Der Sexualpsychologe Christoph Joseph Ahlers (Bild: imago/Müller-Stauffenberg)
Bild: imago stock&people

Interview mit dem Sexualpsychologen Christoph J. Ahlers - "Eine Legion von Selbstwert-Zwergen"

Der Sexualpsychologe und Buchautor Christoph Joseph Ahlers ("Himmel auf Erden und Hölle im Kopf") analysiert im Gespräch mit Wolf Siebert, welche Menschen zu sexueller Gewalt gegenüber Kindern neigen und welche Ursachen die Gewaltexzesse dieser Menschen haben.

Auch auf inforadio.de

Der Direktor der Universitätsklinik Rostock für Psychiatrie im Kindes- und Jugendalter, Frank Häßler (Bild: dpa)
dpa-Zentralbild

Interview mit Psychiater Frank Hässler - "Jeder kann zum Mörder werden"

Für die Recherche zur Podcast-Reihe "Alles so normal" rund um die Morde an den Jungen Elias und Mohamed hat Inforadio-Reporter Wolf Siebert den Psychiater Professor Frank Häßler von der Uni Rostock besucht und mit ihm über die Frage gesprochen: Wie wird ein Mensch zum Mörder, gar zum Kindermörder? Auszüge hören Sie im Podcast, hier finden Sie eine ausführlichere Version des Interviews.

Adolf Gallwitz ist Polizei-Psychologe und Psychotherapeut sowie Profiler an der Polizeihochschule in Villingen-Schwenningen (Quelle: imago/Horst Galuschka)

Interview mit dem Polizeipsychologen Adolf Gallwitz - "Diese Taten waren sehr wohl geplant"

Adolf Gallwitz ist Psychologe, Psychotherapeut, psychologischer Fallanalytiker und unterrichtet an der Polizeihochschule Villingen-Schwenningen. Wolf Siebert spricht mit ihm darüber, warum die Eltern von Silvio S. keine Anzeichen wahrgenommen haben, warum es nicht glaubhaft ist, dass Silvio S. die Taten nicht geplant haben will und er sagt: Ein Glück, dass der Fall schnell gelöst wurde, ansonsten hätten schnell noch viele weitere Opfer folgen können.