Hundert Sekunden Leben

KURZE SOMERPAUSE

Jeanshosen hängen über einen Zaun
imago/blickwinkel

Das Ende der Jeans

Die Wirtschafts-Nachrichten dieser Woche sind alarmierend: Die türkische Lira stürzt ab, die Bayer-Aktie implodiert und dann stößt das amerikanische Bekleidungsunternehmen VF Corporation auch noch seine Jeans-Marken ab – immerhin Wrangler und Lee. Inforadio-Kolumnist Thomas Hollmann sieht schon das Ende der blauen Baumwollhose kommen.

Hundert Sekunden Leben

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihre Kolumnisten

  • Podcast zur Kolumne

Weitere Kolumnen

Berlin: Ein Teil der sogenannten Vorfeldsicherungs-Mauer ist in der Nähe des damaligen Grenzübergangs Chausseestraße von etwa 1985 zu sehen. Vergleichbare Teile stehen demnach an der Bernauer Straße und Gartenstraße.
dpa

Mit der Mauer in die Büsche schlagen

Fast 30 Jahre lag sie verborgen im Buschwerk, bis Spaziergänger sie zufällig entdeckten: die Berliner Mauer. Genauer gesagt: ein 20 Meter langer Betonstreifen, vis-a-vis des Bundesnachrichtendienstes. Kolumnist Thomas Hollmann wird ganz wehmütig anlässlich des Überraschungsfundes.

Niedrigwasser des Rheins
imago stock&people

Die Welt im Hitzeschild

Es wird wieder heiß in Berlin und Brandenburg. Bis auf 33 Grad kann das Thermometer am Montag  ansteigen. Kolumnist Thomas Hollmann vergeht allmählich die Lust auf den Sommer, ist er die vergangenen zwei Wochen doch bereits durch völlig ein überhitztes Deutschland gereist ...

Kolumnenarchiv

RSS-Feed
  • SYMBOLBILD: Mann in Büro kämpft mit Ventilator gegen sommerliche Temperaturen Hitze im Büro
    imago stock&people

    Gefangen in der Spirale der Kundenbewertungen

    Große Hitze herrscht über Berlin und Brandenburg. Aber Klimaanlagen in Wohnhäusern sind noch die Ausnahme. Deswegen will sich Kolumnistin Renée Zucker nun einen Ventilator kaufen - ein Unterfangen, das gar nicht so einfach ist, wie sie feststellen musste ...

  • Eine Schwimmerin
    imago/Westend61

    Schwimmen - erster und zweiter Klasse

    Hat man so was schon gehört? Da kann man doch tatsächlich in öffentlichen Schwimmbädern eine Bahn als Gruppe oder gar Einzelperson mieten. Wer die Klassengesellschaft für passé geglaubt hat, muss sich da eines anderen belehren lassen, meint Kolumnistin Renée Zucker.

  • ILLUSTRATION: Fußballfan vor dem Fernseher
    dpa-tmn

    Überdosis TV-Sport

    Dieser Sport-Sommer will einfach nicht enden: erst die Fußball-WM und dann die Tour de France. Und das alles live im Fernsehen. Thomas Hollmann schaut auch kräftig mit. Und so allmählich sorgt sich Kolumnist um seinen Gesundheits- und Geisteszustand.

  • Hundstage Symbolbild Hund sitzt auf Liege vor einem Pool (Bild: imago/Roman Maerzinger)
    imago/Roman Maerzinger

    Sirius bringt uns die Hundstage

    Weit über 30 Grad kommen da in dieser neuen Woche auf uns zu, den Daheimgebliebenen stehen die heißesten Tage des Jahres bevor - pünktlich zu den "Hundstagen", die jetzt beginnen und manche Menschen sommerlich glücklich, andere hingegen buchstäblich zur Weißglut bringen, weiß unsere Kolumnistin Renée Zucker.  

  • Ein Leihrad steht vor Berlins größtem Bordell, dem Artemis
    rbb /Thomas Hollmann

    Bike & Fuck

    In Berlin gibt es immer mehr Fahrradfahrer. Und offensichtlich macht das manchen regelrecht Lust, in die Pedale zu treten. Das jedenfalls meint Kolumnist Thomas Hollmann beobachtet zu haben auf seinem täglichen Weg zur und von der Arbeit, der an Berlins größtem Bordell vorbeiführt.

  • Eine Diamanten-Brosche
    imago/ITAR-TASS

    Broschen machen Politik

    Broschen sind wieder sehr im Kommen. Das lässt sich zum einen in der ZDF-Sendung "Bares für Rares" ablesen, meint Kolumnistin Renée Zucker, und zum anderen eignet sich dieses Schmuckstück gar dazu, hohe Politik zu machen, wie Königin Elizabeth II. unter Beweis gestellt hat.

  • Symbolbild: Künstliche Intelligenz in der Medizin
    imago/imagebroker

    Menschsein im Zeitalter von KI

    Werden künftig womöglich Algorithmen über unser Wohl und Wehe entscheiden? Kolumnistin Renée Zucker jedenfalls ist Robotern beim Arzt gar nicht ganz abgeneigt und hat zum Thema künstliche Intelligenz eine heiße Buchempfehlung eines schwedischen Forschers.

  • Ein Mann sitzt auf einem Fahrrad und schaut auf sein Smartphone
    imago/Westend61

    Verstöpselt, verkabelt, verschlossen

    Kolumnist Thomas Hollmann hat sich bei einem großen Irrtum ertappt: Er war der Ansicht, dass der Drang ins Freie - ganz besonders in diesem Sommer - die Menschen auch mehr zur Freiluft-Konversation animiere. Enttäuscht stellt er fest, dass fast das Gegenteil der Fall ist.

  • Mann und Frau im Restaurant
    imago/JuNiArt

    Das telemediale Ende der modernen Frau

    Kolumnistin Renée Zucker hat ferngesehen: Eine Kuppelshow mit Algorithmus. Ihre Erkenntnis: Sobald es ums Bezahlen geht, fällt die ganze Legende der modernen Frau in sich zusammen.

  • Der Brasilianer Neymar liegt nach einem Foul am Boden
    imago/Sven Simon

    Weltmeisterschaft der Grillhähnchen

    Noch zwei Spiele - und dann war's das mit der WM. Samstag  noch die Partie um Platz 3, am Sonntag dann das Finale zwischen Frankreich und Kroatien. Kolumnist Thomas Hollmann sähe zwar gerne weiter täglich Fußball, aber er befürchtet, dann würde das Ansehen der Männer noch mehr leiden.

  • Die Angeklagte Beate Zschäpe sitzt im Gerichtssaal im Oberlandesgericht zwischen ihren Anwälten Hermann Borchert (l.) und Mathias Grasel (r.).
    dpa-Pool

    Nur kurze Genugtuung nach einem Höchststrafenurteil

    Am Mittwoch kam das Urteil im NSU-Prozess - die Hauptangeklagte Beate Zschäpe muss lebenslang ins Gefängnis. Inforadio-Kolumnistin Renée Zucker befasst sich deshalb am Donnerstagmorgen mit dem Urteil.

  • Ein grüßender Schatten
    imago/Steinach

    "Machet jut, Schwester"

    Ein zutiefst menschliches Bedürfnis ist es, andere zu erkennen - und immer wieder zu erkennen. Das kommt in unterschiedlichen Formen und Formeln des Grußes zum Ausdruck. Kolumnistin Renée Zucker gibt ein paar Beispiele aus ihrem Umfeld.

  • Mann sitzt auf einem Campingstuhl in einem Berliner Park (Bild: imago/Rolf Kremming)
    imago/Rolf Kremming

    Berlin, du entspannter Hund!

    Berlin ist noch nicht einmal eine Woche in den Ferien und doch hat sich die Stadt schon komplett verändert. Und zwar zum Besseren, sagt Inforadio-Kolumnist Thomas Hollmann.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Dominik Lenz befragt den Inhaber einer Mühle (Foto: Inforadio/Kattner)
Inforadio/A. Kattner

Nahaufnahme

Reportagen zum aktuellen Zeitgeschehen: Journalisten des rbb und ARD-Auslands-Korrespondenten geben einen Einblick in unterschiedlichste Lebenswelten.

Die Schauspielerin Sophie Nelisse als Liesel Meminger in einer Filmszene des Kinofilms "Die Bücherdiebin". (Bild: dpa)
dpa

Quergelesen

Das Literatur-Magazin bietet Interviews und Gespräche mit Literaten und Verlegern, berichtet über Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann sowie über Festivals und Lesungen.