Headerbild Wirtschaft
Colourbox

Mehr zum Thema

Aktuelle Beiträge

IBB in Berlin
IMAGO / Stefan Zeitz

Investitionsbank Berlin als Krisenstütze

Die Investitionsbank Berlin hatte im vergangenen Jahr vor allem mit dem Ausgeben von Coronahilfen zu tun. Gleichzeitig ging sie aber auch ihrem normalen Geschäft nach und reichte Fördermittel an die weniger betroffenen Unternehmen aus. Das Volumen ist dabei trotz Krise kaum geschrumpft. Von Anja Dobrodinsky

S-Bahn Berlin
IMAGO / Aviation-Stock

100 Tage neue S-Bahn: Serie soll früher kommen

Seit dem 1. Januar fahren die ersten Vorserienmodelle der neuen Berliner S-Bahn auf der Linie S 47. Sie werden von Siemens und Stadler aus dem Bahnwerk in Pankow geliefert. Nach den ersten 100 Tagen zog die S-Bahn am Mittwoch eine überwiegend positive Bilanz. Von Johannes Frewel

  • Wirtschaft aktuell

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Die Wirtschaftsredaktion

  • Podcast zur Wirtschaftsdoku

Inforadio-Podcast: Corona - Das Virus und die Wirtschaft

Impfzentrum in Los Angeles
IMAGO / ZUMA Wire

Folge #53 vom 14.04.2021 - Das US-Impfprogramm kommt gut voran

Jeder fünfte Erwachsene in den USA ist inzwischen vollständig geimpft. Donald Trumps Impfstoff-Programm habe tatsächlich funktioniert, sagt Wirtschaftshistoriker Adam Tooze in der aktuellen Folge des Inforadio-Wirtschaftspodcasts. Darin wird diesmal auch die Frage beantwortet, was der ehemalige US-Präsident derzeit eigentlich macht.

Die Wirtschaftsdoku

Der Deutsche Aktienindex eilt von Rekord zu Rekord (Bild: dpa)
dpa

Aufbruchstimmung an den Börsen

An der Börse wird die Zukunft gehandelt, sagt ein Sprichtwort. Und als gäbe es kein Corona, keine Wirtschaftsflaute, nimmt der Deutsche Aktienindex immer neue Rekordhöhen, so wie andere Aktienindizes weltweit auch. Experten sehen sogar noch mehr Potenzial und rechnen mit weiteren Kurssteigerungen. Von Gerd Dehnel

Börse aktuell: DAX

Beitrag verpasst?

  • S-Bahn Berlin
    IMAGO / Aviation-Stock

    100 Tage neue S-Bahn: Serie soll früher kommen

    Seit dem 1. Januar fahren die ersten Vorserienmodelle der neuen Berliner S-Bahn auf der Linie S 47. Sie werden von Siemens und Stadler aus dem Bahnwerk in Pankow geliefert. Nach den ersten 100 Tagen zog die S-Bahn am Mittwoch eine überwiegend positive Bilanz. Von Johannes Frewel

    Symbolbild: Zwei Menschen gehen einen Vertrag durch (Bild: dpa / Christin Klose)
    dpa / Christin Klose

    Sinkender Versicherungszins kann auch alte Verträge treffen

    Nach den Plänen von Finanzminister Olaf Scholz soll der Garantiezins für Lebensversicherungen von 0,9 Prozent auf 0,25 Prozent sinken. Damit wird der Abschluss einer neuen Lebensversicherung noch unattraktiver. Die geplante Senkung kann sich sogar auf bestehende Verträge auswirken. Von Annika Krempel

    S-Bahn Berlin
    IMAGO / Aviation-Stock

    100 Tage neue S-Bahn: Serie soll früher kommen

    Seit dem 1. Januar fahren die ersten Vorserienmodelle der neuen Berliner S-Bahn auf der Linie S 47. Sie werden von Siemens und Stadler aus dem Bahnwerk in Pankow geliefert. Nach den ersten 100 Tagen zog die S-Bahn am Mittwoch eine überwiegend positive Bilanz. Von Johannes Frewel

    S-Bahn zum BER
    IMAGO / Rüdiger Wölk

    Schneller zum BER: Baustart der Mahlower Kurve

    Vom Berliner Hauptbahnhof schneller zum Flughafen BER und zurück - die Deutsche Bahn hat dafür ein umfangreiches Bauprojekt gestartet. Ab Ende 2025 soll der Flughafen-Express dann im 15-Minuten-Takt fahren. Von Johannes Frewel

    Neubausiedlung mit Einfamilienhäusern
    IMAGO / Shotshop

    Scoperty - ein umstrittener Immobilienbewerter

    Fast jede Immobilie in Deutschland hat seit Kurzem ein Preisschild. Das Münchner Unternehmen Scoperty macht das auf seinem Onlineportal für jeden zugänglich. Eigentümervertreter sind davon wenig begeistert. Von Annika Krempel

    Ein Robotiksystem sortiert verschiedene Objekte in Boxen.
    picture alliance/dpa | Christoph Schmidt

    Robotersysteme: Der Mittelstand hängt dem Trend hinterher

    Fast jedes fünfte Unternehmen setzt inzwischen Roboter im Betrieb ein - das zeigen aktuelle Zahlen vom Statistischen Bundesamt. Doch wie innovativ ist eigentlich die deutsche Industrie? Von Victor Gojdka

    Baukräne auf der Europacity in Berlin (Bild: IMAGO / Future Image)
    IMAGO / Future Image

    Preise für Baumaterialien explodieren

    Zumindest der Bauwirtschaft hat die Corona-Pandemie bislang wenig geschadet. Die Zahl der Baugenehmigungen stieg im vergangenen Jahr um mehr als zwei Prozent. Aber die Branche leidet zunehmend unter einer wahren Explosion der Preise für Baumaterialien. Von Karsten Zummack

    Symbolbild: Corona und die Maßnahmen gegen das Virus
    IMAGO / Future Image

    IW kritisiert mangelnde Datenbasis für Corona-Entscheidungen

    In welchem Umfeld sich Menschen mit dem Coronavirus anstecken? Das RKI weiß es nur von einem ganz kleinen Teil der Corona-Positiven, der große Rest ist Datennebel. Ein Missstand, kritisiert das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft IW. Von Karsten Zummack

    Symbolbild: Wasser aus dem Wasserhahn (Bild: dpa/ Patrick Pleul)
    dpa/ Patrick Pleul

    Börsengeschäfte mit Wasser

    Mit Rohstoffen lässt sich an der Börse gut Geld verdienen – auch mit dem Rohstoff Wasser. Es gibt Branchenfonds dafür. Doch ist es überhaupt ethisch, mit etwas Geld zu machen, was vielen Menschen nicht einmal ausreichend zur Verfügung steht? Von Constantin Röse

    Ein Mitarbeiter führt einen Corona-Schnelltest vor der Filiale eines Drogerie-Marktes in der Mainzer Innenstadt bei Detlef Placzek (l), dem Koordinator des Projektes «Testen für alle» durch.
    picture alliance/dpa | Frank Rumpenhorst

    Arbeitgeber hadern mit Testpflicht

    Solange Impfstoff noch Mangelware ist, wird verstärkt getestet. Der Bund verpflichtet die Arbeitgeber mittlerweile sogar, ihren Beschäftigten solche Schnelltests anzubieten. Doch viele Firmen tun sich noch schwer damit. Von Karsten Zummack

    Ein Trinkbrunnen, Garbatyplatz, Pankow, Berlin. (Bild: picture alliance / Bildagentur-online/Schoening)
    picture alliance / Bildagentur-online/Schoening

    Berliner Wasserbetriebe mit zusätzlichen Investitionen

    Für 2020 überweisen die Berliner Wasserbetriebe dem Land Berlin eine besonders hohe Summe. Der Gewinn stammt aber nicht etwa aus höheren Preisen. Die sollen weiterhin konstant bleiben, hieß es bei der Vorstellung der Jahresbilanz. Von Annika Krempel

    Wohnhaus in Berlin: Die letzten ursprünglichen Fassaden werden saniert
    IMAGO / Sabine Gudath

    Wie Immobilienfirmen den Berliner Mietendeckel umgehen

    Bezahlbarer Wohnraum ist in Berlin knapp. Deshalb soll der Mietendeckel wenigstens dafür sorgen, dass die Preise nicht weiter steigen. Doch manche Immobilienfirma lässt sich etwas einfallen, um die Regelungen zu umgehen. Von Franziska Ritter

  • ARCHIV, 24.1.2020: Reagenzgläser von Food4Furure (Bild: Inforadio/Franziska Ritter)
    Inforadio/Franziska Ritter

    Wovon wir uns in Zukunft ernähren

    Der Markt für Lebensmittel, die Produkte tierischen Ursprungs ersetzen, wächst rasant. Laut einer Studie der Unternehmensberater von Boston Consulting könnte er bis zum Jahr 2035 rund 290 Milliarden US-Dollar schwer sein. Doch was kommt da auf unsere Teller? Tofu? Algen? Oder Fleisch aus dem Bioreaktor? Von Franziska Ritter.

    Technologiepark Adlershof - WISTA-Geschäftsführer Roland Sillmann (Bild: Inforadio/Karsten Zummack)
    Inforadio/Karsten Zummack

    Technologiepark Adlershof - stabil durch die Krise

    In Berlin-Adlershof ist in den vergangenen Jahren Deutschland größter Wissenschafts- und Technologiepark gewachsen. Auch die Corona-Krise hat diesen Boom nicht ausgebremst. Der Standort legt weiter zu, unter anderem mit innovativen Ideen zur Bekämpfung der Pandemie. Von Karsten Zummack

    Baustelle Kommunalwohnungen am Volkspark Potsdam (Bild: Inforadio/Johannes Frewel)
    Inforadio/Johannes Frewel

    Pandemie setzt Immobilienmarkt unter Druck

    Händlerpleiten sorgen für leere Läden, Homeoffice für lange Gesichter bei Büroanbietern. Doch am Wohnungsmarkt zieht die Nachfrage trotz Pandemie weiter an und niedrige Zinsen befeuern den Neubau - Krise hin oder her. Welche Spuren hinterlässt die Coronapandemie am Immobilienmarkt? Von Johannes Frewel

    Urlaubserlebnisse mit 3D-Brille: Auf der ITB geht es immer auch um neue digitalen Technologien (Bild: dpa)
    dpa

    Die digitale ITB - ein Fazit

    Das weltgrößte Event der Reise-Industrie war für das Fachpublikum komplett ins Internet umgezogen auf die Plattform ITB Now. "Jetzt" also solle es wieder losgehen - das ist Hoffnung und Forderung der Branche, doch welche Ideen hat sie nach ihrer schwersten Krise? Von Michael Castritius

    Die drei Schätze © Matthias Schirmer
    Matthias Schirmer

    Berlins blauer Dunst

    Eine Blechschachtel, eine Pappschachtel und ein Stück Papier – sie sind Relikte erfolgreichen Berliner Industriegeschichte, die unter den Nazis ihr Ende gefunden hat. Berlin war einst zweitgrößter Produktionsstandort für Zigaretten und Reporter Matthias Schirmer hat sich auf Spurensuche nach der vergangenen Tabak-Tradition gemacht.

    Plattenpresse im Schallplattenpresswerk Intakt (Bild: rbb/Franziska Ritter)
    rbb/Franziska Ritter

    Puzzles, Platten & Co - Comeback in Zeiten von Corona

    Nicht nur Spiele und Puzzles, auch andere Beschäftigungen sind in Corona-Zeiten wieder en vogue. Schallplatten aufzulegen zum Beispiel oder eine Fremdsprache zu lernen. Was den Reiz daran ausmacht und welche Unternehmen aus der Region von dieser Entwicklung profitieren, weiß Franziska Ritter.

    Robert Leichsenring als Gästeführer in Russland (Bild: rbb/Karsten Zummack)
    rbb/Karsten Zummack

    Neue Wege - Jobwechsel wegen Corona

    Ganze Branchen stehen wegen des Corona-Lockdowns ohne Arbeit und Einnahmen da. Viele betroffene Unternehmer und Beschäftigte satteln deshalb um, arbeiten jetzt im Krankenhaus, im öffentlichen Dienst oder beim Bäcker. Kasten Zummack stellt vier von ihnen vor.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Wirtschaftsdoku
Colourbox

Die Wirtschaftsdoku

Wir nehmen Sie mit hinter die Kulissen der Wirtschaft: Firmen-Porträts, die Beobachtung neuester Trends und Entwicklungen.

Headerbild Interviews
colourbox

Interviews

Hier müssen Politiker, Vertreter von Wirtschaft und Gesellschaft, Prominente, Künstler und Sportler Rede und Antwort stehen. Wir stellen Fragen, hören zu und haken nach.