Axel Kruse und Christian Beeck beim "Hauptstadtderby"
rbb/Walsdorff
Bild: rbb/Walsdorff Download (mp3, 87 MB)

Hauptstadtderby - Union ist Tabellenführer, Handspiel bei Hertha (117)

Union übernimmt die Tabellenführung und Christian und Axel treffen sich zur Feier des Tages endlich einmal wieder im rbb-Studio bei Moderator Dirk.

Nach einem Anfangs-Schlenker zum Fall Max Kruse geht ins straffe Programm der Episode 117. Der Analyse von Unions Auftritt in Köln (07:26) folgt die ausführliche Auseinandersetzung mit Herthas unterhaltsamem Heimspiel gegen Leverkusen (19:29) mit dem erwartbaren ausführlichen Exkurs zum Thema Handspiel im Allgemeinen und von Leverkusen im Besonderen.

Außerdem in dieser Folge: Axel nimmt Stellung zur Frage eines Union-Tattoos, wenn die Köpenicker Meister werden. Und Christian redet tatsächlich schon wieder davon, dass Union genau das gelingen wird. Die Podcaster lesen Eure Mails an hauptstadtderby@rbb-online.de

Alle Folgen

Hauptstadtderby
rbb

Hauptstadtderby

Berlin ist die einzige deutsche Stadt mit zwei Fußball-Bundesligisten. In Hauptstadtderby widmen sich Ur-Unioner Christian Beeck und Hertha-Ikone Axel Kruse deswegen jede Woche den beiden großen Fußballklubs der Hauptstadt.