Symbolfoto für Diskussion über die Abschaffung der Gasumlage (Bild: picture alliance / Flashpic)

Newsjunkies - Quo vadis Gaspreis?

Chaos bei der Gasumlage. Diskussionen um einen Energiepreisdeckel. Und die Frage: Wer soll das alles bezahlen? Über den aktuellen Stand der Gaspreisdebatte sprechen die Newsjunkies Hendrik Schröder und Christoph Schrag.

Download (mp3, 25 MB)
Logo des Rundfunk Berlin-Brandenburg im Hauptbahnhof Berlin

Newsjunkies - House of ARD

Christian Lindner hat die letzten Tage ordentlich gegen die Öffentlich-Rechtlichen gewettert: Intendanten-Gehälter zu hoch, zu viele Überschneidungen zwischen den Programmen. Henrike Möller und Bruno Dietel fragen sich: Was ist dran an seiner Kritik? Was hat sich getan seit dem Fall Schlesinger? Und wird der frisch gewählte neue Vorsitzende des rbb-Rundfunkrates Ralf Roggenbuck Veränderungen bringen?

Download (mp3, 29 MB)
ARCHIV - 05.05.2022, Ukraine, Sewastopol: Der Buchstabe «Z» ist auf einem Gebäude, unter dem Soldaten der russischen Nationalgarde (Rosguardia) in der von Russland 2014 annektierten Stadt zu sehen entlangmarschieren

Newsjunkies - Putin ruft zur Waffe

Putin hat eine Teilmobilmachung angekündigt: Wie sehr beeinflussen die Kreml-Entscheidungen den weiteren Kriegsverlauf? Bezeugen sie Russlands Stärke oder sind sie als "Akt der Verzweiflung" zu deuten? Darüber sprechen die Newsjunkies Henrike Möller und Bruno Dietel mit Alexey Yusupov, Leiter des Russland-Programms der Friedrich-Ebert-Stiftung.

Download (mp3, 29 MB)
Auf diesem Bild, das von einer nicht bei Associated Press angestellten Person in Teheran aufgenommen und von AP außerhalb des Irans beschafft wurde, brennt ein Polizeimotorrad während eines Protests gegen den Tod von Mahsa Amini (Bild: dpa / Uncredited)

Newsjunkies - Der Iran in Wut

Mahsa Amini ist nur 22 Jahre alt geworden - weil sie ihr Kopftuch nicht richtig getragen hat. Vergangene Woche wurde die junge Iranerin von der Sittenpolizei verhaftet und war kurze Zeit später tot. Im ganzen Land gibt es seitdem Proteste, Frauen verbrennen ihre Kopftücher und schneiden sich sogar ihre Haare ab. Aber die Demonstrationen haben längst nicht mehr nur mit strengen islamischen Bekleidungsregeln zu tun. Bruno Dietel und Henrike Möller fragen, welche Rolle die Religionspolizei dabei spielt und ob die Proteste nach Aminis Tod den iranischen Machthabern gefährlich werden könnten?

Download (mp3, 26 MB)
Dieses von der staatlichen russischen Nachrichtenagentur Sputnik veröffentlichte Foto zeigt führende Politiker des Gipfels der Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit in Samarkand, darunter Xi Jinping, Präsident von China, Wladimir Putin, Präsident von Russland, Ebrahim Raisi, Präsident des Iran, Alexander Lukaschenko, Präsident von Belarus und Recep Tayyip Erdogan, Präsident der Türkei (Bild: dpa / Sergei Bobylev)

Newsjunkies - Der Club der Diktatoren

Am Wochenende haben sich beim Gipfel der "Shanghaier Organisation für Zusammenarbeit" die Supermächte China und Russland getroffen. Auch die Türkei will Teil der SOZ werden – hat sie zumindest angekündigt. In der Vergangenheit war das Bündnis eher weniger bekannt, das könnte sich jetzt ändern. Bruno Dietel und Ann Kristin Schenten fragen sich: Was will die SOZ und wer steckt dahinter?

Download (mp3, 25 MB)
Das Zeichen der Agentur für Arbeit vor einem Jobcenter in Sachsen-Anhalt (Bild: dpa / Jan Woitas)

Newsjunkies - Bye Bye Hartz IV - Hallo Bürgergeld

Ab Januar soll es soweit sein. Neuer Name, neue Regelsätze, neuer Tonfall. Mehr Kooperation statt Drohungen und Sanktionen. So will es Bundesarbeitsminister Hubertus Heil von der SPD. Doch Kritik am Hartz-IV-Nachfolger kommt von allen Seiten. Die Newsjunkies Hendrik Schröder und Christoph Schrag haben sich die Debatte angeschaut.

Download (mp3, 22 MB)
Ein ukrainischer Soldat geht an einem russischen Panzer vorbei (Bild: dpa)

Newsjunkies - Ist das die Wende? Die ukrainische Armee auf dem Vormarsch

Plötzlich ging alles ganz schnell. Fluchtartig verlassen russische Truppen unter dem Feuer des ukrainischen Militärs zuvor eroberte Gebiete. Fotos zeigen zurückgelassen Waffen und Panzer. Putin habe grobe strategische Fehler gemacht, sagen Experten. Über die aktuelle Lage im Kriegsgebiet und was nun von Deutschland gefordert wird, sprechen die Newsjunkies Christoph Schrag und Hendrik Schröder.

Download (mp3, 27 MB)
Königin Elizabeth II. 2019 während der feierlichen Wiedereröffnung des britischen Parlaments im House of Lords im Westminster-Palast (Bild: dpa / Leon Neal)

Newsjunkies - Brauchen wir eine Queen?

Die Königin ist tot. Das beschäftigt auch Martin Spiller und Ann Kristin Schenten von den Newsjunkies. Sie sind fasziniert von der weltweiten Anteilnahme, fragen aber auch: Ist das jetzt eine Zäsur, die auch die Monarchie an sich in Frage stellen könnte? Wie zeitgemäß ist die Monarchie noch - und warum bewegt sie immer noch Millionen Menschen?

Download (mp3, 27 MB)
Ein Mann steht in den Fluten in Pakistan vor zerstörten Häusern.

Newsjunkies - Pakistan geht unter - wer ist schuld?

Über 30 Millionen Menschen sind in Pakistan von der Flutkatastrophe betroffen. Ihre Häuser weggeschwemmt, die Landwirtschaft zerstört. Doch Pakistan trägt nur einen Bruchteil zum Klimawandel bei, der für immer mehr solcher Extremwetter sorgt. Müssten die Industrienationen jetzt nicht haften? Ob das überhaupt geht, klären Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 28 MB)
Symbobild Insolvenz: Ein Schild mit dem Hinweis "Wir schließen" hängt an einem Bekleidungsgeschäft (Bild. picture alliance/ dpa)

Newsjunkies - Inflation: Droht die Pleitewelle?

Der Toilettenpapierhersteller Hakle und die Schuhkette Görtz melden Insolvenz an. Zwei große Unternehmen können sich die Krise nicht mehr leisten. Was bedeutet das für kleinere, mittelständische Unternehmen - und was tut die Politik? Martin Spiller und Ann Kristin Schenten schauen auf Unternehmen, für die es immer enger wird.

Download (mp3, 30 MB)
Das Kernkraftwerk Isar 2 in Bayern.

Newsjunkies - Atomkraft? Nur im Notfall!

Der Strom ist sicher - glaubt der Bundeswirtschaftsminister. Auf einen Weiterbetrieb der Kernkraftwerke will er verzichten. Doch die Ergebnisse des Stresstests klingen nicht ganz so beruhigend: Im Winter droht im schlimmsten Fall eine Unterversorgung. Ann Kristin Schenten und Martin Spiller haben sich den Bericht angesehen.

Download (mp3, 28 MB)
Liz Truss steigt nach ihrer Wahl aus einem Auto aus und winkt.

Newsjunkies - Liz Truss: Die neue eiserne Lady?

Die Umfragen sollten Recht behalten: Liz Truss ist die Neue an der Spitze Großbritanniens. Sie tritt in die Fußstapfen von Boris Johnson und ist ihm auch politisch sehr ähnlich. Ihr großes Vorbild ist dann aber doch Margaret Thatcher. Liz Truss trifft als konservative Politikerin auf ein Land in der Krise. Martin Spiller und Ann Kristin Schenten stellen die Frage, wie sie es regieren will.

Download (mp3, 32 MB)
Mehrere Spritzen mit Corona-Impfstoff liegen in einer Schale.

Newsjunkies - Was können die Omikron-Impfstoffe?

Zwei Omikron-Impfstoffe sind zugelassen, schon nächste Woche sollen sie in den Arztpraxen bereit liegen. Ebenfalls kommende Woche wird der Bundestag über die neuen Corona-Maßnahmen abstimmen. Grund genug für Leonie Schwarzer und Konrad Spremberg sich anzuschauen: Wie gut schützen die neuen Impfstoffe? Und wie gut sind wir in diesem Herbst auf steigende Infektionszahlen vorbereitet?

Download (mp3, 23 MB)
Eine Pflegekraft geht in einem Pflegeheim mit einer älteren Frau über einen Korridor. (Bild: dpa)

Newsjunkies - Mehr Geld für die Pflege – wer bezahlt’s?

Ab September bekommen viele Beschäftigte in Altenheimen und bei Pflegediensten mehr Geld: Laut Schätzungen zehn bis 30 Prozent zusätzlich. Bezahlen dürften das vor allem die Pflegebedürftigen, die Kritik ist riesig. Die Newsjunkies Konrad Spremberg und Leonie Schwarzer schauen sich an, wer wofür bei der Pflege bezahlt – und wie die Finanzierung in Deutschland organisiert ist.

Download (mp3, 23 MB)
Windräder stehen in einer Landschaft auf den Färöer-Inseln

Newsjunkies - Wie Gas unseren Strom viel teurer macht

Warum steigen die Energiepreise? Na, wegen des Krieges! Das ist die kurze Antwort. Die lange ist sehr viel spannender: Warum macht teures Gas auch unseren Strom so viel teurer? Wie kann ein einziges deutsches Gaskraftwerk den Strompreis rasant verändern? Leonie Schwarzer und Konrad Spremberg liefern die Hintergründe.

Download (mp3, 25 MB)
Schauspieler reiten bei den Karl-May-Spielen als Old Shatterhand und Winnetou verkleidet (Bild: picture alliance/dpa)

Newsjunkies - Bye Bye Winnetou - eine neue Debatte um kulturelle Aneignung

Der Ravensburger Verlag hat nach massiven Protesten zwei neue Winnetou Bücher wieder vom Markt genommen. Rassistisch und stereotyp würden indigene Menschen darin dargestellt, hieß es. Daraufhin musste der Verlag erneut viel Kritik einstecken, jetzt von Winnetou-Fans, die die Entscheidung nicht verstehen können. Die Newsjunkies Hendrik Schröder und Christoph Schrag haben sich die Argumente aller Seiten angeschaut.

Download (mp3, 21 MB)
rbb Hochhaus in Berlin-Charlottenburg

Newsjunkies - Krise im rbb

Patricia Schlesinger hat ihr Amt als Intendantin des rbb aufgegeben. Dem Sender und der ARD hinterlässt sie einen Scherbenhaufen. Immer wieder gibt es neue Vorwürfe, auch gegen die Geschäftsleitung an sich. Die Mitarbeitenden sind wütend und versuchen sich mit Journalismus aus der Krise zu kämpfen. Martin Spiller und Ann Kristin Schenten lassen die Woche im rbb Revue passieren.

Download (mp3, 28 MB)
Lufthansa und ver.di haben sich geeinigt

Newsjunkies - Lufthansa weiter in Turbulenzen

Gestrichene Flüge, Verspätungen, lange Wartezeiten am Schalter: An den Flughäfen herrscht großes Chaos. Hinzu kam ein ganztägiger Warnstreik bei der Lufthansa in der vergangenen Woche. Nun wurde eine Einigung im Tarifstreit für die Bodenbeschäftigten erzielt. Doch die Lufthansa steht noch immer vor vielen Baustellen. Darum geht es in der aktuellen Newsjunkies-Folge mit Lisa Splanemann.

Download (mp3, 25 MB)
Ein Junge trägt ein T-Shirt, das mit der Flagge von Taiwan bedruckt ist.

Newsjunkies - Taiwan: Wagt China den Angriff?

Nancy Pelosi will nach Taiwan reisen. In China ist man außer sich. Und Joe Biden? Der versucht irgendwie die Wogen zu glätten. Die Angst vor einem Angriff Chinas auf Taiwan ist real. Nicht zuletzt seit dem Krieg gegen die Ukraine. Martin Spiller und Ann Kristin Schenten fragen sich: Eskaliert das?

Download (mp3, 24 MB)
Menschen auf dem Roten Platz in Moskau

Newsjunkies - Sanktionen: Alles anders in Russland?

Sechs Sanktionspakete hat die EU verabschiedet seit Russland die Ukraine angegriffen hat. Konten wurden eingefroren, der Rubel ist abgestürzt, das Land gilt als zahlungsunfähig. Doch wenige scheint das zu stören. Wie sieht der Alltag in Russland aus? Darauf schauen Ann Kristin Schenten und Martin Spiller.

Download (mp3, 35 MB)
Ein Fahrschein-Entwerter in der Berliner U-Bahn, an dem Reisende ihre BVG-Tickets entwerten bzw. abstempeln müssen.

Newsjunkies - Was kommt nach dem 9-Euro-Ticket?

Von der vorübergehenden Spareinlage zur echten Liebe: Das 9-Euro-Ticket ist nicht nur gefragt, es ist schon fast Kult. Und trotzdem soll es nach drei Monaten so einfach wieder verschwinden? Das kann doch nicht sein. Martin Spiller fasst zusammen, welche Ideen für Folgeangebote es gibt - und welche Chancen auf Umsetzung die haben.

Download (mp3, 22 MB)
Der Schriftzug "Gas" und die Zahl 2 stehen in einem Wohngebiet auf einem gusseisernen Straßendeckel einer Gasleitung (Bild: dpa / Julian Stratenschulte)

Newsjunkies - Und wenn gar kein Gas mehr kommt?

Russland hat die Gaslieferungen eingestellt. Aber erstmal nur für etwa 10 Tage. Routinemäßige Wartungsarbeiten sind der Grund. Doch viele befürchten, dass Russland danach einfach nicht mehr weiter liefern wird. Was das für die Gaspreise bedeuten würde, fragen sich heute Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 32 MB)
Der britische Premierminister Boris Johnson vor dem Wohnsitz in der Downing Street 10 in London

Newsjunkies - Boris Johnson: Wann schmeißt er hin?

Rund um den Premierminister hat das große Gehen begonnen. Mehrere Regierungsmitglieder sind in den vergangenen Stunden zurückgetreten. Warum eigentlich und wie hat es Boris Johnson bei seinen vorherigen Skandalen geschafft, im Amt zu bleiben? Diese Fragen klären heute Konrad Spremberg und Jörg Poppendieck.

Download (mp3, 32 MB)
Von der Sonne in rötliches Licht getaucht ist eine Wolke neben dem leeren Gerüst, an dem zuvor noch das umstrittene Großbanner "People's Justice" des indonesischen Künstlerkollektivs Taring Padi hing.

Newsjunkies - Kunst und Antisemitismus: Die Documenta in Unruhe

Die Documenta kommt nicht aus den Schlagzeilen. Erneut ging es in einer Podiumsdiskussion in Kassel um die Frage, wie man verhindern kann, dass antisemitische Werke ausgestellt werden - und wie es nun weiter geht mit dieser Ausstellung, auf der unbestritten längst ein Schatten liegt. Franziska Hoppen und Hendrik Schröder haben zugehört und fragen ganz grundsätzlich: Wie wird diese Debatte um antisemitische Werke geführt und warum?

Download (mp3, 20 MB)
Olaf Scholz SPD, Bundeskanzler, Robert Habeck Buendnis 90/Die Gruenen, Bundesminister fuer Wirtschaft und Klimaschutz und Vizekanzler, und Christian Lindner FDP, Bundesminister der Finanzen, aufgenommen im Rahmen der Sitzung des Deutschen Bundestages in Berlin

Newsjunkies - Die Ampelprobleme – immer Ärger mit der FDP?

Gefühlt streiten die Ampelparteien seit Wochen - über schwere Waffen für die Ukraine, das Infektionsschutzgesetz, die Schuldenbremse und den Tankrabatt. Und jetzt ganz aktuell über die Laufzeit der Atomkraftwerke. Die Newsjunkies Martin Adam und Jörg Poppendieck begeben sich auf Ursachenforschung und klären, was vor allem die FDP antreibt.

Download (mp3, 32 MB)
Ein LKW fährt in der Nähe des Grenzübergangs in Chernyshevskoye in Richtung Kaliningrad.

Newsjunkies - Greift der Ukraine-Krieg auf Litauen über?

Russland droht nicht nur der Ukraine, sondern jetzt auch Litauen. Das baltische Land lässt keine Transporte von Gütern, die mit EU-Sanktionen belegt sind, mehr in die Exklave Kaliningrad. In Moskau ist von einem Wirtschaftskrieg der EU die Rede. Die Newsjunkies Jörg Poppendieck und Martin Adam erklären, welche Folgen das haben kann.

Download (mp3, 27 MB)
vertrocknete Grünflächen im Görlitzer Park

Newsjunkies - "Die Hitze kommt zu früh!"

Im Süden Europa ist die Hitzewelle schon im vollen Gange. Deutschland knackt am Wochenende zum ersten Mal in diesem Jahr die 30 Grad-Marke. Es ist heiß und dafür gibt es Erklärungen. Warum dieser frühe Hochsommer so ungewöhnlich ist, darüber sprechen Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 21 MB)
Archivbild: Blick auf Rohrsysteme und Absperrvorrichtungen in der Gasempfangsstation der Ostseepipeline Nord Stream 1 in Mecklenburg-Vorpommern (Bild: dpa)

Newsjunkies - Gaspipeline: Russland drosselt Lieferung

Binnen zwei Tagen hat Russland die Gaslieferungen an Deutschland um fast 60 Prozent reduziert. Der angebliche Grund: Verzögerungen bei Wartungsarbeiten. Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) glaubt eher an politisches Kalkül. Fest steht: Die Preise werden nun wohl nochmal steigen. Darüber sprechen Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 20 MB)
Der Freiwilligendienstleistende Jannik-Lasse Brandt verteilt in der Seniorenwohnanlage Rosenhof in Berlin-Mariendorf Essen an die Bewohner.

Newsjunkies - Steinmeier: Jugend verpflichtet!

Da hat Frank-Walter Steinmeier aber mal was angestoßen: Eine soziale Pflichtzeit hat der Bundespräsident vorgeschlagen. Die solle jede und jeder nach der Schulzeit absolvieren müssen. Doch besonders bei Jugendlichen stößt der Vorschlag nicht auf Begeisterung. Es diskutieren: Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 28 MB)
Blick von Berlin-Mitte entlang der Schönhauser Allee über die Stadtteile Prenzlauer Berg und Pankow bis zu Windrädern am Berliner Stadtrand (Bild: IMAGO / Seeliger)

Newsjunkies - Windräder in der Hauptstadt?

Eine Recherche von rbb24 hat aufgedeckt: Schon seit 2005 gab es in Berlin Pläne Windräder auf dem Stadtgebiet zu bauen. Nur: Der politische Wille hat gefehlt. Jetzt ist die Situation anders. Und es wird laut nachgedacht: Wo könnten die Berliner Windräder stehen: In Neukölln, im Tegeler Forst, in Pankow? Martin Spiller und Ann Kristin Schenten schauen sich das genauer an.

Download (mp3, 24 MB)
Blick auf die Anzeigetafel einer Tankstelle (Bild: dpa / Matthias Bein)

Newsjunkies - Übergewinnsteuer: Kein Kapital aus dem Krieg!

Die sogenannte Übergewinnsteuer soll Unternehmen zwingen, Zusatzgewinne teilweise abzugeben. Durch den Krieg in der Ukraine profitierten grad vor allem die Mineralölkonzerne, sagen die Befürworter. Man könne nicht in gute und schlechte Gewinne unterteilen, sagen die Gegner. Die Krux mit der Übergewinnsteuer schauen sich heute Martin Spiller und Ann Kristin Schenten an.

Download (mp3, 28 MB)
Eine medizinische Maske hängt an einem Strand an einem Liegestuhl mit Badehandtuch

Newsjunkies - Kommt der Corona-Sommer?

Die Zahlen steigen zum ersten Mal seit März wieder an und Portugal hat mit einer neuen Omikron-Variante zu kämpfen. Die Newsjunkies Ann Kristin Schenten und Leonie Schwarzer fragen deshalb: Drohen uns hohe Infektionszahlen mitten im Sommer? Und wie gut sind wir vorbereitet auf den Herbst, wenn alle wieder drinnen sitzen?

Download (mp3, 29 MB)
Kühlturm des Kernkraftwerks Tihange bei Huy in der Wallonischen Region von Belgien nahe der deutschen Grenze

Newsjunkies - Zurück zur Atomkraft?

Eigentlich ist es beschlossene Sache: Ende 2022 ist Schluss mit der Atomkraft in Deutschland. Angesichts von russischem Gas und Klimaschutz wünscht sich Finanzminister Christian Lindner (FDP) jetzt aber eine erneute Diskussion. Ann Kristin Schenten und Leonie Schwarzer sprechen darüber, was dafür und dagegen spricht.

Download (mp3, 25 MB)
Symbolbild: Glasfaserkabel stecken in einem Rechenzentrum in einem Netzwerk-Switch

Newsjunkies - Was Cyberattacken für uns bedeuten

Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD) will eine Strategie zur Cybersicherheit vorlegen. Denn seit dem russischen Angriff auf die Ukraine wächst die Gefahr, dass auch in Deutschland kritische Infrastrukturen angegriffen werden. Wie gut sind wir vorbereitet? Das fragen sich Ann Kristin Schenten und Leonie Schwarzer.

Download (mp3, 27 MB)
Archiv-Bild: Altkanzlerin Angela Merkel (CDU)

Newsjunkies - Merkel: Gibt es einen politischen Ruhestand?

Lange war es ruhig um Altkanzlerin Angela Merkel. Nun gibt sie ihr erstes öffentliches Interview nach dem Ende ihrer Amtszeit. Bisher machte sie nur mit kürzeren Statements von sich reden. Ist das eigentlich normal für eine Ex-Kanzlerin und wie haben es ihre Vorgänger gehalten? Das fragen sich Leonie Schwarzer und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 26 MB)
London: Königin Elizabeth II. beobachtet vom Balkon des Buckingham Palace aus die Geburtstags-Parade Trooping the Colour am ersten von vier Tagen der Feierlichkeiten zum Platinjubiläum

Newsjunkies - Wieso gibt's noch Monarchien?

Die Briten feiern Queen Elizabeth und ihr 70. Thronjubiläum. Grund für die Newjsunkies Martin Adam und Franziska Hoppen nachzufragen: Ist das wirklich noch zeitgemäß? Warum gibt es die Monarchie in so vielen europäischen Ländern noch – und was machen so Royals eigentlich den lieben langen königlichen Tag?

Download (mp3, 32 MB)
Israelis marschieren mit ihren Nationalfahnen durch das Damaskustor auf dem Weg zur Klagemauer im Rahmen des Flaggenmarsches zum Jerusalem-Tag.

Newsjunkies - Gewalt auf dem Tempelberg

Vor einem Jahr ist in Israel und den Palästinensergebieten das ausgebrochen, was heute der vierte Gazakrieg genannt wird. Auslöser war der sogenannte Jerusalemtag. Am vergangenen Wochenende fand dieser Tag wieder statt und erneut gab es Konflikte. Was da gerade passiert, beleuchten die Newsjunkies Martin Adam und Franziska Hoppen.

Download (mp3, 28 MB)
Neubauten, Maximilians Quartier, in Schmargendorf, Berlin-Wilmersdorf (Bild: dpa)

Newsjunkies - Wer kann die steigenden Mieten stoppen?

Für Millionen Mieter in Deutschland wird jetzt auch noch die Wohnung teurer: Deutschlands größter Immobilienkonzern Vonovia zieht die Preise an. Grund für die Newsjunkies Martin Adam und Franziska Hoppen zu fragen: Könnte die Politik jetzt nicht den Mietmarkt regeln? Welche Ideen sind im Umlauf und wie realistisch sind sie?

Download (mp3, 33 MB)
Gerät das Einstimmigkeitsprinzip in der EU an Grenzen?

Newsjunkies - Die EU in der Veto-Falle

Das stark abgeschwächte EU-Embargo auf russisches Öl zeigt es wieder: die EU braucht lange, bis sie Entscheidungen trifft und die sind dann oft der kleinstmögliche Kompromiss. Die Newsjunkies Franziska Hoppen und Martin Adam fragen: Warum ist das eigentlich so und hat sich die EU mit ihrem Zwang zur Einstimmigkeit in einer Falle manövriert?

Download (mp3, 33 MB)
Das Logo der National Rifle Association of America (NRA) auf einem Smartphone-Bildschirm (Bild: picture alliance / STRF/STAR MAX)

Newsjunkies - USA: Woran schärfere Waffengesetze scheitern

Ein 18-Jähriger erschießt 21 Menschen in einer US-Grundschule. Nur drei Tage später trifft sich die mächtigste Waffenlobbygruppe der USA. Auch nach dem jüngsten Schulmassaker deutet nichts darauf hin, dass bald schärfere Waffenregeln im US-Parlament beschlossen werden. Leonie Schwarzer und Konrad Spremberg sprechen über ein historisch gewachsenes Freiheitsverständnis – und zeigen, wie sich zumindest theoretisch etwas ändern könnte.

Download (mp3, 25 MB)
Symbolfoto Psychotherapie

Newsjunkies - So knapp sind Therapieplätze wirklich

Wer eine Psychotherapie braucht, muss Geduld haben: Eine exklusive rbb24-Datenrecherche zeigt, dass die Wartezeit auf einen Therapieplatz deutlich länger ist, als die Krankenkassen angeben. Konrad Spremberg und Leonie Schwarzer erklären, woher die Daten kommen und warum es so wenige Therapieplätze gibt.

Download (mp3, 30 MB)
Affenpocken sind auf dem Vormarsch

Newsjunkies - Keine Panik wegen Affenpocken

Ein kaum bekanntes Virus verbreitet sich weltweit, aber ein Vergleich mit SARS-CoV-2 bringt wenig. Affenpocken werden durch völlig andere Viren ausgelöst, eine Ansteckung ist viel unwahrscheinlicher. Dennoch rät die Weltgesundheitsorganisation zu Vorsicht. Leonie Schwarzer und Konrad Spremberg fassen die wichtigsten Erkenntnisse zusammen.

Download (mp3, 24 MB)
Kiew: Wolodymyr Selenskyj (r), Präsident der Ukraine, und Charles Michel, Präsident des Europäischen Rates, sprechen während einer Pressekonferenz nach ihrem gemeinsamen Treffen.

Newsjunkies - Kann die Ukraine in die EU?

Im Juni will die EU-Kommission über den Beitrittsantrag der Ukraine beraten. Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen will das mit Reformen im Land verbinden, Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hält einen schnellen Beitritt nicht für realistisch. Welche Optionen die Ukraine hat, darüber reden Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 26 MB)
Ein Traktor ist auf einem ausgetrockneten Acker in Beelitz im Einsatz und zieht eine Staubwolke hinter (Bild: dpa) sich her.

Newsjunkies - Wüste Brandenburg?

Jedes Jahr kommen auf der Welt neue Wüsten in der Größe von Irland hinzu. Eine UN-Konferenz beschäftigt sich zurzeit in der Elfenbeinküste mit dem Problem. In den nächsten Jahrzehnten könnte es fast die Hälfte der Menschheit betreffen. Auch in Brandenburg bilden sich wüstenartige Flächen. Über Verwüstung sprechen Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 23 MB)
Eine Frau hält Weizenkörner in den Händen.

Newsjunkies - Ukraine: Hunger als Kriegswaffe

Russland hat offenbar hunderttausende Tonnen Weizen in der Ukraine beschlagnahmt und weitere zehntausend Tonnen nach Syrien verschifft. Vor allem im Osten der Ukraine wird das für die Menschen immer mehr zum Problem. Und gleichzeitig droht eine globale Ernährungskrise. Martin Spiller und Ann Kristin Schenten sind heute die Newsjunkies.

Download (mp3, 23 MB)
Wahlplakat von 2019 der Partei "Die Linke" mit dem Slogan "Wen gehört die Zukunft" (Bild: picture alliance/dpa/Revierfoto)

Newsjunkies - Das Ende der Linken?

Eine weitere Landtagswahl hat gezeigt: Die Linkspartei ist in ihrer tiefsten Krise. Nur 2,1 Prozent konnte sie in NRW erzielen. Jetzt fragt sich die Linke, wie sie weiter existieren kann. Auf den Zustand der Partei blicken heute Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 25 MB)
Bitcoin-Münzen vor schwarzem Hintergrund

Newsjunkies - Das Ende von Krypto?

Innerhalb weniger Tage sind Bitcoin und Co massiv abgestürzt. Tausende Privatanleger haben ihr Erspartes verloren. Manche sprechen schon vom Lehmann-Brothers-Moment der Kryptoszene. Was hinter dem Crash stecken könnte, schauen sich in dieser Folge Hendrik Schröder und Ann Kristin Schenten an.

Download (mp3, 24 MB)
Annalena Baerbock (Bündnis 90/Die Grünen), Außenministerin, unterhält sich in Gao in Mali im Feldlager Camp Castor mit Soldaten aus dem Sanitätsdienst

Newsjunkies - Warum bleibt die Bundeswehr in Mali?

Die Bundeswehr will vorerst in Mali bleiben und sogar noch mehr Soldaten in das Land schicken. Seit fast 10 Jahren ist Mali nun geprägt von Terror und politischen Konflikten. Daran konnte auch der Einsatz der Bundeswehr bisher nicht viel ändern. Über die Lage in Mali sprechen heute Jörg Poppendieck und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 24 MB)
Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel Günther (CDU).

Newsjunkies - Der Daniel-Günther-Effekt

Die CDU hat ihren ersten Wahlsieg nach der Niederlage bei der Bundestagswahl eingefahren. Doch das liegt vor allem an einer Person: Ministerpräsident Daniel Günther. Warum der so beliebt ist und was die Wahl über die politische Stimmung in ganz Deutschland verraten könnte, darüber sprechen heute Jörg Poppendieck und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 27 MB)
Washington: Demonstranten protestieren vor dem Obersten Gerichtshof für das Recht auf Abtreibung

Newsjunkies - Streit um Recht auf Abtreibung

In den USA könnte das bislang liberale Recht auf Abtreibungen gekippt werden. Welche Folgen das für Millionen von Frauen hätte und warum das deutsche Abtreibungsrecht im Vergleich auch problematisch ist, diskutieren die Newsjunkies Martin Adam und Franziska Hoppen.

Download (mp3, 29 MB)
Die NATO-Flagge am Sitz der NATO in Brüssel

Newsjunkies - Hintergrund: Was hat die NATO mit dem Ukraine-Krieg zu tun?

Seinen Einmarsch in die Ukraine rechtfertigt Russlands Präsident Wladimir Putin mit vielen unterschiedlichen Argumenten. Eines davon ist die NATO und ihre Osterweiterung. Aber hat die NATO tatsächlich mündliche oder auch schriftliche Absprachen mit Russland gebrochen? Kann man überhaupt von einer "Osterweiterung" sprechen? Und welche Rolle spielt die NATO eigentlich im Ukraine-Konflikt? Um diese Fragen zu beantworten, blicken unsere Hosts Alina Braun und Florian Gregorzyk auf die Entstehungsgeschichte der NATO, die schon immer schwierige Beziehung zur Sowjetunion bzw. zu Russland, aber auch auf ganz aktuelle Entwicklungen - z.B. die immer konkreter werdenden NATO-Beitritts-Überlegungen von Finnland und Schweden.

 

Statt "Newsjunkies" gibt es heute eine Hintergrund-Folge unseres Partner-Podcasts "Alles ist anders", den der rbb zusammen mit WDR und SWR produziert.

Download (mp3, 37 MB)
Altölfilm mit Luftblasen durchsetzt (Bild: IMAGO / imagebroker/schauhuber)

Newsjunkies - Macht das Öl-Embargo Russland reicher?

Das Embargo von russischem Öl wird immer wahrscheinlicher. Der Plan steht. Jetzt müssen nur noch die 27 EU-Staaten abstimmen. Warum das schwierig wird, was ein Embargo wirklich bringt, und was das alles mit einer kleinen Stadt in Brandenburg zu tun hat, fassen Martin Adam und Franziska Hoppen zusammen.

Download (mp3, 37 MB)
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD, l) begrüßt Narendra Modi, Premierminister von Indien, mit militärischen Ehren zu den deutsch-indischen Regierungskonsultationen in Berlin

Newsjunkies - Besuch aus Indien

Der indische Premierminister Narendra Modi ist in Berlin zu Besuch: wichtige Gespräche stehen an. Warum Indien gerade jetzt so wichtig ist und was das am Ende auch mit dem Krieg in der Ukraine zu tun hat, fassen die Newsjunkies Martin Adam und Franziska Hoppen zusammen.

Download (mp3, 28 MB)
Wolodymyr Selenskyj (r), Präsident der Ukraine, und Antonio Guterres, Generalsekretär der Vereinten Nationen, reichen sich bei einer Pressekonferenz nach ihrem Treffen die Hände.

Newsjunkies - Ukrainekrieg: Hat Diplomatie noch eine Chance?

UN-Generalsekretär Guterres zeigte sich geschockt. Noch während er sich in Kiew um Vermittlung bemüht, beschießen die Russen die Hauptstadt der Ukraine. Martin Spiller und Jörg Poppendieck fragen deshalb: War es das jetzt mit den internationalen Vermittlungsbemühungen? Oder sollte ein anderer Akteur versuchen, zu vermitteln - vielleicht sogar der Papst, die OSZE oder gar Deutschland?

Download (mp3, 21 MB)
Ein Portrait des französischen Präsidenten Emmanuel Macron an einem Zeitungsstand - davor laufen Menschen (Bild: dpa)

Newsjunkies - Frankreich: Macrons zweite Chance

Gut 58 Prozent für Emmanuel Macron – das fanden viele beruhigend. Gut 41 Prozent für Marine Le Pen – das eher nicht. Die Präsidentschaftswahl zeigt: Frankreich ist gespaltener denn je. Kann der wiedergewählte Präsident das Land einen? Martin Spiller mit den Lehren aus der Stichwahl.

Download (mp3, 23 MB)
Elon Musks Twitter-Profil ist auf einem Bildschirm zusehen in dem sich auch das Twitter-Logo spiegelt (Bild: IMAGO / NurPhoto)

Newsjunkies - Was will Elon Musk mit Twitter?

Der reichste Mann der Welt will Twitter kaufen - für knapp 43 Milliarden US-Dollar. Geht es nach Elon Musk, soll die Plattform wieder zu einem Ort der Meinungsfreiheit ohne strenge Regulierung werden. Warum Twitter selbst gar nicht begeistert von dem Vorhaben ist, darüber sprechen Hendrik Schröder und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 29 MB)
Zerstörtes Gebäude in Mariupol

Newsjunkies - Hintergrund zum Krieg: Wie hält die Psyche das aus?

Luftalarm, Lebensgefahr, Lebensmittelknappheit – die Menschen in der Ukraine sind seit Kriegsbeginn Extremsituationen mit Stress und Angst ausgesetzt. Das hat nicht nur körperliche Folgen, sondern auch psychische. Aber wie halten die Betroffenen das aus? Wie können die Ukrainer*innen versuchen, eine Art Alltag zu finden? Und was raten Psychologen, um die Folgen des Krieges auch für die Seele so gering zu halten, wie es eben unter diesen Umständen geht?

 

Die "Newsjunkies" liefern in dieser Woche Hintergründe und Einordnungen zum Krieg in der Ukraine. Dazu gibt es jeden Tag eine Folge des Partner-Podcasts "Alles ist anders", den der rbb zusammen mit WDR und SWR produziert. Diesmal beschäftigen sich die Hosts Florian Gregorzyk und Kristine Harthauer mit der Frage: "Was macht der Krieg mit der Psyche der Menschen?". Die Episode lief im Feed von "Alles ist anders" am 18. März.

Download (mp3, 40 MB)
Alexej Nawalny, Oppositionspolitiker von Russland (Quelle: dpa/Pavel Golovkin)

Newsjunkies - Hintergrund zum Krieg: Wie mächtig sind Putins Geheimdienste?

Nawalny, Nemzow, Tiergartenmord – das sind nur ein paar der Anschläge, die den russischen Geheimdiensten in den vergangenen Jahren zur Last gelegt werden. Immer weist die russische Führung jede Beteiligung von sich. Aber manche der Fälle sind so spektakulär, dass die Frage im Raum steht: Kann das ohne Wissen oder Beteiligung des Staates passiert sein? In dieser Folge geht es darum, welche Macht die Nachfolger des berüchtigten KGB im In- und Ausland haben, welche Rolle Präsident Putin als ehemaliger Geheimagent dabei spielt und welchen Gefahren russische Regimekritiker ausgesetzt sind. Außerdem geht es um die Frage, ob auch in der Ukraine Oppositionelle in Schwierigkeiten geraten können.

 

Die "Newsjunkies" liefern in dieser Woche Hintergründe und Einordnungen zum Krieg in der Ukraine. Dazu gibt es jeden Tag eine Folge des Partner-Podcasts "Alles ist anders", den der rbb zusammen mit WDR und SWR produziert. Diesmal beschäftigen sich die Hosts Florian Gregorzyk und Alexander Moskovic mit der Frage: "Wie mächtig sind Putins Geheimdienste?". Die Episode lief im Feed von "Alles ist anders" am 30. März.

Download (mp3, 36 MB)
Am Bahnhof der polnischen Kleinstadt Przemysl kommen weiterhin jeden Tag tausende mit Zügen geflüchtete Menschen aus der Ukraine an

Newsjunkies - Hintergrund zum Krieg: Flüchtlinge in Europa – eine Frage der Herkunft?

Millionen Menschen sind nach Beginn der russischen Invasion in der Ukraine von dort geflüchtet, viele davon nach Europa. Die Menschen kommen nach Deutschland, aber vor allem in andere osteuropäische Länder wie Polen – Länder, die in der "Flüchtlingskrise" 2015 wenig Solidarität mit Geflüchteten zum Beispiel aus Syrien gezeigt haben. Jetzt scheint alles anders: Die Hilfsbereitschaft ist riesig, aber es gibt auch Berichte über offenen Rassismus an den Grenzen. Wie also steht Europa zu den Geflüchteten? Und: Ist der Umgang mit ihnen eine Frage der Herkunft?

 

Die "Newsjunkies" liefern in dieser Woche Hintergründe und Einordnungen zum Krieg in der Ukraine. Dazu gibt es jeden Tag eine Folge des Partner-Podcasts "Alles ist anders", den der rbb zusammen mit WDR und SWR produziert. Diesmal beschäftigen sich die Hosts Alina Braun und Alexander Moskovich mit der Frage: "Flüchtlinge in Europa: Ist der Umgang eine Frage der Herkunft?". Die Episode lief im Feed von "Alles ist anders" am 16. März.

Download (mp3, 34 MB)
Hand mit Euroschein an Heiszungsthermostat, Symbolfoto Heizkosten (Bild: IMAGO / Wolfgang Maria Weber)

Newsjunkies - Hintergrund zum Krieg: Werden Öl und Gas zur Waffe?

Der Krieg in der Ukraine hat auch sichtbare Auswirkungen in Deutschland. Direkt nach Beginn der russischen Invasion sind Öl und Gas teurer geworden. Energie ist ein mächtiges Druckmittel auf beiden Seiten: Für Russland, weil westliche Staaten wie Dutschland massiv abhängig sind von russischen Lieferungen. Und für den Westen, weil ausbleibende Zahlungen in Russland zu großen Problemen führen würden. Finanziert also Deutschland indirekt den Krieg Putins? Wie könnte Deutschland von russischer Energie unabhängig werden und wie würde sich das auf die deutsche Wirtschaft und die Sprit- und Gaspreise auswirken?

 

Die "Newsjunkies" liefern in dieser Woche Hintergründe und Einordnungen zum Krieg in der Ukraine. Dazu gibt es jeden Tag eine Folge des Partner-Podcasts "Alles ist anders", den der rbb zusammen mit WDR und SWR produziert. Diesmal beschäftigen sich die Hosts Carolin Bredendiek und Florian Gregorzyk mit der Frage: "Werden Öl und Gas gerade als Waffe eingesetzt?". Die Episode lief im Feed von "Alles ist anders" am 23. März.

Download (mp3, 35 MB)
Auf einem Smartphone ist eine Warnmitteilung der ukrainischen Oschadbank zu sehen (Bild: IMAGO / NurPhoto)

Newsjunkies - Hintergrund zum Krieg: Wie viel Macht hat Propaganda?

In Russland darf seit der Invasion ins Nachbarland Ukraine nicht einmal das Wort "Krieg" genutzt werden, Demonstrationen und Meinungsfreiheit sind schon länger stark eingeschränkt. Stattdessen werden die Nachrichten dort von staatlicher Propaganda beherrscht – auch in sozialen Netzwerken. Und in der Ukraine? Was ist mit den inzwischen berühmten Selfie-Videos von Präsident Selenskyj? Ist das noch "Mut machen" fürs ukrainische Volk oder auch schon Propaganda oder Einflussnahme?

 

Die "Newsjunkies" liefern in dieser Woche Hintergründe und Einordnungen zum Krieg in der Ukraine. Dazu gibt es jeden Tag eine Folge des Partner-Podcasts "Alles ist anders", den der rbb zusammen mit WDR und SWR produziert. Diesmal beschäftigen sich die Hosts Alexander Moskovic und Matthis Dierkes mit der Frage: "Wie viel Macht hat Propaganda?". Die Episode lief im Feed von "Alles ist anders" am 11. März.

Download (mp3, 38 MB)
Auf diesem Foto des russischen Verteidigungsministeriums bekommen russische Soldaten für ihren Einsatz in der Ukraine eine Auszeichnung verliehen (Bild: IMAGO / SNA)

Newsjunkies - Wie tickt das russische Militär?

NATO-Generalsekretär Stoltenberg warnt vor einer zweiten Phase im Ukraine-Krieg. Grund für die rbb24 Inforadio-Newsjunkies Martin Adam und Franziska Hoppen zusammenzutragen: Was wissen wir eigentlich bisher über das russische Militär? Und welche Indizien könnte uns das darüber geben, wie es in der Ukraine nun weitergeht?

Download (mp3, 28 MB)
Internationaler Strafgerichtshof in Den Haag I

Newsjunkies - Kommt Putin vor Gericht?

Wie realistisch ist es, dass sich der russische Präsident Wladimir Putin eines Tages vor einem Gericht wegen Kriegsverbrechen in der Ukraine wird verantworten müssen? Das beschäftigt die Newsjunkies vom rbb24 Inforadio Martin Adam und Franziska Hoppen.

Download (mp3, 28 MB)
Eine Weltkugel mit Banknoten im Hintergrund

Newsjunkies - Nach Corona und Krieg: Globalisierung am Ende?

Lieferketten sind gestört, Bauteile können nicht geliefert werden und viele Artikel werden immer teurer: Die Corona-Krise hat großen Einfluss auf den globalen Handel. Durch den Krieg in der Ukraine verschärft sich die Situation. Bedeutet das ein Ende der Globalisierung? Dieser Frage gehen Martin Spiller und Lisa Splanemann nach.

Download (mp3, 26 MB)
Eine FFP-2-Maske liegt auf dem nassen Pflaster in der Frankfurter Innenstadt.

Newsjunkies - Bye bye Maske? Was von Corona bleibt

Die Maske ist zum Symbol der Pandemie geworden. Nun soll sie allerdings in einigen Bereichen des öffentlichen Lebens wegfallen. Wo wird die Maske in Zukunft getragen? Was bleibt aus der Corona-Pandemie künftig bestehen? Mit diesen Fragen beschäftigen sich Lisa Splanemann und Martin Spiller.

Ein rotes, zerkratztes Hinweisschild mit der Aufschrift "Versorgungssicherheit" vor einem grau bewölkten Himmel mit aufziehendem Gewitter.

Newsjunkies - Notfallplan Gas: Habeck ruft Frühwarnstufe aus

Wirtschaftsminister Robert Habeck hat die Frühwarnstufe im Notfallplan der Gasversorgung ausgerufen. Damit wird auf einen drohenden Gaslieferstopp von Russland reagiert. Was bedeutet diese Frühwarnstufe und was würde passieren, wenn kein russisches Gas mehr geliefert wird? Lisa Splanemann und Martin Spiller suchen in der aktuellen Folge nach Antworten.

Download (mp3, 22 MB)
Menschen warten in der Anlaufstelle für Geflüchtete aus der Ukraine auf dem Berliner Hauptbahnhof (Bild: dpa / Hannibal Hanschkea)

Newsjunkies - Ukraine-Geflüchtete: Zieht Europa diesmal an einem Strang?

Knapp vier Millionen Menschen sind bereits aus der Ukraine geflüchtet. In Deutschland wurden bislang fast 270.000 Geflüchtete registriert. Einige Länder fürchten inzwischen, an ihre Belastungsgrenzen zu stoßen und fordern deshalb eine koordinierte Verteilung. Wie das gelingen soll und warum Polen derzeit so viele Geflüchtete aufnimmt, damit beschäftigen sich Martin Spiller und Lisa Splanemann.

Download (mp3, 27 MB)
Menschen gehen über den Roten Platz in Moskau.

Newsjunkies - Russland: Wo ist der Protest?

Vor einem Monat gingen in Russland einige Menschen gegen den Krieg auf die Straßen. Viele wurden festgenommen. Wer in Russland protestiert, muss mit Konsequenzen rechnen. Doch schauen die Menschen nun weg? Könnte eine neue Protestbewegung Putin noch aufhalten? Diese Fragen stellen sich heute Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 25 MB)
Jens Stoltenberg (l-r), NATO-Generalsekretär, steht beim Familienfoto neben Ursula von der Leyen, Präsidentin der Europäischen Kommission, Fumio Kishida, Premierminister von Japan, Justin Trudeau, Premierminister von Kanada, Joe Biden, Präsident der USA, Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD), Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, Emmanuel Macron, Präsident von Frankreich, Manuel Draghi, Premierminister von Italien, sowie Charles Michel, Präsident des Europäischen Rates, vor Beginn des Treffens der G7-Staaten im Nato-Hauptquartier.

Newsjunkies - Ukraine-Krieg: Was kann der Westen tun?

Ein Tag - drei Gipfel. US-Präsident Joe Biden ist heute nach Brüssel gereist, um sich mit der NATO, den G7-Staaten und der EU zu treffen. Die Strategie des Westens im Ukraine-Krieg soll möglichst schnell und geschlossen feststehen. Welche Möglichkeiten die USA und ihre Bündnis-Partner haben, darum geht es heute im Podcast mit Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 27 MB)
Bulle und Bär und ein Diagramm mit einer abfallenden Kurve. (Bild: Picture Alliance)

Newsjunkies - Erst Corona, jetzt Krieg: Droht eine Wirtschaftskrise?

Der Krieg in der Ukraine zwingt die Bundesregierung, fast 200 Milliarden mehr auszugeben als geplant. Gleichzeitig steigen die Preise in Deutschland, die ersten Lebensmittel fehlen in den Supermarktregalen. Sind wir kurz davor, in eine Wirtschaftskrise zu rutschen? Martin Spiller und Ann Kristin Schenten schauen auf die wirtschaftlichen Auswirkungen des Krieges in der Ukraine.

Download (mp3, 26 MB)
Eine FFP2 Maske liegt in einem Muelleimer.

Newsjunkies - Corona: Geht es auch ohne Maske?

Jetzt ist es beschlossen: Die Maßnahmen werden gelockert und bald gibt es keine Maskenpflicht mehr in Supermärkten und auf Veranstaltungen. Können wir uns das angesichts der hohen Infektionszahlen überhaupt leisten? Leonie Schwarzer und Ann Kristin Schenten schauen kritisch auf das neue Infektionsschutzgesetz.

Download (mp3, 28 MB)
Eine aus der Ukraine geflüchtete Frau zeigt nach ihrer Ankunft mit einem Sonderzug mit circa 400 Flüchtlingen aus der Ukraine am Münchner Hauptbahnhof den Daumen nach oben.

Newsjunkies - Flucht aus der Ukraine - wie geht's weiter?

Jeden Tag kommen am Berliner Hauptbahnhof 10.000 Geflüchtete aus der Ukraine an. Manche kommen bei Verwandten oder Freunden unter, andere in Notunterkünften. Wie behält Berlin den Überblick in dieser Lage und wann springt der Bund ein, um zu helfen? Diese Fragen klären heute Leonie Schwarzer und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 31 MB)
Mehlsäcke in Gaza

Newsjunkies - Folgen des Krieges: Warum Weizen knapp wird

Die Ukraine und Russland werden auch als "Kornkammern der Welt" bezeichnet: Ungefähr ein Drittel des weltweiten Weizens wird hier produziert. Leonie Schwarzer und Lena Petersen erklären, wie sich der Krieg auf die Lebensmittelversorgung auswirkt – und warum besonders Länder des globalen Südens betroffen sind.

Download (mp3, 25 MB)
Soldaten des Falschirmjägerregiments 26 die zur «Division Schnelle Kräfte» (DSK) warten bei einer Übung auf die Landung eines Chinook C-47 Hubschraubers der US-Army

Newsjunkies - Wie einsatzbereit ist die Bundeswehr?

Panzer und Hubschrauber sind teilweise nicht einsatzbereit und es fehlt an Ausstattung für Soldaten - das steht im Jahresbericht, den die Wehrbeauftragte vorgestellt hat. Wie schnell kann die Bundeswehr modernisiert werden? Und was muss sich ändern? Das fragt sich Leonie Schwarzer und spricht darüber auch mit Uli Hauck aus dem ARD-Hauptstadtstudio.

Download (mp3, 20 MB)
Ein Gast sitzt am letzten Öffnungstag an einem Tisch einer MCDonald's-Filiale am Puschkinskaja-Platz in Moskau.

Newsjunkies - Wie wirken die Sanktionen in Russland?

Der Westen hat harte Sanktionen gegen Russland verhängt, zudem ziehen sich viele Unternehmen zurück. Wie stark betrifft das den Alltag der Menschen, könnte die wirtschaftliche Lage die Stimmung im Land verändern? Warum Propaganda dabei eine wichtige Rolle spielt, bespricht Leonie Schwarzer mit dem Journalisten Alexander Moskovic.

Download (mp3, 25 MB)
Im ukrainischen Mariupol wird eine schwangere Frau auf einer Trage von Helfern getragen (Bild: dpa/ AP)

Newsjunkies - Hilfe im Kriegsgebiet

In Mariupol entfaltet sich vor den Augen der Welt eine humanitäre Katastrophe. Der belagerten Stadt fehlt es an allem. Das Rote Kreuz ist mit wenigen Hilfskräften vor Ort. Doch wie machen sie das und wer sorgt dafür, dass humanitären Hilfsorganisationen nichts passiert? Das fragen sich Franziska und Ann Kristin.

Download (mp3, 24 MB)
Symbolbild: Heißer Tee und Hausschuhe

Newsjunkies - Energie sparen mit Putin

Ist Putin ein Öko-Katalysator für Deutschland? Gerade wird dringlichst diskutiert, wie Deutschland unabhängig von russischen Energielieferungen werden kann. Eine der Optionen: sparen. Einfach mal Heizung runter, Standby aus. Martin und Franziska fragen, wo das aufgeht und wo es schwierig werden könnte.

Download (mp3, 27 MB)
Eine bewaffnete Zivilschützerin hält ein Kalaschnikow-Sturmgewehr in der Hand, während sie auf einer leeren Straße patrouilliert.

Newsjunkies - Frauen im Krieg

Die meisten Geflüchteten aus der Ukraine sind Frauen mit ihren Kindern. Welche Gefahren es für sie in Deutschland gibt, warum einige Frauen in ihrer Heimat bleiben und kämpfen, und wie das die traditionellen Rollenbilder verschiebt, besprechen Ann Kristin Schenten und Franziska Hoppen in dieser Folge.

Download (mp3, 28 MB)
Fernsehmikrofone mit den Logos von ARD und ZDF werden vor Beginn einer Pressekonferenz nebeneinander gehalten (Bild: dpa / Peter Kneffel)

Newsjunkies - Russland: Wie wird jetzt berichtet?

In Russland macht ein neues Mediengesetz unabhängigen Journalismus so gut wie unmöglich. Das ARD-Studio Moskau hat seine Arbeit eingestellt. Und so gut wie jedes andere große Netzwerk auch. Franziska Hoppen und Ann Kristin Schenten sprechen darüber, wie die ARD nun aus Russland berichtet und wie Journalisten dort an gesicherte Informationen kommen können.

Download (mp3, 31 MB)
Russlands Präsident Putin in seinem Büro

Newsjunkies - Woher kommt die Ideologie Putins?

"Was die europäische Integration betrifft, so unterstützen wir nicht einfach nur diese Prozesse, sondern sehen sie mit Hoffnung." Das sagt Russlands Präsident Wladimir Putin in seiner Rede vom 25. September 2001 im Deutschen Bundestag. Jetzt hat Russland mit Europa gebrochen. Auf was für ein Weltbild sich Putin beruft, darüber sprechen die Newsjunkies Lena Petersen und Lisa Splanemann.

Download (mp3, 29 MB)
Andrei Bokarev, Vorstandsvorsitzender der Trasmashholding (r.), und weitere Vertreter der russischen Wirtschaft während eines Treffens mit Wladimir Putin im Kreml (Bild: IMAGO / ITAR-TASS)

Newsjunkies - Putins innerster Kreis: Welchen Einfluss haben die Oligarchen?

Das russische Militär bombardiert weiter Städte in der Ukraine. Um Russland zu schwächen, hat der Westen Sanktionen gegen die russischen Oligarchen verhängt. Vermögen sind eingefroren und Reisen der russischen Superreichen kaum noch möglich. Wie eng die Oligarchen mit Putin verstrickt sind und welchen Einfluss sie auf den russischen Präsidenten ausüben können, darüber sprechen die Newsjunkies Lena Petersen und Lisa Splanemann.

Download (mp3, 30 MB)
Russlands Präsident Putin

Newsjunkies - Was droht, wenn Putin die Ukraine einnimmt?

In der Ukraine halten Militär und Bevölkerung verzweifelt gegen die russische Invasion. Niemand weiß, wie lange sie das durchhalten können. Die Situation ist unerträglich und bedroht den Frieden in ganz Europa. Wird Putin auch die baltischen Staaten angreifen? Wird er sich NATO-Truppen gegenüber stellen? Lisa Splanemann und Ann Kristin Schenten haben dazu Einschätzungen gesammelt.

Download (mp3, 27 MB)
Eine Frau hält ihr Baby in einem Bus, während sie Kiew verlässt.

Newsjunkies - Angriff auf die Ukraine: Wie geht es den Menschen?

"Dies ist ein furchtbarer Tag für die Ukraine und ein dunkler Tag für Europa" - das sagte Bundeskanzler Olaf Scholz in einer ersten Reaktion auf den Angriff Russlands in der Ukraine. Wie geht es den Menschen derzeit in der Ukraine? Was sagen die Menschen aus Russland? Und wie bereitet sich Deutschland auf die derzeitige Situation vor? Das fragen sich heute Ann Kristin Schenten und Lisa Splanemann.

Download (mp3, 30 MB)
Eine Person hält 12 Euro in der Hand (Bild: dpa)

Newsjunkies - Steigende Preise - Was kann der 12 Euro-Mindestlohn?

Es war das Wahlversprechen von Kanzler Olaf Scholz. Im Oktober soll das Versprechen nun eingelöst werden. Das Bundeskabinett hat am Mittwoch den Mindestlohn in Höhe von 12 Euro auf den Weg gebracht. Aber hält er in einer Zeit von steigenden Preisen und angespannten Verhältnissen, was er verspricht? Das fragen sich Lisa Splanemann und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 24 MB)
Ein Schild vor einem Geschäft informiert über die Eintrittsregeln (Bild: dpa)

Newsjunkies - Maßnahmen weg, Pandemie bleibt - wie geht's weiter?

Bund und Länder haben sich geeinigt, dass ab dem 20. März fast alle Corona-Maßnahmen wegfallen und nur noch ein kleiner Werkzeugkasten bleiben soll. Aber was passiert, wenn die Zahlen dann trotzdem noch hoch sind? Und wie gut sind wir vorbereitet, falls im Herbst die Pandemie wieder an Fahrt aufnimmt? Dafür schauen die Newsjunkies, wie es rechtlich weitergeht - und wie mit der Impfpflicht.

Download (mp3, 29 MB)
Europaflaggen wehen vor dem Sitz der EU-Kommission. (Bild: dpa)

Newsjunkies - EuGH-Urteil: Was droht Polen & Ungarn?

Es geht um Milliarden Euro: Wer sich in der EU nicht an Rechtsstaatsprinzipien hält, kann wirksamer bestraft werden. Der Europäische Gerichtshof hat grünes Licht für den EU-Rechtsstaatsmechanismus gegeben. Vor allem Polen und Ungarn könnten viel Geld verlieren, sorgen sie nicht für eine unabhängige Justiz. Leonie Schwarzer und Konrad Spremberg erklären den Mechanismus und zeigen, warum die EU ihre Prinzipien bisher so schlecht durchsetzen konnte.

Download (mp3, 26 MB)
Mitglieder der ukrainischen Nationalgarde schauen aus dem Fenster, während sie in einem Bus durch Kiew fahren (Bild: dpa / Emilio Morenatti)

Newsjunkies - Wo der Ukraine-Konflikt herkommt

Am Beginn einer Woche, in der viele Augen auf die Ukraine gerichtet sind, werfen Leonie Schwarzer und Konrad Spremberg einen Blick zurück: Was in der Historie ist wichtig, um den heutigen Konflikt zu verstehen? Welche sind die zentralen Orte und Themen? Warum ist die Ukraine so ein besonderer Ort der Weltgeschichte? Die Newsjunkies geben den Überblick für Eilige.

Download (mp3, 26 MB)
Klimaaktivisten der Gruppe „Aufstand der letzten Generation" sitzen auf der Fahrbahn der Autobahn A100 vor der Ausfahrt Beusselstrasse, um gegen Lebensmittelverschwendung zu protestieren.

Newsjunkies - Wie weit darf Protest gehen?

Die Stadtautobahn in Berlin ist im Berufsverkehr ja so schon keine Freude – in den letzten Wochen wurde sie dazu noch fast täglich blockiert. Klima-Aktivisten protestieren gegen die Verschwendung von Nahrungsmitteln. Martin Adam und Franziska Hoppen fragen sich: Wie weit darf ziviler Ungehorsam gehen?

Download (mp3, 25 MB)
Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) geht nach der Landung auf dem Flughafen in Washington die Gangway des Airbus A340 der Luftwaffe hinunter (Bild: dpa)

Newsjunkies - Under Pressure: Scholz auf Krisenmission

Olaf Scholz ist auf Reisen: am Montag in Washington, kommende Woche fliegt er in die Ukraine und nach Moskau. Es geht dabei, um den russischen Truppenaufmarsch an der ukrainischen Grenze und die Gefahr eines Krieges in Europa. Vor der Reise gab es aber sowohl in Deutschland als auch in den USA viel Kritik: zu still, zu passiv, zu abwartend sei der neue deutsche Kanzler. Also: Welches Gewicht hat Olaf Scholz auf der diplomatischen Bühne? Was kann der Kanzler im Ukraine-Russland-Konflikt erreichen? Darum geht es bei Martin Adam und Franziska Hoppen.

Download (mp3, 29 MB)
Annalena Baerbock, Bundesaußenministerin, und Dmytro Kuleba, Minister für Auswärtige Angelegenheiten der Ukraine, bei einer gemeinsamen Pressekonferenz im Außenministerium der Ukraine (Bild: IMAGO / photothek)

Newsjunkies - Wo steht Deutschland im Ukraine-Konflikt?

Ein deutscher Marinechef wünscht sich mehr Respekt für Putin. Einen ukrainischen Botschafter erinnert das an die Nazizeit. Die Ukraine will Waffen zur Selbstverteidigung, Deutschland blockiert die Lieferungen. Was ist los im deutsch-ukrainischen Verhältnis, fragen sich Hendrik Schröder und Lena Petersen.

Download (mp3, 25 MB)
Eine Demonstrantin auf dem Internationalen Frauentag in Berlin hält ein Schild, auf dem der Paragraph 219a durchgestrichen ist, hoch (Bild: IMAGO / IPON)

Newsjunkies - §219a kommt weg – reicht das?

Die Bundesregierung will das Werbeverbot für Schwangerschaftsabbrüche aus dem Strafgesetzbuch streichen. Aber reicht das aus, wenn Abtreibungen prinzipiell strafbar bleiben. Leonie Schwarzer und Konrad Spremberg diskutieren, wie das Recht weiter liberalisiert werden könnte.

Download (mp3, 24 MB)
Großbritanniens Premierminister Boris Johnson während einer Pressekonferenz (Bild: dpa / Toby Melville)

Newsjunkies - Ist Boris Johnson noch zu retten?

Partys im Regierungsviertel, während Großbritannien im Lockdown steckte - Boris Johnson steht unter Druck. Um wieder beliebter zu werden, verspricht er ein Ende der Corona-Regeln und eine Reform der BBC. Alles Ablenkung? Das analysieren Konrad Spremberg und Leonie Schwarzer mit London-Korrespondent Christoph Prössl.

Download (mp3, 26 MB)
ARCHIV: Unterstützer von Ex-Präsident Donald Trump vor der Senatskammer im Kapitol in Washington

Newsjunkies - USA: Kommt Trump zurück?

Vor rund einem Jahr haben hunderte gewalttätige Trump-Anhänger das Kapitol gestürmt. Bis heute weist Trump nicht nur die Verantwortung von sich - er behauptet auch weiter, die Wahl von Joe Biden sei manipuliert gewesen. Weil ihm das fast die Hälfte der Amerikaner auch noch glaubt, drohen unruhige Zeiten... und eine zweite Trump-Präsidentschaft? Ann Kristin Schenten und Martin Spiller über eine drohende Rückkehr.

Download (mp3, 23 MB)
Symbolbild: Demonstration "Krieg ist Terror - damit muss Schluss sein!" in Berlin

Newsjunkies - Wer darf Atomwaffen haben?

Die fünf offiziellen Atommächte haben vor dem UN-Sicherheitsrat erklärt, die Ausbreitung von Atomwaffen verhindern zu wollen. Damit soll ein möglicher Atomkrieg verhindert werden. Doch wer bestimmt eigentlich, welches Land Atomwaffen besitzen darf und gibt es neben Symbolpolitik auch echte Abrüstung? Das fragen sich Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 31 MB)
Schleswig-Holstein, Brokdorf: Blick auf das Atomkraftwerk Brokdorf am Elbdeich

Newsjunkies - Atomkraft: Brüssel sieht grün

Die EU-Kommission will Atomenergie und Erdgas als nachhaltig bezeichnen. Bundesumweltministerin Steffi Lemke ist in puncto Atomkraft gar nicht begeistert und auch der Rest der Ampel runzelt die Stirn. Aber beim Erdgas geht die Bundesregierung mit, das ärgert wiederum Klimaaktivisten. Was genau der Vorschlag der EU bedeutet und ob Deutschland überhaupt dagegen vorgehen kann, dass klären heute Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 23 MB)
Ein Labormitarbeiter in den Niederlanden mit einer Omikron-Probe

Newsjunkies, 30.12.2021, 17:00Uhr - Ansteckend wie nie: Mit Omikron zur Herdenimmunität?

Was kommt da auf uns zu? Kann die Omikron-Flut verlangsamt werden? In unseren Nachbarländern Frankreich, Italien und Großbritannien schießen die Infektionszahlen hoch, wie Silvesterraketen in den Nachthimmel. Was bedeutet das für die Intensivstationen? Und wie wirksam sind Masken? Martin Spiller und Norbert Hansen haben sich mit diesen und anderen Fragen beschäftigt.
Download (mp3, 29 MB)
Archivbild Lockdown in Berlin 2020: Eine Polizistin geht über den leeren Hackeschen Markt. Die Stühle und Tische der hier angesiedelten Restaurants und Cafes sind leer. (Bild: dpa)

Newsjunkies, 22.12.2021, 14:30Uhr - Brauchen wir einen neuen Lockdown?

Kaum sind neue Maßnahmen beschlossen, stehen diese auch schon wieder in der Kritik. Nicht ausreichend, um die nächste Coronawelle zu brechen, heißt es. Der Gesundheitsminister aber setzt auf Booster statt Schotten dicht. Währenddessen vermehrt sich Omikron weiter rasant. Was bringen die neuen Maßnahmen? Das besprechen die Newsjunkies Konrad Spremberg und Hendrik Schröder.
Download (mp3, 26 MB)
Long Covid bereitet Betroffenen große Beschwerden

Newsjunkies, 21.12.2021, 15:25Uhr - Wer bekommt Long Covid?

Mindestens jeder zehnte an Corona Erkrankte muss mit Langzeitfolgen kämpfen. Dauernde Müdigkeit, Haarausfall, psychische Probleme - die Symptome sind zahlreich. Dabei ist die Krankheit bisher kaum erforscht und es gibt kein Medikament dagegen. Die Newsjunkies Konrad Spremberg und Hendrik Schröder mit einer Bestandsaufnahme.
Download (mp3, 22 MB)
Ein Spiel zwischen dem VfL Osnabrück und dem MSV Duisburg musste am Sonntag wegen eines rassistischen Vorfalls beendet werden.

Newsjunkies, 20.12.2021, 16:15Uhr - Rassismus aus der Fankurve

Ein Novum im deutschen Profifußball: Weil ein Fan einen Spieler rassistisch beleidigte, wurde am Wochenende eine Partie in der Dritten Liga abgebrochen. Was genau ist da passiert? Und was bringt so ein Spielabbruch als Zeichen gegen Rassismus? Das besprechen die Newsjunkies Konrad Spremberg und Hendrik Schröder heute.
Download (mp3, 25 MB)
Blumen und Bilder stehen am Mahnmal für die Terroropfer vom Breitscheidplatz (Bild: picture alliance/dpa)

Newsjunkies, 17.12.2021, 16:30Uhr - Alleingelassen – die Opfer vom Breitscheidplatz

Vor fünf Jahren tötete ein islamistischer Terrorist in Berlin 13 Menschen. Die Hinterbliebenen durchleben das Trauma immer wieder. Bis heute. Dörthe Nath und Jörg Poppendieck klären, warum das so ist, und schauen dabei auf den Umgang der Behörden mit den Hinterbliebenen und die Pannen bei den Ermittlungen.

Download (mp3, 21 MB)
Christian Lindner (FDP), Bundesminister der Finanzen, verlässt die Pressekonferenz zum im Bundeskabinett vorgelegten Nachtragshaushalt (Bild: dpa / Kay Nietfeld)

Newsjunkies, 16.12.2021, 16:00Uhr - Wohin mit all dem Corona-Geld?

Die Bundesregierung hat Geld übrig, beziehungsweise einen Teil eines Corona-Kredits nicht in Anspruch genommen. Ist es legitim, dieses Geld nun für Klimaschutz und Digitalisierung auszugeben? Dieser Frage gehen Jörg Poppendieck und Dörthe Nath heute nach. Denn die Union will den Nachtragshaushalt vom Bundesverfassungsgericht prüfen lassen.
Download (mp3, 21 MB)
Martin Hess, der AfD-Kandidat für den Vorsitz des Innenausschusses, in der 235. Sitzung des Deutschen Bundestags (Bild: IMAGO / Future Image)

Newsjunkies, 15.12.2021, 16:00Uhr - Viel Aufregung um den AfD-Vorsitz im Innenausschuss

Eine Partei, die in Teilen vom Verfassungsschutz beobachtet wird, soll den Vorsitz im Innenausschuss übernehmen. Das sorgt für viele Diskussionen im politischen Berlin. Jörg Poppendieck und Dörthe Nath erklären, wie es dazu kam, wie bedeutsam der Ausschussvorsitz ist und was passiert, wenn der Ausschuss keinem AfD-Kandidaten zustimmt.

Download (mp3, 24 MB)
Symbolbild: Maske in der Corona-Pandemie

Newsjunkies, 14.12.2021, 15:50Uhr - Die Corona-Zahlen sinken – wie viel ist das wert?

Die Zeichen stehen wenige Tage vor Weihnachten etwas auf Entspannung. Die Fallzahlen gehen zurück und die Zahl der Intensivpatienten ist stabil. Dörthe Nath und Jörg Poppendieck fragen, ob das das Ende der vierten Welle ist und wann Omikron die Lage wieder auf den Kopf stellen wird.
Download (mp3, 23 MB)
Daten- und Netzwerkkabel an einem Internetserver

Newsjunkies, 13.12.2021, 15:58Uhr - Log for was? Wie gefährdet private Rechner jetzt sind

IT-Experten sind extrem besorgt wegen der Sicherheitslücke bei Log4J. Millionen Computer, Smartphones und selbst Router könnten betroffen sein. Dörthe Nath und Jörg Poppendieck klären, was genau das Problem ist und was Anwender jetzt tun können, um ihre Daten zu schützen.
Download (mp3, 23 MB)
Das Telegram-Logo über einem Smartphone und einer Laptop-Tastatur

Newsjunkies, 10.12.2021, 16:42Uhr - Die dunkle Welt von Telegram

Recherchen zeigen: Deutsche Behörden sind machtlos gegen Hass und Hetze auf Telegram. Das Netzwerk ist in der Pandemie zu einem Sammelbecken für Verschwörungstheoretiker geworden. Wer steckt hinter der Plattform? Dem gehen Martin Spiller und Ann Kristin Schenten nach.
Download (mp3, 26 MB)
Annalena Baerbock, Bundesaussenministerin, startet zu ihrer ersten Auslandsreise nach Paris, Bruessel und Warschau.

Newsjunkies, 09.12.2021, 16:30Uhr - Streit zum Start: Wer macht die Außenpolitik

Annalena Baerbock jettet bereits um die Welt, da erhebt Scholz plötzlich außenpolitische Ansprüche. Wer lenkt zukünftig die deutsche Außenpolitik, Kanzler oder Außenministerin? Fragen heute Martin Spiller und Ann Kristin Schenten und erklären, wie diese Machtfrage in der Vergangenheit gelöst wurde.
Download (mp3, 24 MB)
Der neu gewählte Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) legt im Bundestag den Amtseid für seine erste Amtszeit ab

Newsjunkies, 08.12.2021, 16:30Uhr - Scholz: Ein Mann ist Bundeskanzlerin

Es war der große Tag des Olaf Scholz. Aber was hat der Mann aus Hamburg mit dem Land vor - wird jetzt alles anders? Martin Spiller und Ann Kristin Schenten analysieren den Scholz’schen Politikstil und stellen fest: Es wird sich vielleicht gar nicht so viel verändern.
Download (mp3, 28 MB)
Die olympischen Ringe stehen auf einem kahlen Hügel im Genting Resort Secret Garden, Austragungsort der Olympischen Winterspiele 2022 (Bild: dpa / Mark Schiefelbein)

Newsjunkies, 07.12.2021, 16:30Uhr - Eiszeit für Chinas olympische Winterspiele

Die USA werden ihre Diplomaten nicht nach Peking schicken. Auch weitere Nationen denken über einen politischen Boykott nach. Die Sportlerinnen und Sportler sollen trotzdem anreisen dürfen. Was werden das für Spiele, fragen sich Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.

Download (mp3, 23 MB)
Karl Lauterbach, designierter Bundesminister fuer Gesundheit, aufgenommen im Rahmen der Nominierung der kuenftigen Bundesminister der SPD im Willy-Brandt-Haus in Berlin

Newsjunkies, 06.12.2021, 17:00Uhr - Gesundheitsminister der Herzen: Lauterbach wird’s!

Die SPD macht Schluss mit Geheimnissen, Lauterbach darf sich endlich Bundesgesundheitsminister nennen. Wurde aber auch Zeit, nach zwei Jahren Bewerbung – sagen Martin Spiller und Ann Kristin Schenten. Doch auch im Rest des SPD-Kabinetts gibt es Überraschungen.
Download (mp3, 23 MB)
Österreichs Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz verabschiedet sich aus der Politik

Newsjunkies, 03.12.2021, 16:19Uhr - Freunderlwirtschaft und Wunderwuzzi – was in Österreich los ist

In der österreichischen Politik ist einiges in Bewegung gerade. Was hinter dem Rückzug von Sebastian Kurz steht, warum gleich so viele zurücktreten und ob Österreich vielleicht generell ein Problem mit seiner politischen Kultur und Korruption hat – das gucken sich Aurelie Winker und Dörthe Nath genauer an.
Download (mp3, 23 MB)
Die noch geschäftsführende Kanzlerin Angela Merkel

Newsjunkies, 02.12.2021, 16:33Uhr - Farbfilm vergessen – Merkel geht und die CDU sucht

Großer Zapfenstreich zum Abschied für Angela Merkel und die hat mit ihrer Songauswahl für reichlich Diskussionen gesorgt. Ob sie Nina Hagen gewählt hat, weil sie Humor hat oder weil sie weiß, wie man sich auch mit Überraschungen inszeniert - darüber denken Ann Kristin Schenten und Dörthe Nath heute nach. Und sie gucken auf die drei Männer, die die CDU nun führen wollen.
Download (mp3, 26 MB)
Symbolbild: Welt-Aids-Tag

Newsjunkies, 01.12.2021, 16:20Uhr - Was man aus dem Kampf gegen Aids lernen kann

Auch Aids war eine todbringende Pandemie, die vor 40 Jahren mit viel Unsicherheiten und Ängsten daherkam. Am Welt-Aids-Tag gucken sich Ann Kristin Schenten und Dörthe Nath an, wie der Kampf gegen Aids vorangeschritten ist, welche Parallelen es zur Corona-Pandemie gibt und was man daraus lernen kann.
Download (mp3, 26 MB)
Eine Notbremse in einer historischen S-Bahn (Bild: dpa)

Newsjunkies, 30.11.2021, 16:45Uhr - Verfassungsgericht zur Bundesnotbremse – was kommt jetzt?

Das Verfassungsgericht sagt: die Bundesnotbremse war legitim und mit der Verfassung vereinbar – obwohl wichtige Grundrechte eingeschränkt wurden. Wie die Richter und Richterinnen ihr Urteil begründen, gucken sich Ann Kristin Schenten und Dörthe Nath heute an und: was die Politik daraus jetzt machen könnte.
Download (mp3, 26 MB)
ogo der Weltgesundheitsorganisation (WHO) auf einem Smartphone vor einer visuellen Darstellung der neu entdeckten Virusvariante Omikron (Bild: picture alliance/dpa/ZUMA Press Wire)

Newsjunkies, 29.11.2021, 16:15Uhr - Wie gefährlich ist Omikron?

Deutschland kämpft mit der vierten Corona-Welle. Und jetzt kommt auch noch Omikron. Ann Kristin Schenten und Dörthe Nath sortieren für die Newsjunkies, was bislang über die Variante bekannt ist, wie gefährlich sie werden könnte und welche Mittel die Wissenschaft gegen Omikron in der Hand hat.
Download (mp3, 24 MB)
Ein Mädchen steckt einen 20-Euro-Schein in ein Sparschwein

Newsjunkies, 26.11.2021, 17:30Uhr - Ampel-Vertrag: Wer soll das bezahlen?

Deutschland regieren ohne höhere Steuern und ohne neue Schulden – wie soll das funktionieren? Konrad Spremberg spricht mit Marcel Fratzscher vom Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung über Geld im Koalitionsvertrag von SPD, Grünen und FDP: über Investitionen, aber auch über Renten und Soziales. Wer profitiert am Ende am meisten?
Download (mp3, 25 MB)
Mitarbeiter montieren Photovoltaikmodule auf dem Dach eines Wohnhauses (Bild: dpa)

Newsjunkies, 25.11.2021, 17:35Uhr - Bekommen wir eine echte Klima-Regierung?

Der Vertrag von SPD, Grünen und FDP ist draußen. Und eins steht fest: Das Klima spielt darin eine große Rolle. Aber reichen die Maßnahmen, um die Klimaziele zu erreichen? Konrad Spremberg und Leonie Schwarzer haben die 177 Seiten durchgeblättert und analysieren, was die Ampel-Parteien bei den Themen Energie und Mobilität planen.
Download (mp3, 28 MB)
Die Besatzung eines niederländischen Krankenwagens bringt einen Covid-19-Patienten von Rotterdam ins St Elisabeth Hospital in Herten (Bild: dpa / Fabian Strauch)

Newsjunkies, 24.11.2021, 17:00Uhr - Kliniken vor Überlastung - wie weiter auf Intensiv?

Fünf Bundesländer aktivieren den Corona-Notfallmodus: Das Kleeblatt-Konzept kommt zum Einsatz. Wie gehen die Kliniken jetzt vor? Und wie nah an der Überlastung ist das deutsche Gesundheitssystem schon? Leonie Schwarzer und Konrad Spremberg betrachten die Lage auf den Intensivstationen.
Download (mp3, 25 MB)
Ein Pflaster klebt auf der Einstichstelle an einem Arm nach der Impfung gegen das Coronavirus (Bild: dpa / Kay Nietfeld)

Newsjunkies, 23.11.2021, 16:30Uhr - Was bedeutet eine allgemeine Impfpflicht?

Die Diskussion um eine Impfplicht ist in vollem Gange: Einige Ministerpräsidenten wollen sie, der Bundesgesundheitsminister lehnt sie ab. Ann Kristin Schenten und Leonie Schwarzer ordnen die Meinungen und fragen – ist eine allgemeine Impfpflicht juristisch überhaupt möglich? Und welche Konsequenzen hätte sie?
Download (mp3, 22 MB)
Der geschäftsführende Gesundheitsminister Jens Spahn während der Bundespressekonferenz (Bild: dpa / Markus Schreiber)

Newsjunkies, 22.11.2021, 17:00Uhr - Spahn-Booster: Moderna mieser als Biontech?

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn sorgt für viele Diskussionen, nachdem er angekündigt hat: Es gibt bald eine "Höchstbestellmenge" für den Biontech-Impfstoff. Norbert Hansen und Leonie Schwarzer klären, warum die Moderna-Lager noch so voll sind - und was das für die Impfkampagne bedeutet. Wozu führt die Ankündigung? Und macht es einen Unterschied, womit wir uns boostern lassen?

Download (mp3, 28 MB)
Symbolbild: Cannabis aus der Apotheke

Newsjunkies, 19.11.2021, 16:00Uhr - Cannabis: Legalize it

Jahrzehnte wurde in Deutschland über die Legalisierung von Hasch und Gras gestritten. Nun machen die Ampelkoalitionäre den Weg frei und haben sich auf eine "kontrollierte Abgabe in lizenzierten Geschäften" geeinigt. Ob das eine gute Idee ist, fragen sich unsere Newsjunkies Martin Spiller und Hendrik Schröder.
Download (mp3, 31 MB)
Eine Weihnachtsmannfigur mit Maske fährt auf einem Seil über einen Weihnachtsmarkt (Bild: dpa / Friso Gentsch)

Newsjunkies, 18.11.2021, 17:00Uhr - Ist Weihnachten noch zu retten?

Der Chef des Robert Koch-Instituts, Lothar Wieler, warnt angesichts der aktuell steigenden Corona-Infektionszahlen vor einem schlimmen Weihnachtsfest. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt derzeit bei knapp 337. Die Politik hat am Donnerstag darüber debattiert, wie das Infektionsgeschehen eingedämmt werden kann. Ob das Weihnachtsfest noch gerettet werden kann, diskutieren Martin Spiller und Lisa Splanemann.
Download (mp3, 25 MB)
Auf einem Platz im Deutschen Bundestag liegt ein Aktenordner

Newsjunkies, 17.11.2021, 16:50Uhr - Politiker als Beruf

Die drei Kandidaten für den künftigen Parteivorsitz der CDU stehen fest: Norbert Röttgen, Friedrich Merz und Helge Braun haben sich auf den Posten beworben. Am Mittwochabend endete die Bewerbungsfrist. Wer wird heutzutage Politiker oder Politikerin? Damit beschäftigen sich Martin Spiller und Lisa Splanemann. Sie sprechen auch darüber, wie es nach einer Politikerkarriere weitergehen kann.
Download (mp3, 27 MB)
US-Präsident Joe Biden winkt Chinas Präsident Xi Jinping beim Videogipfel zur Begrüßung zu.

Newsjunkies, 16.11.2021, 17:00Uhr - Wettkampf der Supermächte

Knapp vier Stunden lang redeten US-Präsident Biden und Chinas Staatschef Jinping miteinander. Das virtuelle Treffen sollte dabei helfen, die Spannungen zwischen den beiden Ländern abzubauen. Taiwan, der Handelsstreit, die Uiguren - dringend zu lösende Konflikte gibt es viele. Martin Spiller und Hendrik Schröder schauen auf den Stand der Dinge im belasteten Verhältnis der beiden Supermächte.
Download (mp3, 29 MB)
Eine Gaststätte in Prenzlauer Berg informiert seine Gäste über die 2G-Regel.

Newsjunkies, 15.11.2021, 16:45Uhr - Corona: Was kommt nach 2G?

Seit Montag gilt in Berlin und Brandenburg an vielen Orten 2G. Doch kaum sind die neuen Regelungen in Kraft, gelten sie als überholt. Denn angesichts hoher Infektionszahlen wird 2G wohl nicht ausreichen. Dafür gäbe es noch 2G+… oder doch lieber den Lockdown für Ungeimpfte? Lena Petersen und Martin Spiller schauen dafür auch nach Österreich.
Download (mp3, 29 MB)
Aus der Stadt aufs Land fliehen. Für viele Berliner eine Sehnsuchtsvorstellung!

Newsjunkies, 12.11.2021, 16:30Uhr - Stadt Land Wandel

Die ARD-Themenwoche beschäftigt sich mit dem Leben in der Stadt und auf dem Land – die Newsjunkies Lena Petersen und Martin Spiller tun das auch! Denn „Raus auf’s Land“ ist wieder en vogue. Aber ist es für auch jeden das richtige? Es gibt es viel zu gewinnen – an Natur, Ruhe, Lebensqualität. Die ländliche Infrastruktur zwingt aber auch zu manchem Verzicht.
Download (mp3, 30 MB)
Drei geflüchtete Kinder und eine Mutter sitzen vor einem erloschenem Feuer in einem provisorischen Lager an der belarusisch-polnischen Grenze (Bild: dpa / Leonid Shcheglov)

Newsjunkies, 11.11.2021, 16:30Uhr - Migranten als Waffen

Die Situation an der polnisch-belarussischen Grenze verschärft sich. Noch immer hängen tausende Menschen dort fest. Gleichzeitig verschärft die EU ihre Gangart gegenüber dem staatlichen Schleuserunternehmen des Machthabers Lukaschenko – mit neuen Sanktionen. Lena Petersen und Martin Spiller über einen Politstreit auf dem Rücken Schutzsuchender.
Download (mp3, 26 MB)
Ein Impfbuch liegt auf einem Tisch (dpa)

Newsjunkies, 10.11.2021, 16:55Uhr - Corona: Letzter Ausweg Impfpflicht?

Die Zahlen in Deutschland steigen und steigen. Die Pandemie ist nicht nur zurück, das Virus greift stärker um sich denn je. Die Dynamik, das Infektionsgeschehen – größer als vor einem Jahr! Muss jetzt getan werden, was längst ausgeschlossen wurde? Lena Petersen und Martin Spiller sortieren die Optionen.
Download (mp3, 25 MB)
Mitglieder der jüdischen Gemeinde schmücken die traditionelle Laubhütte mit Zweigen und Früchten. (Bild: dpa)

Newsjunkies, 09.11.2021, 16:50Uhr - Jüdisches Leben in Deutschland

Am 9. November 1938 haben Nazis jüdische Geschäfte und Gotteshäuser angezündet. In der Gegenwart relativieren Corona-Leugner den Holocaust und es gibt mehr antisemitische Straftaten. Wie leben Jüdinnen und Juden heute in Deutschland? Damit beschäftigen sich Martin Spiller und Lena Petersen.
Download (mp3, 23 MB)
Lars Klingbeil, Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans (v.l.) beim Wahlkampfabschluss der SPD für die Bundestagswahl 2021 auf dem Heumarkt in Köln (Bild: IMAGO / Future Image)

Newsjunkies, 08.11.2021, 16:30Uhr - Klingbeil und Esken – Das halbe neue SPD-Duo

Die bisherige Co-Vorsitzende Saskia Esken und der bisherige Generalsekretär Lars Klingbeil sollen die neuen SPD-Parteichefs werden. Das hat das SPD-Präsidium heute vorgeschlagen. Lena Petersen und Martin Spiller über die neue Spitze, freie Posten und möglichen Zoff.
Download (mp3, 24 MB)
Ein Hinweisschild informiert über die Maskenpflicht auf einem Wochenmarkt

Newsjunkies, 05.11.2021, 16:34Uhr - Wie bricht man die vierte Corona-Welle?

So hoch wie jetzt waren die Infektionszahlen in diesem Jahr noch nicht. Es gibt auch wieder weit über hundert Tote pro Tag. Ann Kristin Schenten und Dörthe Nath gucken sich an, mit welchen Maßnahmen die Politik die vierte Welle nun brechen will, was jeder einzelne tun kann und mit welchen Einschränkungen man rechnen muss.
Download (mp3, 24 MB)
Lars Klingbeil gemeinsam mit Saskia Esken

Newsjunkies, 04.11.2021, 16:43Uhr - Das Personalkarussell - die Parteien suchen neue Spitzen

Saskia Esken will weiter Parteivorsitzende bleiben – aber mit wem in der Doppelspitze? Die SPD sucht eine neue Führung. Bald auch Grüne und AFD. Die Gesichter der Parteien werden sich ändern - vielleicht damit auch die Ausrichtung. Dörthe Nath und Jörg Poppendieck analysieren deshalb das Personaltableau. Wer kommt wofür und warum für welches Amt in Frage?
Download (mp3, 28 MB)
Menschen warten im Malteser-Impfzentrum unter dem Messeturm auf ihre Impfung. (Bild: dpa)

Newsjunkies, 03.11.2021, 16:15Uhr - Wieviel Sorgen müssen sich Geimpfte machen?

Noch-Gesundheitsminister Jens Spahn und der RKI-Chef Lothar Wieler haben am Mittwoch vor der Wucht der vierten Corona-Welle gewarnt – gleichzeitig mehren sich Berichte über Geimpfte, die andere anstecken und vielleicht auch selbst im Krankenhaus landen. Jörg Poppendieck und Dörthe Nath gucken sich an, wie gefährdet Geimpfte sind, welche Ansteckungsgefahr von ihnen ausgeht und was das für den Schutz bei 2G-Veranstaltungen heißt

Download (mp3, 26 MB)
Armin Laschet, scheidender CDU-Parteivorsitzender, stellt das Prozedere zur Miitgliederbefragung der CDU für die Suche nach seinem Nachfolger vor (Bild: dpa / Kay Nietfeld)

Newsjunkies, 02.11.2021, 17:00Uhr - Die Basis soll ran – Die CDU sucht einen neuen Chef

Die CDU befragt nun ihre Mitglieder, wer ihre Partei in Zukunft führen soll. Dörthe Nath und Jörg Poppendieck diskutieren, welcher nordrheinwestfälische Mann es werden könnte und gucken darauf, wie die CDU bislang ihre Basis miteinbezogen hat, warum das für die Parteien immer wichtiger wird und wer die Mitglieder sind, die nun entscheiden.
Download (mp3, 24 MB)
Attila Hildmann spricht auf einer Demonstration

Newsjunkies, 01.11.2021, 16:33Uhr - Hildmanns Helfer – Maulwurf bei der Staatsanwaltschaft

Eine Mitarbeiterin hat den Verschwörungsideologen Hildmann mit vertraulichen Informationen versorgt. Dörthe Nath und Jörg Poppendieck gehen der Frage nach, wie und mit welchen Folgen sie und andere Hildmann in den vergangenen Monaten geholfen haben.

Download (mp3, 22 MB)
Grönland, Kulusuk: Ein Eisberg schwimmt bei Sonnenuntergang auf dem Meer.

Newsjunkies, 29.10.2021, 16:54Uhr - Was bringt die Klimakonferenz?

Knapp 200 Staaten treffen sich ab Sonntag in Glasgow zur UN-Klimakonferenz. Weshalb ist es so schwierig, gemeinsame Lösungen zu finden? Und warum ist gerade diese Klimakonferenz so wichtig? Konrad Spremberg und Leonie Schwarzer sagen, worauf es ab Sonntag ankommt - und sprechen dazu auch mit Aktivistinnen, die Proteste in London organisieren.
Download (mp3, 28 MB)
Ein Grenzpfeiler in den Nationalfarben Polens steht am Ufer des Flusses Neiße zwischen Deutschland und Polen (Bild: dpa / Patrick Pleul)

Newsjunkies, 28.10.2021, 17:00Uhr - Was passiert an den polnischen Grenzen?

Immer mehr Menschen fliehen über Belarus und Polen nach Deutschland. Leonie Schwarzer schaut sich die Situation an beiden Grenzen an, wie die Politik darauf reagiert und sie spricht mit Warschau-Korrespondent Jan Pallokat über die Lage der geflüchteten Menschen in Polen.
Download (mp3, 23 MB)
Ein rosafarbener Mund-Nasen-Schutz liegt im Herbstlaub (Bild: dpa)

Newsjunkies, 27.10.2021, 17:30Uhr - Wie weiter ohne epidemische Lage?

SPD, Grüne und FDP wollen die epidemische Lage im November auslaufen lassen. Fallen dann Abstand und Maske? Leonie Schwarzer erklärt, was die epidemische Lage eigentlich bedeutet und spricht mit Korrespondentin Birthe Sönnichsen aus dem ARD-Hauptstadtstudio darüber, welche Maßnahmen dann noch bleiben – und welche nicht.
Download (mp3, 20 MB)
Bärbel Bas (SPD, Mitte oben) freut sich über ihre Wahl zur Bundestagspräsidentin bei der konstituierenden Sitzung des neuen Bundestags (Bild: dpa)

Newsjunkies, 26.10.2021, 17:15Uhr - Erster Bundestags-Tag – geht es jetzt endlich los?

Der Bundestag hat sich am Dienstag zu seiner ersten Sitzung getroffen. Allerdings: Eine neue Regierung haben wir noch lange nicht, die Koalitionsverhandlungen beginnen gerade erst. Können die Abgeordneten dann überhaupt schon richtig arbeiten? Und warum hat die heute gewählte Bundestagspräsidentin Bas so ein wichtiges Amt? Das fragt sich heute Leonie Schwarzer – und spricht auch mit Korrespondentin Vera Wolfskämpf aus dem ARD-Hauptstadtstudio.

Download (mp3, 24 MB)
Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan © AP Photo/Francisco Seco

Newsjunkies, 25.10.2021, 16:45Uhr - Unerwünscht am Bosporus

Zehn westliche Botschafter, darunter auch der deutsche Botschafter, sollen am besten sofort die Türkei verlassen. Zumindest will der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan das. Er hat angekündigt, die Botschafter zu "unerwünschten Personen" zu erklären. Der Grund: Die zehn hatten sich dafür ausgesprochen, den inhaftierten Kunstmäzen und Bürgerrechtler Osman Kavala freizulassen. Ann Kristin Schenten über die Folgen und Hintergründe.

Download (mp3, 19 MB)
Der Reichstag zeichnet sich ab vor der untergehenden Sonne

Newsjunkies, 22.10.2021, 16:30Uhr - Die Ampel springt auf Gelb

Die Eckpunkte liegen auf dem Tisch, die Teams stehen bereit - es kann losgehen im Bund. Ab heute verhandeln SPD, Grüne und FDP, wie die zukünftige Bundesregierung aussehen wird. Und dabei werden sie kritisch beobachtet: Von Klimaschützern, Sozialverbänden, Steuerzahlern. Was wird drin stehen im Koalitionsvertrag? Worüber werden sich die Verhandler streiten und wer wird am Ende Finanzminister? Martin Spiller und Ann Kristin Schenten werfen heute den Blick auf den Auftakt der Ampel.
Download (mp3, 25 MB)
Ein Beschäftigter des Lieferdienstes Gorillas trägt einen Rucksack und steht vor den Fahrrädern.

Newsjunkies, 21.10.2021, 17:00Uhr - Umstrittener Lieferdienst: Millionen für Gorillas

Sie prägen das Stadtbild von Berlin: Die Fahrradkuriere mit den quadratischen Rucksäcken. In zehn Minuten sollen sie Lebensmittel direkt an die Haustür liefern. Die Branche boomt. Jüngst hat der Bestelldienst Delivery Hero über 200 Millionen Euro in Gorillas investiert. Doch Gorillas sorgt immer wieder für Negativschlagzeilen: Niedrige Löhne, harte Arbeitsbedingungen, befristete Verträge. Wie funktioniert diese Welt der Lieferdienste? Das fragen sich heute Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.
Download (mp3, 31 MB)
Eine medizinische Maske hängt an einem Baum in einem Park in Toronto (Kanada)

Newsjunkies, 20.10.2021, 16:45Uhr - Kommt der Freedom Day?

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn will den Corona-Notstand nicht verlängern. Maßnahmen wie Maskenpflicht oder Kontaktbeschränkungen lägen dann wieder bei den Ländern und Kommunen. Einige befürchten, dass die Infektionszahlen an die Decke schießen könnten. Doch bedeutet das Ende der Notlage auch das Ende aller Maßnahmen? Darüber reden heute Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.
Download (mp3, 22 MB)
Steigende Energiepreise: Ein Thermostat an einer Heizung in einer Wohnung (Bild: dpa)

Newsjunkies, 19.10.2021, 16:30Uhr - Energiepreise ohne Ende

Der Winter naht, die Heizung geht an, das Konto wird leer. Weltweit steigen gerade die Energiepreise: Benzinpreise auf Rekordniveau, hohe Stromrechnungen und exorbitante Heizkosten sind die Folge. Aber warum ist das so? Martin Spiller und Ann Kristin Schenten erklären das heute. Dafür schauen sie nach Russland, aber auch in Richtung Ampel-Koalition: Wie will die Politik uns alle warm durch den Winter bringen?
Download (mp3, 22 MB)
Ein Vater aus dem Irak hält seine Tochter in den Armen und steht an einem Zaun in der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber (ZABH) des Landes Brandenburg.

Newsjunkies, 18.10.2021, 16:47Uhr - Lukaschenko: Chef eines staatlichen Schleuserrings?

Die Bundespolizeigewerkschaft will die deutsch-polnische Grenze in Brandenburg zeitweise stärker kontrollieren. In den letzten Wochen ist die Zahl der Geflüchteten, die über Belarus und Polen nach Deutschland möchten, gestiegen. Martin Spiller und Ann Kristin Schenten klären heute wie die Situation an der Grenze tatsächlich aussieht und welche Rolle der belarussische Machthaber Alexander Lukaschenko dabei spielt.
Download (mp3, 26 MB)
Die Spitzenkandidaten der Ampelparteien

Newsjunkies, 15.10.2021, 17:00Uhr - Aufbruch Ampel: Das Sondierungspapier

Es werde wohl das "größte Modernisierungsprojekt seit hundert Jahren". Olaf Scholz erhofft sich Großes von der Ampelkoalition im Bund, aber auch Grüne und FDP zeigten sich begeistert vom Sondierungspapier. Aber was steht drin? Martin Spiller und Ann Kristin Schenten schauen außerdem auf die Sondierungen in der Berliner Landespolitik.
Download (mp3, 26 MB)
Eine Frau im Jemen hält ihr Kind, das wegen Unterernährung im Krankenhaus behandelt wird

Newsjunkies, 14.10.2021, 17:17Uhr - "Hunger ist Mord" - Der Welthunger-Index 2021

Bis 2030 wollte die UN eigentlich erreichen, dass niemand auf der Welt mehr Hunger leiden muss. Doch das scheint meilenweit entfernt. 155 Millionen Menschen sind weltweit akut von Hunger bedroht. Die Pandemie hat das Problem nur noch verschärft. Martin Spiller und Ann Kristin Schenten schauen sich das Ausmaß dieser Krise an und fragen, wie das Ziel 2030 noch erreicht werden könnte.
Download (mp3, 27 MB)
Ein Mitarbeiter zieht im Reaktorgebäude vom Atomkraftwerk Grohnde in Niedersachsen Schutzkleidung an (Bild: dpa / Julian Stratenschulte)

Newsjunkies, 13.10.2021, 17:00Uhr - Mit Atomkraft aus der Klimakrise?

Frankreichs Präsident Macron will Milliarden in die Atomenergie investieren. Er setzt auf dem Weg zur Klimaneutralität auf neue, kleine Kraftwerke. Deutschland hingegen will nächstes Jahr den Atomausstieg über die Bühne bringen. Kritiker sagen, das sei viel zu früh. Denn wer auf Atomkraft statt auf Kohlekraft setze, könne die Klimaziele viel schneller erreichen. Martin Spiller und Ann Kristin Schenten fragen sich heute: Stimmt das? Hilft uns Atomkraft wirklich aus der Klimakrise?
Download (mp3, 27 MB)
Menschen halten die Taschenlampen ihrer Mobiltelefone während einer Demonstration zur Unterstützung der polnischen EU-Mitgliedschaft in Warschau, Polen, hoch. (Bild: dpa / Czarek Sokolowski)

Newsjunkies, 12.10.2021, 17:00Uhr - Proteste in Polen - Droht der Polexit?

Zehntausende Menschen sind letzte Woche in Polen auf die Straßen gegangen. Mit geschwenkten EU-Flaggen wollen sie vor allem eins verhindern: Den Austritt Polens aus der EU. Denn das polnische Verfassungsgericht stellt polnisches Recht mit einem neuen Urteil vor EU-Recht. Für viele eine juristische Austrittserklärung. Doch die polnische Regierung profitiert eigentlich von der Zusammenarbeit mit der EU. Martin Spiller und Ann Kristin Schenten schauen sich heute genauer an, was das Urteil für Polen und die EU bedeutet.
Download (mp3, 27 MB)
Sebastian Kurz verlässt den Raum nach einem Pressestatement, bei dem er bekanntgab, dass er sein Amt als österreichischer Bundeskanzler aufgibt

Newsjunkies, 11.10.2021, 16:39Uhr - Das System Kurz - Schritt zur Seite statt Rücktritt

In einem siebenminütigen Statement erklärte Sebastian Kurz am Samstagabend seinen Rücktritt als Bundeskanzler von Österreich. Doch die Macht gibt er damit nicht aus der Hand. Sebastian Kurz bleibt der wichtigste Mann der ÖVP. Und damit ist die Regierungskrise in Österreich längst nicht abgewendet - fürchten Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.
Download (mp3, 26 MB)
Beschäftigte der Berliner Krankenhäuser Charite und Vivantes fordern mehr Personal und einen TVöD

Newsjunkies, 08.10.2021, 17:00Uhr - Die Berliner Krankenhausbewegung

Frauen, die unter der Geburt weggeschickt werden, Patienten mit Schlaganfall, die zu spät behandelt werden und völlig überlastete Pflegekräfte. Die Berliner Krankenhausbewegung macht darauf seit über 30 Tagen aufmerksam: Sie streikt. Über erste Verhandlungserfolge mit Vivantes und Charité berichten Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.
Download (mp3, 25 MB)
Armin Laschet, Kanzlerkandidat der CDU

Newsjunkies, 07.10.2021, 16:15Uhr - Arrivederci Union?

Einst hiesige Volkspartei, jetzt gespalten am Boden. Die Union ist die klare Verliererin der Bundestagswahl. Armin Laschets Traum von der Kanzlerschaft rückt mit den Ampelsondierungen in weite Ferne – vorerst. Wie geht es weiter für die Partei? Wir schauen auch auf den Fall anderer großer Volksparteien in Europa. Die Newsjunkies mit Lena Petersen und Ann Kristin Schenten.
Download (mp3, 19 MB)
Christine Lambrecht (SPD), Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz und Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Newsjunkies, 06.10.2021, 16:20Uhr - Frauenministerin will Gendersternchen stoppen

Christine Lambrecht hat eine Empfehlung für Bundesbehörden rausgegeben: Auf Sonderzeichen soll verzichtet und das generische Maskulinum vermieden werden. Ann Kristin Schenten und Jörg Poppendieck betreiben heute Nabelschau und schauen gleichzeitig ins Ausland. Auch in anderen Ländern wird nämlich über geschlechtergerechte Sprache diskutiert.
Download (mp3, 23 MB)
Auf dem Bildschirm eines Smartphones sind die Icons von Instagram, Facebook und WhatsApp zu sehen

Newsjunkies, 05.10.2021, 16:00Uhr - Facebooks Krise: Weltweiter Ausfall und brisante Vorwürfe

Wie kann es sein, dass der Techriese Facebook mit mehr als 3 Milliarden Nutzern für mehrere Stunden down ist? Über die Gründe und Folgen dieser Panne und warum sie für das Unternehmen zur Unzeit kommt, sprechen heute Ann Kristin Schenten und Jörg Poppendieck.
Download (mp3, 23 MB)
viele Geldscheine vor dem Schriftzug "Pandora Papers"

Newsjunkies, 04.10.2021, 16:37Uhr - Pandora Papers - Das eigentliche Drama ist nicht das Schloss

Hunderte Politiker, Amtsträger und Spitzensportler in aller Welt sollen jahrelang Finanzdienstleister genutzt haben, um ihre Vermögen zu verstecken. Ann Kristin Schenten und Jörg Poppendieck begeben sich auf die Suche nach dem eigentlichen Drama, das sich aus den geleakten Dokumenten ergibt und fragen sich, was sich seit der Veröffentlichung der Panama-Papers vor fünf Jahren eigentlich getan hat.
Download (mp3, 23 MB)
London: Eine Frau steht vor beinah leeren Regalen in einem Supermarkt

Newsjunkies, 01.10.2021, 17:00Uhr - Rächt sich jetzt der Brexit?

Autoschlangen vor Tankstellen, leere Supermarktregale, sogar das Weihnachtsessen ist in Gefahr: Im Vereinigten Königreich fehlen akut Arbeitskräfte. Ist an allem der Brexit Schuld? Leonie Schwarzer und Konrad Spremberg holen ein Update direkt aus London und fragen sich: Warum ist der EU-Austritt ausgerechnet dort gerade kaum Thema?
Download (mp3, 26 MB)
Grafik-Diagramm "Entwicklung der Umfragewerte seit der letzten Bundestagswahl"; Infratest Dimap (Aktualisierung)

Newsjunkies, 30.09.2021, 17:30Uhr - Warum die Wahl-Umfragen diesmal so gut waren

Die Umfragen vor der Bundestagswahl lagen erstaunlich nah am Ergebnis. Warum ist der Wahlausgang manchmal überraschend und manchmal gar nicht? Leonie Schwarzer und Konrad Spremberg erklären, wie die Wahlforschung arbeitet und zeigen, was in Berlin so richtig schief ging.
Download (mp3, 26 MB)
Wahlhelfer und Wahlhelferinnen zählen in einem Wahllokal Stimmzettel für die Bundestagswahl.

Newsjunkies, 29.09.2021, 17:00Uhr - Was wir aus dem Wahldebakel lernen können

Der Wahlsonntag in Berlin war chaotisch. Falsche Wahlzettel, stundenlanges Schlangestehen, inzwischen ist die Landeswahlleiterin zurückgetreten. Muss die Wahl wiederholt werden? Leonie Schwarzer und Konrad Spremberg fassen zusammen, was schief gelaufen ist. Und sie fragen: Wie kann es beim nächsten Mal besser laufen?
Download (mp3, 25 MB)
Blick auf den Plenarsaal im Deutschen Bundestag

Newsjunkies, 28.09.2021, 17:30Uhr - Inside Bundestag - der Blick ins neue Parlament

Die neue Bundesregierung lässt noch auf sich warten – dafür steht aber schon fest, wer in den neuen Bundestag kommt. Warum wird er doch gar nicht so riesig wie befürchtet? Und wie divers, weiblich und jung ist das neue Parlament? Das schauen sich Konrad Spremberg und Leonie Schwarzer heute an – und sprechen darüber auch mit einer frisch gewählten trans Frau und einem Politikwissenschaftler.
Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 27.09.2021, 16:00Uhr - Nach der Wahl: Wer will mit wem?

Die SPD hat die Bundestagswahl gewonnen, aber die Union will trotzdem ins Kanzleramt. Geht das? Und warum treffen sich jetzt als allererstes Grüne und FDP? Konrad Spremberg und Leonie Schwarzer sprechen am Tag nach der Wahl über die wahrscheinlichsten Koalitionen – und wer dann Kanzler werden könnte.
Download (mp3, 14 MB)

Newsjunkies, 24.09.2021, 16:29Uhr - Parteiencheck: Bündnis 90/ Die Grünen

Wer wird das Land künftig regieren? Diese Frage entscheidet sich am kommenden Sonntag. Newsjunkie Martin Spiller beleuchtet die gesamte Woche über die Parteien im Bundestag – am Freitag blickt er mit Nina Amin auf Bündnis 90/ Die Grünen.
Download (mp3, 14 MB)

Newsjunkies, 23.09.2021, 16:16Uhr - Parteiencheck: AfD und Die Linke

Der Wahlsonntag rückt näher und bei den Newsjunkies macht Redakteur Martin Spiller den Parteiencheck für die im Bundestag vertretenen Parteien. Nach SPD, Union und FDP geht es am Donnerstag zusammen mit Hauptstadt-Redakteur Kilian Pfeffer um die Linke und die AfD.
Download (mp3, 13 MB)

Newsjunkies, 22.09.2021, 16:22Uhr - Parteiencheck: Die FDP

Schlusspurt für den Wahlkampf – am Sonntag wird gewählt. Unsere Kollegen im ARD-Hauptstadtstudio machen diese Woche mit Redakteur Martin Spiller den Parteiencheck. Welche Rolle könnte die FDP in einer Bundesregierung spielen?

Download (mp3, 13 MB)

Newsjunkies, 21.09.2021, 16:00Uhr - Parteiencheck: Die Union

Noch fünf Tage sind es bis zur Bundestagswahl und unsere Kollegen im ARD-Hauptstadtstudio fragen sich mit Inforadio-Newsjunkie Martin Spiller, wie es im Wahlkampf für die einzelnen Parteien gelaufen ist. Heute geht es um die Union – CDU/CSU blicken nervös auf den Wahlsonntag.
Download (mp3, 14 MB)

Newsjunkies, 20.09.2021, 16:10Uhr - Parteiencheck: Die SPD

Es ist Endspurt im Bundestagswahlkampf - unsere Kollegen im Hauptstadtstudio nutzen das, um bei unseren inforadio-Newsjunkies mit Martin Spiller Resümee zu ziehen: Wie lief es für die einzelnen Parteien? Heute geht es um die SPD - sie blickt gerade recht optimistisch auf den Wahlsonntag.

Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 17.09.2021, 16:59Uhr - Platzt bald der Bundestag?

800, 900 - vielleicht sogar 1000 Abgeordnete. Wie groß der Bundestag nach der Wahl werden wird, das wissen wir nicht. Nur eins ist klar: Er wird größer, größer als jemals zu vor. Woran das liegt und warum es zum ernsthaften Problem werden könnte – das klären heute die Newsjunkies Martin Spiller und Ann Kristin Schenten.
Download (mp3, 15 MB)

Newsjunkies, 16.09.2021, 17:14Uhr - Warum gibt es heute keine Newsjunkies?

Was du heute wissen musst? Dass unsere Newsjunkies am Donnerstag leider krankheitsbedingt ausfallen – das erste Mal überhaupt, seit es den Podcast gibt. Genug Zeit also, um eine der tollen älteren Folgen noch einmal zu hören oder uns eine Mail zu schreiben an newsjunkies@inforadio.de. Bis morgen!
Download (mp3, 1 MB)

Newsjunkies, 15.09.2021, 16:47Uhr - Fake News: Wie sicher ist die Bundestagswahl?

Annalena Baerbock will Haustiere in Deutschland verbieten. Bitte was? Was witzig klingt, wird für Parteien aber immer häufiger zum Problem. Desinformationskampagnen bestimmen den Wahlkampf und nehmen sogar Einfluss auf den eigentlichen Wahltag. Was bleibt hängen, welchen Schaden nimmt die Demokratie? - fragen Ann Kristin Schenten und Martin Spiller.
Download (mp3, 18 MB)
Symbolbild: Wohnungen in Berlin-Spandau (Bild: imago images/ Schoening)

Newsjunkies, 14.09.2021, 16:36Uhr - Mietenpolitik: Versuchslabor Berlin

Berlin will den Unternehmen Deutsche Wohnen und Vonovia Tausende Wohnungen abkaufen. Das ist aber nur eine Maßnahme, die in Berlin ausprobiert wird, um mehr bezahlbare Wohnungen zu bekommen. Bald stehen der Volksentscheid zur Enteignung und auch die Bundesratsinitiative für einen Mietendeckel an. Martin Spiller und Aurelie Winker sind gespannt!
Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 13.09.2021, 16:55Uhr - Pieks to go – die Impf-Aktionswoche gegen Corona

Impfen beim Döner, auf dem Schiff oder als After Work-Veranstaltung bei Klaviermusik! Die Bundesländer haben sich viel einfallen lassen. Warum gibt’s diese Woche? Und wen kann man damit erreichen? Darum geht’s bei Martin Spiller und Aurelie Winker.

Download (mp3, 15 MB)

Newsjunkies, 10.09.2021, 17:03Uhr - Der 11. September 2001 – 20 Jahre danach

Der 11. September hat sich als Tag des Terrors in unser Bewusstsein gebrannt. Die Anschläge auf das World Trade Center und das Pentagon jähren sich nun zum 20. Mal. Sie haben die Weltpolitik maßgeblich beeinflusst. Lena Petersen und Martin Spiller fassen auch die Folgen zusammen.
Download (mp3, 19 MB)

Newsjunkies, 09.09.2021, 16:48Uhr - Wahlkampf: Themen verzweifelt gesucht

Der Bundestagswahlkampf ist hochgradig personalisiert. Der Platz für Inhalte scheint dadurch zu schrumpfen. Außerdem kommen einige Themen zu kurz, weil sie für die Parteien zu "Minenfeldern" werden könnten. Lena Petersen und Martin Spiller vermissen etwas.
Download (mp3, 17 MB)

Newsjunkies, 08.09.2021, 16:50Uhr - Terror in Paris: Der Prozess beginnt

Es ging los am Rande eines Fußballspiels – und endete mit einem Massaker während eines Rockkonzerts im "Bataclan". 130 Menschen starben 2015 bei der blutigen Anschlagsserie in Paris. Am Mittwoch beginnt der Prozess – und lässt das Trauma des Terrors wieder lebendig werden.
Download (mp3, 15 MB)

Newsjunkies, 07.09.2021, 16:49Uhr - IAA Mobility – Autoshow im Klimawandel

In München ist die Internationale Automobil-Ausstellung gestartet. Mit neuem Konzept will die Messe die ganze Bandbreite der Mobilität abdecken. Lena Petersen und Martin Spiller fragen sich, ob das aufgeht und wo wir eigentlich bei der Verkehrswende in Deutschland stehen.
Download (mp3, 18 MB)

Newsjunkies, 06.09.2021, 16:27Uhr - Mögliche Koalitionen: Wer mit wem und alle mit der FDP?

Olaf Scholz würde nach den Bundestagswahlen gerne mit den Grünen regieren. Durch diese Ansage vom SPD-Kanzlerkandidaten haben die Koalitionsfarbspiele an Fahrt aufgenommen. Lena Petersen und Martin Spiller über mögliche Regierungsbündnisse und die Rolle der Liberalen.
Download (mp3, 17 MB)

Newsjunkies, 03.09.2021, 17:25Uhr - Flutkatastrophe: Wie geht es den Menschen heute?

Rund sieben Wochen nach den verheerenden Überschwemmungen besucht Bundeskanzlerin Angela Merkel wieder das Flutgebiet. Wie sieht es jetzt dort aus, was brauchen die Menschen und welche Hilfe kommt auch an? Damit beschäftigen sich Konrad Spremberg und Leonie Schwarzer und sprechen dazu mit dem SWR-Journalisten Joachim Wulkop, der im betroffenen Ahrtal unterwegs war.
Download (mp3, 19 MB)

Newsjunkies, 02.09.2021, 16:58Uhr - Wie ein Gesetz im Bahnstreik Druck aufbaut

Einigkeit und Zusammenarbeit statt Streit und Streik – das war die Idee hinter dem Tarifeinheitsgesetz. Nun ist die Gewerkschaft GDL mitten im längsten Bahnstreik seit Jahren – und das Gesetz macht die Verhandlungen nicht einfacher. Leonie Schwarzer und Konrad Spremberg fragen: Ist es gescheitert?

Download (mp3, 14 MB)

Newsjunkies, 01.09.2021, 16:59Uhr - 50 Jahre BAföG - ein Grund zum Feiern?

Immer weniger Studierende bekommen Bafög. Und selbst wer während der Ausbildung vom Staat unterstützt wird, muss häufig noch nebenbei arbeiten. Konrad Spremberg und Leonie Schwarzer schauen sich an, woran das liegt – und wie das BAföG reformiert werden kann.
Download (mp3, 14 MB)

Newsjunkies, 31.08.2021, 17:00Uhr - Wie geht es weiter in Afghanistan?

Der US-Einsatz ist beendet und die Einsatzkräfte sind endgültig abgezogen. Was bedeutet das für die Menschen vor Ort? Und wie kommen die ehemaligen Ortskräfte aus Afghanistan raus, die es bis jetzt nicht geschafft haben? Das fragt sich Leonie Schwarzer und spricht darüber auch mit dem Afghanistan-Korrespondenten Peter Hornung.
Download (mp3, 15 MB)

Newsjunkies, 30.08.2021, 17:00Uhr - Corona: Wie egal sind die Kinder?

Die Corona-Pandemie ist längst eine Junge-Leute-Pandemie. Die meisten Ansteckungen betreffen heute Menschen zwischen fünf und vierzehn Jahren. Warum das ein Problem ist und uns diese Zahlen nicht egal sein sollten, analysieren die Newsjunkies. Und sie fragen: Wie egal sind junge Leute eigentlich – der Politik, den Erwachsenen, der Gesellschaft?
Download (mp3, 15 MB)

Newsjunkies, 27.08.2021, 16:15Uhr - Wie gefährlich ist der Terror in Afghanistan?

ISIS-K reklamiert den Anschlag am Kabuler Flughafen. Die Newsjunkies analysieren heute deshalb, wer das genau ist und in welchem Verhältnis die Terrorgruppe zu den Taliban steht, was überhaupt mit Al Quaida ist und was all das für die nahe und ferne Zukunft des Landes bedeutet. Wird Afghanistan wieder zu einer Brutstätte des Terrors?

Download (mp3, 14 MB)

Newsjunkies, 26.08.2021, 16:30Uhr - Der Aufstieg des Olaf Scholz

Genau einen Monat vor der Bundestagswahl reiben sich viele die Augen: Plötzlich gibt es Umfragen, in denen die SPD an der Spitze liegt. Jörg Poppendieck und Dörthe Nath analysieren heute, wie Olaf Scholz vom belächelten Kandidaten zur echten Möglichkeit wurde. Und das hat nicht nur mit den schwächelnden Gegnern zu tun.
Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 25.08.2021, 16:30Uhr - Wer hat die Ortskräfte im Stich gelassen?

Das Blame-Game, wer nun Schuld ist am Desaster in Afghanistan und daran, dass Deutschland seine Fürsorgepflicht für die afghanischen Ortskräfte verletzt hat, das ging auch heute im Bundestag weiter. Jörg Poppendieck und Dörthe Nath nehmen das Geflecht der Verantwortlichkeiten unter die Lupe und suchen danach, wer welche Fehler gemacht hat. Und gesungen wird auch...
Download (mp3, 18 MB)

Newsjunkies, 24.08.2021, 16:12Uhr - Wer sind die afghanischen Gegner der Taliban?

Ganz Afghanistan wird von den Taliban kontrolliert? Nein: Im Pandschirtal formiert sich gerade Widerstand. Wer das ist, warum diese Gruppe den Westen um Unterstützung gebeten hat und ob die Kämpfer überhaupt eine Chance haben, analysieren Dörthe Nath und Jörg Poppendieck.
Download (mp3, 13 MB)

Newsjunkies, 23.08.2021, 16:15Uhr - Die Krim zurück an die Ukraine – geht das?

Die Ukraine will die Wiedervereinigung mit der Krim. Deswegen hat der ukrainische Präsident zur Konferenz geladen. Die Staats- und Regierungschefs aus allen Nato- und EU-Staaten sind dem gefolgt, um über eine sogenannte De-Okkupation zu sprechen. Die Newsjunkies gucken sich an, wie realistisch das ist und wie sich die deutsche Politik da positioniert.
Download (mp3, 17 MB)
Schriftzug die vierte Welle kommt

Newsjunkies, 20.08.2021, 17:00Uhr - Corona, die Vierte!

Nach der dritten kommt die vierte Welle. Und die hat Deutschland fest im Griff. Das Robert Koch-Institut vermeldet jeden Tag höhere Corona-Inzidenzen, auch heute wieder. Doch was tun gegen die steigenden Zahlen - Lockdown oder Booster-Impfung? Die Newsjunkies Martin Spiller und Ann Kristin Schenten schauen auf die neuesten Erkenntnisse.
Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 19.08.2021, 16:30Uhr - Neues Land Afghanistan

Was ist von der Herrschaft der Taliban in Afghanistan zu erwarten? Sind sie wirklich moderater als früher? Und haben die Taliban bald ein Geldproblem? Martin Spiller und Aurelie Winker gehen diesen Fragen nach.
Download (mp3, 18 MB)

Newsjunkies, 18.08.2021, 16:30Uhr - Rettung aus Afghanistan

Das Bundeskabinett hat am Mittwoch den Evakuierungseinsatz der Bundeswehr in Afghanistan gebilligt. Wie läuft der Einsatz? Und was kann man aus der gescheiterten Mission der Bundeswehr in Afghanistan lernen? Martin Spiller und Aurelie Winker beschäftigen sich mit diesen Fragen.
Download (mp3, 15 MB)

Newsjunkies, 17.08.2021, 16:41Uhr - Straßenblockaden gegen Artensterben

Mehrere Klimaschutz-Organisationen haben zu einer Protestwoche in Berlin aufgerufen: Blockaden, Mahnwachen und Demonstrationen sind geplant. Eine von ihnen ist Extinction Rebellion. Wie unterschiedet sich die Gruppe von Fridays for Future und wie effektiv sind ihre Protestformen? Damit beschäftigen sich heute Martin Spiller und Aurelie Winker.
Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 16.08.2021, 17:05Uhr - Islamisches Emirat Afghanistan

Die Taliban haben die Macht in Afghanistans Hauptstadt Kabul übernommen. Der Präsident ist geflohen. Wie ist die Lage aktuell? Was passiert mit den afghanischen Ortskräften und wie debattiert die deutsche Politik über die Folgen der Machtübernahme der Taliban? Diese Fragen nehmen sich heute Martin Spiller und Aurelie Winker vor.
Download (mp3, 22 MB)

Newsjunkies, 13.08.2021, 16:30Uhr - Hitze mit dramatischen Folgen

Viele Länder leiden aktuell unter großer Hitze. Wo ist es besonders schlimm? Was sind die Folgen, und wie können wir uns hier in Deutschland auf die Folgen steigender Temperaturen vorbereiten? Darum geht’s bei Martin Spiller und Aurelie Winker.
Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 12.08.2021, 16:30Uhr - Polens Mediengesetz: Ist der Rechtsstaat bedroht?

Polen hat ein neues Mediengesetz auf den Weg gebracht. Kritiker in Deutschland, der EU und den USA sagen: Dadurch wird die Pressefreiheit eingeschränkt. Es ist nicht das erste Mal, dass es den Vorwurf gibt, die polnische Regierung verstoße gegen rechtsstaatliche Prinzipien. Was kann und muss die EU tun? Darum geht’s bei Martin Spiller und Aurelie Winker.
Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 11.08.2021, 16:45Uhr - 2G, 3G, 3i - Bund und Länder suchen die Corona-Formel

Bald sollen die meisten Ungeimpften für Corona-Tests selbst zahlen. Und wenn es nach dem bayerischen Ministerpräsidenten Söder geht, dann sollen für Ungeimpfte manche Türen bald ganz zu bleiben. Aus 3G mach 2G? Und was ist eigentlich 3i? Darum geht‘s heute bei Martin Spiller und Aurelie Winker.
Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 10.08.2021, 16:45Uhr - Platz für die Taliban? Afghanistan nach dem Abzug

Nach dem Abzug der Bundeswehr und der internationalen Truppen sind die Taliban auf dem Vormarsch. Viele wichtige Städte haben sie schon erobert. Was bedeutet das und was sollte man dagegen tun? Das ist Thema bei Martin Spiller und Aurelie Winker.
Download (mp3, 18 MB)

Newsjunkies, 09.08.2021, 16:35Uhr - Weltklimarat-Bericht: Schlimmer geht immer

Der UN-Klimarat warnt: Eine Erwärmung des Weltklimas um 1,5 Grad könnte noch früher kommen als befürchtet. Was steht noch in dem Bericht und was folgt daraus? Darum geht’s bei Martin Spiller und Aurelie Winker.
Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 06.08.2021, 17:00Uhr - Streit um Kinderimpfungen zum Schulstart

Die Gesundheitsminister von Bund und Ländern haben in dieser Woche dafür geworben, Kinder und Jugendliche impfen zu lassen. Obwohl die Stiko das nicht für alle empfiehlt. Ist das ein Widerspruch? Und wie kann man sonst Kinder zum Schulstart nach den Ferien schützen? Darum geht`s bei Aurelie Winker und Jens Lehmann.

Download (mp3, 15 MB)

Newsjunkies, 30.07.2021, 16:59Uhr - "Querdenken" – Im Hochwassergebiet gegen den Staat

Die "Querdenken"-Bewegung versucht, die Flutkatastrophe für ihre Ziele zu nutzen. Lena Petersen und Martin Spiller über den Versuch, den Staat zu delegitimieren.
Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 23.07.2021, 17:10Uhr - Corona: Lasset die vierte Welle beginnen?

Die Zahlen steigen schon wieder. Sie sind nicht so hoch wie in anderen Ländern, aber sie steigen schnell. Leonie Schwarzer und Martin Spiller wollen den Herbst trotzdem noch nicht abschreiben – und diskutieren Gegenmaßnahmen.
Download (mp3, 20 MB)

Newsjunkies, 16.07.2021, 17:00Uhr - Unwetterkatastrophe: Was hat der Klimawandel damit zu tun?

In Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen hat Tief Bernd für Überschwemmung und Verwüstung gesorgt. Was hat der starke Regen mit dem Klimawandel zu tun? Wie können wir uns in Zukunft auf solche Wetterlagen vorbereiten? Und: Inwiefern sorgt das Wetter jetzt nochmal für Spannung im Wahlkampf? Das fragen sich Martin Spiller und Leonie Schwarzer.

Download (mp3, 19 MB)

Newsjunkies, 09.07.2021, 16:30Uhr - Die Welt ist nicht genug: Milliardäre im Weltall-Wettlauf

Wer fliegt zuerst ins All, wer hat die meisten Satelliten und wer bekommt die besten Aufträge von der NASA? Drei Superreiche versuchen, die private Raumfahrt zu dominieren. Was treibt sie an - und wie verändert das die Raumfahrt? Das fragen Martin Spiller und Aurelie Winker.
Download (mp3, 18 MB)

Newsjunkies, 02.07.2021, 14:44Uhr - Corona-Sommer 2021 – Déjà-vu oder alles anders?

Vergangenen Sommer waren viele von uns euphorisch wegen der niedrigen Inzidenzen. Dann kamen Herbst und Winter und damit die Probleme. Wie sieht es in diesem Sommer aus? Was ist anders als vor einem Jahr, was vielleicht vergleichbar und was ist dazu gekommen, fragen Aurelie Winker und Jörg Poppendieck.
Download (mp3, 14 MB)

Newsjunkies, 25.06.2021, 16:27Uhr - Halbzeitbilanz: So ist die Fußball-EM

Knapp zwei Wochen Gruppenphase sind vorbei - Samstag starten die K.-o.-Spiele. Die deutsche Mannschaft ist doch noch dabei und trifft im Achtelfinale auf England. Und wer wird nun Europameister? Das bespricht Martin Spiller mit Fußball-Reporter Guido Ringel.
Download (mp3, 19 MB)
Strandbad Wukensee in Biesenthal (Quelle: imago images/Michael Handelmann)

Newsjunkies, 24.06.2021, 16:30Uhr - Ferienstart: Wohin im zweiten Pandemiesommer?

Pünktlich zum Start der Sommerferien verzeichnet die Tourismusbranche einen Buchungsboom. Die Züge stehen streikbedingt zum Glück der Reisenden erst still, wenn die Schule wieder losgeht. Lena Petersen und Martin Spiller über Reise- und Streikziele.
Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 23.06.2021, 16:45Uhr - Regenbogenstreit: Ungarn, die UEFA und die EU

Es geht um mehr als die Regenbogenbeleuchtung der Arena in München zum EM-Spiel Deutschland-Ungarn: Ministerpräsident Orban und seine rechtsnationale Regierung missachten EU-Werte. Lena Petersen und Martin Spiller über ein mangelhaftes Verständnis von Rechtsstaatlichkeit.
Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 22.06.2021, 16:45Uhr - Berliner Parks: Weg mit dem Müll!

Es ist ein echter Aufreger - und vielen Hauptstädtern reicht es jetzt. In einigen Grünanlagen sieht man das Grün kaum noch zwischen Kaffeebechern, Pizzakartons und Bierflaschen – und das nicht erst seit der Pandemie. Wer macht das weg? Und wo ist das Bewusstsein für die Natur hin? Martin Spiller über Folgen der Freiluftkultur.
Download (mp3, 13 MB)

Newsjunkies, 21.06.2021, 16:40Uhr - Wenn der Boom bezahlt: Das Wahlprogramm der Union

Die Union will Unternehmen entlasten und Bürgern keine höheren Steuern zumuten. Ihre Ideen möchten CDU und CSU durch einen Wirtschaftsboom bezahlen. Lena Petersen und Martin Spiller fassen das Wahlprogramm zusammen und bestaunen die neue Harmonie.
Download (mp3, 13 MB)

Newsjunkies, 18.06.2021, 15:00Uhr - Frustriert, enttäuscht und erschöpft - Präsidentschaftswahl im Iran

2019 hat es im Iran Massenproteste gegeben. Zwei Jahre später droht die schlechteste Wahlbeteiligung ever. Wie passt das zusammen? Warum wollen sehr viele Menschen die Präsidentschaftswahl boykottieren, fragt heute Jörg Poppendieck.
Download (mp3, 10 MB)

Newsjunkies, 17.06.2021, 15:55Uhr - Warum in Berlin Barrikaden brennen

In Berlin soll ein Prüfingenieur den Brandschutz in einem Haus überprüfen. Aber weil das für die linksextreme Szene ein wichtiges Haus ist, führt das zu erheblichen Auseinandersetzungen mit brennenden Barrikaden und Pflastersteinen, die von den Dächern geworfen werden. Jörg Poppendieck und Dörthe Nath gucken sich heute an, wie es so weit kommen konnte.
Download (mp3, 15 MB)

Newsjunkies, 16.06.2021, 14:48Uhr - Großbritanniens Probleme mit der Delta-Variante – Droht uns das auch?

Während in Deutschland die Infektionszahlen weiter sinken und die Masken fallen, grassiert in Großbritannien die Delta-Variante. Die Infektionszahlen steigen und geplante Öffnungsschritte wurden verschoben. Droht uns das auch und was macht diese Corona-Variante so gefährlich, fragen sich heute Jörg Poppendieck und Dörthe Nath.
Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 15.06.2021, 16:10Uhr - G7, Nato und EU – Alle schießen sich auf China ein

Ein Gipfel jagt gerade den nächsten und immer geht es auch um China – und die Gefahr, die von dem Land ausgeht. Dörthe Nath und Jörg Poppendieck klären deshalb heute, warum China als Bedrohung wahrgenommen wird.
Download (mp3, 18 MB)

Newsjunkies, 14.06.2021, 16:15Uhr - Wenn das Herz stehen bleibt - Erste Hilfe außerhalb des Stadions

Da war der Fußball plötzlich Nebensache beim Spiel Dänemark gegen Finnland bei der Europameisterschaft. Denn das Herz des dänischen Spielers Christian Eriksen war stehen geblieben und er lag plötzlich leblos auf dem Platz. Er wurde dann wiederbelebt. Aber das hat die Newsjunkies zum Nachdenken gebracht: Wie geht das noch mal mit der Wiederbelebung?
Download (mp3, 17 MB)

Newsjunkies, 11.06.2021, 16:55Uhr - EM: Alles anders dieses Mal?

Freitagabend beginnt die EM. Leonie Schwarzer schaut sich an, wer die Favoriten sind, warum wir von der "EM 2020" sprechen und was alles anders ist in diesem Jahr. Denn das ist eine Menge: Die Fußballer reisen quer durch Europa, es ist immer noch Pandemie – und Island fehlt.
Download (mp3, 14 MB)

Newsjunkies, 10.06.2021, 16:45Uhr - Digitaler Impfnachweis: Der Code für den Sommer

Handy vorzeigen und dann ins Theater: Heute startet die Einführung des digitalen Impfnachweises. Martin Spiller und Leonie Schwarzer schauen sich an, welche App wir dafür brauchen, wie das funktioniert – und ob jetzt der Sommerurlaub unkompliziert wird.
Download (mp3, 14 MB)

Newsjunkies, 09.06.2021, 16:00Uhr - Kommt jetzt die Rente mit 68?

Ein Beratergremium macht Vorschläge zur Rente - und das politische Berlin explodiert. Leonie Schwarzer und Jens Lehmann schauen sich das Konzept mal genauer an und wittern hinter all den empörten Reaktionen Wahlkampf. Denn irgendwie müssen wir die Rente künftig finanzieren...
Download (mp3, 15 MB)

Newsjunkies, 08.06.2021, 16:40Uhr - Jens Spahn unter Druck - zu Unrecht?

Nicht nur die Opposition, sondern auch der Koalitionspartner SPD fordern nach der Maskenaffäre den Rücktritt von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn. Leonie Schwarzer und Jens Lehmann erklären, warum, warum jetzt - und ob die Kritik auch wirklich berechtigt ist.

Download (mp3, 17 MB)

Newsjunkies, 07.06.2021, 16:41Uhr - Wahl in Sachsen-Anhalt: Personen- oder Parteienwahl?

Rückenwind für Armin Laschet, ein Stimmungstest für die Bundestagswahl - der Tag danach ist geprägt von Analysen. Jens Lehmann und Leonie Schwarzer werfen einen Blick auf die Ergebnisse, schauen sich mögliche Koalitionen an und fragen sich, welche Bedeutung die Wahl in dem kleinen Bundesland denn überhaupt hat.
Download (mp3, 21 MB)

Newsjunkies, 04.06.2021, 16:40Uhr - Sachsen-Anhalt: Showdown im Land der Frühaufsteher

Wie nah ist die CDU an der AfD? Warum benutzen alle das Wort Brandmauer, wenn es um die Wahl geht? Welche Rolle spielen Baerbock und der Benzinpreis? Und was hat uns Rainald Grebe zu Sachsen-Anhalt zu sagen? Darum geht es bei Martin Spiller und Aurelie Winker.
Download (mp3, 17 MB)

Newsjunkies, 03.06.2021, 16:30Uhr - Fahr Rad!

Sind unsere Radwege breit genug für Lastenräder? Und was tut die Bundesregierung für die Sicherheit der Radfahrer? Darum geht es heute am Weltfahrradtag bei Martin Spiller und Aurelie Winker.
Download (mp3, 14 MB)

Newsjunkies, 02.06.2021, 16:30Uhr - Weniger Steuerflucht durch mehr Transparenz?

Was haben Irland, Luxemburg und die Niederlande gemeinsam? In diesen Ländern kann man innerhalb der EU besonders gut Steuern sparen. Zumindest wenn man ein großer multinationaler Konzern ist. Steuerflucht finden viele unfair. Wie die EU dagegen vorgehen will, darum geht es bei Martin Spiller und Aurelie Winker.
Download (mp3, 13 MB)

Newsjunkies, 01.06.2021, 16:15Uhr - La vida sin Corona – ist die Pandemie vorbei?

Das Robert-Koch-Institut hat das Corona-Risiko für Deutschland runtergestuft - von "sehr hoch" auf "hoch". Ist Corona jetzt vorbei? Sind die Büros bald wieder voll? Das ist Thema bei Martin Spiller und Aurelie Winker.
Download (mp3, 11 MB)

Newsjunkies, 31.05.2021, 16:39Uhr - Jetzt echt? Mehr Geld für Pflege.

Alt werden - das ist für viele weit weg. Aber bei den Eltern und Großeltern sieht es vielleicht schon anders aus. Für die wünscht man sich die beste Pflege. Jetzt sollen Pfleger in den Heimen bald mehr Geld bekommen. Woher kommt das Geld und warum gibt es so viel Kritik an den Plänen? Darum geht es bei Martin Spiller und Aurelie Winker.
Download (mp3, 12 MB)

Newsjunkies, 28.05.2021, 16:34Uhr - Afrika – warum dort so wenig geimpft wird

Die WHO meldet, dass Afrika mehrere hundert Millionen Impfdosen braucht – während man in den USA jetzt 1,5 Millionen Dollar gewinnen kann, wenn man sich impfen lässt. Die Ungleichheit führt Dörthe Nath und Leonie Schwarzer am Freitag nach Afrika und zu der Frage, warum dort bislang erst zwei Prozent der Bevölkerung geimpft sind.
Download (mp3, 17 MB)

Newsjunkies, 27.05.2021, 16:31Uhr - Kinderimpfung – wie wichtig ist die Empfehlung der Stiko?

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn hat gesagt, die Bundesregierung wolle allen Kindern und Jugendlichen ab 12 bis August ein Impfangebot machen – selbst wenn die Ständige Impfkommission den Corona-Impfstoff nicht generell empfehlen sollte. Leonie Schwarzer und Dörthe Nath haben sich diese Debatte vor dem Impfgipfel angeguckt und gehen der Frage nach, wie wichtig die Empfehlung der Stiko also ist und was sie von der Zulassung der EMA unterscheidet.
Download (mp3, 19 MB)

Newsjunkies, 26.05.2021, 16:17Uhr - Syrien: Haben die Menschen eine Wahl?

Am Mittwoch wird in Syrien ein neuer Präsident gewählt. Dörthe Nath und Leonie Schwarzer fragen sich, wieviel an diesem Satz eigentlich stimmt, denn der neue Präsident wird wohl der alte sein und viele Länder wollen die Wahl nicht anerkennen. Welche Wahl haben die Syrerinnen und Syrer also – und wie geht es ihnen überhaupt im Moment – das beleuchten die Newsjunkies.

Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 25.05.2021, 16:41Uhr - Staatliche Flugzeugentführung: Kann Lukaschenko sich alles erlauben?

Eine Linienmaschine auf dem Weg von Griechenland nach Litauen wird zur Landung in Minsk gezwungen. "Es gab eine Bombendrohung", sagt Belarus. Doch dann wird ein regimekritischer Blogger an Bord festgenommen. Europa und die Welt sind empört. Leonie Schwarzer und Martin Spiller fragen sich: Wer ermittelt hier jetzt? Und was bewirken die beschlossenen Sanktionen?
Download (mp3, 18 MB)
Ein Arbeiter in Gaza City räumt Trümmer von den Straßen

Newsjunkies, 21.05.2021, 16:50Uhr - Israel und die Palästinenser: Von der Waffenruhe zum Frieden?

Seit heute Nacht gibt es eine Waffenruhe in Nahost. Trotzdem besteht der Grundkonflikt weiter. Martin Spiller und Leonie Schwarzer schauen sich an, welche Lösungsansätze gibt – und warum das alles so schwierig ist.
Download (mp3, 17 MB)

Newsjunkies, 20.05.2021, 14:50Uhr - Die Grünen im Gegenwind – Die Nebeneinkünfte von Annalena Baerbock

25.000 Euro hat die Kanzlerkandidatin zu spät gemeldet. Die Grünen sprechen von einem Versehen, die CSU von Verschleierung. Braut sich da was zusammen bei den Grünen? Jörg Poppendieck und Leonie Schwarzer mit einer Analyse der Grünen-Probleme.
Download (mp3, 15 MB)

Newsjunkies, 19.05.2021, 16:00Uhr - Ab jetzt wird gelockert – was erwartet uns im Sommer?

Inzidenzen sinken und Restaurants öffnen - nach monatelangen Schließungen geht es an vielen Orten wieder langsam in die andere Richtung. Leonie Schwarzer und Jörg Poppendieck schauen sich an, welche Lockerungen auf uns zukommen. Und sie werfen einen Blick ins Ausland – denn so langsam kann es ja auch losgehen mit den Urlaubsbuchungen.
Download (mp3, 15 MB)

Newsjunkies, 18.05.2021, 16:30Uhr - Diversity-Tag: Wie vielfältig sind Bundestag und Wirtschaft?

Was passiert eigentlich, wenn Unternehmen oder Behörden diverser, also vielfältiger, aufgestellt sind, fragen sich heute Leonie Schwarzer und Jörg Poppendieck. Und: Die beiden gucken auch in den Bundestag. Der ist allerdings alles andere als bunt - so viel sei schon mal verraten.

Download (mp3, 15 MB)

Newsjunkies, 17.05.2021, 16:12Uhr - Auf Konfrontationskurs - Israel und der Internationale Strafgerichtshof

Reporter ohne Grenzen beschuldigt Israel, absichtlich die Büros von Medien angegriffen zu haben und hat den Strafgerichtshof angerufen. Wann wird der eigentlich tätig und was genau sind Kriegsverbrechen? Diesen Fragen gehen heute Leonie Schwarzer und Jörg Poppendieck nach.
Download (mp3, 12 MB)

Newsjunkies, 12.05.2021, 16:11Uhr - Eskalation in Nahost – das kann doch keiner wollen, oder etwa doch?

Zerbombte Häuser, Tote auf beiden Seiten. Dörthe Nath und Jörg Poppendieck fragen sich heute, wer in dieser Situation welche Interessen hat. Wem kommt all das vielleicht sogar recht? Im Fokus: Die Hamas, die Fatah und die israelische Regierung.
Download (mp3, 18 MB)

Newsjunkies, 11.05.2021, 16:01Uhr - Ostjerusalem – warum die Gewalt dort eskaliert

Die Newsjunkies dröseln den Hintergrund der aktuellen Auseinandersetzungen in und um Ostjerusalem auseinander. Und das geht nicht ohne eine Reise in die Vergangenheit: Wieso der Tempelberg ein solcher Zankapfel ist, was es mit den Zwangsräumungen in den arabischen Vierteln auf sich hat und welche Rolle das Damaskustor spielt – all das in der heutigen Folge.
Download (mp3, 16 MB)

Newsjunkies, 10.05.2021, 16:05Uhr - Olaf Scholz sagt “Ich kann das” - aber nur wenige wollen das!

Die SPD beharrt auf der Chance, eine Regierung führen zu können. Dörthe Nath und Jörg Poppendieck fragen deshalb, wie das zusammenpasst mit den schlechten Umfrageergebnissen und ob das nicht irgendwann umschlägt in einen Eindruck von Realitätsferne. Die beiden checken auch, mit welchen Inhalten die Sozialdemokraten aus der Krise kommen wollen.
Download (mp3, 15 MB)

Newsjunkies, 07.05.2021, 16:45Uhr - Urlaub 2021 - was geht?

Wann kann man in Brandenburg wieder in den Biergarten? Warum haben es vor allem Kinder in Mecklenburg-Vorpommern schwer bei der Einreise? Und warum können wir bald einen italienischen Impfpass benutzen? Darum geht bei Martin Spiller und Aurelie Winker.
Download (mp3, 15 MB)

Newsjunkies, 06.05.2021, 16:15Uhr - EU oder UK? Schottland vor der Wahl

Am Donnerstag finden in Großbritannien Regional- und Kommunalwahlen statt. Besonders spannend: Die Wahl in Schottland. Denn hier ist das zentrale Thema die Frage nach der Unabhängigkeit. Wollen und können die Schotten unabhängig von der Regierung in London werden, darüber sprechen Martin Spiller und Aurelie Winker.
Download (mp3, 13 MB)

Newsjunkies, 05.05.2021, 16:15Uhr - Mehr Freiheit - für manche!

Für Geimpfte und Genesene ist bald Schluss mit Ausgangssperre und Kontaktbeschränkungen. Und was ist mit den anderen - auch für die gibt es zumindest Hoffnung. Martin Spiller und Aurelie Winker schauen sich die geplanten Regeln der Bundesregierung an und suchen nach Perspektiven.
Download (mp3, 13 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 04.05.2021, 16:00Uhr - NSU 2.0 – Fall gelöst?

Die Drohschreiben gingen an viele Menschen und haben oft viele Details enthalten. Jetzt soll klar sein, wer hinter der Unterschrift NSU 2.0 steht. Was wir wissen und welche Fragen offen sind, darum geht es in der Newsjunkies-Folge mit Martin Spiller und Aurelie Winker.

Download (mp3, 13 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 03.05.2021, 16:35Uhr - Wie bedroht ist die Pressefreiheit?

Wie sieht es in Deutschland aus beim Thema Pressefreiheit? Welche Länder liegen hinten und wer hat uns schon lange abgehängt? Das klären und diskutieren Martin Spiller und Aurelie Winker am Internationalen Tag der Pressefreiheit.
Download (mp3, 16 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 30.04.2021, 16:36Uhr - Mehr Freiheiten für Geimpfte – aber wie?

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht hat einen Plan vorgelegt, welche Lockerungen demnächst für Geimpfte gelten könnten. Leonie Schwarzer und Jens Lehmann blicken in den Verordnungsentwurf, schauen sich an, wie es damit jetzt weitergeht – und wie im Ausland die Freiheitsdebatte geführt wird.
Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 29.04.2021, 16:34Uhr - Bundesverfassungsgericht erkennt Klimawandel an

Den Karlsruher Richterinnen und Richtern geht das Klimaschutzgesetz der Bundesregierung nicht weit genug. Leonie Schwarzer und Jens Lehmann erklären, wer da geklagt hat und in welchem Punkt das Gericht den Umweltaktivistinnen und -aktivisten Recht gegeben hat. Zudem blättern sie noch einmal im Gesetzestext und schauen sich an, was das Urteil für die Regierung bedeutet.
Download (mp3, 14 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 28.04.2021, 16:26Uhr - "Querdenker" unter Beobachtung

Nach vier Landesämtern beobachtet jetzt auch das Bundesamt für Verfassungsschutz Teile der "Querdenken"-Bewegung und wirft den Initiatoren vor, die Demokratie zu gefährden. Leonie Schwarzer und Jens Lehmann gucken sich an, wer jetzt warum beobachtet wird – und erklären, wie der Verfassungsschutz arbeitet.
Download (mp3, 13 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 27.04.2021, 16:34Uhr - Was bringt der Radverkehrsplan von Scheuer?

Leonie Schwarzer und Jens Lehmann schauen sich heute den Nationalen Radverkehrsplan der Bundesregierung genauer an, fragen sich, warum der den Beinamen "3.0" trägt und erklären, wie Verkehrspolitik in Deutschland funktioniert.
Download (mp3, 14 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 26.04.2021, 16:45Uhr - Neuer Impfgipfel - alte Fragen

Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsident:innen treffen sich zu einem Impfgipfel. Es geht um den möglichen Wegfall der Impfpriorisierungen und mehr Freiheiten für Geimpfte. Jens Lehmann und Leonie Schwarzer erklären, wer wofür ist und ob uns das wirklich im Kampf gegen die Pandemie hilft.
Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 23.04.2021, 17:58Uhr - Wie viel Ironie verträgt Kritik an Corona-Maßnahmen?

Im Internet Corona-Maßnahmen kritisieren ist ja so eine Sache – das kann schnell anders ankommen, als es gemeint war. Die Newsjunkies schauen auf die Aktion #allesdichtmachen und wie die Corona-Bundes-Notbremse anläuft.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 22.04.2021, 17:00Uhr - Neue Rolle: Bidens Klimaschutzkonferenz

Joe Biden hat zu seiner ersten großen internationalen Konferenz geladen – zum Klimaschutz. Die Newsjunkies gehen der Frage nach, welche Bedeutung diese Konferenz hat, gucken sich Bidens Klimaschutzpolitik an und die Rolle der EU und Chinas.

Download (mp3, 13 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 21.04.2021, 17:00Uhr - Upcycling: Zu schade für den Müll

Eine Lampe aus dem Hut, ein Blumenbeet aus dem Eierkarton - immer mehr Leute werfen Produkte nach der eigentlichen Nutzung nicht einfach weg, sondern helfen mit, sie in eine neue Funktion zu überführen. Die Rettung der Welt vor dem Müll? Oder Hipster-Hobby fürs grüne Gewissen? Martin Spiller stellt Meinungen und Projekte vor.

Download (mp3, 12 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 20.04.2021, 16:24Uhr - CDU/ CSU: Jetzt alle hinter Laschet?

Die Union hat jetzt auch ihren Kanzlerkandidaten benannt. Nach vielen Diskussionen und einer langen Nachtsitzung ist es nun Armin Laschet und damit ist auch der selbsternannte “Kandidat der Herzen”, Markus Söder, einverstanden. Nicht ohne noch etwas vergiftete Botschaften mitzuschicken. Das analysieren die Newsjunkies und gucken, wie man vielleicht mit weniger Gerumpel zu so einer Entscheidung kommen könnte.
Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 19.04.2021, 16:45Uhr - Annalena Baerbock - eine Grüne als Kanzlerin?

Die Grünen haben's durchgezogen und die Union mit ihrer Kandidatenkür überholt: ihre Kanzlerinkandidatin soll Annalena Baebock heißen. Die Newsjunkies gucken sich an, wie sie zur Kandidatin wurde, warum das so ungewöhnlich für die Grünen ist, dass die Entscheidung so geräuschlos von statten ging und klären, wie wichtig das Amt ist, für das sie sich bewerben will.
Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 16.04.2021, 16:30Uhr - Infektionsschutzgesetz - alles nur PR?

Der Bundestag hat heute kontrovers über Verschärfungen der Corona-Maßnahmen, genauer: die sogenannte "Bundesnotbremse" diskutiert. Catharina Hopp und Jens Lehmann haben zugehört und fragen sich, ob sich die Politik in der dritten Welle im Micro-Management verliert.
Download (mp3, 14 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 15.04.2021, 17:00Uhr - Deckel hoch – Miete rauf

Das Bundesverfassungsgericht kippt den umstrittenen Berliner Mietendeckel und bringt Catharina Hopp um ihr Erspartes. Jens Lehmann versucht zu trösten. Zusammen schauen sie auf die Urteilsbegründung und die weitreichenden Folgen – und versuchen sich an einer Bilanz des Mietendeckels.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 14.04.2021, 16:34Uhr - Raus aus Afghanistan – warum so plötzlich?

Die USA ziehen bis zum 11. September ihre Soldaten aus Afghanistan ab - und Deutschland und die anderen NATO-Partner werden ihnen wohl folgen. Catharina Hopp und Jens Lehmann erklären, warum es auf einmal so schnell geht und weshalb das zur traurigen Geschichte dieses Landes passt.
Download (mp3, 14 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 13.04.2021, 16:15Uhr - Notbremse - jetzt aber richtig

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Bund-Länder-Runden endgültig satt und setzt auf eine bundesweite Notbremse per Gesetz. Wie dieses neue Infektionsschutzgesetz aussieht und welche Kritik es daran gibt, das klären Catharina Hopp und Jens Lehmann heute.
Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 12.04.2021, 17:00Uhr - Die Union und die K-Frage

odzilla vs Kong war gestern, heute sind Armin Laschet und Markus Söder dran. Beide wollen Kanzler werden - und heute sind erste wichtige Entscheidungen gefallen. Catharina Hopp und Jens Lehmann schauen sich die beiden Kandidaten nochmal genauer an - werfen aber auch einen Blick auf die Konkurrenz von Grünen und SPD.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 09.04.2021, 16:53Uhr - Corona: Mehr Bund wagen

Die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten treffen sich doch nicht, stattdessen bereitet der Bund ein neues Gesetz vor. Aber was bedeutet das? Werden die Bundesländer jetzt entmachtet? Catharina Hopp und Martin Spiller schauen sich diese jüngste Wendung in der Corona-Politik genauer an.
Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 01.04.2021, 17:00Uhr - Berliner Senat verschärft Corona-Maßnahmen

Es gibt neue Zahlenspiele für private Treffen in Berlin – aber vor einer Ausgangssperre schrecken die Verantwortlichen nach wie vor zurück. Jens Lehmann und Catharina Hopp sprechen über die Sehnsucht einiger nach einem "richtigen" Lockdown, blicken ins Ausland und fragen sich: Wer soll das eigentlich alles überwachen?
Download (mp3, 21 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 26.03.2021, 17:15Uhr - Lobbyregister – reicht das schon?

Künftig müssen sich Lobbyisten registrieren, bevor sie die Politik beraten. Martin Spiller und Leonie Schwarzer schauen sich an, was Lobbyismus bedeutet, wie andere Länder damit umgehen und was das neue Register kann.
Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 25.03.2021, 16:00Uhr - Der Bußgang der Kanzlerin - Ein Eingeständnis mit Folgen?

Dörthe Nath und Jörg Poppendieck fragen sich, was die Politik aus dem nächtlichen Entscheidungsdebakel gelernt hat und ob sich jetzt etwas ändern wird. Es geht um Konsequenzen im Hinblick auf Entscheidungsgremien, den Tagungszeitpunkt und die Art und Weise wie mit der Bevölkerung kommuniziert wird.

Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 24.03.2021, 16:30Uhr - Doch keine Osterruhe – Merkels Fehlereingeständnis

Das passiert nicht alle Tage, dass eine Kanzlerin um Verzeihung bittet und sagt: “Dies ist mein Fehler”. Die Newsjunkies dröseln auf, wie es zur Rücknahme der Osterruhe kam und wie Angela Merkels Kehrtwende in der Politik ankommt.
Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 23.03.2021, 16:35Uhr - Corona-Maßnahmen - wie kann man es besser machen?

Es gibt viel Kritik an den aktuell beschlossenen Corona-Maßnahmen. Jörg Poppendieck und Dörthe Nath stellen gute Beispiele vor für einen anderen Weg – einen, der die Pandemie zurückdrängt, ohne alles zuzumachen. Die Frage ist nur, ob man das so auch in ganz Deutschland machen könnte.
Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 22.03.2021, 16:15Uhr - Korruption bei CDU und CSU – ein strukturelles Problem?

CSU-Chef Markus Söder hat einen 10-Punkte-Plan vorgestellt, um für mehr Transparenz bei Nebeneinkünften und wesentlichen Unternehmensbeteiligungen zu sorgen. Denn da ploppen immer mehr Namen von Unions-Abgeordneten auf, die in dubiose Geschäfte verwickelt sind – nicht nur mit Masken. Die Newsjunkies fragen sich heute, ob das bei der Union ein systemisches Phänomen ist.
Download (mp3, 13 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 18.03.2021, 17:03Uhr - Missbrauchsfälle in Köln: Wie geht die Kirche damit um?

Ein neues Gutachten zu sexueller Gewalt im Erzbistum Köln wird vorgestellt. Jens Lehmann und Leonie Schwarzer erklären die Hintergründe, welche Konsequenzen das hat und was die Reformbewegung "Maria 2.0" fordert. Außerdem: Neue Voice-Messages vom Mars.
Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 17.03.2021, 17:00Uhr - Digitaler Impfpass: Die EU will ihn, Israel hat ihn

Leonie Schwarzer und Jens Lehmann gucken sich die Pläne der EU-Kommission mal genauer an: Für wen soll es welche Freiheiten geben? Und welche Kritik gibt es an dem Impfpass? In Israel gibt es den schon – und ARD-Korrespondent Benjamin Hammer erklärt, wie das Leben dort jetzt aussieht. Außerdem geht es um die Wirtschaftsweisen und kaputte Blitzer.
Download (mp3, 19 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 16.03.2021, 17:00Uhr - Zweifelhaftes Jubiläum: Ein Jahr Corona-Lockdown

Vor einem Jahr hätten sich Leonie Schwarzer und Jens Lehmann noch nicht träumen lassen, dass sie heute über Probleme beim Impfstoff AstraZeneca und die psychischen Belastungen von Kindern und Jugendlichen in der Pandemie reden müssen. Aber auch nicht, dass Deutschland seine Klimaziele einhält.
Download (mp3, 19 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 15.03.2021, 16:50Uhr - Auf geht’s ins Superwahljahr

Jens Lehmann und Leonie Schwarzer schauen sich die Ergebnisse der Landtagswahlen an. Sind die wirklich ein Stimmungsbarometer für die Bundestagswahl? Und wählen wir eigentlich Parteien oder nur noch Personen? Darüber sprechen die beiden mit Politikwissenschaftler Kai Arzheimer. Und außerdem gibt's Musik von Beyoncé.
Download (mp3, 19 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 12.03.2021, 16:30Uhr - Joe Biden impft Amerika – und was machen wir?

Warum läuft es in Sachen Impfen in den USA so deutlich besser als bei uns, fragen sich heute Dörthe Nath und Jörg Poppendieck. Außerdem messen sie den Druck im Kessel der Union. Der steigt, weil eine Frist abläuft und die SPD nach der Maskenaffäre einen Gesetzesvorschlag für mehr Transparenz gemacht hat.
Download (mp3, 16 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 11.03.2021, 16:15Uhr - Fukushima und die Konsequenzen – 10 Jahre nach der Katastrophe

Aurelie Winker und Jörg Poppendieck klären heute, warum Japan sich nicht von der Atomkraft verabschieden will. Und: Panama spielt auch eine Rolle. Nicht wegen der Papers, sondern wegen Janosch. Der Vater der Tigerente hat nämlich heute Geburtstag.
Download (mp3, 16 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 10.03.2021, 14:15Uhr - Nicht nur bei den Royals – Rassismus in Berlin und Brandenburg

Lena Petersen und Jörg Poppendieck beschäftigen sich mit ernüchternden Zahlen: Immer mehr rassistische Übergriffe in Brandenburg richten sich gegen Kinder und Jugendliche. Die beiden klären, warum das so ist und welche Rolle staatliche Institutionen dabei spielen. Außerdem beleuchten sie die Lage in Syrien.
Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 09.03.2021, 14:45Uhr - Jogi Löw geht – und wohin reisen wir?

Bei den Newsjunkies geht es heute um zwei Lieblingsthemen der Deutschen: Fußball und Urlaub. Wer wird neuer Bundestrainer und wie könnte der Sommerurlaub aussehen, frage sich heute Dörthe Nath und Jörg Poppendieck.
Download (mp3, 20 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 08.03.2021, 16:45Uhr - Internationaler Frauentag - Der ewige Kampf für gleiche Rechte

Was hat sich eigentlich getan in Sachen Frauenrechten in den vergangenen Jahren, und ist das ein Grund zum Feiern? Das fragen sich heute Leonie Schwarzer und Jörg Poppendieck. Außerdem schauen die beiden auf den Ärger bei den Royals und den Korruptionsskandal bei CDU und CSU.
Download (mp3, 19 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 05.03.2021, 16:37Uhr - Corona: Impfstoff für die Welt

Bei all der Aufregung um den Impffortschritt in Deutschland könnte man fast vergessen, dass wir es mit einer Pandemie zu tun haben. Catharina Hopp und Martin Spiller fragen: Wie sieht es aus mit der weltweiten Solidarität in Sachen Impfstoff-Verteilung? Außerdem: Was macht der Papst im Irak und braucht Berlin eine Seilbahn?
Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Abgedreht, 04.03.2021, 16:48Uhr - Corona-Strategie: Es wird nicht leichter

Nach dem Gipfel ist vor... Ja, vor was eigentlich? Catharina Hopp und Martin Spiller versuchen zu verstehen, was da am Mittwoch beschlossen wurde und wie das mit den Tests funktionieren soll. Außerdem: Der Verfassungsschutz sieht die AfD jetzt als Verdachtsfall - was bedeutet das?

Download (mp3, 18 MB)

Newsjunkies, 04.03.2021, 16:48Uhr - Corona-Strategie: Es wird nicht leichter

Nach dem Gipfel ist vor... Ja, vor was eigentlich? Catharina Hopp und Martin Spiller versuchen zu verstehen, was da am Mittwoch beschlossen wurde und wie das mit den Tests funktionieren soll. Außerdem: Der Verfassungsschutz sieht die AfD jetzt als Verdachtsfall - was bedeutet das?
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 03.03.2021, 17:00Uhr - Das ist der Corona-Gipfel

Lockerungen, Mutationen, Schnelltests - es gibt viel zu besprechen und es ist kompliziert. Aber vielleicht brauchen wir ja schon bald keine Stufenpläne mehr, weil sich alle bei ihrer Hausärztin mit AstraZeneca impfen lassen können? Martin Spiller und Catharina Hopp hoffen und hören bis dahin Whitney Houston…

Download (mp3, 14 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 02.03.2021, 17:00Uhr - Die rote und die grüne SPD

Die Sozialdemokraten haben es eilig: Gut ein halbes Jahr vor der Bundestagswahl haben sie ihren Entwurf für ein Wahlprogramm vorgestellt. Darin: Viel Sozialstaat und viel Klimaschutz. Kann beides gleichzeitig funktionieren für die SPD? Catharina Hopp und Martin Spiller sind sich nicht sicher.

Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 01.03.2021, 17:00Uhr - Mehr Corona-Infektionen, mehr Lockerungen?

Friseurläden sind seit heute wieder auf, mancherorts noch ein bisschen mehr. Aber wie geht's weiter? Kommt Shopping mit Termin? Martin Spiller und Catharina Hopp besprechen die neuen Vorschläge. Außerdem nach längerer Abstinenz wieder mit dabei: Donald Trump.

Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 26.02.2021, 16:30Uhr - Die Linke: Zwei Frauen, eine Partei?

Ein neues Duo soll die Linkspartei in die Bundestagswahl führen. Martin Spiller und Catharina Hopp stellen euch die Kandidatinnen vor und fragen: Warum ist es eigentlich so still geworden um die Linken?
Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 25.02.2021, 16:49Uhr - Mit dem Impfpass durch Europa?

Die EU diskutiert über einen Freifahrtsschein via App – für alle, die nachweislich frei von Corona sind. In Deutschland wachsen die Hoffnungen aufs Freitesten – was anderswo schon längst läuft. Martin Spiller und Catharina Hopp diskutieren bei all dem mit. Außerdem: Wer braucht eigentlich noch Bargeld?
Download (mp3, 16 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 24.02.2021, 17:05Uhr - Bundeswehr: Munitionsklau als Kavaliersdelikt?

Wer "verschwundene" Munition zurückbringt, wird nicht bestraft – das war letztes Jahr die Ansage beim Kommando Spezialkräfte der Bundeswehr. Catharina Hopp und Martin Spiller besprechen die aktuellen Entwicklungen im Munitions-Skandal und hören sich die Sorgen der Wehrbeauftragten an – Stichwort Rechtsextremismus in der Truppe. Außerdem: Berlin wird neu vermessen und das RKI turnt eine Lockerungsübung vor.
Download (mp3, 14 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 23.02.2021, 16:45Uhr - Wohnung in Berlin - zwischen Luxus und Lebensgrundlage

Ist eine schöne Mietwohnung eigentlich ein Luxusgut? Oder sollte der Staat dafür sorgen, dass sie eine Selbstverständlichkeit ist? Das fragen sich Catharina Hopp und Martin Spiller, während der Berliner Mietendeckel ersten Geburtstag feiert und die Bundesregierung sich selbst für ihre Wohnbau-Politik lobt. Außerdem, auch heute wieder: Die Lockerungsübung des Tages.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 22.02.2021, 17:00Uhr - Schulstart – mit Sicherheit?

In Berlin geht der Präsenzunterricht für die Kleinsten wieder los – und in jeder Schule läuft es anders. Martin Spiller und Catharina Hopp haben Eltern zugehört und sich die Debatten zum Lehrer-Impfen und zu Schnelltests vorgenommen. Außerdem: die „Lockerungsübung des Tages“.
Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 19.02.2021, 16:50Uhr - Ein Jahr nach dem Anschlag von Hanau

Wie ist der Mord an neun Menschen in der hessischen Stadt aufgearbeitet worden? Wie geht es den Angehörigen und Überlebenden? Welche politischen Konsequenzen gab es? Außerdem klären Jens Lehmann und Leonie Schwarzer, was der neue US-Präsident Joe Biden mit "America is back" meinte.
Download (mp3, 14 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 18.02.2021, 16:45Uhr - NATO-Einsatz in Afghanistan: Gehen oder bleiben?

Heute beraten die NATO-Verteidigungsminister darüber, wie es in Afghanistan weitergeht. Jens Lehmann und Leonie Schwarzer erklären, wie alles vor fast 20 Jahren angefangen hat und was ein Abzug bedeuten würde. Außerdem gibt es heute Abend einen spannenden Livestream vom Mars.
Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 17.02.2021, 16:45Uhr - Ist AstraZeneca ein Ladenhüter?

Leonie Schwarzer und Jens Lehmann fragen sich, woher der schlechte Ruf des britisch-schwedischen Impfstoffes kommt und ob der wirklich gerechtfertigt ist. Zudem denken sie übers digitale Fasten nach - und wünschen sich das Festzelt am Politischen Aschermittwoch zurück.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 16.02.2021, 17:00Uhr - Realitätscheck Wirtschaftsgipfel - Wie geht es den Geschäften?

Heute hat sich Wirtschaftsminister Altmaier mit 40 Verbandsvertretern getroffen. Leonie Schwarzer und Jens Lehmann rechnen flugs die Redeanteile aus und schauen sich an, was die Unternehmen fordern und ob das sinnvoll ist.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 15.02.2021, 17:00Uhr - Neue Grenzkontrollen - EU-Grundfreiheiten in Gefahr?

Leonie Schwarzer und Jens Lehmann schauen sich die Kontrollen an den Grenzen zu Tschechien und Tirol mal genauer an und fragen sich, wie das mit dem Schengener Abkommen zusammenpasst. Zudem prallen am Rosenmontag zwei Karnevalswelten aufeinander.
Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 12.02.2021, 14:30Uhr - Besser als ihr Ruf – die Wirksamkeit der Impfstoffe

Jörg Poppendieck und Dörthe Nath gehen der Frage nach, was genau der Begriff Wirksamkeit eigentlich bedeutet - da gibt es nämlich ein Missverständnis. Außerdem gucken sie auf den Internationalen Strafgerichtshof, der einen neuen Chefankläger sucht. Und am Ende gibt’s Winterklänge.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 11.02.2021, 14:30Uhr - Corona-Beschlüsse - Haarlos in die dritte Welle?

Jörg Poppendieck und Dörthe Nath gucken genauer auf die aktuellen Corona-Beschlüsse. Was die Opposition dazu meint, warum Forscher sagen, das würde die dritte Welle allenfalls verzögern, und ob das sinnvoll ist, dass nun ausgerechnet Friseure wieder öffnen dürfen.
Download (mp3, 16 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 10.02.2021, 14:30Uhr - Insektenschutz - Früher war mehr Gesumme

Das Bundeskabinett hat das Insektenschutzpaket verabschiedet. Dagegen ist in den vergangenen Tagen viel protestiert worden. Warum eigentlich, fragen sich heute Jörg Poppendieck und Dörthe Nath.
Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 09.02.2021, 14:30Uhr - Kommunalpolitiker lassen sich vorzeitig impfen

Zufall oder System? Amtsmissbrauch oder sinnvolle Verwertung der Restdosen? Mit diesen Fragen und dem zweiten Trump-Impeachment beschäftigen sich heute Dörthe Nath und Jörg Poppendieck.
Download (mp3, 12 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 08.02.2021, 17:00Uhr - Kann die SPD noch Kanzler?

Kampagnenplanung und Regierungsprogramm - damit befasst sich der SPD-Vorstand zum Start in das Super-Wahljahr. Mit welchen Themen wollen die Sozialdemokraten bei den Wählern punkten? Dörthe Nath und Jörg Poppendieck haben mal nachgeschaut – und werfen auch einen Blick nach Österreich , wo die Auflagen trotz hoher Corona-Inzidenz gelockert werden.

Download (mp3, 19 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 05.02.2021, 17:24Uhr - Die Welt des Joe Biden

Mehr Zusammenarbeit, klare Kante gegen Russland und China – US-Präsident Joe Biden will vieles anders machen als Trump. Lena Petersen und Martin Spiller nehmen seine außenpolitischen Ziele unter die Lupe und entdecken außerdem die Eissorte Polarwirbelsplit.
Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 04.02.2021, 16:58Uhr - Wann kommt die Krebs-Impfung?

Krebs ist die weltweit zweithäufigste Todesursache. Rund zehn Millionen Menschen sterben jedes Jahr daran. Catharina Hopp und Martin Spiller bringen euch auf den aktuellen Forschungsstand – und erzählen, was das mit Corona zu tun hat. Außerdem: Was sagt der Ethikrat zu Freiheiten für Geimpfte?
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 03.02.2021, 00:00Uhr - Nawalny: Warum Putin ihn fürchtet

Das Urteil in Moskau war keine große Überraschung. Aber was bedeutet es? Wird Nawalny jetzt zum Märtyrer? Kommt Putins Macht nach 20 Jahren ins Wackeln? Und warum interessiert uns das eigentlich? Catharina Hopp und Martin Spiller stehen vor einem Berg aus Fragen. Und dann ist da ja noch Rocketman Jeff Bezos…
Download (mp3, 20 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 02.02.2021, 17:00Uhr - Steuergelder für Tesla

Tesla bekommt viel Geld vom Bund und vom Land Brandenburg. Und zwar dank eines Programms, das die europäische Wirtschaft voranbringen soll. Martin Spiller und Catharina Hopp fragen sich, wie das zusammen passt. Außerdem bekommen sie Stromstöße am BER, bauen Riesenräder ab, begrüßen Herthas neuen Kindergärtner und diskutieren über Nachhol-Feiertage.

Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 01.02.2021, 17:00Uhr - Militärputsch in Myanmar

In Myanmar hat die Armee die Macht übernommen – wieder, muss man sagen. Denn das Land war fast 50 Jahre lang eine Militärdiktatur. Catharina Hopp und Martin Spiller nehmen euch mit in dieses tropische Backpacker-Paradies, das ziemlich viele Probleme hat.
Download (mp3, 19 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 29.01.2021, 16:55Uhr - Lockdown, Lernen und Laptops: Schule in Corona-Zeiten

Heute geht das Schulhalbjahr in vielen Bundesländern zu Ende. Jens Lehmann und Leonie Schwarzer schauen deshalb: Wie läuft es denn gerade an den Schulen? Außerdem sprechen sie über die neue Bürgernummer und diskutieren, ob Politiker sich Versprecher erlauben dürfen.
Download (mp3, 16 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 28.01.2021, 17:00Uhr - Das Urteil im Lübcke-Prozess

Jens Lehmann und Leonie Schwarzer ordnen das Urteil ein und klären, welche Folgen der Mordfall Lübcke für die Sicherheitsbehörden hat. Außerdem gibt es endlich mal gute Corona-Nachrichten.
Download (mp3, 16 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 27.01.2021, 17:00Uhr - Impfstoffstreit und Homeofficepflicht - die neue Realität

Vor genau einem Jahr ist das Corona-Virus nach Deutschland gekommen. Damals hätten sich Leonie Schwarzer und Jens Lehmann über die heutigen Themen gewundert: Sie erklären, warum AstraZeneca und die EU sich streiten, welche neuen Homeoffice-Regeln gelten und warum alle plötzlich im Segelfieber sind.
Download (mp3, 16 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 26.01.2021, 17:00Uhr - Mutation, Mutante, Variante: Was hilft dagegen?

Leonie Schwarzer und Jens Lehmann sind mal Hobbyvirologen, erklären Euch, wie gefährlich die Mutationen des Coronavirus sind, rätseln über die Regierungskrise in Italien - und feiern ganz nebenbei die 100. Folge Newsjunkies!
Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 25.01.2021, 17:00Uhr - Clubhouse: Öffentlicher Raum oder privater Club?

Leonie Schwarzer und Jens Lehmann schauen sich die App nochmal genauer an und fragen sich, ob sie die Politische Kommunikation verändert. Außerdem machen sie sich wegen Corona Sorgen um das Berliner Nachtleben - und kleben Tapeten.

Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 22.01.2021, 16:45Uhr - Eine Welt ohne Atomwaffen - alles nur ein Traum?

Heute tritt ein Verbot von Atomwaffen in Kraft - und die Nuklearmächte und Deutschland sind nicht dabei?! Leonie Schwarzer und Jens Lehmann erklären, warum. Außerdem hören sie Lothar Wieler und Christian Drosten zu und essen Nudeln.

Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 21.01.2021, 16:45Uhr - Warum dauert das mit dem Impfen so lange?

Vor dem Corona-Gipfel der EU schauen sich Jens Lehmann und Leonie Schwarzer genauer an, warum es mit dem Impfen bisher nicht so klappt wie geplant. Kann man da jemandem die Schuld geben? Und wer ist eigentlich wofür zuständig? Außerdem sind beide sehr beeindruckt von Amanda Gormans Gedicht.

Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 20.01.2021, 16:45Uhr - Trump geht, Biden kommt - Was passiert jetzt in den USA?

Wie läuft die Inauguration ab? Was muss Joe Biden danach sofort angehen? Was macht eigentlich Donald Trump währenddessen? Fragen über Fragen für Leonie Schwarzer und Jens Lehmann. Aber eins steht fest: Jens muss sich dringend rasieren, damit die Maske richtig passt.

Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 19.01.2021, 16:45Uhr - Was hilft jetzt noch gegen Corona?

Leonie Schwarzer und Jens Lehmann sprechen über die Maßnahmen, die Kanzlerin Merkel und die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten gerade beraten, fragen sich, ob die Initiative #zerocovid eine Chance hat und schauen sich mal die neue App Clubhouse an.

Download (mp3, 20 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 18.01.2021, 16:45Uhr - Warum fliegt Alexej Nawalny zurück nach Russland?

Das fragen sich Jens Lehmann und Leonie Schwarzer. Um das zu verstehen, rollen sie nochmal die ganze Agenten-Geschichte auf. Und jetzt raus aus dem Jogger, es ist Fashion Week!

Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 15.01.2021, 15:24Uhr - Wahlparteitag der CDU – Sag mir, wo du stehst!

Die CDU wählt einen neuen Vorsitzenden und läutet damit die Nach-Merkel-Ära ein. Wer will was und wer hat die besten Chancen – Röttgen, Merz oder Laschet? Und: Aurelie Winker und Jörg Poppendieck haben in Sachen Corona doch tatsächlich die Nadel im Heuhaufen gefunden, Dirk Brockmann sei Dank.

Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 14.01.2021, 14:40Uhr - Was bringt der Corona-Lockdown?

Das RKI erklärt, warum trotz Lockdown die Infektionszahlen weiter so hoch sind – und warum Sonntage für die Wissenschaftler wichtig sind. Wie kann das Superwahljahr in Pandemiezeiten ablaufen und wer hat den Randalierern im Kapitol geholfen? Das gucken sich Jörg Poppendieck und Dörthe Nath heute an und sind neidisch auf die Fußballer von Holstein Kiel.

Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 13.01.2021, 14:40Uhr - Bürgerrat – Laberrunde oder Neustart für die Demokratie?

160 Bürgerinnen und Bürger werden diskutieren, wie Deutschlands Rolle in der Welt aussehen soll. In Irland hat solch eine Runde kleine Revolutionen ausgelöst. Kann das in Deutschland auch gelingen und was hat die Kälte der kommenden Tage mit dem Polarwirbel zu tun? Das klären heute Dörthe Nath und Jörg Poppendieck.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 12.01.2021, 14:30Uhr - Impfpflicht für Pflegekräfte?

Bayerns Ministerpräsident Söder heizt die Impfpflicht-Debatte an, die Vor- und Nachteile der beiden Impfstoffe werden diskutiert und Dänemark spricht über einen riesigen Penis im Kinderfernsehen. Das sind die Themen heute von Dörthe Nath und Jörg Poppendieck.

Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 11.01.2021, 16:20Uhr - Unser Problem mit dem Trinkwasser

Internationale Wasserversorger schlagen Alarm. Sie bekommen viele Schadstoffe kaum noch aus dem Wasser. Was die Bauern damit zu tun haben und warum am Ende wir als Verbraucher mehr zahlen werden, klären heute Lena Petersen und Jörg Poppendieck.
Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 08.01.2021, 17:00Uhr - Gehst du Schule?

Schulen auf, Schulen zu, bisschen was von allem – das Thema treibt alle Beteiligten in den Wahnsinn. Martin Spiller und Catharina Hopp müssen niemanden zuhause beschulen – und gucken sich deshalb ganz unbefangen die Chancen und Grenzen des digitalen Ersatz-Unterrichts an.
Download (mp3, 20 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 07.01.2021, 17:00Uhr - Die Geister, die er rief

Sie waren schockierend, die Bilder aus den USA – aber nicht wirklich überraschend. Und jetzt? Martin Spiller und Catharina Hopp überlegen, wie es nach dieser Zäsur wohl weitergeht – mit Trump, mit den Republikanern, mit den Wahrheiten.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 06.01.2021, 17:00Uhr - Schönes neues Jahr?

Von wegen „alles wird besser“! Martin Spiller und Catharina Hopp haben Corona- und Winterblues. Die neuen Maßnahmen, die Diskussionen, das Wetter – alles nervt. Zum Glück gibt’s auch noch ein paar andere Themen.

Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 05.01.2021, 17:00Uhr - Showdown in Georgia

Der Staat im Südosten der USA hat von allem etwas: Stadt und Land, Kapital und Kultur, Demokraten und Republikaner. Catharina Hopp und Martin Spiller blicken auf die Stichwahl - und auf "sein letztes Gefecht". Denn Noch-Präsident Trump kämpft mit allen Mitteln.

Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 04.01.2021, 17:00Uhr - 2021 – das Jahr der Spritze

Vom „Impfchaos“ und „Impfversagen“ ist die Rede. Aber läuft der Corona-Impf-Start in Deutschland wirklich so schlecht? Martin Spiller und Catharina Hopp sind jedenfalls sicher: Impfen wird das Thema dieses Jahres.
Download (mp3, 20 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 30.12.2020, 16:29Uhr - Schöne Bescherung

Zwischen den Jahren fragen sich Aurelie Winker und Jens Lehmann, wo nach drei Tagen der ganze Impfstoff hin ist, legen sich den Post-Brexit-Deal auf den Nachttisch und rätseln über Böllerverbotszonen an Silvester.

Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 23.12.2020, 17:00Uhr - Kirche, Kitsch, Konsum – was ist Weihnachten?

Warum gehen an Heiligabend so viele Menschen in die Kirche? Sorgt Corona für weniger Weihnachtsgeschenke? Und wer ist eigentlich Nordmann? Martin Spiller und Catharina Hopp stellen sich den Fragen zum Feste.

Download (mp3, 16 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 18.12.2020, 16:30Uhr - Don‘t call us. We call you.

Wer wird nun zuerst geimpft und wer muss noch warten? Die Reihenfolge steht jetzt fest und prompt hat ein Verteilungskampf begonnen. Wer damit nicht zufrieden ist und warum, klären Leonie Schwarzer und Jörg Poppendieck.
Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 17.12.2020, 16:00Uhr - Ethik, Entscheidung und Epidemie

Wer wird zuerst geimpft? Und was passiert, wenn die Krankenhäuser voll sind? Jörg Poppendieck und Leonie Schwarzer befassen sich mit schwierigen Fragen und tauchen dafür tief ein in philosophische Theorien.
Download (mp3, 16 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 16.12.2020, 16:40Uhr - Viel Ärger für viele Millionen Euro

Seit heute ist das Humboldtforum geöffnet – zumindest digital. Im teil-rekonstruierten Berliner Schloss werden Exponate aus aller Welt gezeigt. Leonie Schwarzer und Jörg Poppendieck klären, warum das für Ärger sorgt.
Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 15.12.2020, 16:53Uhr - Startet heute der Tiger?

Die EU-Kommission will die Tech-Giganten künftig stärker in die Schranken weisen. Für Bürger und kleine Unternehmen soll alles besser werden. Leonie Schwarzer und Jörg Poppendieck fragen sich, wie das funktionieren soll
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 14.12.2020, 17:13Uhr - Die Lockdown-Verwirrung

Ist eins plus vier dasselbe wie fünf? Und wie lange sollten wir vor Weihnachten in Quarantäne? Leonie Schwarzer und Catharina Hopp schauen sich die neuen Lockdown-Regeln an und überlegen, wie man Oma und Opa am besten schützen kann. Außerdem: In den USA ist heute Wahltag.
Download (mp3, 19 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 11.12.2020, 16:00Uhr - Ist Deutschland light leid?

Fährt Deutschland komplett runter – und wenn ja ab wann? Und ist eine schelle Impfstoffzulassung wirklich die Rettung? Fragen über Fragen für Jörg Poppendieck und Catharina Hopp.
Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 10.12.2020, 16:00Uhr - Fisch verliebt

Großbritannien und die EU sind auf der Suche nach einem Handelsabkommen und zoffen sich beim Thema Fischfangquoten. Außerdem besprechen Jörg Poppendieck und Catharina Hopp den neuesten Kompromiss beim Thema Rechtsstaatlichkeit.
Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 09.12.2020, 16:00Uhr - Bube, übernehmen sie!

In Baden-Württemberg wird die "Querdenken"-Bewegung jetzt vom Landesamt für Verfassungsschutz beobachtet. Das hat die Präsidentin der Behörde, Bube, heute bekanntgegeben. Was genau darf der jetzt eigentlich machen und was bedeutet das für die Querdenker. Darüber sprechen heute Jörg Poppendieck und Catharina Hopp
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 08.12.2020, 16:35Uhr - Die Quadratur des Fußballs

Fünf Milliarden Euro Fernsehgelder müssen im Profifußball verteilt werden. Die DFL hat entschieden, wie es laufen soll und wird dafür jetzt heftig kritisiert. Catharina Hopp und Jörg Poppendieck gehen der Frage nach, warum es so ein großes Thema ist, wer wie viel kriegt.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 07.12.2020, 17:25Uhr - Wenn die Mitte weiter rechts ist

Die Kenia-Koalition in Sachsen-Anhalt steht vor dem Aus. Das liegt an der CDU im Land, die anders tickt als die Restpartei. Catharina Hopp und Jörg Poppendieck dröseln den Kampf um Inhalte und Personal auf.

Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 04.12.2020, 16:30Uhr - Die vergessenen Krisen

Die Corona-Berichterstattung verdrängt vieles. Die anderen Krisen und Probleme auf der Welt aber bleiben. Dörthe Nath und Jörg Poppendieck schauen in Richtung Kanaren, wo immer mehr Flüchtlinge ankommen und sie fragen sich, was der Bürgerkrieg im Jemen mit Deutschland zu tun hat.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 03.12.2020, 16:55Uhr - Ein wilder Ritt durch den Osten

Sachsens Ministerpräsident bekommt Haue im Netz und Querdenker kuscheln mit Reichsbürgern. Sind erst einmal zwei verschiedene Geschichten und hängen am Ende doch miteinander zusammen.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 02.12.2020, 16:30Uhr - Need for speed 2020

Großbritannien hat heute den Coronaimpfstoff von Biontech zugelassen. Damit sind sie weltweit die Ersten. Dörthe Nath und Jörg Poppendieck versuchen sich heute als Rennreporter und schauen, mal wieder, verwundert in die USA.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 01.12.2020, 17:00Uhr - Seehofer gegen Nazis

Der Bundesinnenminister hat die Wolfsbrigade 44 verboten. Jörg Poppendieck und Dörthe Nath klären, was das für eine Gruppe ist und in wessen Fußstapfen, die sich offenbar sehen – sie verehren nämlich einen nationalsozialistischen Sadisten.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 30.11.2020, 17:00Uhr - Die verpuffte Revolution

Seit einem Jahr sind Saskia Esken und Norbert Walter-Borjans SPD-Chefs. Was haben die einstigen Groko-Kritiker erreicht, fragen sich Dörthe Nath und Jörg Poppendieck. Und wie konnten sie einen Kanzlerkandidaten namens Scholz zulassen?

Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 27.11.2020, 17:00Uhr - Black Friday oder Buy Nothing?

Jens Lehmann und Leonie Schwarzer sprechen über Konsum und Verzicht, interviewen die Minimalismus-Expertin Lina Jachmann, reden über das Verbot von Plastiktüten und rätseln, ob Trump doch noch aus dem Weißen Haus auszieht.
Download (mp3, 20 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 26.11.2020, 18:00Uhr - Söder hat Hunde und die Gesundheitsämter faxen noch

Leonie Schwarzer und Jens Lehmann stellen die neuen Corona-Regeln vor, lassen Kritiker zu Wort kommen und lernen die Politiker von ganz anderen Seiten kennen. Außerdem staunen sie über das Comeback von Partydrogen und Faxgeräten.
Download (mp3, 19 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 25.11.2020, 17:00Uhr - Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Wo beginnt Gewalt gegen Frauen? Was ist digitale Gewalt? Und was kann dagegen getan werden? Außerdem reden Jens Lehmann und Leonie Schwarzer über Corona und Karl Lagerfeld.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 24.11.2020, 16:45Uhr - Trump twittert sich raus

Donald Trump macht den Weg frei - also so halb zumindest. Wie so eine "transition" in den USA funktioniert, das erklären Leonie Schwarzer und Jens Lehmann. Zudem schauen sie voraus auf die Corona-Feiertage - und zurück auf ein dunkles Kapitel deutscher Geschichte: den Mord an Amadeu Antonio.

Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 23.11.2020, 16:55Uhr - Noch ein Impfstoff und noch eine Beschlussvorlage

Jens Lehmann und Leonie Schwarzer schauen hinter die Kulissen des Politikjournalismus: Warum werden Corona-Beschlüsse immer schon vorher bekannt - und wer hat was davon? Außerdem geht es um den neuen Impfstoffkandidaten, der zu Unrecht ein Underdog ist. Achja, und Treppensteigen macht offenbar glücklich.
Download (mp3, 19 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 20.11.2020, 16:50Uhr - Die Wirren in den USA

Eine weitere Woche, in der Joe Biden darauf warten muss, den Übergang einzuleiten; und in der Team Trump noch mehr krude Verschwörungsmythen präsentiert. Warum das auch nachhaltig gefährlich sein kann, besprechen Catharina Hopp und Dörthe Nath heute.
Download (mp3, 16 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 19.11.2020, 16:45Uhr - 25 gegen 2 – Showdown im virtuellen Brüssel

Die EU will Geld an Rechtsstaatlichkeit knüpfen. Die ganze EU? Nein, zwei widersetzen sich – Polen und Ungarn. Thema für Dörthe Nath und Catharina Hopp. Außerdem: Was sagen uns die Corona-Zahlen? Und: Wer hat da gestern im Bundestag Arschloch gesagt?
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 18.11.2020, 16:45Uhr - Wer ermächtigt wen – das neue Infektionsschutzgesetz

Kontroverse Diskussionen im und auch vor dem Bundestag heute. Dörthe Nath und Catharina Hopp dröseln auseinander, warum das Infektionsschutzgesetz so umstritten ist und was genau jetzt geändert wurde.
Download (mp3, 19 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 17.11.2020, 17:00Uhr - Kunstaffine Kriminelle

Drei Festnahmen im Berliner Clan-Milieu im Zusammenhang mit einem Kunstraub? Bei Dörthe Nath und Catharina Hopp klingelt da was. Clans und Kunstschätze – darum geht’s heute. Und ein bisschen um Corona.

Download (mp3, 14 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 16.11.2020, 17:00Uhr - Von Verboten bis Werbung – der weitere Weg in der Corona-Pandemie

Die Werbekampagne der Bundesregierung sorgt für Diskussionen – und in Berlin steht mal wieder eine große Demo an. Darum geht’s bei Dörthe Nath und Catharina Hopp. Außerdem: Phase zwei des Mietendeckels kommt.
Download (mp3, 20 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 13.11.2020, 17:00Uhr - Das Weiße Haus gehört mir!

Eigentlich steht der neue US-Präsident fest. Nur der alte will das nach wie vor nicht einsehen. Was kann er ausrichten? Und vor allem: Was kann er anrichten? Fragen Jörg Poppendieck und Martin Spiller ausgerechnet am Weltnettigkeitstag.
Download (mp3, 20 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 12.11.2020, 17:00Uhr - Die unsichtbare Bundeswehr

Stell die vor, die Bundeswehr feiert Geburtstag, aber niemand feiert mit. Bundespräsident Steinmeier spricht von einem freundlichen Desinteresse der Bevölkerung. Warum ist das so? Und braucht es vielleicht wieder eine Wehrpflicht, fragen sich Jörg Poppendieck und Martin Spiller.
Download (mp3, 23 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 11.11.2020, 17:00Uhr - Shoppen gegen Corona

Die Krankenhäuser brauchen Pfleger. Die Kaufhäuser brauchen Kunden. Beides hat mit der Krise zu tun. Aber nicht beides ist gleich wichtig – finden Martin Spiller und Jörg Poppendieck
Download (mp3, 20 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 10.11.2020, 17:00Uhr - Anspruchsvoll und unterkühlt - der Corona-Impfstoff

Es war eine Jubelmeldung: Die Pharmaunternehmen Pfizer und Biontech haben einen potenziellen Corona-Impfstoff gefunden. Doch bei all dem Jubel gibt es auch Hürden: Gibt es beispielsweise genügend Spezialglas für die benötigten Spritzen und was ist mit den extremen Kühlketten? Damit beschäftigen sich Martin Spiller und Jörg Poppendieck.
Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 09.11.2020, 17:00Uhr - Corona-Impfung: Reichen ein dicker Bauch und Asthma?

Dieser Frage gehen Martin Spiller und Jörg Poppendieck nach. Die Impfkommission hat nämlich einen Vorschlag gemacht, wer zuerst geimpft werden soll. Denn klar ist: Es wird am Anfang nicht für alle reichen.
Download (mp3, 24 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 06.11.2020, 16:45Uhr - Tschüss Tegel!

Am Sonntag ist der Flughafen Geschichte – Catharina Hopp und Martin Spiller holen ihre Erinnerungen raus und sprechen darüber, wie es mit dem Gelände weitergeht. Außerdem: Neues aus dem „Twittler-Bunker“.
Download (mp3, 19 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 05.11.2020, 17:00Uhr - Was man heute aushalten muss

Catharina Hopp und Martin Spiller beschäftigen sich mit Karikaturen, Intoleranz und Hass. Was lässt Menschen so ausrasten? Und wie gehen wir damit um? Und nein – es geht nicht nur um die US-Wahl!
Download (mp3, 19 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 04.11.2020, 17:00Uhr - Das bringt Trump nicht... !? Hat er doch!

Der US-Präsident zieht seine Erzählung vom Wahlbetrug durch. Martin Spiller und Catharina Hopp sind fassungslos und besprechen, was das bedeutet und wie es jetzt wohl weitergeht.
Download (mp3, 20 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 03.11.2020, 17:00Uhr - Der Anschlag von Wien

Heute ohne Witze: Martin Spiller und Catharina Hopp sprechen über den Anschlag in Wien. Und natürlich auch über die Nacht der Nächte – was passiert wohl in den USA, wenn die Wahllokale geschlossen sind?
Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 02.11.2020, 16:55Uhr - "Lockdown light" mit Belohnung?

Corona zum Feste? Aber nicht doch! Wenn wir jetzt alle unsere Kontakte reduzieren, dann wird’s auch was mit Weihnachten. Heißt es. Aber ist das realistisch? Catharina Hopp und Martin Spiller zerlegen die Corona-Kommunikation.
Download (mp3, 15 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 30.10.2020, 17:00Uhr - Was Rihanna mit dem BER zu tun hat

BER? Jetzt schon? Leonie Schwarzer und Jens Lehmann schauen sich an, wie es dazu kommen konnte. Außerdem sprechen Sie über das Attentat in Frankreich und die Briefwahl in den USA. Das alles in der letzten Folge vor dem Lockdown light.
Download (mp3, 14 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 29.10.2020, 17:00Uhr - Corona: Lockdown Light – am Parlament vorbei?

Leonie Schwarzer und Jens Lehmann fassen nochmal die neuen Corona-Maßnahmen zusammen und hören den Menschen zu, die vom Lockdown betroffen sind. Außerdem klären sie, ob und wie das Parlament in solche Entscheidungen eingebunden werden muss. Achja, und Tim Bendzko singt. Aber nur kurz.
Download (mp3, 16 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 28.10.2020, 17:00Uhr - Corona: Kommt jetzt der Mini-Lockdown?

Ein neues Wort im Corona-Lexikon: Circuitbreaker. Warum das für uns bald wichtig werden könnte – darüber sprechen Leonie Schwarzer und Jens Lehmann. Außerdem: Was fordert die Veranstaltungsbranche bei ihrer großen Demo "Alarmstufe Rot"?
Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 27.10.2020, 17:10Uhr - Corona: Was macht die zweite Welle mit uns?

Jens Lehmann und Leonie Schwarzer fragen sich, ob wir jetzt anders mit der Pandemie umgehen – und sprechen darüber auch mit der Psychologin Britta Renner. Außerdem: Die AfD Brandenburg hat einen neuen Fraktionschef und in der ARD-Mediathek gibt es jetzt Retro-Videos.

Download (mp3, 20 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 26.10.2020, 17:00Uhr - Kein CDU-Parteitag, aber bald bedingungsloses Grundeinkommen?

Jens Lehmann und Leonie Schwarzer sprechen über Corona und die gesellschaftlichen Folgen: Warum wird der CDU-Parteitag verschoben? Und würde ein Grundeinkommen die soziale Ungleichheit beseitigen? Dazu reden die beiden mit Soziologieprofessor Jürgen Schupp.

Download (mp3, 20 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 23.10.2020, 17:00Uhr - Parité ist passé – Gericht stoppt Gesetz

Die Beschreibung: Keine ausgewogenen Mann-Frau-Wahllisten in Brandenburg: Das Paritätsgesetz ist vom Tisch. Muss man Gleichberechtigung nicht eh auf ganz anderen Wegen erreichen? Das paritätisch besetzte Duo Catharina Hopp und Martin Spiller ist nicht ganz einig. Aber das Unwort des Jahres – das steht.
Download (mp3, 18 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 22.10.2020, 17:00Uhr - Corona 2.0 - Was haben wir gelernt?

Beim ersten Mal war's noch schwer. Aber jetzt kennen wir ja alles schon! Oder? Warum wird dann schon wieder das Klopapier knapp? Und warum wissen wir nicht auf Anhieb, was AHA+L bedeutet? Fragen sich Catharina Hopp und Martin Spiller.
Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 21.10.2020, 17:00Uhr - Grün war die Hoffnung: Mit der Geld-Gießkanne über Europas Wiesen

Die EU-Agrarministerinnen und -Minister haben sich auf eine neue Landwirtschaftspolitik geeinigt. Was daran wirklich neu ist, fragen sich Catharina Hopp und Martin Spiller. Es gibt weiterhin viel Geld für große Nutzflächen und Fleischindustrien. Und dann wollen die uns auch noch den „Veggie-Burger“ wegnehmen!
Download (mp3, 19 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 20.10.2020, 17:00Uhr - Mehr Maske - jetzt auch draußen

Martin Spiller und Catharina Hopp besprechen die neuesten Senatsbeschlüsse, den regionalen Lockdown in Bayern und wie das in Berlin vielleicht doch noch verhindert werden kann. Außerdem: Olaf, Horst und die Rassismus-Studie. Und: Jemand, den wir alle kennen, hat Geburtstag.
Download (mp3, 19 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 19.10.2020, 16:45Uhr - Corona und die Demokratie

Wer hat das Sagen in der Pandemie? Der Bundestag jedenfalls nicht. Catharina Hopp und Martin Spiller fragen sich, warum das so ist und ob es so bleiben kann. Außerdem: Neues von der Corona-Warn-App, neue Sport-Formate und neue Fahrrad-Ideen.
Download (mp3, 17 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 16.10.2020, 17:00Uhr - Die USA und wir – Freunde für immer?

Wenn Donald Trump irgendwann einmal nicht mehr Präsident ist - wird dann wieder alles gut zwischen uns? Oder haben wir uns auseinandergelebt? Martin Spiller und Catharina Hopp versuchen, das deutsch-amerikanische Verhältnis zu ergründen.
Download (mp3, 20 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 15.10.2020, 17:00Uhr - Der ein bisschen große Schlag gegen Corona

Deutschlands Politiker ermahnen die Bürger um die Wette. Und beschließen einheitliche Regeln, die anschließend uneinheitlich umgesetzt werden. Catharina Hopp und Martin Spiller stellen fest: Nach dem Gipfel ist vor dem Gipfel. Nur das Klopapier wird wieder weniger.
Download (mp3, 19 MB)
Podcast Newsjunkies

Newsjunkies, 14.10.2020, 17:00Uhr - Letzter Gipfel vor dem Lockdown?

Kanzlerin und Ministerpräsidenten beraten persönlich über neue und alte Corona-Maßnahmen. Die Zeit drängt, die Zahlen steigen – aber die Länderfürsten streiten. Über Beherbergungsverbote und Maskenstrafen. Catharina Hopp und Martin Spiller fragen: Darf es etwas weniger Föderalismus sein? Und was ist das eigentlich - ein Lockdown?
Download (mp3, 16 MB)