Headerbild 12:22
colourbox

Mehr zum Thema

Die aktuelle Sendung

Freiheitsstatue und Skyline von New York (Bild: imago images/Shotshop)
imago images/Shotshop

Soft Power der USA nach Trump?

Die USA haben den internationalen Einfluss auch ihrer "Soft Power" zu verdanken. Doch vier Jahre Trump-Präsidentschaft haben die Vorbildfunktion in der Welt lädiert. Über den Schaden an ihrer Reputation und wie Joe Biden die Scharte auswetzen kann, spricht Sabina Matthay mit dem Politologen Christian Lammert.

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihre Moderatorin

  • Podcast zur Sendung

Sendungsarchiv: Zwölfzweiundzwanzig

Jens Teutrine, Bundesvorsitzender Junge Liberale (Bild: Junge Liberale)
Junge Liberale

Teutrine: FDP ist eine Partei des Aufstiegs und der Bildung

Programmatisch wird die FDP als Partei der Spitzenverdiener gesehen. Doch der Chef der Jungen Liberalen,Jens Teutrine, entspricht nicht diesem Klischee. Was Teutrine zu den Liberalen gebracht hat und welches Thema der Nachwuchspolitiker zu seinem Markenzeichen machen will, hat er Sabina Matthay erzählt.

Zeichnung: Elegante reiche Männer und Frauen shoppen au§erhalb eines Kaufhauses (Bild: imago images/Ikon Images)
imago images/Ikon Images

Konsum als Droge: "Lockdown war wie ein kalter Entzug"

Nicht nur Drogen und Internet können süchtig machen, sondern auch Einkaufen. Physiologisch steht hinter Lustkäufen die Ausschüttung von Dopamin. Der Hunger danach verführt uns zu Impulskäufen. Über die Lust auf Konsum spricht Sabina Matthay mit Modekritiker und Trendforscher Carl Tillessen.

ARCHIV, Berlin, 19.10.2018: Michael Roth, Staatsminister für Europa im Auswaertigen Amt (Bild: imago images/photothek)
imago images/photothek

Michael Roth: Bilanz der deutschen EU-Ratspräsidentschaft

Bis Ende Dezember hat Deutschland den Vorsitz im Rat der Europäischen Union. Dominiert wurde die Amtszeit vom Kampf gegen die Folgen der Corona-Pandemie. Wie wurde diese ungewöhnliche Präsidentschaft bewältigt? Sabina Matthay spricht darüber mit Michael Roth, Staatsminister für Europa im Auswärtigen Amt.

ARCHIV: Deutscher Soldat posiert mit Sturmgewehr (Bild: COLOURBOX)
COLOURBOX

Sönke Neitzel: Deutsche Krieger

Zwar feierte die Bundeswehr dieses Jahr den 65. Jahrestag ihrer Gründung, doch das soldatische Handwerk dagegen und der soziale Kosmos der Soldaten zeigen erstaunliche Kontinuitäten vom Kaiserreich bis in die Berliner Republik, so die Erkenntnis des Militärhistorikers Sönke Neitzel. Mit ihm hat Sabina Matthay über die Rolle der Bundeswehr gesprochen.

ARCHIV, USA/New York, 3.4.2019: UN-Botschafter Christoph Heusgen mit Sanduhr (Bild: imago images / Xinhua)
imago images / Xinhua

Deutschland im Sicherheitsrat

2019 war Deutschland im UN-Sicherheitsrat mit dem Versprechen angetreten, sich um Krisenprävention, Abrüstung, Schutz von Frauen, Klimaschutz und Sicherheit kümmern zu wollen. Über die Bilanz der zweijährigen Amtszeit spricht Sabina Matthay mit dem UN-Botschafter Christoph Heusgen.

US-Präsident Trump und Brasiliens Präsident Bolsonaro
imago images / ZUMA Wire

Susanne Kaiser: Der autoritäre Backlash ist männlich

Misogynie ist längst Mittel politisierter Männlichkeit. Warum findet rückwärtsgewandte Politik wieder Wähler und was treibt die Forderung nach einer Restauration des Patriarchats an? Darüber spricht Sabina Matthay mit Politikberaterin und Autorin Susanne Kaiser.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Headerbild Interviews
colourbox

Interviews

Hier müssen Politiker, Vertreter von Wirtschaft und Gesellschaft, Prominente, Künstler und Sportler Rede und Antwort stehen. Wir stellen Fragen, hören zu und haken nach.

Interviewsituation. Symbolbild für die Sendereihe Vis à vis [colourbox]

Vis à vis

Hintergründe, Meinungen und Analysen im Dialog: Hier kommen Menschen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens zu Wort.