Humboldtss Russland-Expedition
imago images / United Archives
Bild: imago images / United Archives

- Unterwegs mit Humboldt: Russland

Vor 250 Jahren wurde der preußische Weltenforscher Alexander von Humboldt geboren. Wir waren schon in fränkischen Bergwerken, im Dschungel des Orinoco und auf dem Chimborazzo. Diesmal begleitet uns Harald Asel auf der letzten großen Reise Humboldts  - nach Russland.

   

Auch auf inforadio.de

Statue, Alexander von Humboldt, Hauptgebäude, Humboldtuniversität
imago images / Schöning

Auf der Spur von Alexander von Humboldt

Alexander von Humboldt – er war Entdecker, Naturforscher, Universalgelehrter. Aber auch: Workaholic, Tropenfan und Zeichner. Humboldt gilt als einer der ersten, die vor menschengemachter Umweltzerstörung warnten. Noch auf dem steilsten Bergrücken stellte er seine Messinstrumente auf und auch in Berlin hat er seine Spuren hinterlassen. Eine ganze Woche lang ist Inforadio "Auf der Spur von Alexander von Humboldt" - in Radiostücken, Gesprächen und Zeitreisen.