Symbolbild: Faltige Hände einer 97-jährigen Seniorin (Bild: imago images/ Norbert Schmidt)

rbb Praxis, 15.06.2021, 14:25Uhr - Lässt sich das Altern aufhalten?

Das Altern aufzuhalten ist ein uralter Menschheitstraum. In den letzten Jahren wuchs das Wissen über Alterungsprozesse und mögliche Gegenstrategien rasant an. Biologisches Anti-Aging ist auch ein Thema beim Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit, der am Dienstag in Berlin beginnt. Von Carola Welt

Download (mp3, 3 MB)
Eine Ärztin untersucht im Blutlabor die gespendeten Blutkonserven.

rbb Praxis, 14.06.2021, 14:25Uhr - Weltblutspendetag: Engpässe in der Blutversorgung drohen

Nach Corona nachgeholte Operationen und die anstehenden Ferien könnten zu Engpässen in der Blutversorgung führen. Da ist der 18. Weltblutspendetag eine gute Gelegenheit, noch vor dem Urlaub einen Spender-Termin zu machen. Von Sybille Seitz

Download (mp3, 2 MB)
Archiv: Verteilung von Malariamedikamenten in Malawi (Bild: dpa/ picture alliance/ Ashley Cooper)

rbb Praxis, 11.06.2021, 14:25Uhr - Infektionskrankheiten jenseits von Covid-19

Die Infektionsmedizin ist seit dem dem Ausbruch von Covid-19 ins Scheinwerferlicht gerückt. Doch andere schwere Infektionskrankheiten und ihre direkten wie indirekten Folgen sind besonders in Entwicklungs- und Schwellenländern fast in Vergessenheit geraten. Von Sybille Seitz

Download (mp3, 2 MB)
Charité in Berlin

rbb Praxis, 10.06.2021, 14:25Uhr - Europäische Unikliniken gründen Pflegenetzwerk

Die EUHA – ein Zusammenschluss von neun führenden Universitätskliniken in Europa – will dazu beitragen, dass sich die Mitglieder bei der Weiterentwicklung ihrer Leistungen für die Patientinnen und Patienten in ganz Europa gegenseitig optimal unterstützen. Nun hat sie ein europäisches Pflegenetzwerk gegründet. Von Sybille Seitz

Download (mp3, 2 MB)
Nahaufnahme einer Frau bei der Fußpflege

rbb Praxis, 09.06.2021, 14:25Uhr - Nagelpliz: hartnäckig und langwierig

Jeder dritte Deutsche erkrankt im Laufe seines Lebens an Nagelpilz. Der verursacht zwar meist keine Schmerzen, aber die betroffenen Nägel sehen einfach nicht schön aus und unbehandelt kann sich der Pilz weiter ausbreiten. Doch eine Therapie erfordert viel Geduld und Ausdauer. Von Sybille Seitz

Download (mp3, 2 MB)
Impfausweis mit angekreuzter Masern-Impfung (Bild: picture alliance/ Bildagentur-online)

rbb Praxis, 08.06.2021, 14:25Uhr - Impflücken schließen bei Masern & Co.

Während der Corona-Krise haben viele Eltern auf Impfungen für ihre Kinder verzichtet, weil sie die Praxen meiden wollten. So appellieren Kinderärzte jetzt, dringend Impflücken zu schließen! Von Sybille Seitz

Download (mp3, 2 MB)
Frau hält sich die schmerzenden Nieren

rbb Praxis, 07.06.2021, 14:25Uhr - Das stille Leiden der Nieren

Stoffe, die uns nutzen, filtern sie - was uns schadet, schicken sie aus dem Körper. Die Nieren waschen unser Blut und baden dabei viel von unserem Lebensstil aus - auch in Pandemiezeiten. Was nutzt und schadet unseren Nieren? Wie schützen wir sie? Von Lucia Hennerici

Download (mp3, 2 MB)
Frau mit Gehgips am Fuss

rbb Praxis, 04.06.2021, 14:25Uhr - Ermüdungsbruch - Knochen unter Leistungsdruck

Unsere Knochen sind Wunderwerke der Statik und können sogar recht flexibel mit Belastung umgehen. Doch werden sie zu sehr, zu oft oder "falsch" unter Druck gesetzt, kann es zu Stressfrakturen. Auch eine Gefahr für Sportneulinge und Freizeitsportler. Von Lucia Hennerici

Download (mp3, 2 MB)
Selbstgebackenes Vollkornbrot

rbb Praxis, 03.06.2021, 14:25Uhr - Schlechte Fette unter Kontrolle - gute auf den Teller

Fett fördert den Geschmack, aber ist schlecht für uns - so das gängige Vorurteil, egal ob es ums Essen geht oder um die Blutfette, also Cholesterin. Aber: Wer Fett per se meidet, enthält seinem Körper Gesundes vor. Von Lucia Hennerici
Download (mp3, 2 MB)
Grafik Blitze im Gehirn, Epilepsie

rbb Praxis, 02.06.2021, 14:25Uhr - Wie eine Stopptaste im Gehirn: Stille Epilepsie

Nicht immer verlaufen epileptische Anfälle mit Muskelkrämpfen, Zuckungen und Bewusstseinsverlust. Viele Betroffene leiden an einer "stillen Epilepsie" - z.B. Aussetzern, die sie im Alltag erstarren lassen. Die Symptome sind vielfältig - das macht die Diagnose der Epilepsie-Form schwierig. Von Thomas Ruge und Lucia Hennerici

Download (mp3, 2 MB)
Schnarchender Mann

rbb Praxis, 01.06.2021, 14:25Uhr - Wie Zungenschrittmacher bei Schlafapnoe helfen können

Wer nachts nicht nur laut schnarcht, sondern sogar unter Atemaussetzern leidet, muss handeln. Doch nicht jeder verträgt eine Schlafmaske, die das verhindern kann. Möglicher Ausweg ist ein Zungenschrittmacher. Von Erika Brettschneider und Lucia Hennerici

Download (mp3, 3 MB)
Junge Frau hält sich die schmerzenden Mandeln

rbb Praxis, 31.05.2021, 14:25Uhr - Wann muss eine Mandelentfernung sein?

Auch wenn bei einer Mandelentfernung der Eingriff nicht groß ist: Da sich die Wundfläche selbstständig verschließen muss, tut es danach ganz schön weh und ist auch mit Risiken für eine Nachblutung verbunden. Deshalb wird immer wieder diskutiert, ob und wann die Mandeln komplett raus müssen. Von Ursula Stamm

Download (mp3, 2 MB)
DKMS: Test-Stäbchen Buccal Swab für die Typisierung potentieller Spender (Bild: imago images/Future Image)

rbb Praxis, 28.05.2021, 14:25Uhr - Eine Stammzellspende kann Leben retten

Am 28. Mai feiert die Deutsche Knochenmarkspenderdatei ihren 30. Geburtstag. Sie ist die größte Spenderdatei in Deutschland und hat insgesamt über sechs Millionen Menschen registriert. Wie wichtig das ist, zeigt das Schicksal von Cindy Auls aus Döbern in Brandenburg. Von Ursula Stamm

Download (mp3, 2 MB)
Monitor mit Querschnittsbild einer Prostata (Bild: dpa/ picture alliance/ Uwe Anspach)

rbb Praxis, 27.05.2021, 14:25Uhr - Prostatakrebs – auch in ländlichen Regionen gut versorgt

Menschen, die schwer an Krebs erkranken, fühlen sich in ländlichen Regionen oftmals "abgehängt". Ob sie Zugang zu modernen Therapien bekommen, hängt häufiger davon ab, wie mobil und wie informiert sie sind. Das will das "Netzwerk Hauptstadt Urologie" ändern. Von Ursula Stamm

Download (mp3, 3 MB)
Blutdruckmessung

rbb Praxis, 26.05.2021, 14:25Uhr - Ruhig Blut: Was gegen Bluthochdruck hilft

Bluthochdruck ist nach Krebs die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Wegen seiner gefährlichen Folgen: Schlaganfall und Herzinfarkt. Etwa 25 Millionen Deutsche haben zu hohe Werte. Oft unbemerkt. Von Thomas Förster und Ursula Stamm

Download (mp3, 2 MB)
Symbolbild: Impfung gegen das Coronavirus

rbb Praxis, 25.05.2021, 14:25Uhr - Corona-Impfung: Immer noch viele Fragen offen

So langsam bekommen wir ein Stück von dem Leben zurück, das wir vor der Corona-Pandemie geführt haben. Entweder über einen negativen Schnelltest, den vollständigen Impfschutz oder den Nachweis einer überstandenen Covid-19-Infektion. Von Ursula Stamm

Download (mp3, 2 MB)
Der Pflegeroboter „Double“ steht in einer Klinik am Bett einer Frau.

rbb Praxis, 21.05.2021, 14:25Uhr - Digitalisierung der Medizin: Roboter auf Visite

Auch in der Medizin schreitet die Digitalisierung voran. Visitenroboter kommen auf Intensivstationen in Berliner und Brandenburger Kliniken zum Einsatz, im Moment vor allem bei Patienten, die an COVID-19 erkrankt sind. Was sie genau tun, berichtet Carola Welt.
Download (mp3, 2 MB)
Patient mit Obst-Tropf

rbb Praxis, 20.05.2021, 14:25Uhr - Wie wichtig gesunde Ernährung bei einer Krebsdiagnose ist

Die Diagnose Krebs bringt vieles durcheinander im Leben der Betroffenen. Sich dann gesund und ausreichend zu ernähren steht oft nicht im Focus. Dabei ist es enorm wichtig. Von Carola Welt

Download (mp3, 2 MB)
Symbolbild: Cannabis in einer Pillenbox

rbb Praxis, 19.05.2021, 14:25Uhr - Wie Cannabis gegen Schmerzen hilft

Cannabis wird in der Schmerztherapie immer beliebter. Seit 2017 können es Patienten mit schwerwiegenden Erkrankungen auf Rezept bekommen. Welche Linderung können Patienten mit chronischen Schmerzen erwarten, und kann man eventuell abhängig werden? Von Pia Kollonitsch und Carola Welt

Download (mp3, 2 MB)
"Mein Autismus ist großartig" steht in englischer Sprache bei der Pride Parade 2019 auf dem Plakat einer Teilnehmerin.

rbb Praxis, 18.05.2021, 14:25Uhr - Diversity Day: Neurodiverse Menschen haben viel zu bieten

Die Vielfalt, auf die der Diversity-Tag aufmerksam macht, soll auch für neurodiverse Menschen gelten, die zum Beispiel an einer Aufmerksamkeitsstörung wie ADHS leiden oder an einer Autismus-Spektrum-Störung. Doch diese werden oft als nicht teamfähig und weniger produktiv eingeschätzt - und nicht eingestellt. Von Carola Welt

Download (mp3, 2 MB)
Kopfhörer

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.