Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik
rbb
Bild: rbb Download (mp3, 61 MB)

Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik - Tag 65: Der 29. April 2022

Diplomat Heusgen: "Auf Putin kann nur Putin einwirken"
Christoph Heusgen, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz (ab 00:06)

Wehrbeauftragte Högl: Priorität für persönliche Ausstattung
Eva Högl, Wehrbeauftragte der Bundesregierung (ab 10:16)

Moldau-Expertin: "Momentan sehen wir ein mögliches Zündeln"
Susanne Schattenberg, Direktorin der Forschungsstelle Osteuropa an der Uni Bremen (ab 16:25)

Viele Polen sagen: Wir müssen unseren Brüdern und Schwestern helfen
Rebecca Barth, Korrespondentin (ab 23:11)

Schwarzer: "Ein dritter Weltkrieg ist zu befürchten"
Alice Schwarzer, Autorin (ab 35:10)

Alle Episoden

Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik
rbb

Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine wird gravierende Folgen haben - für die Ukraine, für Europa, für die Ordnung in der Welt. Wir fragen nach, wir wollen verstehen, denn wir lieben das Warum. Politiker:innen, Expert:innen, Entscheider:innen im Gespräch. Die wichtigsten Interviews im rbb24 Inforadio vom Tag heute. Immer ab 15 Uhr kompakt in einem Audio.