Biowetter für Berlin und Brandenburg

Heute früh müssen Rheumatiker und Asthmatiker mit leichten Beschwerden rechnen. Im Tagesverlauf rücken aber die positiven Wetterreize in den Vordergrund. Der längere Sonnenschein hebt die Stimmung und lädt zu Aktivitäten im Freien ein.

Pollenflug

Zustand:
Schauer und Gewitter haben den Pollenflug vorübergehend gedämpft und die allergene Belastung von Gräserpollen befindet sich daher heute nur auf geringem, teils auch mittlerem Niveau.
Entwicklung:
In den kommenden Tagen nimmt bei meist freundlichem Sommerwetter die Belastung durch Gräserpollen wieder zu und liegt dann verbreitet auf mittlerem Niveau. Allergiker sollten sich daher auch weiterhin auf Reizungen der Augen und Atemwege einstellen.