Podcast 100 Sekunden Leben

100 Sekunden Leben - kurz und klug

"100 Sekunden Leben" - das sind 100 Sekunden über die Gipfel, Täler und Abgründe aus dem Alltag unserer Kolumnistinnen und Kolumnisten. Doris Anselm, Olga Grjasnowa, Thomas Hollmann, Christopher Kloeble und Martin Schneider betrachten mit einem schrägen Seitenblick Phänomene aus ihrem analogen und virtuellen Leben. Mal bissig, mal begeistert, mal amüsant oder melancholisch. Aber immer ganz persönlich.

Direkte Podcast-Adresse

"100 Sekunden Leben" in der ARD-Audiothek

"100 Sekunden Leben" bei iTunes

"100 Sekunden Leben" auf inforadio.de

Die jüngsten Episoden

Baustelle am U-Bahnhof Adenauerplatz im Februar 2020

Der mysteriöse Aufzug

Modernisierungsarbeiten an Fahrstühlen sind in den Berliner U-Bahnhöfen keine Seltenheit. Inforadio-Kolumnistin Olga Grjasnowa macht deshalb täglich ein unfreiwilliges Workout. Doch was ist mit den Fahrgästen, für die Treppen ein unüberwindbares Hindernis sind?

Download (mp3, 3 MB)
Katze sitzt auf dem Bett

Der pelzige Wecker

Ob mit Klingeln, Vogelgezwitscher, Licht oder Musik – geweckt werden ist selten richtig schön. Unser 100 Sekunden Leben – Kolumnist Martin Schneider hat einen pelzigen Wecker, der nach seinen ganz eigenen Regeln weckt.

Download (mp3, 1 MB)
Collage aus Plastiktüten (Bild: rbb/ Doris Anselm)

Tausend kleine Tütentode

Sie findet sich noch immer in fast jedem deutschen Haushalt: Die Tütentüte. Auch Kolumnistin Doris Anselm pflegt den Brauch, Plastiktüten für eine mögliche Wiederverwendung zu horten. Jetzt aber stellt sie mit Erschrecken fest: Ihr Tütenvorrat schwindet dahin.

Download (mp3, 1 MB)
Demonstranten in Baku, Aserbaidschan, protestieren gegen Korruption (Bild: imago images / Pacific Press Agency)

Heimatkunde und Korruption

Kolumnistin Olga Grjasnowa kommt aus einem Land, das es mit der Demokratie nicht so genau nimmt. Umso mehr verspürt sie den Drang, gerade jetzt von ihrem Geburtsland Aserbaidschan zu berichten - mit einem Gruß an das Heimatministerium.

Download (mp3, 1 MB)
Menschen singen am Strand (Bild: Colourbox)

Hurra, hurra, wir leben!

Der Sommer ist da, die Ferien haben begonnen – fehlt nur noch der dazugehörige Hit. Kolumnist Thomas Hollmann fürchtet allerdings, dass er auch in dieser Saison wieder nur die eine altbekannte Melodie hören wird…

Download (mp3, 1 MB)
Sandalen und Socken (Bild: imago images/ Jürgen Ritter)

Schwarzrotgoldener Urlaub

Die Urlaubszeit ist endlich da und Kolumnist Christopher Kloeble hat sie auch schon genutzt. Das Anbaden in der Ostsee war jedoch eine Begegnung der ganz besonders deutschen Art.

Download (mp3, 1 MB)
Absperrgitter im Freibad

Abenteuer im Hochsicherheits-Bad

Nur mit Anmeldung ins Schwimmbad – diese Sommer-Regel der Pandemiezeit macht Kolumnistin Doris Anselm zu schaffen. Sie sucht schon mal ihr Seepferdchen-Zeugnis und überlegt, ob es wohl einen Schwimmbadkarten-Schwarzmarkt gibt.

Download (mp3, 1 MB)
Mitternachtssonne zwischen Finnland und Norwegen

Jetzt geht's bergab - Sommersonnenwende

Der Sommer beginnt, doch der Höhepunkt ist schon vorbei. Denn seit Sonntag werden die Tage wieder kürzer. Thomas Hollmann hat damit so seine Schwierigkeiten.

Download (mp3, 1 MB)
Symbolbild: Einem Kind wird vorgelesen

Aufklärung zu eigenen Bedingungen

Wie redet man über schwierige Themen mit Kindern? Die Kolumnistin Olga Grjasnowa hatte gewisse Illusionen über dieses Thema, von denen sie sich in der letzten Woche schmerzlich verabschieden musste.

Download (mp3, 1 MB)
Rechnungen und Taschenrechner (Bild: Colourbox/ Erwin Wodicka)

7000 Jahre Schulden

In Brüssel geht es am Freitag um viel Geld - viel, viel Geld. 750 Milliarden Euro sollen in coronageplagte Länder fließen. Kolumnist Thomas Hollmann spürt: Er wäre bei den Verhandlungen fehl am Platz.

Download (mp3, 1 MB)
Eine Rosenpflanze der Sorte Heidi Klum

Irgendwer hat Heidi Klum gefressen

Der Sommer startet gerade richtig durch: Die Sonne knallt, die Blumen sprießen - Richtig gut hat es da, wer einen Garten sein Eigen nennt. Ein wunderbarer Ort der Erholung, der aber auch viel Stress bedeuten kann, weiß unser 100-Sekunden-Leben-Kolumnist Martin Schneider.

Download (mp3, 1 MB)
Eine ältere Dame lächelt unter einem Regenschirm mit Emoji-Symbolen

Nicht ohne meine Emoji

Anfang der 90er Jahre machte sich Inforadio-Kolumnistin Doris Anselm angesichts wirrer Satzzeichenfolgen noch Sorgen um die Gesundheit ihres virtuellen Gegenübers. Heute schreibt sie keine E-Mail mehr ohne mindestens ein Smiley - auch wenn der innere Oberstudienrat keift.

Download (mp3, 1 MB)
E-Roller liegen kreuz und quer auf den Straßen Berlins.

Herumliegende E-Roller: Wird jetzt wieder alles normal?

Deutschland wird endlich wieder normal: Es gibt wieder Flüge nach Mallorca und in Berlin liegen überall elektrische Leihroller herum. Richtet sich dieser Protest gegen die Fußfaulheit der Großstädter, ist es Kunst, oder macht es einfach Spaß? Das fragt sich Inforadio-Kolumnist Thomas Hollmann.

Download (mp3, 1 MB)
Ein Hund wartet vor einem Laden auf seinen Besitzer.

Die Sehnsucht nach den zurückgelassenen Hunden

Inforadio-Kolumnistin Olga Grjasnowa findet die Vorstellung, ein Haustier zu haben eher grässlich. Doch ihre Tochter wünscht sich nichts sehnlicher als einen kuscheligen Gefährten. Damit haben sich ein Kultur- und ein Generationenkampf entfesselt.

Download (mp3, 1 MB)
Werbeplakat von Katjes "Jedes Leben ist wertvoll"

Das Leben in Schweinchenrosa

Eine alte Frau guckt in Berlin derzeit die Leute an jeder zweiten Ecke an: Bubikopf, rote Lippen, verschmitztes Lächeln. Katjes hat die rüstige Rentnerin plakatiert, mit dem Hinweis: "Jedes Leben ist wertvoll". Unser Kolumnist Thomas Hollmann mag Süßigkeiten und auch alte Leute; aber diese Werbung mag er nicht.

Download (mp3, 1 MB)
Bahnreisender steigt mit Schutzmaske in einen ICE

Was Verrücktes wagen!

Seit Monaten durfte unser Kolumnist Christopher Kloeble nicht mehr auf Lesereise gehen. Jetzt, da die Maßnahmen gelockert werden, ist er wieder unterwegs. Mit Nebenwirkungen.

Download (mp3, 1 MB)
Tomatenregal

Premium Dattel-Cocktail-Cherry-Tomaten aus der Antarktis

Unsere Kolumnistin Doris Anselm bemühte sich stets, eine gute Kundin zu sein. Doch nun hat sie kapituliert. Und das ausgerechnet in der Gemüseabteilung ihres Supermarkts.

Download (mp3, 1 MB)
Ein Model läuft über den Laufsteg bei der Fashion Week Berlin.

Hau weg den Mode-Scheiß

Diese Nachricht hat die Hauptstadt kalt erwischt: Die Fashion Week verlässt Berlin. Frankfurt am Main soll nun Fashion-Hub der Nation werden. Kolumnist Thomas Hollmann ist nicht verwundert über diese Entscheidung.

Download (mp3, 1 MB)
Eine Frau tipp auf der Tastatur eines Laptops.

Der schönste Augenblick von allen

Was ist das Schönste am Schreiben? Weshalb schreibt man eigentlich? Eine Frage, die unsere Kolumnistin, Olga Grjasnowa, seit Langem umtreibt und die sie auch nach vier Romanen nur bedingt beantworten kann. Doch eines steht fest: Das schlechte Gewissen schläft nie und die Papierberge türmen sich gerne auf dem Schreibtisch.

Download (mp3, 1 MB)
Seilbahn der Schliersbergalm am Schliersee in Bayern (Bild: imago images / Future Image)

Urlaub wie bei Popeyes

Der Sommerurlaub wird immer konkreter. Am Mittwoch hob die Bundesregierung ihre weltweite Reisewarnung auf und ab Freitag soll der Ferienverkehr grenzübergreifend geregelt werden. Für unseren Kolumnisten Thomas Hollmann kommen diese Schritte zu spät.

Download (mp3, 1 MB)
Hainbuchenhecke

Die Welt jenseits der Hecke

In Zeiten von Corona sitzen viele Menschen vermehrt vor dem Fernseher. Ganz anders Kolumnist Martin Schneider: Er hat seit Wochen seinen Fernseher nicht mehr angerührt. Braucht er nicht, er hat auch so Unterhaltung – er hat einen Garten. Und richtig gute Ohren.

Download (mp3, 1 MB)
Abbiegespuren

Abbiegespur von Gottes Gnaden

Seit Wochen redet ganz Berlin über die neuen Pop-Up-Radwege, und ausgerechnet jetzt hört Doris Anselm mit dem Fahrradfahren auf. Unsere Kolumnistin wollte einen Perspektivwechsel. Dabei stellt sie fest: Trotz ein paar verengter Straßen fühlt sie sich mit Motor wie der Goldstandard des Straßenverkehrs.

Download (mp3, 1 MB)
Drei Peronen und ein Hund sitzen auf einer kleinen Mauer in Berlin (Bild: rbb/ Hollmann)

Von Mauertrinkern und dem Ende der Pop-Up-Kneipen

Am Dienstag dürfen in Berlin die Kneipen wieder für Gäste öffnen. Allerdings nur bis 23 Uhr, und der Tresen bleibt gesperrt. Kolumnist Thomas Hollmann bezweifelt, dass Trinken an Tischen funktioniert.

Download (mp3, 1 MB)
Wippe auf Spielplatz (Bild: Colourbox)

100 Sekunden Leben, 29.05.2020, 8:10 Uhr - Mal ganz oben, mal ganz unten

Vor dem Berliner Stadtschloss hat Kultur-Staatsministerin Monika Grütters die Bauarbeiten für das Einheitsdenkmal eröffnet. 2021 soll die 50 Meter lange, begehbare Waage fertig sein. Kolumnist Thomas Hollmann freut sich schon jetzt aufs Wippen.

Download (mp3, 1 MB)
Skulptur mit erhobenem Zeigefinger

100 Sekunden Leben, 28.05.2020, 8:10 Uhr - Weltmeisterliche Weltverbesserer

Eine Unart macht sich insbesondere in Deutschland breit: Der ausgeprägte Drang, andere zu kritisieren. Deswegen verkündet Kolumnist Christopher Kloeble seiner Meinung darüber, dass alle ihre Meinung zu allem verkünden müssen.

Download (mp3, 1 MB)
Abwaschen mit Handschuhen (Bild: Colourbox/ Lev Dolgachev)

100 Sekunden Leben, 27.05.2020, 8:10 Uhr - Abwaschen mit Kurt Cobain

Zoom, Skype oder Join: Diese Begriffe sind vielen inzwischen so geläufig wie der eigene Nachname. Seit Corona ergänzen Programme für Videokonferenzen das Berufs- und Sozialleben. Kolumnistin Doris Anselm flirtet dort sogar mit toten Rockstars.

Download (mp3, 1 MB)
Ex-Kanzler Gerhard Schröder (Bild: imago images/ Ulrich Stamm)

100 Sekunden Leben, 26.05.2020, 8:10 Uhr - Männer mit Matte

Jetzt hat also auch Gerhard Schröder seinen Podcast. "Die Agenda" lautet der programmatische Titel der Gesprächsreihe. Kolumnist Thomas Hollmann findet allerdings schade, dass man Schröder nur hören kann, aber nicht sehen.

Download (mp3, 1 MB)
Junge Frau mit Sonnenbrille und Alltagsmaske (Bild: imago images/ Emmanuele Contini)

100 Sekunden Leben, 25.05.2020, 8:10 Uhr - Spieglein, Spieglein im Maskenland

Normative Schönheitsstandards machen keine Pandemie-Pause. Kolumnistin Olga Grjasnowa ist deshalb zwar ganz froh, dass die Alltagsmaske die Hälfte ihres Gesichtes in der Öffentlichkeit bedeckt. Doch was ist mit der anderen?

Download (mp3, 1 MB)
Symbolbild: Mann der grübelt (Bild: Colourbox)

100 Sekunden Leben, 22.05.2020, 8:10 Uhr - Ein Leben im Konjunktiv

Kolumnist Thomas Hollmann stellt mit Sorge fest, dass der Konjunktiv eine immer größere Rolle in seinem Leben spielt - nicht nur bei der Urlaubsplanung in Corona-Zeiten.

Download (mp3, 1 MB)
Illustration Hypochonder (Bild: Colourbox)

100 Sekunden Leben, 20.05.2020, 8:10 Uhr - Hypochondrische Weltretter

Unsere Kolumnistin Doris Anselm hat da so ein kleines Kratzen im Hals. Aber dann fragt sie sich doch in diesen Zeiten - lieber den Restaurantbesuch absagen? Und: Retten Hypochonder gerade im Stillen die Welt?

Download (mp3, 1 MB)
Symbolbild: Die Kinder einer Kindergrippe sitzen im Rahmen der Notbetreuung während des Mittagessens an einem Tisch.

100 Sekunden Leben, 18.05.2020, 8:10 Uhr - Kita-Betreuung: Vier Stunden blanker Hohn

Auf den Berliner Straßen kehrt die Normalität wieder ein und irgendwann einmal werden alle Kinder wieder in den Kindergarten gehen können – für vier Stunden am Tag. Vier Stunden klingen wie der blanke Hohn, findet zumindest unsere Kolumnistin Olga Grjasnowa.

Download (mp3, 1 MB)
Gefüllter Aschenbecher (Bild: Colourbox)

100 Sekunden Leben, 19.05.2020, 8:10 Uhr - Das Recht auf eigene Unvernunft

Gut, dass das Helmut Schmidt nicht mehr erleben muss - denn in dieser Woche werden Mentholzigaretten in der gesamten EU verboten. Kolumnist Thomas Hollmann fragt sich, wie geschmackvoll Gesundheitsschutz sein kann.

Download (mp3, 1 MB)
Polizist zeigt vor Gericht den Entwurf für sein "Aloha"-Tattoo

100 Sekunden Leben, 15.05.2020, 8:10 Uhr - Aber Aloha!

Ein bayrischer Polizist darf sich nicht den hawaiianischen Gruß "Aloha" auf den Unterarm tätowieren lassen. Das individuelle Interesse eines Polizisten müsse hinter der Notwendigkeit eines neutralen Erscheinungsbildes zurücktreten, so die Begründung der Richter. Inforadio-Kolumnist Thomas Hollmann hätte anders geurteilt.

Download (mp3, 1 MB)
Brezel, Weißwurst mit süßem Senf und ein Glas Bier.

100 Sekunden Leben, 14.05.2020, 8:10 Uhr - Heimweh und Sehnsucht: Alles an Bayern ist schön, oder?

Kolumnist Christopher Kloeble kommt aus Bayern. An manchen Tagen vermisst er seine Heimat ganz schön: Weißwurst, Brezel und Bier - eine unschlagbare Kombi, zumindest wenn man im fernen Berlin lebt. Dennoch glänzt nicht alles im schönen Bayern, findet er.

Download (mp3, 1 MB)
Nur wenigen Menschen sind im Shoppingcenter Schönhauser Allee Acarden in Berlin-Prenzlauer Berg unterwegs.

100 Sekunden Leben, 13.05.2020, 8:10 Uhr - Shoppen und Fressen mit Donald Trump

Unsere Kolumnistin Doris Anselm hat normalerweise ein eher angespanntes Verhältnis zu Einkaufs-Zentren. Jetzt aber, seit die Center mit strengen Corona-Auflagen geöffnet haben, findet sie es dort richtig nett.

Download (mp3, 1 MB)
Eisheilige: Temperatursturz in Deutschland Pünktlich mit den Eisheiligen ist ein Temperatursturz von 20 Grad Celsius in Deutschland angekommen (Bild: imago images / MedienServiceMüller)

100 Sekunden Leben, 12.05.2020, 8:10 Uhr - Lyrik, Glaube, Ackerbau - Dreifaltigkeit der Eisheiligen

Mit Höchsttemperaturen um die zwölf Grad Celsius verdienen sich die Eisheiligen im Mai dann doch noch ihren Namen. Und unser Kolumnist Thomas Hollmann friert ganz gerne mal, entdeckt er darin doch einen tieferen Sinn.

Download (mp3, 1 MB)
An der Klagemauer in Jerusalem

100 Sekunden Leben, 11.05.2020, 8:10 Uhr - Gebet to go

Unsere Kolumnistin Olga Grjasnowa hat zwar ihre Probleme mit der Religion, aber einige Bräuche verfolgt sie dennoch. Dazu gehört auch das Ausfüllen von kleinen Zettelchen und ihre Platzierung in den Ritzen der Klagemauer. Zum Glück geht das sogar in Zeiten der globalen Pandemie.

Download (mp3, 1 MB)
Frau isst auf einer Freitreppe Pizza

100 Sekunden Leben, 08.05.2020, 8:10 Uhr - Berliner Sitzgelegenheiten

Die Zeit des Take Away und Unterwegs-Essens ist bald vorbei. Kommenden Freitag dürfen die Berliner Restaurants wieder aufmachen. Einerseits freut das unseren Kolumnisten Thomas Hollmann. Auf der anderen Seite hätte er die Stadt gerne weiter nach essenstauglichen Sitzgelegenheiten abgesucht.

Download (mp3, 1 MB)
Fleischerei-Fachgeschäft bietet "Wurst-Sträuße" an

100 Sekunden Leben, 07.05.2020, 8:10 Uhr - Das Geschenk für den Fleischfreund, der alles hat

Am Sonntag ist Muttertag. Manche schrecken jetzt auf, weil sie den noch gar nicht auf dem Schirm hatten. Andere grübeln schon seit Wochen über ein originelles Geschenk. Unser Kolumnist Martin Schneider hat in der Lausitz an ganz ungewöhnlicher Stelle Geschenke-Hilfe bekommen.

Download (mp3, 1 MB)
Kopfhörer

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.