Headerbild Religion und Gesellschaft
colourbox

Mehr zum Thema

Aktuelle Sendung

Herrnhuther Stern
imago/Future Image

Trotzdem: Advent!

Für die beiden großen Kirchen beginnt mit dem ersten Advent die intensivste Zeit im Jahr - und genau jetzt steigen die Infektionszahlen. Welche Konsequenzen müssen sie nun ziehen – und wie wollen sie Besinnung im zweiten Pandemie-Winter ermöglichen?

  • Religion und Gesellschaft

  • Über die Sendung

  • Sendezeiten

  • Kontakt

Sendungsarchiv

Markus Grübel
imago

"Das Asylrecht gilt für alle, nicht nur für Christen"

In Ländern wie Iran, China, Nordkorea und Pakistan werden Christen aufgrund ihrer Religion verfolgt. Ergibt sich daraus eine spezielle Schutzverpflichtung für Länder wie Deutschland? Im Interview erklärt Markus Grübel, Bundesbeauftragter für weltweite Religionsfreiheit, warum er von Kontingenten für christliche Flüchtlinge nichts hält.

Auch die Kirchengemeinde Lanz kämpft für ihren Erhalt
www.imago-images.de

Kampf um Kirchen auf dem Land

Etwa 100 evangelische Kirchengemeinden im Land Brandenburg hatten sich gegen die Pläne der Kirchenleitung ausgesprochen, kleine Gemeinden zusammenzulegen. Auf seiner Herbsttagung hat das Kirchenparlament nun über die Zukunft der Gemeinden entschieden.

Strukturwandel Lausitz
www.imago-images.de

Dialog und Wandel

Wie geht es weiter nach dem Ende der Kohleförderung in der Lausitz? Die Evangelische Landeskirche EKBO will die Menschen mit ihren Sorgen und Hoffnungen im Strukturwandelprozess begleiten und hat in Cottbus das „Zentrum für Dialog und Wandel“ eingerichtet. Pfarrer Matthias Scheufele leitet das Zentrum und erzählt von der Rolle der Kirche in der Zeit des Umbruchs.

Gemälde "Der Weinberg des Herrn von Lucas Cranach". Im rechten Teil des Bildes sind die Reformatoren Martin Luther (mit Harke) und Johannes Bugenhagen (im rosa Gewand) gemalt, wie sie den Weinberg pflegen (Bild: IMAGO / epd)
IMAGO / epd

"Als ich ein Kind war, gab es viele Hexen"

Auch der Reformator Martin Luther war ein Kind seiner Zeit. Er glaubte an Zauberei und Hexen. Außerdem geht es um Täter und Opfer der Hexenjagd in der frühen Neuzeit. Und zu Halloween gibt es einen Besuch bei einer modernen Hexe. Von Vera Kröning-Menzel

Senioren in Cottbus
imago/Benjamin Egerland

Die Zukunft gehört den Älteren

Der demografische Wandel zeigt sich besonders deutlich im Land Brandenburg: im Jahr 2030 wird hier jeder dritte Mensch älter sein als 65 – das prognostiziert eine Studie des Brandenburger Sozialministeriums. Doch je länger die Menschen leben, desto vielfältiger wird das Alter. Wie könnte eine Gesellschaft aussehen, die zunehmend von Älteren geprägt ist?

Politik auch für Arme?
www.imago-images.de

Politik auch für die Armen?

Nach den Bundestags- und Abgeordnetenhauswahlen stellen sich viele die Frage: Geht es den künftigen Koalitionären auch darum, ärmere Menschen in Zeiten von Corona-Schulden und Energiepreis-Explosion zu unterstützen? Viele zweifeln daran. Von Ursula Voßhenrich

RSS-Feed

Auch auf Inforadio.de

Geschichte
Colourbox

Geschichte

Anhand von Reportagen, Gesprächen und Debatten widmet sich das Magazin dem Spannungsfeld zwischen gestern und heute. "Geschichte" sucht nach dem Wirken von Strukturen, Institutionen und Weltanschauungen, will Vergangenes sinnlich erfahrbar machen und Denkanstöße geben. Außerdem: Veranstaltungs- und Lesetipps.

Inforadio Kultur
Colourbox

Kultur

Der Wegweiser durch die weite Kulturlandschaft von Berlin und Brandenburg: Premierenkritiken, Film- und Musik-Tipps, Buchbesprechungen und Rundgänge durch aktuelle Ausstellungen. Die Kultur präsentiert das Wichtigste aus den Theater- und Kinosälen, Opern- und Konzerthäusern, Museen und Galerien und anderen Kulturräumen der Region und darüberhinaus.