Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik
rbb
Bild: rbb Download (mp3, 25 MB)

Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik - Tag 48: Der 12. April 2022

DGB: Wirtschaftliche Folgen des Ukraine-Kriegs müssen sozial abgefedert werden
Reiner Hoffmann, Vorsitzender Deutscher Gewerkschaftsbund (ab 00:08)

"Das Gesamtziel, die Ukraine in den eigenen Machtbereich zurückzuführen, bleibt bestehen"
Gerhard Conrad, Politikwissenschaftler, ehemals hochrangiger Angehöriger des Bundesnachrichtendienstes (ab 06:16)

Otte (CDU) auch für weitere Waffenlieferungen an die Ukraine
Henning Otte (CDU), stellvertrender Vorsitzender des Verteidigungsausschusses des Bundestages (ab 12:33)

Alle Episoden

Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik
rbb

Krieg in der Ukraine - eine Interview-Chronik

Der Krieg Russlands gegen die Ukraine wird gravierende Folgen haben - für die Ukraine, für Europa, für die Ordnung in der Welt. Wir fragen nach, wir wollen verstehen, denn wir lieben das Warum. Politiker:innen, Expert:innen, Entscheider:innen im Gespräch. Die wichtigsten Interviews im rbb24 Inforadio vom Tag heute. Immer ab 15 Uhr kompakt in einem Audio.