Bauarbeiter bei der Sanierung eines Altbaus, Baustelle in Berlin.
Bild: imago/photothek

- Fachkräftemangel: Wo es am meisten klemmt

"Wir suchen Mitarbeiter" - Plakate und Zettel mit diesen Worten sieht man an vielen Orten in Berlin und Brandenburg. Fachkräfte scheinen an jeder Ecke zu fehlen. Das rbb24-Datenteam hat jetzt Zahlen der Bundesagentur für Arbeit für Berlin und Brandenburg ausgewertet. Sie zeigen, zumindest in einigen Berufsgruppen ist der Mangel deutlich mehr als nur ein Gefühl. Thorsten Gabriel aus unserer landespolitischen Redaktion erklärt, welche Branchen besonders betroffen sind.

Inforadio-Schwerpunkt

Spielzeug-Baustelle: Spielfiguren und ein Spielzeug-Lkw (Quelle: Colourbox)
Colourbox

#wirmüssenreden - Fachkräfte fehlen in Berlin und Brandenburg

Die deutsche Wirtschaft beklagt immer öfter fehlende Fachkräfte. Gleichzeitig waren nach Angaben des Statistischen Bundesamts im September etwa 45 Millionen Menschen in Deutschland beschäftigt - so viele wie noch nie seit der Wiedervereinigung. Inforadio ist dem Fachkräftemangel auf der Spur.