Headerbild Praxis
colourbox

Mehr zum Thema

Aktuelle Sendung

Symbolbild: Radprofi Emanuel Buchmann mit Gesichtsverletzung (Bild: dpa/ picture alliance/ Roth)
dpa/ picture alliance/ Roth

Gesichtsverletzungen – schnell reagieren

Verkehrsunfälle sind eine häufige Ursache für schwere Gesichtsverletzungen, gerade jetzt im Sommer. Laut Experten sollten Verletzte innerhalb von acht bis 24 Stunden nach der Notfallversorgung in eine Spezialklinik verlegt werden, sonst drohen weitere Schäden. Von Sibylle Seitz

  • rbb Praxis

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Podcast zur Sendung

  • rbb Praxis im Fernsehen

Beitragsarchiv

Symbolbild: Teddybär mit Pflaster (Bild: dpa/ picture alliance/ Frank May)
dpa/ picture alliance/ Frank May

"Fridays for Kids" in Berlin-Buch

Das Helios Klinikum Berlin-Buch will die medizinische Versorgung von Kindern in Deutschland zum Besseren verändern. Deshalb gibt es an den vier Freitagen im Juli die Aktionstage "Fridays for Kids" – wie kann die Versorgung junger Patienten besser laufen? Von Sybille Seitz

Urlauber stehen mit Koffern in einer Menschenschlange am Check-in Schalter
picture alliance / Rupert Oberhäuser

Wie hoch ist das Ansteckungsrisiko im Urlaub?

Der Erholungsbedarf ist nach 16 Monaten Pandemie riesig. Doch gleichzeitig ist die Delta-Variante in Europa auf dem Vormarsch. Bei vielen Urlaubern ist daher die Unsicherheit mit im Gepäck. Von Sybille Seitz

Isektenstich: Eine Frau begutachtet ihr Schulter (Bild: picture alliance/ dpa-tmn)
picture alliance/ dpa-tmn

Insektenstiche richtig behandeln

Insektenstiche gehören zum Sommer dazu. Doch bei manchen Menschen sind sie nicht nur schmerzhaft, sondern können auch lebensbedrohliche Folgen haben. Wie wird die Gefahr von Insektenstichen erkannt und die Wunden richtig behandelt? Von Sybille Seitz

Eine Frau sitzt im Schneidersitz auf ihrem Balkon und meditiert
IMAGO / Westend61

Meditation hilft gegen Angst und Stress

Das nächste Meeting, die Einkaufsliste, der Streit mit der Freundin: Das ständige Nachdenken über den Alltag bedeutet Stress für das Gehirn und den Körper. Umso wichtiger ist es, den Gedankenstrom immer mal zu unterbrechen, etwa durch Meditation. Von Ursula Stamm

Eine junge Frau mit Schal sitzt auf einer Couch und faesst sich an den Kopf (gestellte Szene). Foto: Christin Klose
picture alliance / dpa Themendienst | Christin Klose

Wenn die Nasennebenhöhlen chronisch entzündet sind

Nasennebenhöhlenentzündungen kann sich bei manchen Betroffenen zu einer chronischen Entzündung entwickeln. Oft helfen die üblichen Behandlungswege dann nicht mehr. Nun gibt es aber eine neue medikamentöse Behandlung. Von Ursula Stamm

Eine Frau macht Yoga-Übungen vor einem Sofa (Bild:picture alliance/ Zoonar.com)
picture alliance/ Zoonar.com

Heute Sofa, morgen Marathon: lieber nicht!

Wer mit Sport anfangen oder wieder einsteigen möchte, sollte nicht von Null auf Hundert durchstarten. Ein medizinischer Check kann helfen, die persönliche Leistungsfähigkeit besser einzuschätzen und damit die eigene Gesundheit nicht aufs Spiel zu setzen. Von Ursula Stamm

Abnhemen Symbolbild: Eine halbe Mahlzeit liegt auf einem Teller (Bild: picture alliance)
picture alliance

Herzschwäche: abnehmen, aber nicht zu schnell

Wenn Menschen mit einer Herzschwäche Übergewicht haben, wird das Herz zusätzlich belastet. Gewichtsreduktion ist deshalb wichtig. Aber nicht zu schnell. Denn sonst wird im Körper zwar Fett abgebaut, das Herz dagegen lagert Fett ein. Von Ursula Stamm

(Bild: IMAGO / Design Pics)
IMAGO / Design Pics

Multiple Sklerose: jung und unheilbar krank

Multiple Sklerose ist eine Erkrankung, die Menschen häufig im Alter zwischen 20 und 40 trifft. Inzwischen werden rund zwei Drittel aller Diagnosen frühzeitig gestellt und die Behandlung dementsprechend früh begonnen. Eine Hilfe für viele Betroffene. Von Ursula Stamm

Frischer Sommersalat mit Himbeeren, Tomaten und Gurken (Bild: picture alliance / Zoonar.com)
picture alliance / Zoonar.com

Leichte Mahlzeit - Was entlastet den Körper wirklich?

Gern wird zur "leichten Mahlzeit" geraten, wenn der Körper seine Kräfte schonen soll. Aber was heißt das eigentlich genau? Ist Salat per se "leicht"? Das Vollkornbrötchen wegen Ballaststoffen zu "schwer"? Und welche Faktoren spielen in eine gesunde Ernährung hinein? Von Lucia Hennerici

Tinnitus
IMAGO / Science Photo Library

Tinnitus - Stress im Ohr

Tinnitus kann Betroffene extrem unter Stress setzen und die Lebensqualität einschränken. Auslöser können laute Geräusche sein, aber z.B. auch Stress, wie jetzt in Pandemiezeiten. Woher kommt das nervtötende Geräusch genau und was hilft? Von Lucia Hennerici

Medikamente im Kühlschrank
IMAGO / Friedrich Stark

So schützen sie Medikamente vor Hitze

In Deutschland sind Millionen Menschen regelmäßig auf Medikamente angewiesen. Doch im Sommer sind die wichtigen Wirkstoffe in Gefahr: hohe Temperaturen können ihnen zusetzen und die Wirkung unkalkulierbar verändern. Wie schützt man sie? Von Lucia Hennerici

Fußballfan mit Fanartikeln trinkt Bier aus Flasche und schaut Deutschlandspiel auf Fernseher
IMAGO / Michael Eichhammer

Fußballfest ohne Foul an der Leber

Die Fußball-EM geht in die heiße Phase – und das kann zur Herausforderung für den Fan-Körper werden: Viel Sitzen, Snacken, Grillen und Alkohol setzen unsere Leber extrem unter Stress. Doch Fußballfieber muss für die Leber nicht zum Problem werden. Von Lucia Hennerici

Symbolbild: Seniorin ruht sich aus (Bild: dpa/ picture alliance/ Frédéric Cirou)
dpa/ picture alliance/ Frédéric Cirou

Hitzegefahr fürs Herz

Was den einen freut, belastet die Gesundheit der anderen: Heiße Sommertage. Anstrengend sind Temperaturen jenseits der 30 Grad für viele, aber Herzpatienten können sie gefährlich werden. Was hilft Herzpatienten bei Hitze? Von Lucia Hennerici

Symbolbild: Schwangerschaft und Unfruchtbarkeit
IMAGO / Panthermedia

Das Tabuthema männliche Unfruchtbarkeit

Über männliche Unfruchtbarkeit wird wenig geforscht und noch weniger geredet. Dabei hat jedes sechste Paar Probleme, ohne ärztliche Hilfe ein Kind zu bekommen. In über 50 Prozent der Fälle liegt die Ursache beim Mann. Von Ursula Stamm

Symbolbild: Fußballer hält sich die Hüfte (Bild: imago images/ Antonis Nikolopoulos)
imago images/ Antonis Nikolopoulos

Hüftprobleme im Profi-Fußball

Diesen Sommer dreht sich alles um den Fußball – und die weiten Schüsse mit der Hüfte gehören zum Sport dazu. Aber genau die können die Hüftgelenke schmerzhaft überlasten und auch dauerhaft schädigen. Von Ursula Stamm

Symbolbild: Mutter stillt ihr Kind (Bild: imago images/ Albert Martinez)
imago images/ Albert Martinez

Frauenmilchbank – wenn Mütter nicht stillen können

Der Begriff klingt etwas altmodisch: Frauenmilchbank. Doch diese Sammelstelle für "Muttermilch" kann Leben retten, vor allem Frühchen und Kindern, deren Mütter keine eigene Milch haben. Von Ursula Stamm

Mann mit schmerzendem Knie
Zoonar.com/Elnur Amikishiyev

Arthrose: Was Wickel und Zuckerverzicht bewirken können

Schmerzen durch Arthrose sind für die Betroffenen schwer erträglich. Doch gesunde Ernährung und Gewichtsabnahme können tatsächlich gegen Arthroseschmerzen helfen. Vorausgesetzt, man zeigt viel Eigeninitiative. Von Ursula Stamm

ILLUSTRATION - Eine Frau sitzt verspannt auf dem Sofa. (gestellte Szene). Foto: Christin Klose |
dpa-tmn/Klose

Was hilft gegen Long-Covid-Beschwerden?

Wer eine Covid-19-Erkrankung überstanden hat, ist zunächst erleichtert. Doch bei rund zehn Prozent der Genesenen bleiben Symptome zurück: Konzentrationsstörungen, Atemprobleme und schnelle Erschöpfbarkeit. Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es? Von Ursula Stamm

Das Team eines Intensivtransportwagens fährt auf einer Intensivstation des RKH Klinikum Ludwigsburg einen Patienten, der aus einem anderen Krankenhaus verlegt wurde, auf einer Intensivtrage
dpa

Intensivpflege steht vor Personalproblemen

Die Deutsche Gesellschaft für Internistische Intensiv- und Notfallmedizin warnt: Nach aktuellen Umfragen will ein Drittel des intensivmedizinischen Pflegepersonals in den kommenden zwölf Monaten ihren Job kündigen. Doch warum ist das so? Von Laura Will

Symbolbild: Unmengen von Pillen und Tabletten auf einem Löffel (Bild: dpa/ picture alliance/ Daniel Reinhardt)
dpa/ picture alliance/ Daniel Reinhardt

UN geht von mehr Arzneimittelmissbrauch aus

Am Samstag ist Weltdrogentag – und da denken viele Menschen vor allem an Drogen wie Cannabis oder Kokain. Aber: Auch Arzneimittel können Drogen sein. Die Vereinten Nationen gehen davon aus, dass durch die Pandemie der Arzneimittelmissbrauch weiter steigt. Von Laura Will

ILLUSTRATION - Mit Erdbeeren aromatisiertes Mineralwasser ist in einer Karaffe zu sehen
Christin Klose/dpa

Wasser mit Aroma: Gesunde Alternative oder Kalorienbombe?

Zwei Liter soll der Mensch am Tag trinken, um gesund zu bleiben. Am besten reines Wasser. Das schmeckt nicht jedem. Die Lösung: Wasser mit Geschmack. Doch wie gesund ist die Alternative? Von Laura Will

Die Füße eines Schwimmer in einem Freibad
dpa

Fußpilz: Zu viel Zucker schadet auch den Füßen

Dass Zucker unsere Zähne kaputt macht, wissen viele. Doch eine stark zuckerhaltige Ernährung hat auch Auswirkungen auf unsere Füße - zum Beispiel bei Fußpilz. Eine Ernährungsumstellung kann helfen. Von Laura Will

Bescheinigung über eine erfolgte, doppelte Corona-Schutzimpfung im Impfausweis und in der Coronawarnapp auf einem iPhone.
IMAGO / Manngold

Die Vorteile des digitalen Impfnachweises

Statt mit dem gelben Impfpass kann eine Corona-Schutzimpfung jetzt auch digital nachgewiesen werden. Mehr als 22 Millionen digitale Impfzertifikate wurden bis jetzt ausgestellt. Das soll Vorteile bringen: Zum Beispiel beim Reisen innerhalb der EU, aber auch bei Veranstaltungen. Von Laura Will

Eine Brille liegt in einem Brillengeschäft in einem Regal
dpa

Günstige Sehhilfen – gut oder schädlich?

Die meisten Menschen brauchen im Lauf ihres Lebens irgendwann eine Sehhilfe. Dann gibt es schnelle Hilfe: Fertige Lesebrillen aus dem Discounter oder dem Drogeriemarkt. Doch ist günstig auch gut oder schaden die Fertigbrillen am Ende den Augen? Von Carola Welt

Symbolbild: Vegan essen (Bild: imago images/ Manu Reyes)
imago images/ Manu Reyes

Vegane Lebensmittel als Allergieauslöser

Sich vegetarisch oder vegan zu ernähren liegt im Trend – gut elf Prozent der Deutschen ernähren sich einmal oder mehrmals in der Woche auf diese Weise. Die vegane Ernährung nutzt zahlreiche pflanzliche Eiweißquellen, doch diese können bei einigen Menschen auch Allergien auslösen. Von Carola Welt

Traumatisierter Mann
IMAGO / Bihlmayerfotografie

Jeder vierte Covid-Patient ist danach traumatisiert

Nicht nur körperlich, auch psychisch kann Corona langanhaltende Auswirkungen haben. Eine neue Studie zeigt: Jeder Vierte ist nach einer COVID-Intensivbehandlung traumatisiert. Von Carola Welt

Selbstgemachtes Müsli
IMAGO / Westend61

Wie gesunde Ernährung der Haut hilft

Wie wir uns ernähren, hat Auswirkungen auf unseren Körper. Auch unsere Haut spiegelt das wider. Menschen mit Hautproblemen hilft oft eine Ernährungsumstellung. Das gilt sogar, wenn die Haut chronisch krank ist. Von Annette Willenbücher und Carola Welt

Symbolbild: Faltige Hände einer 97-jährigen Seniorin (Bild: imago images/ Norbert Schmidt)
imago images/ Norbert Schmidt

Lässt sich das Altern aufhalten?

Das Altern aufzuhalten ist ein uralter Menschheitstraum. In den letzten Jahren wuchs das Wissen über Alterungsprozesse und mögliche Gegenstrategien rasant an. Biologisches Anti-Aging ist auch ein Thema beim Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit, der am Dienstag in Berlin beginnt. Von Carola Welt

Eine Ärztin untersucht im Blutlabor die gespendeten Blutkonserven.
IMAGO / McPHOTO

Weltblutspendetag: Engpässe in der Blutversorgung drohen

Nach Corona nachgeholte Operationen und die anstehenden Ferien könnten zu Engpässen in der Blutversorgung führen. Da ist der 18. Weltblutspendetag eine gute Gelegenheit, noch vor dem Urlaub einen Spender-Termin zu machen. Von Sybille Seitz

Archiv: Verteilung von Malariamedikamenten in Malawi (Bild: dpa/ picture alliance/ Ashley Cooper)
dpa/ picture alliance/ Ashley Cooper

Infektionskrankheiten jenseits von Covid-19

Die Infektionsmedizin ist seit dem dem Ausbruch von Covid-19 ins Scheinwerferlicht gerückt. Doch andere schwere Infektionskrankheiten und ihre direkten wie indirekten Folgen sind besonders in Entwicklungs- und Schwellenländern fast in Vergessenheit geraten. Von Sybille Seitz

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

WissensWerte
Colourbox

WissensWerte

Was ist wissenswert in Naturwissenschaft und Technik? Auf diese und andere Fragestellungen rund um Wissenschaft und Forschung geben Thomas Prinzler und Kollegen Antworten.

Wirtschaft
Colourbox

Wirtschaft aktuell

Überregional kompetent - regional vor Ort. Die Wirtschaft im Inforadio wagt Tag für Tag diesen Spagat mit Hintergrund-Informationen, aktuellen Berichten, Live-Gesprächen, Ratgebern und Börsen-Highlights.