Taiwo Awoniyi am Ball beim Spiel des VfL Wolfsburg gegen den 1. FC Union Berlin am 05.03.2022.
Download (mp3, 68 MB)

Hauptstadtderby - Hertha am Nullpunkt, Union im Halbfinale (99)

Unmittelbar nach dem Abpfiff der Samstagsspiele schalten sich Axel, Christian und Dirk zusammen und kommen zum Ergebnis, dass Tayfun Korkut nach Herthas 1:4 gegen Frankfurt (Analyse ab 08:18) nicht mehr zu halten ist (19:12). Christian ärgert sich über die spielentscheidende Szene bei Unions unnötiger Niederlage in Wolfsburg (16:08), lässt sich aber nach dem Halbfinaleinzug im Pokalfinale die Fußball-Laune nicht wirklich verderben. Axel gibt Hertha nochmal die Taktik für das nächste Spiel vor (41:12) und Christian verspricht seinem Freund vor dessen Abflug in die USA, dass Union nächste Woche gegen Stuttgart gewinnt (46:05).
Die nächste Folge ist die 100., Axel wird sie aus Florida aufnehmen und Christian und Axel freuen sich über Glückwünsche und andere Kritik an hauptstadtderby@rbb-online.de

Alle Folgen

Hauptstadtderby

Hauptstadtderby

Berlin ist die einzige deutsche Stadt mit zwei Fußball-Bundesligisten. In Hauptstadtderby widmen sich Ur-Unioner Christian Beeck und Hertha-Ikone Axel Kruse deswegen jede Woche den beiden großen Fußballklubs der Hauptstadt.

Bild in groß
Bildunterschrift