Franziska Giffey (l, SPD) und Bettina Jarasch (Bündnis 90/Die Grünen) treffen sich zu Sondierungsgesprächen im Kurt-Schumacher-Haus.
dpa
Bild: dpa

- Ampel oder rot-grün-rot: Wie geht es weiter in Berlin?

Gut eine Woche laufen jetzt die Sondierungsgespräche für eine neue Berliner Landesregierung. Fast alle haben mit fast allen geredet. Jetzt sollen zwei Dreierkonstellationen weiter ausgelotet werden: SPD und Grüne wollen einerseits mit der FDP, andererseits mit den Linken sprechen. Von Ute Schuhmacher

auch auf inforadio.de

Annalena Baerbock, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen kommt mit Robert Habeck (l), Bundesvorsitzender von Bündnis 90/Die Grünen und Christian Lindner, Parteivorsitzender der FDP, zu einem Pressestatement.
dpa

Inforadio-Spezial: Wahlen 2021 - Nach den Wahlen im Bund und in Berlin

Wer folgt auf Angela Merkel im Kanzleramt und welche Koalition regiert künftig im Roten Rathaus? Auf Bundesebene beansprucht Olaf Scholz (SPD) den Posten für sich, während die Union noch auf eine Jamaika-Koalition hofft. FDP und Grüne gelten als Königsmacher. In Berlin will sich SPD-Spitzenkandidatin Franziska Giffey noch nicht festlegen, mit wem sie in Zukunft koalieren will.