Ein Transportflugzeug vom Typ Airbus A310 der Luftwaffe auf dem Fliegerhorst Wunstorf bei Hannover
dpa
Bild: dpa

- Krisenmanagement in Afghanistan: "Eine komplette Fehleinschätzung"

Die westliche Allianz versucht um fünf nach zwölf, ihre Zivilisten aus Afghanistan herauszuholen. Die Taliban sind längst in der Hauptstadt Kabul, die sie kampflos einnehmen konnten. Alle internationalen Nachrichtendienste hätten die Lage völlig falsch eingeschätzt, sagt ARD-Sicherheitsexperte Michael Götschenberg.

 

Auch auf inforadio.de

Menschen aus Afghanistan am Grenzübergang nach Pakistan (Bild: dpa/ picture alliance/ AP)
dpa/ picture alliance/ AP

Machtwechsel am Hindukusch - Afghanistan unter den Taliban

Nach der erneuten Machtergreifung der Taliban in Afghanistan steht die internationale Staatengemeinschaft vor der Frage: Wie geht es weiter? Inforadio blickt auf die aktuellen Entwicklungen, analysiert die Lage mit Politik-Expertinnen und -Experten und schaut, was die Machtergreifung für die Menschen vor Ort bedeutet.