Religion und Gesellschaft

Religion und Gesellschaft
Colourbox

Aktuelle Sendung

Die Reichstagskuppel in Berlin (Foto: imago/Uwe Steinert)
imago/Uwe Steinert

Kirchen wollen Demokratie stärken

Die beiden großen Kirchen haben im Vorfeld der Europawahl einen gemeinsamen Text vorgestellt: Es geht ihnen um die parlamentarische Demokratie, die sie gefährdet sehen. Außerdem: Dialog macht Schule - ein Projekt gegen Radikalisierung. Und: Wie sozial sind christliche Wohnungsbaugenossenschaften?

  • Religion und Gesellschaft

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Kontakt

Sendungsarchiv

Christian Stäblein nach der Wahl zum Bischof der EKBO (Foto: imago/epd)
imago/epd

Ein Hingucker sein

So schnell ging eine Bischofswahl bei der Evangelischen Landeskirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz lange nicht mehr. Viel Lob und Vorschusslorbeeren gab es für den jetzigen Propst und künftigen Landesbischof der EKBO, Christian Stäblein. Am Freitag wählte ihn die Synode zum Nachfolger von Bischof Markus Dröge, der im November in den Ruhestand geht. Und hier gibt es eine Viertelstunde rund um die Wahl, Erwartungen an und Herausforderungen für den bekannten Propst und neuen Bischof.  

Antisemitismus-Demonstration
Imago

Angst vor dem eigenen dunklen Keller: Antisemitismus

Antisemiten von links und rechts marschieren plötzlich Seite an Seite, Neonazis neben Islamisten. Schillernde Allianzen. Auch verdrängte Familiengeschichte kann neuartigen Antisemitismus produzieren:  Der Hass, der aus "Angst vor dem eigenen dunklen Keller" geboren wird. Mit Experten, Pädagogen und Internetaktivisten untersuchen wir ein schillerndes Phänomen mit Konjunktur.

Flüchtlingslager Idoment, Lazarettzelt von Ärzte ohne Grenzen (imago/imageBROKER/Florian Bachmeier))
imago/imageBROKER/Florian Bachmeier

Die Sorgen der Helfer

Menschen, die sich für andere einsetzen, ob hauptberuflich in einer internationalen Hilfsorganisation oder als Ehrenamtliche in einer lokalen Initiative, eint der Wunsch, Benachteiligte zu unterstützen. Doch aus den unterschiedlichsten Gründen das ist oft gar nicht so leicht. Eine Sendung über Helfer, ihre Sorgen und darüber, warum ihnen ihr Engegement wichtig ist.

Kinder haben in der Neuköllner Initiative Shalom Rollberg gebastelt. (Bild: Shalom Rollberg)
Shalom Rollberg

Shalom Rollberg: wie interreligiöses Zusammenleben funktionieren kann

Berlin-Neukölln und sein Rollberg-Kiez: Da denken viele als Erstes an arabische Clans, Rauschgift und Gewalt, aber als letztes an Juden, die mit Moslems zusammen singen, lernen und lachen. In der Initiative "Shalom Rollberg" geschieht genau das. rbb-Reporterin Carmen Gräf hat nachgeschaut, wie das funktioniert.

Imam Osman Örs, Imam Layama Kobane, Pfarrer Gregor Hohberg (Foto: rbb/Gräf)
rbb/Gräf

Drei Männer für den Frieden

Vor über sechs Jahren wurde die Zentralafrikanische Republik von einem Bürgerkrieg erschüttert. Seitdem kommt das Land nicht mehr zur Ruhe. Christliche und muslimische Religionsführer machen sich nun gemeinsam für den Frieden stark. Nach dem Vorbild des  House of One in Berlin und mit dessen Unterstützung planen sie ein Haus des Friedens, ein Maison de la paix, und haben diese Woche dafür in Berlin geworben.

7 Wochen ohne .... (Foto: imago/epd)
imago/epd

Fastenzeit: Gewinn durch Verzicht

Am Aschermittwoch ist alles vorbei und hat die Fastenzeit begonnen. 40 Tage, bis  Ostersonntag, verzichten immer mehr Menschen auf Alkohol, Fleisch, Süßigkeiten, fahren weniger Auto oder lassen den Fernseher aus. Alle Religionen kennen Fastenzeiten. Die beiden großen Kirchen laden zur Teilnahme an ihren Fastenaktionen ein. In der Sendung erklären wird, worum es beim Fasten geht, auf was alles verzichtet und dabei gewonnen wird, ob es gelingen kann, 7 Wochen nur die Wahrheit zu sagen und was mit Klimafasten gemeint ist.  

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Geschichte
Colourbox

Geschichte

Anhand von Reportagen, Gesprächen und Debatten widmet sich das Magazin dem Spannungsfeld zwischen gestern und heute. "Geschichte" sucht nach dem Wirken von Strukturen, Institutionen und Weltanschauungen, will Vergangenes sinnlich erfahrbar machen und Denkanstöße geben. Außerdem: Veranstaltungs- und Lesetipps.

Inforadio Kultur
Colourbox

Kultur

Der Wegweiser durch die weite Berlin-Brandenburgische Kulturlandschaft: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.