Torjubel von Paul Jaeckel (Union Berlin)
IMAGO / Sven Simon
Bild: IMAGO / Sven Simon Download (mp3, 56 MB)

Hauptstadtderby - Hertha spielt besser, aber Union gewinnt (120)

Nachdem beide Hauptstadtklubs am Sonntag gespielt haben, treffen sich Axel, Christian und Dirk am Montagnachmittag leibhaftig im rbb-Studio, um über den Spieltag und mehr zu sprechen. Union festigt gekonnt und glücklich die Tabellenführung (02:48), Hertha spielt schon wieder richtig gut, gewinnt aber immer noch nicht (21:21). Schwerpunkt der Episode ist ein Telefonat mit Union-Sprecher Christian Arbeit zu den Ausschreitungen beim Europa-League Spiel in Malmö (09:14). Bei begrenzter Studio-Zeit für unsere Podcaster wird der Blick in die Hörerpost verschoben, aber ihr könnt weiter schreiben an hauptstadtderby@rbb-online.de

Alle Folgen

Hauptstadtderby
rbb

Hauptstadtderby

Berlin ist die einzige deutsche Stadt mit zwei Fußball-Bundesligisten. In Hauptstadtderby widmen sich Ur-Unioner Christian Beeck und Hertha-Ikone Axel Kruse deswegen jede Woche den beiden großen Fußballklubs der Hauptstadt.