Alexander von Humboldt und Aimé Bonpland am Orinoco, Gemälde von Eduard Ender, 1856 (Bild: imago images)
imago images
Bild: imago images

- Alexander von Humboldt im Gedächtnis Lateinamerikas

Alexander von Humboldt: Weltreisender, Forscher, Organisator und Autor populärer Vorträge und Schriften. Die Bedeutung der großen Amerikareise Humboldts im Verständnis der dortigen Länder bis heute analysiert der peruanische Botschafter Elmer Schialer Salcedo. Er erinnert an die massive Kritik Humboldts an den gesellschaftlichen Zuständen, die er aber als Aufklärer nicht in die Forderung nach einem Umsturz münden lässt. Moderator Harald Asel mit verschiedenen Facetten von Alexander von Humboldt. 

Auch auf inforadio.de

Statue, Alexander von Humboldt, Hauptgebäude, Humboldtuniversität
imago images / Schöning

Zweiter Weihnachtsfeiertag im Inforadio - Humboldts Kosmos

In diesem Jahr – am  14. September 2019 – jährte sich der Geburtstag des großen Universalgelehrten und Forschungsreisenden Alexander von Humboldt zum 250. Mal. Wir nehmen Sie deswegen am 2. Weihnachtsfeiertag mit in Humboldts Kosmos. Wir besuchen Orte in Berlin und der ganzen Welt, an denen er lebte und arbeitete, gehen auf Spurensuche seiner Werke, die bis heute nachwirken und begleiten ihn auf seinen Reisen.