Bundeskanzler Olaf Scholz und Frankreichs Präsident Emmanuel Macron
picture alliance / ZUMAPRESS.com | Paul Chiasson
Bild: picture alliance / ZUMAPRESS.com | Paul Chiasson Download (mp3, 24 MB)

Newsjunkies - L'amour toujours? Scholz bei Macron

Streit gehört in einer guten Partnerschaft dazu – auch bei der deutsch-französischen. Allerdings gibt es beim Scholz-Besuch in Paris ungewöhnlich viel Stress. Was ist da los? Und wie haben andere Kanzler-Präsidentenpärchen die gemeinsame Geschichte geprägt? Das fragen Martin Spiller und Christina Fee Moebus.

Alle Folgen

Flaggen Deutschlands und Frankreichs wehen
chromorange

Interview - Lührmann über deutsch-französisches Verhältnis: Noch enger austauschen

Einige sehen das deutsch-französische Verhältnis gerade auf einem nie dagewesenen Tiefpunkt. Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) reist nun alleine nach Paris. Die Beauftragte der Bundesregierung für die deutsch-französische Zusammenarbeit, Anna Lührmann (Grüne), sagt, es gebe trotz einiger inhaltlicher Differenzen ein gutes Verhältnis.