Titelbild Podcast "Hauptstadtderby"

Podcast: Hauptstadtderby

Berlin ist die einzige deutsche Stadt mit zwei Fußball-Bundesligisten. In Hauptstadtderby widmen sich Ur-Unioner Christian Beeck und Hertha-Ikone Axel Kruse deswegen jede Woche den beiden großen Fußballklubs der Hauptstadt.

iTunes-Link

Zur Inforadio-Sportseite

Hören und herunterladen

Die Hertha Spieler Davie Selke, Javairo Dilrosun und Eduard Löwen sind frustriert. Bild: imago/Bernd König

Hauptstadtderby, 11.11.2019, 19:00 Uhr - Episode 12: Keine Mentalität für Abstiegskampf

Der 1. FC Union erstmals in der Bundesliga-Tabelle vor Hertha BSC, ein schwerer Schlag für Axel Kruse. Zufrieden ist hingegen Christian Beeck, der mit seinem Unioner der Woche, Robert Andrich, über den Köpenicker Erfolg fachsimpelt. In Episode 12 geht es außerdem um Abstiegskampf, die neue Rolle von Jürgen Klinsmann bei Hertha BSC und Beeck verrät, warum er auch der Chirurg genannt wird.
Download (mp3, 54 MB)
1. FC Union Berlin - Hertha BSC in der Alten Försterei. Eine Rakete kommt mitten auf dem Spielfeld herunter (Quelle: dpa/Britta Pedersen)

Hauptstadtderby, 03.11.2019, 15:00 Uhr - Episode 11: Das ist nicht meine Familie!

Pyrotechnik, Leuchtraketen auf Zuschauer und ein versuchter Platzsturm - die unschönen Bilder des Derbys im Stadion An der Alten Försterei beschäftigen auch Axel Kruse und Christian Beeck. Über die Vorkomnisse im Stadion diskutieren beide mit Union-Pressesprecher Christian Arbeit. Und natürlich wird das Duell zwischen dem 1. FC Union und Hertha BSC auch sportlich aufgearbeitet. Union ist Stadtmeister, zumindest bis zum Rückspiel. Viel los, in Episode 11 des Podcasts: Hauptstadtderby.
Download (mp3, 50 MB)
Herthas Peter Niemeyer und Unions Torsten Mattuschka im Zweikampf (Quelle: imago/Contrast)

Hauptstadtderby, 27.10.2019, 14:00 Uhr - Episode 10: Ich würde alles tun, um selbst mitzuspielen

Am liebsten würden sie selbst noch mal die Schuhe schnüren. Hertha-Legende Axel Kruse und der Ex-Unioner Christian Beeck eröffnen die Derbywoche. Welchen Einfluss haben die letzten Spiele, worauf kommt es an, wie bereitet man sich vor? In einem sind sich die Beiden einig: Das Hauptstadtderby ist kein normales Fußballspiel, das zeigt der Blick in die Historie.
Download (mp3, 54 MB)
Unions Michael Parensen (Quelle: imago images/Matthias Koch)

Hauptstadtderby, 21.10.2019, 18:00 Uhr - Episode 9: Ich bleibe sechs Wochen im Bett

So langsam steigt das Derbyfieber bei Axel Kruse und Christian Beeck. Die gegenseitigen Sticheleien nehmen zu. Diesmal geht es mit Vertretungs-Gastgeber Andreas Witte um die größten sportlichen Erfolge, teure Bankdrücker, ein Wiedersehen mit einem Bremer Schiedsrichter und natürlich um die aktuelle Form von Hertha und Union kurz vor der Derbywoche.

Download (mp3, 51 MB)
Hertha-Spieler Per Skjelbred im Duell mit Düsseldorfs Oliver Fink (Quelle: imago images/Contrast)

Hauptstadtderby, 10.10.2019, 18:00 Uhr - Episode 8: Ich bin kein Fußballgucker

Diesmal haben Axel Kruse und Christian Beeck Besuch aus Charlottenburg. Hertha-Spieler Per Skjelbred ist zu Gast und spricht über Fußball-Castingshows in Norwegen, rauchfreien Tabak und seinen wöchentlichen Fußballkonsum. Natürlich wird auch die sieglose Serie des 1. FC Union analysiert und Skjelbred hat einen Tipp für den strauchelnden Aufsteiger aus Köpenick parat.
Download (mp3, 62 MB)
Vedad Ibisevic bejubelt ein Tor gegen Köln (Quelle: imago images/Eibner)

Hauptstadtderby, 01.10.2019, 12:00 Uhr - Episode 7: Der Vollfriseur aus Kleinmachnow

Während Axel Kruse nach Herthas 4:0 in Köln ganz aus dem Häuschen ist, zweifelt Christian Beeck an der Erstligatauglichkeit seiner Unioner. Einig sind sie sich aber in Sachen Hertha-Investor Lars Windhorst. Und was unterscheidet Axel eigentlich von Rudi Völler? Die Antwort gibt's im neuen Hauptstadtderby.

Download (mp3, 48 MB)
Hertha BSC

Hauptstadtderby, 24.09.2019, 12:00 Uhr - Episode 6: Das Patellaspitzensyndrom

Von Herthas erstem Saisonsieg ist Axel so euphorisiert, dass er die Unioner glatt für verkappte Hertha-Fans hält. Christian rechnet derweil vor, wie man mehr als 100 Prozent Leistung geben kann. Und warum hat Axel einst mit den Frauen von Turbine Potsdam trainiert? Die Antwort gibt's im neuen Hauptstadtderby.

Download (mp3, 38 MB)
Marius Wolf bei seinem Debüt für Hertha BSC. Quelle: imago images/Hartenfelser

Hauptstadtderby, 17.09.2019, 12:00 Uhr - Episode 5: Nicht nur Arschwackeln

Wann sollten Angreifer ihr Gehirn ausschalten? Und warum sind Beeck und Kruse eigentlich nicht Trainer geworden? Die Antworten gibt's im aktuellen Hauptstadtderby.

Download (mp3, 49 MB)
1. FC Union Berlin - Borussia Dortmund, 3. Spieltag: Unions Marius Bülter freut sich nach seinem zweiten Treffer.

Hauptstadtderby, 10.09.2019, 12:00 Uhr - Episode 4: Mit der Tupperdose nach Mainz

So unterschiedlich ihre Laune nach den jüngsten Ergebnissen von Hertha und Union, so einig sind sich Christian Beeck und Axel Kruse in Sachen Pyro. Und in Episode 4 ist es endlich so weit: Axel macht Christian eine Liebeserklärung. Warum? Hört rein!

Download (mp3, 52 MB)
Hertha-Trainer Ante Covic (Quelle: imago images / Schiffmann)

Hauptstadtderby, 29.08.2019, 15:30 Uhr - Episode 3: Verlieren mit Stil

Was brauchte es für Unions allerersten Punkt in der Bundesliga? Einen Spieler mit Straßenkötermentaltiät. Findet zumindest Christian Beeck. Axel Kruse bewundert derweil Ante Covic für dessen stilvollen Umgang mit der Klatsche gegen Wolfsburg.

Download (mp3, 44 MB)
Jubelnde Hertha-Spieler

Hauptstadtderby, 22.08.2019, 12:00 Uhr - Episode 2: Gucci-Torte zum Geburtstag

Während sich Axel Kruse in der zweiten Episode von Hauptstadtderby über den Bayern-Elfmeter gegen Hertha BSC ärgert, sorgt sich Christian Beeck um die Bundesligatauglichkeit seiner Unioner. Darauf eine Gucci-Torte!

Download (mp3, 41 MB)
Die Maskottchen von Union und Hertha BSC, Ritter Keule und Herthinho

Hauptstadtderby, 15.08.2019, 15:30 Uhr - Episode 1: "Unter Druck entstehen Diamanten"

In "Hauptstadtderby" treffen mit Axel Kruse und Christian Beeck zwei Berliner Fußballlegenden aufeinander, Dirk Walsdorff, Leiter der rbb-Sportredaktion, dient als Stichwortgeber und gelegentlicher Schiedsrichter. Zusammen haben die drei kurz vor dem Ligastart darüber diskutiert, was es für Berlin nun eigentlich bedeutet, zwei Vereine in der Bundesliga zu haben - und welcher Verein denn nun der coolere von beiden ist.

Download (mp3, 36 MB)

Auch auf inforadio.de

Kopfhörer

Podcast-Übersicht

Sie möchten Inforadio-Sendungen unabhängig von den Sendezeiten im Radio hören? Sie haben ein wichtiges Politiker-Interview verpasst? Ein Thema interessiert Sie besonders und Inforadio hatte den ausführlichen Schwerpunkt dazu im Programm? Sie können ab sofort mehrere Wochenend-Sendungen von Inforadio sowie besonders interessante politische Interviews (montags bis sonnabends) als Podcast abonnieren – aktuell und kostenlos.