Religion und Gesellschaft

Religion und Gesellschaft
Colourbox

Aktuelle Sendung

Mosaik im Portal des Berliner Doms: Die Taube als Symbol des Heiligen Geists
www.imago-images.de

Unverstandenes Pfingsten

Was bedeutet Theologen das Fest des Heiligen Geistes heute? Ein Stimmungsbild. Außerdem: Wie sich Pfingstgemeinden von anderen Christen unterscheiden und woher der Glaube an Dschinns stammt, die Naturgeister im Islam.

  • Religion und Gesellschaft

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Kontakt

Sendungsarchiv

Aktion für Sonntagsschutz
imago stock&people

Sonntag - Mehr als ein Wochentag?

Die Sonntagsruhe steht zur Debatte: Handelsverbände fordern, dass die Läden öfter sonntags öffnen sollen, und Logistikunternehmen wollen sonntags zustellen, um die Wirtschaft wieder zum Laufen zu bringen. Eine Sendung über alte Forderungen unter neuen Umständen - und über die Frage, was uns der Sonntag wert ist.

Detlef Schönrock , Leiter der Wilhelminenhof-Werkstatt in Oberschöneweide
Christiane Hoeg/rbb

Gesundheitsschutz oder Lebensqualität?

Ist es sinnvoll, Alte, Kranke oder Menschen mit Behinderungen vom Kontakt mit ihren Angehörigen abzuschirmen, damit sie nicht an Covid-19 erkranken? Wo kollidiert der Gesundheitsschutz mit der Würde des Menschen? Wir haben nachgefragt bei den so genannten "vulnerablen" oder Hochrisiko-Gruppen.

Marco Politi; Foto: privat

Inside Vatikan

Niemand kennt den Vatikan so gut wie der Journalist Marco Politi. "Das Franziskus Komplott – Der einsame Papst und sein Kampf um die Kirche" ist sein neuestes Werk. Darin beschreibt er den argentinischen Papst als einen zähen Kämpfer, der von lauter Feinden umgeben ist. Streckenweise liest es sich wie ein Krimi.

Das sowjetische Ehrenmal in Berlin-Pankow
imago/Lem

Gedenken und Gedächtnistheater

Zum ersten Mal ist der 8. Mai - der Gedenktag zum Ende des Zweiten Weltkrieges - in Berlin ein Feiertag. Autor Max Czollek hat sich in seinem Buch "Desintegriert Euch!" schon vor zwei Jahren - auch polemisch - mit dem deutschen Gedenken auseinandergesetzt.  

Meet2respect
imago

Treffen sich ein Rabbi und ein Imam

Wo liegen die Chancen und Grenzen des Dialogs zwischen den Religionen? Gerade das Verhältnis zwischen Juden und Muslimen ist auch in Deutschland oft durch den Nahostkonflikt geprägt. Welche Auswege gibt es?

Dorotheenstädtischer Friedhof in Berlin (Foto: imago/Sergi Reboredox)
imago/Sergi Reboredox

Bestattung ohne Händedruck

Unter den Corona-Beschränkungen leiden auch diejenigen, die gerade einen Angehörigen verloren haben. Denn Beerdigungen dürfen nur im kleinsten Rahmen stattfinden und Händeschütteln oder Umarmungen sind auch dort nicht erlaubt. Wir berichten darüber, wie Trauerbegleiter versuchen, trotzdem einen guten Abschied zu ermöglichen.

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Geschichte
Colourbox

Geschichte

Anhand von Reportagen, Gesprächen und Debatten widmet sich das Magazin dem Spannungsfeld zwischen gestern und heute. "Geschichte" sucht nach dem Wirken von Strukturen, Institutionen und Weltanschauungen, will Vergangenes sinnlich erfahrbar machen und Denkanstöße geben. Außerdem: Veranstaltungs- und Lesetipps.

Inforadio Kultur
Colourbox

Kultur

Der Wegweiser durch die weite Kulturlandschaft von Berlin und Brandenburg: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.