Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik
rbb
Bild: rbb Download (mp3, 18 MB)

Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik - Tag 52: Der 16. April 2022

"Auch wir wollen natürlich, dass Waffen abgerüstet werden, aber dazu muss es der richtige Moment sein, und das ist es jetzt im Moment eben nicht."

Claudia Baumgart-Ochse, Friedensforscherin, hält die Forderung der Friedensbewegung nach Abrüstung in Kriegszeiten für naiv (ab 00:06)

 

"Viele befürchten hier auch einen Einsatz wirklicher Chemiewaffen."

Jan-Philipp Scholz, Journalist der Deutschen Welle, vor Ort in Lwiw.

(ab 08:44)

Alle Episoden

Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik
rbb

Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine wird gravierende Folgen haben - für die Ukraine, für Europa, für die Ordnung in der Welt. Wir fragen nach, wir wollen verstehen, denn wir lieben das Warum. Politiker:innen, Expert:innen, Entscheider:innen im Gespräch. Die wichtigsten Interviews im rbb24 Inforadio vom Tag heute. Immer ab 15 Uhr kompakt in einem Audio.