Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik
rbb
Bild: rbb Download (mp3, 32 MB)

Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik - Tag 50: Der 14. April 2022

"Wenn Deutschland zögert, steht der Krieg vor unserer Haustür"
Roderich Kiesewetter, CDU-Außenpolitiker und Oberst a.D. (ab 00:07)

 

"Eigentlich ist der Mensch in so einer Ausnahmesituation ganz froh, dass jemand ihm zuhören kann – und auch eine Weile nichts sagt, sondern einfach zuhört, und das habe ich gemacht"
Natalija Yefimkina, Filmemacherin, sammelt Stimmen aus der Ukraine (ab 06:24)

 

"Es sind viele Menschen dabei, die seit Wochen keine Ärzte gesehen haben"
Frauke Ossig, Notfallkoordinatorin bei Ärzte ohne Grenzen, die in Charkiw Menschen in U-Bahn-Stationen versorgen (ab 18:11)

Alle Episoden

Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik
rbb

Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine wird gravierende Folgen haben - für die Ukraine, für Europa, für die Ordnung in der Welt. Wir fragen nach, wir wollen verstehen, denn wir lieben das Warum. Politiker:innen, Expert:innen, Entscheider:innen im Gespräch. Die wichtigsten Interviews im rbb24 Inforadio vom Tag heute. Immer ab 15 Uhr kompakt in einem Audio.