Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik
rbb
Bild: rbb Download (mp3, 60 MB)

Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik - Tag 64: Der 28. April 2022

Merz: "Ja" im Bundestag zu schweren Waffen
Friedrich Merz, CDU-Parteichef (ab 00:06)

Mützenich: Ukrainisches Recht auf Selbstverteidigung stärken
Rolf Mützenich, SPD-Fraktionsvorsitzender (ab 08:22)

Wie kann man Menschen aus der Ukraine helfen?
Svetlana Müller vom Hilfeverein "Panda Platforma" (ab 16:21)

Politologe: "Wir schlittern jeden Tag mit Waffenlieferungen in einen Krieg"
Johannes Varwick, Politikwissenschaftler von der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (ab 28:02)

"Wir können Russland nicht angreifen. Dann haben wir einen dritten Weltkrieg"
Gregor Gysi, Außenpolitiker von Die Linke (ab 34:22)

Alle Episoden

Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik
rbb

Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine wird gravierende Folgen haben - für die Ukraine, für Europa, für die Ordnung in der Welt. Wir fragen nach, wir wollen verstehen, denn wir lieben das Warum. Politiker:innen, Expert:innen, Entscheider:innen im Gespräch. Die wichtigsten Interviews im rbb24 Inforadio vom Tag heute. Immer ab 15 Uhr kompakt in einem Audio.