Blick auf die Kräne und ein Containerschiff im Hamburger Hafen am HHLA-Terminal Tollerort.
dpa
Bild: dpa Download (mp3, 24 MB)

Newsjunkies - Hafen-Deal: Wie China sich in Hamburg einkaufen will und Scholz nichts dagegen tut

FDP, Grüne, CDU, BND, USA: Alle sind dagegen, dass eine chinesische Staatsreederei sich mit Millionen in den Hamburger Hafen einkauft. Aber Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) unternimmt nichts dagegen - obwohl er es könnte. Und die Zeit läuft. Die Hintergründe kennen Hendrik Schröder und Christoph Schrag.

 

Alle Folgen

Krane und Container am Containterterminal Tollerort im Hamburger Hafen.
dpa

Interview - Experte zur Debatte um Hamburger Hafen: China hat maritime Strategie

Der geplante Einstieg eines chinesischen Konzerns im Hamburger Hafen sorgt für Streit in der Koalition: Grüne und FDP sind dagegen, während das SPD-Kanzleramt diesen wohl erlauben will. Experte Thomas Bonschab sagt, mit einer Beteiligung hätte China zwar keine direkte Mitsprache, sie wäre aber Teil einer geopolitischen Strategie.