Ein Schild "documenta fifteen" ist vor dem Museum Fridericianum zu sehen. foto: dpa/Swen Pförtner
dpa/Swen Pförtner
Bild: dpa/Swen Pförtner Download (mp3, 5 MB)

Kultur - Was kann die "documenta fifteen" leisten?

Die Antisemitismus-Vorwürfe im Vorfeld konnten weitgehend entkräftet werden. Klar aber ist, diese documenta fifteen ist politisch: Selten zuvor war die Welt dermaßen zu Gast bei dieser Weltkunstschau - die den Blick auch in den globalen Süden weitet. Von Barbara Wiegand