Hundert Sekunden Leben

AKTUELLER BEITRAG

Anstoßen mit Sekt.
imago/Westend61

Wenn Smalltalk zum Verhängnis wird

Unser Kolumnist Thomas Hollmann warnt vor dem Besuch von Partys und den dazugehörigen Gesprächen. Denn da können Lebensentwürfe zerbröseln.

Hundert Sekunden Leben

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihre Kolumnisten

  • Podcast zur Kolumne

Weitere Kolumnen

Schränke in einem Schwimmbad (Bild: imago/Becker&Bredel)
imago/Becker&Bredel

Gutmütig geduldete Grenzüberschreitung

Es ist mehr als ein Klischee: Die Berliner sind meistens tatsächlich sehr direkt - und sagen oder fragen ganz gerade heraus, was ihnen durch den Kopf geht. Das passiert selbst in ganz persönlichen Bereichen - etwa in einer Schwimmbadumkleide, hat unsere Kolumnistin Renee Zucker festgestellt. 

Zwei Mädchen im Burkini am Strand
imago/Hollandse Hoogte

Swimming in the free world

Berlin ist eine tolle Stadt, findet Inforadio-Kolumnistin Renée Zucker. Ein Grund dafür ist, dass sie sie immer wieder dazu bringt, ihr eigenes Weltbild zu überdenken. Und dafür genügt manchmal schon ein Besuch im Schwimmbad.

Symbolbild: Hund.
imago/ITAR-TASS

Der gechipte Hund ist die ärmste Sau

Inforadio-Kolumnist Thomas Hollmann hat kein Haustier. Dennoch fühlt er mit Berlins Hunden mit: Denn sein Nachbarshund Jackie hat einen Hormonchip eingesetzt bekommen - und seitdem ist alles anders.

Viele Menschen sitzen am Piano-See am Potsdamer Platz in der Sonne und genießen das frühlingshafte Wetter (Bild: dpa)
dpa

Sonne satt im Februar

Frühlingshafte Temperaturen lassen die Berlinerinnen und Berliner aus dem Winterschlaf aufwachen. Jeder, der konnte strömte am Wochenende in die Sonne. Und darüber freut sich auch unsere Kolumnistin Renee Zucker.  

Post von der Versicherung.
imago/Papsch

Sollte eine Versicherung etwas wie Empathie zeigen?

Wer kennt es nicht - ungewollte Post von der Versicherung. Unser Kolumnist Thomas Hollmann hat einen Brief  bekommen, der beinahe sein Weltbild durcheinander gebracht hätte.

Mann mit Smartphone in der Hand au feiner herbstlichen Parkbank (Bild: imago/Mint Images)
imago/Mint Images

Aus dem Tennis-Arm wurde der Handy-Nacken

Unsere Kolumnistin Renée Zucker begibt sich heute auf eine spannende Zeitreise durch Modekrankheiten. Was heute das Smartphone verursacht, vermochte in den Jahren des Boris Becker der vielzitierte Tennis-Arm - Schmerzen im Zeichen des Zeitgeistes. Und auch in die Zukunft wirft Renée Zucker einen Blick.

Kolumnenarchiv

RSS-Feed
  • An einer Ampel einer Kreuzung hängt ein grüner Pfeil, der es Fahrradfahrern erlaubt rechts abzubiegen wenn die Ampel rot ist.
    dpa

    Fahrradkonzepte vom anderen Planeten

    In neun deutschen Städten wird gerade der grüne Pfeil für Radfahrer getestet, der es ihnen erlaubt, an roten Ampeln rechts abzubiegen, wenn die Straße frei ist. Ein Konzept, dass Inforadio-Kolumnistin Renée Zucker angesichts der täglich zu besichtigenden Anarchie auf Berlins Straßen beinahe schon rührend findet.

  • Marsoberfläche (Bild: imago/Science Photo Library)
    imago/Science Photo Library

    Mars macht debil

    Gibt es WLAN auf dem Mars? Die meisten Menschen würden da wohl spontan "nein“ sagen. Nicht so Bianca und Julian Claßen. Das junge Influencer-Paar hat in einer ARD-Quiz-Show für WLAN votiert – und gegen das tatsächlich vorhandene Wasser. Unser Kolumnist Thomas Hollmann befürchtet, dass die Jugend nicht nur zunehmend verblödet, sondern auch noch verspießt.

  • 10.02.2019, Berlin: 69. Berlinale: Juliette Binoche, Schauspielerin, kommt zu der Premiere des Films «Who do you think I am».
    dpa

    Das Gefasel von den "starken Frauen"

    Man liest ja gerne von den "starken Frauen". So soll ja Juliette Binoche, Jury-Präsidentin der Berlinale, eine solche sein. Inforadio-Kolumnistin Renée Zucker schwant jedoch Böses bei dieser Umschreibung und wittert gar einen Euphemismus.

  • Das Ortseingangsschild von Templin (Brandenburg)
    ZB

    Angela Merkel - die uckermärkische Attraktion

    Die Bundeskanzlerin hat am Freitag einen Termin in der alten Heimat. Die Stadt Templin ernennt Angela Merkel zu ihrer Ehrenbürgerin. Inforadio-Kolumnist Thomas Hollmann gratuliert schon mal vorab.

  • Ein blühender Kleiner Winterling
    imago/blickwinkel

    Gesammelte Bauernweisheiten

    Inforadio-Kolumnistin Renee Zucker geht am Donnerstag in ihren Hundert Sekunden Leben ihrer Hoffnung auf Frühlingserwachen in Berlin nach.

  • SYMBOLBILD: Star Wars Figuren in einem Shop mit 25% Rabatt, 15.12.2017, Dublin/Irland
    imago/ZUMA Press

    Die Zeit der sinnlosen Gadgets

    Weihnachten ist ja nun auch schon wieder sechs Wochen vorbei, so langsam kann man mal wieder ans Einkaufen denken. Unserer Kolumnistin Renee Zucker sind da Sachen über den Weg gelaufen für Leute, die schon alles haben.

  • ARCHIV: Standbild aus dem Film "Modern Times", USA 1936, Regie: Charles Chaplin - hier: Chaplin ist als Fließbandarbeiter zwischen die Zahnräder einer riesigen Maschine geraten
    United Archives/Impress

    "Modern Times": Aktueller denn je

    Vor genau 83 Jahren kam "Modern Times" in die amerikanischen Kinos: Dieser tragisch-komische Film, in dem Charlie Chaplin unter anderem als Arbeiter am Fließband zwischen die Zahnräder einer gigantischen Maschine gerät. Unser Kolumnist Thomas Hollmann hat sich diesen Kassiker zum Jahrestag nochmal angesehen und festgestellt: Der Film ist aktueller denn je.

  • Marie Kondo motiviert zum Aufräumen.
    imago/ZUMA Press

    Marie Kondo: Aufräumen für ein glücklicheres Leben

    Unsere Kolumnistin Renée Zucker macht sich Gedanken über Marie Kondo und die neue Mode aufzuräumen - und die Probleme, die sich dadurch ergeben.

  • Traditioneller Weihnachtsmarkt in der Spandauer Altstadt.
    imago/Müller-Stauffenberg

    Ist denn immer noch Weihnachten?

    Es ist bereits Februar aber der Balkon der Nachbarn unseres Kolumnisten ist immer noch festlich beleuchtet. Thomas Hollmann wundert sich darüber, dass wohl immer noch Weihnachten gefeiert wird.

  • Ein Mann läuft vor einer gelben Wand, auf der eine Überwachungskamera einen Schatten wirft
    imago/Westend61/Kike Arnaiz

    Kein Entkommen vor der Überwachung

    Iinforadio-Kolumnistin Renée Zucker will endlich den verbreiteten Irrtum korrigieren, den totalen "Big Brother"-Staat gebe es nur in fernen Ländern. 

  • Die Schauspielerinnen Michaela Coel und Harriet Walter (Bild: imago/PA Images)
    imago/PA Images

    "Black Earth Rising": Unbedingt gucken!

    Unsere Kolumnistin Renee Zucker hat an diesem Mittwoch einen Fernseh-Tipp - mit schwierigem Inhalt und toller Besetzung: Die neue Netflix-Serie "Black Earth Rising" über den Völkermord an den Tutsi in Ruanda.

  • Handball-Torhüter Silvio Heinevetter lehnt enttäuscht am Tor
    imago/Sven Simon

    Zurück zur Normalität

    Das war nochmal eine beachtliche Quote - zum Ende der Handball-WM: Fast sieben Millionen Zuschauer sahen am Sonntag das Spiel der deutschen Mannschaft um Platz 3. Und da fragt sich unser Kolumnist Thomas Hollmann: Was passiert mit einem Land, das zwei Wochen im Hype ist?

  • Serbien, Belgrad: Teilnehmer des 3. Belgrader Unterhosenlaufs laufen im Schnee und teilweise verkleidet an der Donau entlang. (Bild: dpa/ Darko Vojinovic)
    AP

    Huch, Winter!

    Berlin ist ja für viele Überraschungen gut - aber muss es denn jedes Jahr wieder kalt werden? Inforadio-Kolumnistin Renée Zucker versucht den Schock zu verkraften, dass es auch in diesem Jahr wieder Winter geworden ist.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Inforadio Reporter
rbb/Freiberg

Reporter

Die Reporterinnen und Reporter von Inforadio präsentieren ihre Reportagen zum aktuellen Zeitgeschehen in Berlin und Brandenburg als echte Hör-Highlights. Sie gehen Fragen auf den Grund, die die Menschen in unserer Region bewegen und bieten Einblick in unterschiedlichste Lebenswelten.

Quergelesen
Colourbox

Quergelesen

Das Literatur-Magazin bietet Interviews und Gespräche mit Literaten und Verlegern, berichtet über Preise und Preisträger von Büchner bis Bachmann sowie über Festivals und Lesungen.