Quergelesen

Twentieth Century Fox

Die aktuelle Sendung

Der in Vietnam geborene Autor Viet Thanh Nguyen
imago/Pacific Press Agency

Bei den Vietnamesen heißt er "Amerikanischer Krieg"

"Quergelesen" versorgt Sie in dieser Ausgabe mit spannenden belletristischen Neuerscheinungen wie Viet Thanh Nguyens "Der Sympathisant". Dieser brisante Agententhriller bearbeitet den Vietnamkrieg erstmals nicht aus US-amerikanischer, sondern aus vietnamesischer Perspektive. Außerdem stellen wir etwas andere Liebesgeschichten aus Italien vor und "Das deutsche Krokodil" von Iljoma Mangold - Erinnerungen an Kindheit und Jugend als "Mischlingskind" in der Bundesrepublik.

  • Quergelesen

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Ihre Moderatorinnen

Sendungs-Archiv

Bronze-Statuen der ehemaligen Diktatoren Nordkoreas Kim Il-sung und Kim Jong-il
imago/Xinhua

Erzählungen aus Nordkorea und eine Übersetzerin in türkischer Haft

Ein seltenes literarisches Zeugnis aus dem abgeschotteten Nordkorea, das ist ein Thema in dieser Ausgabe von "Quergelesen" mit Ute Büsing, die außerdem in die Türkei blickt. Dort hat gerade eine neue Verhaftungswelle von Journalisten begonnen, während die Übersetzerin Meşale Tolu schon seit April inhaftiert ist. Im Gespräch dazu ihr Vater und ihre Anwältin in Istanbul. Außerdem: Theresia Enzensbergers Roman "Blaupause".

Sommerlektüre
colorubox/MAXPPP

Tipps für die sommerliche Lektüre

In regelmäßigen Abständen besuchen wir für "Quergelesen" Buchhandlungen unseres Vertrauens und holen uns Tipps über Neuerscheinungen, die besondere Aufmerksamkeit verdienen: Die hat sich Nadine Kreuzahler im Georg-Büchner-Buchladen in Berlin Prenzlauer Berg bei Sabeth Vilmar geben lassen. Außerdem geht es in dieser Sendung um Yasmina Rezas neuen Roman "Babylon", wir wollten wissen, was dran ist am Hype um die Österreicherin Stefanie Sargnagel - und wir befassen uns mit dem Debütroman des ägyptisch-stämmigen US-Amerikaners Omar El Akkad "American War", der für großes Aufsehen sorgt.

Der Schriftsteller Mirko Bonné
Bogenberger/autorenfotos

Licht für alle Tage

In dieser Ausgabe "Quergelesen" stellen wir neue Bücher aus der Feder von ehemaligen Deutschen Buchpreisträgern, bzw. Buchpreiskandidaten, vor: Bodo Kirchhoffs kleine Sommererzählung "Betreff: Einladung zu einer Kreuzfahrt" und Mirko Bonnés großen Roman "Lichter als der Tag", heißer Kandidat für 2017 - und außerdem: Zia Haider Rahmans ehrgeizigen Debütroman zur Zerfallsgeschichte des indischen Subkontinents und zum Hochmut der westlichen Eliten "Soweit wir wissen".

Lukas Friedland mit Lese-Empfehlungen für die Schulferien - Foto: rbb Inforadio/Nadine Kreuzahler
rbb Inforadio/Nadine Kreuzahler

Ferienzeit - Lesezeit!

Zum Ferienbeginn in Berlin und Brandenburg geben wir in dieser Ausgabe "Quergelesen" Lesetipps für Schüler. Zudem stellen wir zwei spannende Neuerscheinungen aus Indien und Sri Lanka vor, die sich mit Krieg und Terror auseinandersetzen. Und wir befassen uns mit dem Debütroman von Simon Strauß: "Sieben Nächte" - ein Manifest gegen die Angepasstheit seiner Generation.

Christian Dunker; Foto: Gregor Baron
Gregor Baron

Wer wird der nächste Buchpreisträger?

Mit Christian Dunker von der Berliner Autorenbuchhandlung spricht Ute Büsing über die Arbeit der Jury zum Deutschen Buchpreis 2017. Der Preis wird traditionell am Vorabend der Frankfurter Buchmesse verliehen. Außerdem erinnern wir in dieser Ausgabe "Quergelesen" an die große britische Schriftstellerin Jane Austen anlässlich ihres 200. Todestages und wir würdigen die verstorbenen Peter Härtling und Liu Xiaobo.

Die Schriftstellerin Asli Erdogan nach ihrer Haftentlassung
imago/Depo Photos

Asli Erdogan, Wettlesen und eine digitale Bibliothek

In dieser Ausgabe von "Quergelesen" blicken wir nach Klagenfurt zum traditionellen Wettlesen um den Bachmannpreis bei den 41. Tagen der deutschsprachigen Literatur. Außerdem stellen wir Literatur aus dem Kongo vor und die persönlichen Erlebnisse in der Putschnacht vor einem Jahr der türkischen Autorin Asli Erdogan. Und: das "Shortstoryproject" ist online, eine neue digitale Bibliothek für Kurzgeschichten.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Probe Staatsballett "Herrumbre" (Bild: dpa)
dpa

Kultur

Der Wegweiser durch die weite Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.

Studenten sitzen am 17.10.2011 in einem großen Kinosaal (Foto: dpa)
dpa

Abgedreht

Das Magazin für Cineasten und alle, die hinter die Kulissen der Filmwirtschaft blicken möchten. Filmkritiken, Gespräche mit Filmemachern, Regisseuren, Schauspielern und Produzenten.