Playmobil-Spielfigur Theodor Fontane (Bild: Kulturkirche Neuruppin)
Kulturkirche Neuruppin
Bild: Kulturkirche Neuruppin

- Fontanemania, Fontane in der Schule und Fontane als Blogger – der Dichter hier und heute

Fontane-Fritten und Fontane als Playmobilfigur - zum 200. Geburtstag des Brandenburger Schriftstellers gibt es allerhand Kurioses auf dem Markt. Wo die Fontanemania mit vielen durchgeht, schütteln andere nur den Kopf: Schüler und Schülerinnen, die sich auch heute noch mit Effi Briest durchs Abitur quälen. Was würde Fontane wohl dazu sagen? Wahrscheinlich würde er twittern, bloggen und youtuben. Wir lassen Fontane im 21. Jahrhundert wieder auferstehen, setzen uns ins Klassenzimmer und suchen nach den Autoren und Autorinnen, die die Fontanes von heute sind.

     

Auch auf inforadio.de

Theodor Fontane als Wanderer in der Mark, Karikatur von August von Heyden, 1860er Jahre (Bild in: Theodor Fontanes engere Welt. Aus dem Nachlaß herausgegeben von Mario Krammer, Berlin 1920)
Theodor Fontanes engere Welt. Aus dem Nachlaß herausgegeben von Mario Krammer, Berlin 1920

"Fontanopolis" - ein Pfingstmontag im Zeichen von Theodor Fontane

Theodor Fontane, der Wortschöpfer, der Dichter und Schriftsteller. Aber er war auch Kriegsberichterstatter, Journalist, Presseagent und Apotheker. Fontane war einer der ersten Pauschaltouristen und nicht so gut zu Fuß, wie seine Wanderungen durch die Mark Brandenburg glauben machen. Reisen Sie mit Inforadio nach "Fontanopolis". Entdecken Sie Theodor Fontane - im Kultur-Spezial am Pfingstmontag.