Der chinesische Künstler Lv Shang
Bild: ARD/Axel Dorloff

- Künstler mischen sich ein: Der Blick in die Welt

Wie reagieren Kunst und Künstler weltweit auf Konflikte und Krisen? Wir schauen nach China, wo es uneingeschränkte Kunstfreiheit nicht gibt, nach Großbritannien mit seinem bevorstehenden Brexit, nach Katalonien mit seinem Drang nach Unabhängigkeit - und in die USA in Zeiten von Trump. Dort soll in Washington im September sogar ein ganzes Museum für politische Kunst eröffnet werden.

Inforadio am Pfingstmontag

Besucher interagieren in der Ausstellung "Politiken des Designs" im Kunstraum in Potsdam, einer Ausstellung des Fachbereichs Design der FH Potsdam
imago/Martin Müller

Das Thema im Inforadio am Pfingstmontag - Künstler mischen sich ein

Wo sind sie, die Intellektuellen und Künstler, wenn es um die drängenden gesellschaftlichen Fragen der Zeit geht? Pop und Provokation, Theater und Taten, Dichten und Denken - wir sprechen mit kritischen und kreativen Köpfen in Berlin und Brandenburg. Welche Ideen hat die Kunst für die Gesellschaft, welche Macht hat der Maler, der Komponist, der Schriftsteller, etwas zu bewegen? "Künstler mischen sich ein" - das Thema im Inforadio am Pfingstmontag.