Biowetter für Berlin und Brandenburg

Am Montag können in den Morgenstunden rheumatische Beschwerden auftreten. Sonst sind keine Beeinträchtigungen des Wohlbefindens zu erwarten. Stellenweise dämpfen neblig-trübe Verhältnisse die Stimmung. Bewegung an der frischen Luft wirkt dem entgegen.

Pollenflug

Zustand:
Die Belastung durch Haselpollen ist schwach bis mäßig. Erlenpollen sind in einer geringen Konzentration in der Luft vorhanden.
Entwicklung:
Es bleibt weiter zu mild für diese Jahreszeit. Der Hasel- und Erlenpollenflug bleibt meist auf einem konstanten Niveau und kann nur durch längeren Sonnenschein etwas ansteigen.