Lieblingsort: Hinter den Kulissen der Berlinale

US-Schauspieler Willem Dafoe mit Giada Colagrande (Quelle: dpa)
dpa-Zentralbild

Der Potsdamer Platz ist zur Berlinale-Zeit der absolute Lieblingsort von Inforadio-Kulturredakteur Reiner Veit und deswegen nahm er zwei Inforadio-Hörer mit dort hin: Es ging ins Inforadio-Studio und in die Küche des Grand Hyatt - Hotels, wo Sie die Speisen der Stars probieren durften. Und natürlich wäre ein Berlinale-Besuch ohne Kino nicht komplett, deswegen konnten die beiden selbstverständlich auch einen Wettbewerbsfilm im Berlinale-Palast sehen!

Scrollreportage

bisherige Lieblingsorte

Katakomben des Flughafen Tempelhofs (Bild: Berlin Kompakt)

Inforadio-Aktion - Lieblingsort – mit Inforadio auf Entdeckungstour

Wir vom Inforadio kommen viel herum in Berlin und Brandenburg - auch schon mal an Orte, die man normalerweise nicht ohne weiteres zu sehen bekommt. Deswegen hatten wir Sie wieder eingeladen, mit uns gemeinsam auf Entdeckungstour zu gehen und besondere Orte zu besuchen. So ging es mit Moderator Dietmar Ringel zu Lebensmittelproduzenten ins Ruppiner Land, danach nahm Sportreporter Guido Ringel unsere Hörer mit zu ALBA Berlin, Kulturredakteurin Anna Pataczek entführte die Hörerinnen und Hörer in die Restaurationswerkstätten des Deutschen Historischen Museums und bei der vorerst letzten Entdeckungstour ging es mit Wirtschafts-Reporter André Tonn ins BMW-Motorradwerk in Spandau!

UN-Test 6(c) Außenbrandtest mit Großfeuerwerk (Kugelbomben) (Bild: BAM)

Entdeckungstour Nummer 1 - Lieblingsort: Die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung

Wie sicher sind meine Silvesterkracher? Hält die Brücke dort auch noch, wenn ich vorher ordentlich Käsebrot gegessen habe? Und wenn ich es nicht esse: Wie gefährlich ist der Schimmel, der darauf entsteht? Das sind Fragen, mit denen sich die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung auseinandersetzt. Und weil das der Lieblingsort von  Wissenschaftsredakteur Thomas Prinzler ist, nahm er eine Gruppe Inforadio-Hörerinnen und -Hörer mit in die "BAM". Sie hatten im Inforadio-Quiz die Frage beantwortet, was ein Pendelschlagwerk prüft: Die Schlagzähigkeit von Objekten war korrekt! Zur Belohnung durften die Gewinner spektakuläre Tests in der BAM sehen!