Zwölfzweiundzwanzig

Bild: rbb/Gundula Krause
rbb Presse & Information

Die aktuelle Sendung

Cover "The Essence of Berlin-Tegel" von Peter Ortner (Bild: JONAS Verlag/Peter Ortner)
JONAS Verlag/Peter Ortner

TXL - Für den Passagier gebaut

Der Flughafen Tegel mit dem markanten sechseckigen Hauptterminal ist ein architektonisches Gesamtkunstwerk. Doch wer sich das denkmalgeschützte Terminal A des Airports derzeit ansehen will, kommt nicht rein. Fotograf Peter Ortner hat ihn in einem Bildband verewigt. Mit ihm spricht Sabina Matthay.

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihre Moderatorin

  • Podcast zur Sendung

Sendungsarchiv: Zwölfzweiundzwanzig

Prof. Dr. Klaus Bachmann (Bild: Klaus Bachmann)
Klaus Bachmann

Klaus Bachmann: "Die Wahl wird frei sein, aber sicher nicht fair"

In Polen sollte eigentlich schon am 10. Mai ein neuer Präsident gewählt werden, doch die Wahl wurde wegen der Corona-Pandemie abgesagt. Allerdings war die Absage verfassungsrechtlich nicht gedeckt, meint der Politikwissenschaftler Klaus Bachmann von der Warschauer Universität SWPS. Mit ihm spricht Sabina Matthay.

ARCHIV: Theo Waigel posiert mit riesiger 1-DM zur Währungsunion 1990 (Bild: picture alliance / AP)
AP

30 Jahre Wirtschafts- und Sozialunion

In diesem Jahr feiert die Bundesrepublik 30 Jahre Wiedervereinigung. Der Staatsvertrag, ein wichtiger Schritt auf dem Weg zur Wiedervereinigung, wurde am 18. Mai 1990 unterzeichnet, für die Bundesrepublik Deutschland vom damaligen Finanzminister Theo Waigel. Mit ihm spricht Sabina Matthay über die Währungsunion.

Prof. Dr. Antje Boetius (Bild: picture alliance / ZUMAPRESS.com)
picture alliance / ZUMAPRESS.com

Klimapolitik versus Corona-Krise

Kaum Flugverkehr, weniger Autos - der Stillstand lässt Umweltschützer jubeln. Ist die Umwelt Gewinnerin der Corona-Pandemie oder rückt der Klimaschutz durch die Krise in den Hintergrund? Sabina Matthay spricht darüber mit der Meeresbiologin Antje Boetius, Direktorin des Alfred-Wegener-Instituts in Bremerhaven.

Prof. Dr. Jutta Rump (Bild: Institut für Beschäftigung und Employability IBE)
Institut für Beschäftigung und Employability IBE

Wie verändert das Corona-Virus die Arbeitswelt?

Die Corona-Pandemie bestimmt den Arbeitsalltag in Deutschland: Es ist ein unfreiwilliges, einzigartiges Großprojekt. Aber wie viel von der neuen Arbeitswelt ist Notlösung, wie viel nachhaltiger Wandel? Darüber spricht Moderatorin Sabina Matthay mit Expertin Jutta Rump.

ARCHIV, Berlin, 22.11.2005: Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) vereidigt Dr. Angela Merkel (CDU) zur Bundeskanzlerin im Deutschen Bundestag in Berlin (Bild: imago images/Sven Simon)
imago images/Sven Simon

Frauen in der Bundespolitik

Die Coronaviruskrise stellt weltweit Länder vor enorme Herausforderungen. Diejenigen, die von Frauen regiert werden, kommen offensichtlich besser durch diese Krise als andere. Fragt sich, warum das noch immer so wenige sind. Darüber spricht Sabina Matthay mit dem Autor und Filmemacher Torsten Körner.

Jan Techau (Bild: German Marshall Fund of the United States)
German Marshall Fund of the United States

Bewährungsprobe der EU: die Corona-Pandemie

Die EU will sich mit Milliardenhilfen gegen die Corona-Rezession stemmen. Aber Geld allein kann Europas Zukunft und Einfluss in der Welt nicht sichern, sagt Jan Techau vom German Marshall Fund. Der Politikwissenschaftler fürchtet, dass die EU als großer Verlierer aus der Krise hervorgehen könnte, wie er Moderatorin Ruth Kirchner im Gespräch erläuert.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Interview
Colourbox

Interviews

Hier müssen Politiker, Vertreter von Wirtschaft und Gesellschaft, Prominente, Künstler und Sportler Rede und Antwort stehen. Wir stellen Fragen, hören zu und haken nach.

Interviewsituation. Symbolbild für die Sendereihe Vis à vis [colourbox]

Vis à vis

Hintergründe, Meinungen und Analysen im Dialog: Hier kommen Menschen aus allen Bereichen des öffentlichen Lebens zu Wort.