele interessante Menschen getroffen.

Rot-weiß-gestreifte Strandkörbe stehen in einer Reihe (Quelle: imago/BildFunkMV)

Traditionelles Handwerk in Vorpommern

Sonne, Meer und weite Sandstrände gehören zu einem Ostsee-Urlaub wie die Fischkutter und die Räucherbude am Strand, die Segelboote auf dem Bodden und die vielen weißen Häusern mit ihren reetgedeckten Dächern. Aber auch traditionelles Handwerk hat sich an der Ostsee-Küste erhalten und prägt das Bild von der beliebten Ferienregion. Eva Firzlaff war auf Spurensuche zwischen Rostock und Ahlbeck und hat sich unter anderem die Produktion von Strandkörben angeschaut.

Ein Zelt unter Polarlicht im Yukon-Territorium (Foto: Imago)

Yukon: Auf Jack Londons Spuren

"Goldrausch am Klondike" lautete die Schlagzeile, die in den späten 1890er Jahren bis zu 100.000 Goldschürfer auf der Suche nach dem Glück in das Yukon Territory im Nordwesten Kanadas brachte.  Einer von ihnen erlangte später wenigstens literarischen Ruhm: Jack London. Axel Bars war auf dessen Spuren unterwegs.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Weltsichten

An Ort und Stelle: In unserer Inforadio-Reihe "Weltsichten" senden wir Reportagen der ARD-Korrespondenten aus aller Welt. 

Historische Zeichnung, 19. Jahrhundert, Revolte in einer fränkischen Stadt im 12. Jahrhundert (Bild: imago)

Umgeschichtet

Anhand von Reportagen, Gesprächen und Debatten widmet sich das Magazin dem Spannungsfeld zwischen gestern und heute. Umgeschichtet sucht nach dem Wirken von Strukturen, Institutionen und Weltanschauungen, will Vergangenes sinnlich erfahrbar machen und Denkanstöße geben. Außerdem: Veranstaltungs- und Lesetipps.