Herthamannschaft jubelnd nach 2.= gegen VfB Stuttgart, Maximilian Mittelstädt, Ishak Belfodil, Lucas Tousart, Torwart Marcel Lotka, Fredrik Andre Björkan (Bild: IMAGO / Contrast)
IMAGO / Contrast
Bild: IMAGO / Contrast Download (mp3, 74 MB)

Hauptstadtderby - Hertha fast gerettet, Union fast in Europa (105)

Ausgerechnet am Montag nach dem perfekten Berliner Bundesliga-Wochenende verabschiedet sich Moderator Dirk Walsdorff in den Urlaub. So müssen Axel Kurse und Christian Beeck die Unioner DFB-Pokalniederlage allein aufarbeiten (03:52). Bei der Analyse vom Köpenicker Bundesliga-Sieg in Leipzig sind beide ganz begeistert (10:50). Herthas wichtigen Heimerfolg gegen Stuttgart hat Axel Kruse vor Erleichterung am Hals von Fredi Bobic gefeiert (22:45). Natürlich wird beim Thema in Charlottenburg diskutiert, dass die Hertha-Spieler nicht mit den Fans in der Kurve gefeiert haben (31:45). Der 1.FC Union hat hingegen eine neue Nummer 1 im Tor (42:40).

Christian und Axel freuen sich über Anregungen, Fragen und Kritik – alles an hauptstadtderby@rbb-online.de

Alle Folgen

Hauptstadtderby
rbb

Hauptstadtderby

Berlin ist die einzige deutsche Stadt mit zwei Fußball-Bundesligisten. In Hauptstadtderby widmen sich Ur-Unioner Christian Beeck und Hertha-Ikone Axel Kruse deswegen jede Woche den beiden großen Fußballklubs der Hauptstadt.