Die Proteste in Kasachstan spitzen sich zu
TASS
Bild: TASS Download (mp3, 29 MB)

Newsjunkies - Tote bei Protesten: In Kasachstan geht es um mehr als hohe Gaspreise

Die Lage nach den Protesten ist unübersichtlich: Der ehemalige Machthaber Nasarbajew soll geflüchtet sein, der Regierungsstab wurde entlassen, und dutzende Demonstranten wurden getötet. Dafür sind jetzt russische Soldaten im Land. Martin Spiller und Ann Kristin Schenten fragen sich: Wie geht es jetzt weiter in Kasachstan?

Alle Folgen