Inforadio feiert Geburtstag – vor genau 25 Jahren, am 28.08.1995 ging unser Programm on air. Doch statt großer Party mit Ihnen zusammen, feiern wir dieses Jahr nur virtuell. Dazu laden wir Sie weiterhin zu exklusiven Web-Sessions mit spannenden Menschen ein und dank rbb-Reporter Chris Guse kennen sie nun auch unsere Redaktion. Außerdem schenken wir Ihnen noch mehr News für unterwegs und zu Hause: Mit unserem neuen täglichen Podcast "Newsjunkies".

Live-Chat

Neuer Podcast: "Newsjunkies - was du heute wissen musst"

Podcast Newsjunkies
rbb

Ab sofort jeden Werktag - Newsjunkies - was du heute wissen musst

Ein Tag. Ein aktuelles, großes Nachrichten-Thema. Und was sonst noch wichtig ist. Wir fragen nach dem Warum. Und möchten verstehen. Suchen die Nachricht in der Nachricht. Den Widerspruch. Zwei Redaktionsmitglieder im Gespräch. Das Inforadio-Konzentrat für Heimweg oder zu Hause. Frisch und locker, aber seriös und authentisch, für Sie und für Euch. Wissen zum Teilen. Für Newsjunkies! Fragen, Anregungen, Kritik – gerne an newsjunkies@inforadio.de.

Inforadio-Mikrofon liegt auf einem Audio-Mischpult (Bild: rbb/Gundula Krause)
rbb/Gundula Krause

Ein Blick zurück - Wir lieben das WARUM – vor 25 Jahren ging Inforadio on air

Ein Radio ganz ohne Musik – kann das gutgehen? Der Ostdeutsche Rundfunk Brandenburg und der Sender Freies Berlin wagten das Experiment und gingen am 28. August 1995 mit dem "Inforadio von ORB und SFB" an den Start. Über die Geschichte der Nachrichtenwelle und die Zukunft des Hörfunks diskutiert Dietmar Ringel mit seinen Gästen.

Die Websessions

Der 28. August 1995 war kein Montag wie jeder andere: Denn an diesem Tag ging Inforadio als Kooperation von SFB und ORB erstmalig auf Sendung. 25 Jahre, Tausende von Interviews und unzählige Beiträge später wollen wir mit Ihnen feiern. Und weil das persönlich in Zeiten von Corona schwierig ist, feiern wir einfach online mit Ihnen!

Wir sind berufsbedingt furchtbar neugierig und gehen davon aus, dass Sie es auch sind. Deswegen haben wir sieben Menschen für Sie gefunden, die Sie fragen können, was Sie sie schon immer mal fragen wollten. Vom internationalen Star-DJ über den Flughafen-Chef bis hin zur Astronautin: Alle haben sie spannende Geschichten zu erzählen und stellen sich Ihren Fragen in einer exklusiven Websession.

Alles, was Sie tun müssen, ist sich mit Ihrer Frage an einen unserer Gesprächspartner zu registrieren – und mit etwas Glück können Sie an einer der Websessions teilnehmen.

So war es mit...

Barrie Kosky, Intendant / Regisseur der Komischen Oper Berlin
imago images / tagesspiegel

Intendant der Komischen Oper - So lief die Websession mit Barrie Kosky

Zu unserem 25. Geburtstag hatten wir Sie eingeladen, spannende Persönlichkeiten ganz intim zu treffen – online. Am Sonntagabend zum Beispiel war Barrie Kosky, Intendant der Komischen Oper Berlin, Gast in der Inforadio-Websession. Oda Tischewski fasst den Abend zusammen.

Bloggerin Katharina Nocun
imago images / Horst Galuschka

So war die Websession - Katharina Nocun und der Kampf gegen Verschwörungstheorien

Inforadio wird 25 und wir schenken Ihnen was - außer jeden Tag Infos - nämlich exklusive Websessions mit interessanten Persönlichkeiten. Gestern im Chat war die frühere Piratenpolitikerin und Netzaktivistin Katharina Nocun, ihr neues Buch "Fake Facts" ist ein Bestseller. Inforadio-Reporter Stephan Ozsváth fasst die Websession zusammen.

Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup
imago images / Christian Thiel

So war die Websession - Lütke Daldrup: Wie übt man Flughafen?

Zu unserem 25. Geburtstag bringen wir interessierte Menschen – also Sie – mit interessanten Menschen zusammen: per Websession. Gestern Abend konnten einige Hörerinnen und Hörer mit Deutschlands bekanntestem Flughafenchef sprechen, mit Engelbert Lüdke Daldrup. Inforadio-Reporter Marcus Groß fasst das Online-Meet-and-Greet zusammen.

Kaweh Niroomand
imago images / Manfred Segerer

25 Jahre Inforadio - Kaweh Niroomand plaudert aus dem Volley-Nähkästchen

Vor 25 Jahren hat Inforadio begonnen zu senden. Wir feiern das, indem wir Begegnungen ermöglichen - zwischen Ihnen, unseren Hörern, und Promis. In Corona-Zeiten natürlich online. Am Mittwoch stand uns und Ihnen Kaweh Niroomand zur Verfügung, Manager der BR Volleys. Inforadio-Reporter Stephan Ozsváth berichtet, wie es war.

Techno-DJ Paul van Dyk an den Turntables (Bild: picture alliance / imageBROKER)
picture alliance / imageBROKER

25 Jahre Inforadio - Paul persönlich: So war die Websession mit Paul van Dyk

Zu unserem 25. Geburtstag bringen wir interessierte Menschen – also Sie – mit interessanten Menschen zusammen: per Websession. Am Dienstagabend konnten einige HörerInnen mit dem DJ, Musikproduzenten und Radiomacher Paul van Dyk sprechen. Inforadio-Reporter Stephan Ozsváth fasst das Online-Meet-and-Greet mit ihm zusammen.

Redaktionsalltag

RSS-Feed