Biowetter für Berlin und Brandenburg

Am Donnerstag ermöglicht die frische Luft einen tiefen Schlaf und kurbelt den Kreislauf an. Im Laufe des Tages begünstigt zunehmender Tiefdruckeinfluss wetterbedingte Beschwerden wie Kopf- und Narbenschmerzen und auch die Erkältungsgefahr ist recht groß.

Pollenflug

Zustand:
Jahreszeitlich bedingt ist der Pollenflug beendet. Es sind aktuell keine Pollen in der Luft vorhanden.
Entwicklung:
Wir informieren Sie, wenn die Haselblüte (meistens im Dezember oder Januar) einsetzt.