Ein Stapel Dokumente
imago images / CHROMORANGE
Bild: imago images / CHROMORANGE

- EU-Vorurteil: Weltfremde Bürokratie

Sagt man die Worte Europa und Brüssel, ergänzen viele Menschen im Kopf automatisch: ...ist gleich Bürokratie. "Die da in Brüssel" schaffen weltfremde Regelungen, die den Bürgern im Alltag nur mehr Arbeit machen, so ein gängiges Vorurteil über die Europäische Union. Brüssel-Korrespondent Stephan Ueberbach hat sich das näher angeschaut.

      

Auch auf Inforadio.de

Auge mit EU-Flagge auf der Pupille
imago images / Ralph Peters

#wirmuessenreden - Europa und ich

Ende Mai wählen knapp 430 Millionen Menschen ein neues Europäisches Parlament. Mehr als die Hälfte aller für die Bürger relevanten Gesetze hat ihren Ursprung in Brüssel oder Straßburg. Vieles ist so selbstverständlich, dass wir gar nicht mehr darüber nachdenken. Inforadio begibt sich diese Woche auf die Suche: Wo steckt die EU in unserem Alltag?