Epstein-Barr-Virus (Illustration)
IMAGO / Science Photo Library
Bild: IMAGO / Science Photo Library Download (mp3, 7 MB)

Wissenswerte - Epstein-Barr-Virus als Ursache für Multiple Sklerose?

Als "Krankheit mit 1000 Gesichtern" wird Multiple Sklerose oft bezeichnet, weil Symptome und Verlauf sehr unterschiedlich sind. Bisher gibt keine Heilung – umso wichtiger sind Fortschritte bei der Forschung. Eine Studie aus den USA identifiziert nun erstmals das Epstein-Barr-Virus als Auslöser für Multiple Sklerose. Von Tamy Daum